Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

St. Martin abschaffen?

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 14:00
alicemcgee schrieb:dass er mit der meinung nicht allein zu sein scheint.
Na und? Klar wird es einige geben, die ihm da zustimmen. Aber welche Relevanz hat das überhaupt?


melden
Anzeige
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 15:25
Dass er ein Medienecho entfacht hat @Pallas


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 16:03
und das halbe Land diskutiert


melden

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 16:08
@Mr.Vallic

Martin bleibt!
hat mich bisher auch nicht gestört.
nur weil so paar linke hanseln 'ne andere sicht
darauf haben?

nee, lasst mal so wie's is...


:-)
(da lieber den stierkampf wegrationalisieren...)


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 16:09
@APD
Recht so...


melden

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 17:03
Nein, St. Martin soll bleiben.

Das hört ja sonst nicht mehr auf

Morgen Osterhase und übermorgen Weihnachten .


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 17:06
Ja!! Ich steh nicht auf Personenkult


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 17:27
Aha


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 19:00
Ich finde auch, Martinus muss auf jeden Fall bleiben


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

08.11.2013 um 20:00
http://www.youtube.com/watch?v=4_J4AOOQjg8&hd=1


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

09.11.2013 um 22:07
Übermorgen ist es soweit: Martinstag, 11.11.


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 08:33
@collectivist
Es geht nicht um Personenkult, sondern um die dahinterstehende Idee


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 11:50
BILD-Kommentar von Peter Hahne

Diesmal sind es nicht die Grünen, die uns mit ihrem Veggie-Day-Geplapper den Genuss der Martinsgans morgen verleiden wollen. Diesmal ist es die Linkspartei.

Deren Vorsitzender in Nordrhein-Westfalen, Rüdiger Sagel, sieht in dem Sankt-Martins-Fest mit seinen traditionellen Laternen-Umzügen eine „Diskriminierung für den muslimischen Kulturkreis“. Unsere Schulen und Kindergärten sollen, sagt Sagel, auf den Brauch, den Martinstag zu begehen, verzichten und gefälligst ein „glaubensfreier Raum“ sein.

Lieber Herr Sagel, selbst die Nazis und Eure alte SED haben es nicht geschafft, die christlichen Traditionen unseres Volkes zu zerstören. Gott sei Dank! So sieht es übrigens auch Euer Fraktionsvorsitzender im Bundestag Gregor (auch ein Heiliger!) Gysi, der Kirchen „unverzichtbar für Werte und Ethik“ nennt.

Noch blöder ist die von den Linken unterstützte Idee einer Kita im hessischen Bad Homburg, die den 11. November in „Sonne-Mond-und-Sterne-Fest“ umtauft.

Soll Weihnachten dann bald „Friede-Freude-Eierkuchen-Fest“ heißen und sollen Muslime ihren Ramadan und Juden ihren Jom-Kippur umbenennen?!

Vielleicht hilft ein Blick ins Geschichtsbuch, um die Umbenenner zur Vernunft zu bringen. Der römische Soldat Martin (316–397) verweigerte bei der Schlacht vor Worms den Dienst an der Waffe, weil er Christ geworden war.

Als Bischof teilte er, so die Legende, später seinen Mantel mit einem Bettler und wohnte in einer Holzhütte bei den Armen. (Limburg lässt grüßen!)

Die europäische Sozialgeschichte ist ohne diesen Mann nicht zu denken. Die Linken müssten den heiligen Martin eigentlich zum Ehrenmitglied ernennen, anstatt sein Fest zu verteufeln.

Nur nebenbei: Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, ruft zur Teilnahme an den Laternen-Umzügen morgen auf, „weil der heilige Martin auch für Muslime vorbildlich ist“.


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 12:10
Das ist so auch nicht ganz richtig! Da wurde wieder schlampig recherchiert.
Der Name „Sonne-Mond-und-Sterne-Fest“ ist in der Kindertagesstätte gebräuchlich, aber keineswegs offiziell. Der Anlass ist allerdings ganz trivial: Er geht zurück auf ein vergangenes Martinsfest, bei dem eine Suppe mit Sonnen, Monden und Sternen als Einlage ausgegeben worden war. Die Bezeichnung verselbstständigte sich in der Kita und wird bis heute von Eltern benutzt, darunter zahlreiche, die die Vorgeschichte nicht kennen, weil ihre eigenen Kinder erst später in die Kita aufgenommen worden sind. Die Kindertagesstätte selbst kündigt den Termin intern unterschiedlich an, in einigen Jahren als St.-Martins-Fest, in diesem Jahr zum Beispiel als Sonne-Mond-und-Sterne-Fest in Verbindung mit einem Martinsfeuer.
http://www.bad-homburg.de/rathaus/aktuelles/pressemeldungen.php?showpm=true&pmurl=http%3A%2F%2Fwww.bad-homburg.de%2Fguia...


melden

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 12:38
ich weiß nicht mal was das für ein Fest ist......


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 13:13
@Marzi
Schau dir das Video an, dann weißte es ;)


melden

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 13:38
Wohl eher Die Linke abschaffen.


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 14:00
Bin dafür @Verzerrer


melden

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 14:49
@Mr.Vallic
Und wieso soll es jetzt genau abgeschafft werden? Ich versteh's nicht...


melden
Anzeige
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

St. Martin abschaffen?

10.11.2013 um 14:54
@Zetterz
Der Vorsitzende der Linken in Nordrhein-Westfalen, Rüdiger Sagel, sieht in dem Sankt-Martins-Fest mit seinen traditionellen Laternen-Umzügen eine „Diskriminierung für den muslimischen Kulturkreis“.
Darum will er den Brauch in Kindergärten, Kitas usw. abschaffen.


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahlausgang13 Beiträge