Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

226 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Ewigkeit, Onkelz

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

23.01.2014 um 23:09
Die Toten Hosen der rechts angehauchten Dorfbewohner... ich kann auf sie verzichten.


melden
Anzeige

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

24.01.2014 um 08:24
DaXx schrieb:alleine schon dass jede Blödglatze mit nem Onkelzshirt rumläuft wäre für mich Grund genug mich von sonem Abschaum zu distanzieren. Zumal sie ja auch nie öffentlich GEGEN Nazis Stellung bezogen haben...
Onkelz gelten in der rechten Szene schon lange als "Verräter". Glaube kaum, dass ein Rechtsradikaler mit nem Onkelzshirt rumläuft. Man sollte sich mal mit der Realtität beschäftigen und etwas über seinen beschränkten Horizont hinaussehen.


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

24.01.2014 um 13:06
@martialis
mag sein, trotzdem sind 90% der Onkelzfans Idioten, zumidnest meiner Erfahrung nach, dazu kommt noch dass man auf die Musik mehr als verzichten kann, Katerstimmung und Depression und das Ewige "Mich versteht keine Sau aber ich scheiß auf alle" geht mir einfach mal tierisch aufn Keks. Wenn die Musik wenigstens nen Anspruch hätte, ok, aber ich finds A- einfach nur langweilig und B- sowas von abgedroschen...aber ist ja geschmackssache.

Ich steh dann eher auf die Ärzte oder Rammstein wenn schon deutscher Rock.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

24.01.2014 um 13:27
DaXx schrieb:mag sein, trotzdem sind 90% der Onkelzfans Idioten
Naja, Hut ab, wenn du 90% der Onkelz Fans persönlich kennst, dass du sie als Idioten beurteilen kannst.
Meine Erfahrung ist, Onkelz Fans (oder zumindest die , die deren Musik gerne hören) findet man quer durch die Gesellschaft. Das hat was mit ihren authentischen Texten zu tun, mit denen man sich oft identifizieren kann.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Der Erfolg der Onkelz spricht aber nunmal für sie.
Das muss man erstmal nachmachen, bevor man sie abstempelt.


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

24.01.2014 um 13:39
@martialis
Ja das stimmt schon, ist aber halt schon prägend wenn man aufm Land aufwächst (komme eig. aus dem Südharz), wo nun mal viele nazis einem das Leben schwer machen und von denen haben eig. alle Onkelz gehört, dass man die Fans quer durch die Gesellschaft findet ist schon richtig, kenne ja sogar paar (wenn auch nur wenige) Punks/Metaller die Onkelzfans sind. Vielleicht hat mich die Zeit in meiner Jugend einfach zu sehr geprägt um mich damit noch anfreunden zu können, sobald ich Kevin singen höre, stellen sich bei mir einfach alle Nackenhaare auf, auch weil seine Stimme (für mich zumindest) halt so typisch Rechtsrock klingt. Wenner wenigstens mal paar Shouts einbauen würde und das ganze so bisschen in Richtung Hatebreed, nur halt auf Deutsch gehen würde, würde ich wohl auch mehr damit anfangen können.
Aber dann ist da ja noch die Fahrerflucht sache, mein Dad wurde auch totgefahren von nem besoffenen Idioten und ich findes schon unverantwortlich dann einfach abzuhauen nachdem man 2 Leute zum Krüppel gemacht hat. Egal ob aus Angst, Panik oder sonstwas. Vor allem wo er ja immer meinte er würde für alles einstehen was er sagt/tut. Spätestens seitdem hat sich das für mich erledigt mit dem Respekt. UND ich finde, WENN man behauptet kein Nazi mehr zu sein dann kann man auch ruhig mal öffentlich Stellung gegen Rassismus beziehen, vor allem auf den Gigs. Aber ich hab in die Richtung noch nie ein Statement gehört, auch wenn ich nicht glaube dass sie (noch) Nazis sind. Wirklich von dem Image distanziert haben sie sich trotzdem nie. Zumindest nicht Kevin. Vielleich hab ichs aber auch nicht mitbekommen, mag sein.

Aber wie du schon sagst, am Ende ist es immer Geschmackssache.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

26.01.2014 um 08:32
@DaXx
Das mit deinem Vater ist natürlich ein verständliches Argument für dich.
Allerdings stimmt deine Aussage

" UND ich finde, WENN man behauptet kein Nazi mehr zu sein dann kann man auch ruhig mal öffentlich Stellung gegen Rassismus beziehen, vor allem auf den Gigs. Aber ich hab in die Richtung noch nie ein Statement gehört, auch wenn ich nicht glaube dass sie (noch) Nazis sind."

nicht ganz.
Überwinde dich mal, wenn du Lust hast und höre dir dies Lied an:


Youtube: Böhse Onkelz - Ohne mich


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

26.01.2014 um 16:02
geil


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

26.01.2014 um 16:06
DaXx schrieb:Ich steh dann eher auf die Ärzte
Die Ärzte machen doch das gleiche wie die Onkelz, nur anstatt über sich jammern sie über die Welt. Aber Rebellen sind sie beide. Vor allem die Ärzte sind Deutschlands Gerechtigkeitskämpfer Numero 1. Sobald sie ihre vollgefressnen Mägen aus den Sesseln bekommen, aber wenn, dann sind sie es. (Manchmal).


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

26.01.2014 um 18:46
@-ripper-
-ripper- schrieb:Die Ärzte machen doch das gleiche wie die Onkelz,...
Oho,mit dieser Aussage wirst du nun den einen oder anderen Ärzte und Onkelz Fan gegen dich haben^^.

Das kann man doch so nicht direkt sagen..steck doch beide Bands nicht in eine Schublade, nur weil, wie du meinst:
-ripper- schrieb:anstatt über sich jammern sie über die Welt
Ärzte sind doch ein Klacks gegen das,was die Onkelz sind. Der Großteil der Texte von den Onkelz (und ich bin ein Fan dieser Band), handeln über das Leben und das Sterben,die Probleme auf der Straße,über Politik..und einigen Fun Texten.... vergleicht man die Texte von den Ärzten,sind dort Überwiegend "Fun" Texten zu lesen. Bei denen gehts eh meistens um Sex und Liebe...
Zwar haben auch die Ärzte einige politische Texte,aber bei denen ist der Fun Faktor maßgebend,
witzige Texte zu schreiben und auf "lustig" machen,was sie für mich nicht sind...

Darüber hinaus sind die Texte der Ärzte im Gegensatz zu den Onkelz einfach nur billig....


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

26.01.2014 um 19:08
@DaXx soviel dazu das sie sich nie öffentlich geäußert haben .
Youtube: Onkelz Anti NPD Ansage


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

27.01.2014 um 09:46
@-ripper-
Mag sein dass die Ärzte für ich billig sind, aber sie hattens zumindest nie nötig den leuten zu erklären welche Politische Stellung sie beziehen, weil die Leute auf ihren Konzerten intelligent genug sind um das selbst entscheiden zu können. Außerdem gehts mir in der Musik darum Lebensfreude zu fühlen, das Leben ist oft genug beschissen, da brauch ich echt nich noch son dauerbedröhnten Alt-Knasti der mir vorjammert wie Depressiv er ist und dass es die bestel Lösung ist sich totzusaufen...aber ist wohl ansichts- und Geschmackssache. Johnny Cash macht ja auch nichts anderes. aber wenigstens mit Stil.
Außerdem muss ja nicht immer alles so toternst sein...das Leben ist mehr als Depression und Katerstimmung.

@Elite1909
Ok, das war mir unbekannt, ich bitte um verzeihung. Ist nur Schade dass Kevin das nicht gesagt hat, das hätte schon ne sehr viel größere Symbolwirkung gehabt finde ich. der Weidner und Gonzo sind sowieso die einzigen beiden aus der Truppe vor denen ich -als Musiker- respekt habe, weil die die einzigen sind die von sich sagen können sie beherrschen ihr Handwerk. Womit wir wieder dabei wären dass die Ärzte "billig" sind....klar...total billig....die können Punk, Ska und Metal in einem Set. soviel erstmal zu "billig"... Musikalisch gesehen haben die sehr viel mehr drauf. Und das kann man eigentlich nicht leugnen. Dass sie früher besser waren will ich ja nicht abstreiten aber das trifft ja auch auf so ziemlich jede deutsche Band zu, ob die Hosen, Rammstein, Onkelz, oder halt die Ärzte. Früher war halt alles besser....da hieß Raider auch noch nich Twix^^


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

27.01.2014 um 10:42
Darüber hinaus sind die Texte der Ärzte im Gegensatz zu den Onkelz einfach nur billig....

thahahaha, ich glaub es war Olli Schulz, der mal so schön sagte: Assimusik für Assifans, bei BO völlig zutreffend :D


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

27.01.2014 um 17:07
DaXx schrieb: aber sie hattens zumindest nie nötig den leuten zu erklären welche Politische Stellung sie beziehen, weil die Leute auf ihren Konzerten intelligent genug sind um das selbst entscheiden zu können
Hmm, dann sind die Ärzte also noch zehnmal dümmer als ihre Fans weil sie auch nach der tausendsten Stellungnahme nicht kapierten das die Onkelz nicht mehr rechts sind?

Und nur fürs Protokoll, Johnny Cash macht WAS? :D


melden
kürbiskeks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

28.01.2014 um 01:56
Bitte.. Wenn ihr drauf steht geht auf Konzerte vom weidner oder gonzo. Es gibt doch preiswerte ohropax.
Aber muss man ernsthaft den kaputten Kevin nochmal auf die Bühne ziehen? Ernsthaft??
Das hat ja fast was vom Kuriositätenkabinett ..


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

28.01.2014 um 09:51
@kürbiskeks
Körperwelten fällt mir da spontan ein....


@-ripper-
Glaub du hast mich falsch verstanden, findes eig. nur bissl strange dass ne Band ihren Fans erst erklären muss "Wir sind keine Nazis(mehr)", obwohl die Texte eig. nicht wirklich anders sind als früher, nur dass halt keine Songs mehr mit rechtem Gedankengut mehr geschrieben werden, dafür umso mehr "Ich komme mit der Welt nich klar aber bin trotzdem was besseres"-Lieder, so will ichs mal nennen. Aber das beweist für mich nur umso mehr dass sie seit ihrem Ausstieg aus der Szene nicht mehr zu sich selbst finden weil sie sich, vor allem Kevin, nichtmal selbst glaubhaft klar machen können dass sie (oder zumidenst der) keine Faschos mehr sind. Hab da oft das Gefühl dass das bei ihm unterdrückte Aggressionen aufgebaut hat die er mit Songs die vor Weltschmerz triefen zu kompensieren versucht.
Und was das mit den Ärzten zu tun hat ist mir schleierhaft, die haben sich ne wahnsinnig stabile Fanbasis aufgebaut indem sie einfach immer die gleichen geblieben sind, mag sein dass sie zum Teil alberne Lieder schreiben aber grad das mag ich ja so an ihnen, wäre ja totlangweilig wenn man sich n Album kauft und ein Song zieht einen mehr runter als der vorherige. Ich weiss nicht was du für Ansprüche an Musik hast aber ich persönlich will dabei was positives fühlen und mich mal von dem ganzen Scheiss distanzieren können der einen Tag für tag um die Ohren fliegt, da brauch ich kein Geheule von nem Halbtoten Alkoholiker/Drogensüchtigen.
Und genau das hat Johnny cash auch gemacht, sich über die Welt asugekotzt und Weltschmerz ausgedrückt (zumindest in der Man in Black-Phase), aber selbst der hatte mit fast 70 noch tausend mal mehr Stil und Klasse als es die Onkelz je von sich behaupten werden können. Meines Erachtens nach zumindest, aber wems gefällt...kann ja jeder hören was er will.
Und das Onkelz- und Ärzte-Fans wohl nie die besten Freunde werden sollte eig. jedem klar sein. :)


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

28.01.2014 um 20:18
@DaXx

Ihren Fans mussten die Onkelz das nie lange erklären, die haben das relativ schnell gecheckt. Eigentlich seltsam da man immer davon ausgeht das die Schreiberlinge der Journaille über mehr Synapsen verfügen als der 08/15 Onkelzprollet. Zum Thema wahnsinnig stabile Fanbase. Du musst echt blind sein wenn du denkst sowas hätten die Onkelz nicht ebenfalls. G.O.N.D. eventuell? Na klingelts, wenn nicht dann google. Aber ich glaube du bist sowieso nen Ärzte Fanboy, da kann ich mir weitere Erläuterungen eh sparen weil sie sowieso nicht ankommen werden.

Zum Thema Johnny Cash. Sollte wohl klar sein das der Mann mehr Stil als Ärzte, Onkelz, Hosen und wie sie noch so alle heißen hat. Der Mann war nen Rebell und Ausdruck des Protests. Und zwar authentisch und nicht so aufgesetzt, plakativ und berechnend wie Ärzte oder Onkelz.

Und nein, Cash trug nicht schwarz weil er dauerdepressiv war

Well, you wonder why I always dress in black,
Why you never see bright colors on my back,
And why does my appearance seem to have a somber tone.
Well, there's a reason for the things that I have on.

I wear the black for the poor and the beaten down,
Livin' in the hopeless, hungry side of town,
I wear it for the prisoner who has long paid for his crime,
But is there because he's a victim of the times.

I wear the black for those who never read,
Or listened to the words that Jesus said,
About the road to happiness through love and charity,
Why, you'd think He's talking straight to you and me.

Well, we're doin' mighty fine, I do suppose,
In our streak of lightnin' cars and fancy clothes,
But just so we're reminded of the ones who are held back,
Up front there ought 'a be a Man In Black.

I wear it for the sick and lonely old,
For the reckless ones whose bad trip left them cold,
I wear the black in mournin' for the lives that could have been,
Each week we lose a hundred fine young men.

And, I wear it for the thousands who have died,
Believen' that the Lord was on their side,
I wear it for another hundred thousand who have died,
Believen' that we all were on their side.

Well, there's things that never will be right I know,
And things need changin' everywhere you go,
But 'til we start to make a move to make a few things right,
You'll never see me wear a suit of white.

Ah, I'd love to wear a rainbow every day,
And tell the world that everything's OK,
But I'll try to carry off a little darkness on my back,
'Till things are brighter, I'm the Man In Black.


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

29.01.2014 um 07:42
@-ripper-
Vollkommen richtig, Ärzte-fanboy...ich hör normalerweise eig. nur Deathcore und Metal, aber mit den Ärzten bin ich nun mal aufgewachsen, hör sie eig. schon seit der Grundschule und denke damit bin ich hier nicht der einzige, aber will jetzt hier auch nicht zu weit ausholen, hab jedenfalls meine Gründe warum ich sie durchaus für die (vielleicht nicht beste) aber durchaus unterhaltsamste Band der Republik halte. Und sicher haben die Onkelz auch ne stabile Fanbase, wie eig. jede Band, die eingiermaßen lange im Spiel ist, hab das auch nie bestritten.
Nur sind halt alle Fans die ich kenne schlicht und ergreifend Assis, das trifft sicher nicht auf jeden Onkelz-Fan zu (du musst ja auch kein Assi sein) aber du wiirst mir wohl zustimmen, dass wie schon von Paar Leuten hier gesagt wurde, in jedem Kuhkaff irgendwelche Pfosten mit Onkelz-shirts auf Dorffußballturnieren auftauchen und besoffen irgendwelchen Müll grölen, evtl. noch den Hitlergruß machen und man froh sein kann wenn es dabei bleibt.
Dafür kann die Band natürlich nichts. Aber ist für mich ein Grund mich von ihnen zu distanzieren. Das hat mit fanboy nichts zu tun, ich weiss halt einfach wo ich hingehöre und ich will eigentlich kein Risiko eingehen mit solchen Pack auch nur die geringste Gemeinsamkeit zu haben. Da kann der Künstler noch so gut und talentiert sein. Ist bei mir einfach so. Du wirst jetzt denken dass das genau die falsche Einstellung ist weil man den Nazis so nur noch mehr Raum gibt um sich auf deren Konzerten breit zu machen, aber ist mir ehrlich gesagt Latte, schließlich haben sie das damals selbst angeleiert, mal ganz davon abgesehen dass sie musikalisch für mich einfach uninteressant sind. Und ja blabla, jeder kann sich ändern und so weiter, das mag sein aber wenn man sich halt mit Nazis abgegeben hat, bzw. selbst einer war ist man bei mir halt als Mensch unten durch, egal wer man ist. Weil es nun mal nichts mieseres als Rassismus gibt. Jeder sollte begreifen, egal welchen Alters, egal was man erlebt hat oder welche Erfahrungen man gemacht hat, das man sich nicht aussucht ob man schwarz, weiß, oder grün gesprenkelt geboren wird. Von daher gibt es überhaupt keinen Grund z.B. die Türken in Deutschland welche die deutschen Mädchen begaffen zu hassen, sondern generell die Menschen die hinter der Hautfarbe stecken.

Ich will dich ja nicht als Person oder Fan angreifen, du hast sicher auch deine Gründe die Onkelz zu mögen, es ist ja auch nicht nur das uralte Naziding was mich so verbittert im Hinblick auf sie. Gonzos Solo sachen z.b. gefallen mir z.T sehr gut, mein Unmut hat auch eher was damit zu tun dass Kevin meiner Meinung nach einfach ein riesen Idiot ist und eigentlich im Knast sitzen müsste für das was er getan hat. Man fährt nicht zugekokst 2 Leute zum Krüppel und haut einfach ab. Von daher hätte ich auch deswegen ein Problem damit seine Platten zu kaufen und den noch zu unterstützen. Solche Leute snd für mich immer Abschaum, ob Nazi oder sonstwas. Weiss nicht ob du das nachvollziehen kannst aber du hast sicher auch schon Menschen im Leben verloren die dir viel bedeutet haben und gestorben sind. Und da stell dir einfach mal vor der Typ der z.b. deinen Vater totgefahren hat steht auf der Bühne und singt davon dass er nichts in seinem Leben bereut und immer der ehrlichste war und Bla...

Das mit Cash war mir nicht so bewusst, ok. Ich kenne bzw. mag eig. nur die Sachen die er in seiner finalen Phase geschrieben hat, und davon war eig. wenig fröhlich. Aber trotzdem immer anspruchsvoll und gut. Übrigens ein Umstand den ich heute generell in der Musikbranche ziemlich vermisse, denke zumindest darauf können wir uns einigen.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

31.01.2014 um 01:45
Geil!!! Ein Traum wird wahr!

Tickets für Hockenheim werden, sobald freigegeben, sofort bestellt.

VIVA LOS TIOZ!


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

31.01.2014 um 10:30
Einfach nur geil! Da bin ich auf jeden Fall dabei. Und wenn ich für eine Karte morden muss. :D


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

31.01.2014 um 10:51
Youtube: Böhse Onkelz - Teaser 3 - 2014


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt