Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Waffen

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

14.06.2016 um 15:18
Ist schon spannend, dass Allmysten so gern und oft Waffen-Threads eröffnen.

Weil ich eigentlich alles schon mal irgendwo geschrieben habe, hier noch mal Copy & Passtschon:

Angst ist im Umgang mit Waffen immer ein schlechter Ratgeber.

Zum Thema "Freie Waffen für Freie Bürger" empfehle ich den Film "Bowling for Columbine".

Ich persönlich bin der Meinung, dass hierzulande immer noch zu viele Waffen im Umlauf sind, die legal erworben wurden:
Sportschützen, Sammler, Jäger, Waffenträger aller Schattierungen haben einen zwar gesetzlich geregelten, trotzdem aber relativ "freien"Zugang zu jeder Menge Waffen.
Ein präzises KK eines Sportschützen reicht aus, um jemandem das Lebenslicht auszublasen. Selbst mit einer Luftpistole kannst Du bei kurzer Distanz und Treffern in durchgängigen Teilen des Kopfes (Auge, Mund, Ohr) tödliche Wirkungen erzielen. Ähnliches gilt übrigens für viele Gaswaffen - ein aufgesetzter Schuss durchschlägt locker eine dicke Wochenend-Zeitung.
Sammlerwaffen müssen zwar durch technische Massnahmen unbrauchbar gemacht werden, sind allerdings durch allerlei "Zurüstartikel" aus dem Internet in vielen Fällen relativ leicht wieder scharf zu machen.
Aus eigener Recherche weiss ich, dass recht viele Menschen, die den Jagdschein machen, das bisschen Jagdrecht und Reh auswaiden eigentlich nur auf sich nehmen, um an Schiesseisen zu kommen. Eine Schrotflinte ist mit jeder Säge auf eine handliche Lupara zustutzen.
Übrigens lassen sich alle älteren Gas-/Schreckschuss-Trommelrevolver relativ leicht auf scharfe Kurzpatronen umrüsten.
Kurz nach der Wende konntest Du in der ehemaligen DDR von Rotarmisten relativ problemlos von der Makarov über AK 47-Varianten bis hin zur RPG oder Handgranate für DM so ziemlich alles bekommen.
Was meint ihr,wie viele "anständige Bürger" sich da eingedeckt haben.
Und auch wer beim Bund oder anderen bewaffneten Organen war, wird wissen, wie oft und leicht "Bestandsveränderungen"in der Waffenkammer vorgenommen wurden.
Aus den genannten Gründen bin ich der Meinung, das es hierzulande eher zu viele als zu wenig Waffen in Privatbesitz gibt.
In den mehr oder weniger bekannten Amokläufen der letzten Jahrzehnte (ist ja nichts Neues!) hatten die meisten Täter in den Waffenschrank von Papa oder des Vereins gegriffen oder beruflich mit Waffen zu tun.
Also bitte, liebe Waffenfetischisten:
Volk ans Gewehr, Möglichkeiten gibt's genug!
Gut Schuss und hohe Kill-Rate!!!


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

14.06.2016 um 15:28
Doors schrieb:Und auch wer beim Bund oder anderen bewaffneten Organen war, wird wissen, wie oft und leicht "Bestandsveränderungen"in der Waffenkammer vorgenommen wurden.
Nicht wirklich.
Da ist ziemlich viel Stress, wenn sich da nur einer verzählt...
Und mal eben den Bestand ändern ist auch nicht, abgesehen davon hockt da zumindest bei uns wöchtentlich einer in der Waffenkammer und macht Inventur, da wird jede Seriennummer abgeglichen.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

14.06.2016 um 15:34
@StUffz

Meine Erfahrungswerte sind aus den 1970ern, zu Zeiten der guten alten Wehrpflicht. Da war man vermutlich noch lockerer, da gab's ja auch mehr Soldaten und folglich mehr Schiesseisen.

Erinnert mich an eine Geschichte aus Wentorf bei Hamburg. Dort fehlte denen um 1975 bei einer Inventur ein kompletter M113. Nach Wochen stellte es sich dann als Zählfehler heraus. So einen Schützenpanzer kann man ja auch leicht mal übersehen, bzw. doppelt sehen, wenn man als W15er gerade mal bis drei zählen kann und restalkohol im Spiel ist.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

04.08.2016 um 12:28
Alle, die "ja" geklickt haben bekommen sicher demnächst Besuch von der Exekutive ;) Aber ansich dürfte es kein Problem sein..... Serbien soll ziemlich günstig sein. In Belgien ist das auch ansich kein Problem....oder Vietnamesenmärkte in Tschechien. In DE muss man auch nicht viele Leute kennen, um an sowas ranzukommen!


melden
Niika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

04.08.2016 um 12:47
Ja aber damit kann ich nix anfangen.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

04.08.2016 um 13:26
Scharfe Küchenmesser, Äxte etc gibt's BTW auch legal zu kaufen ;) Wenn das dann keine scharfen Waffen sind, weiß ich auch nicht weiter.... ;)


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

17.08.2016 um 20:58
Tipp an die User: Alle Sportschützen und andere Personen mit Waffenschein kommen an scharfe Waffen legal ran.
Wer hier aber nach illegalen Quellen fragt oder behauptet, illegale Quellen zu kennen, muss mit Sperre rechnen. Wir unterstützen illegalen Waffenhandel auf gar keinen Fall.
Im Übrigen sind Aufrufe zu Selbstjustiz nicht zugelassen.


melden
Pest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

17.08.2016 um 21:57
Als Sportschütze klar. Allerdings habe ich meinen Revolver und die Pistole nicht zuhause, sondern sicher verwahrt im Schießverein


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

17.08.2016 um 22:44
Nie versucht, daher keine Ahnung.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

18.08.2016 um 09:08
Nur scharfe Waffen der Frauen.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

18.08.2016 um 12:09
Nein. Bin Pazifist!!!


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

19.12.2016 um 23:48
Ich frag mich was ihr alle mit Waffen wollt^^ Ohne ausreichendes Schießtraining trefft ihr eh nichts und das Waffenreinigen macht auch keinen Spaß^^ Die Dienstpistole ist ja noch recht Pflegeleicht aber wer mal eine MP oder ein Sturmgewehr reinigen musste ist froh wenn er nicht damit Schießen muss.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

20.12.2016 um 09:53
Das ist der Grund, warum Sturmgewehre und MPs ebenso wie MGs in deutschen Haushalten eher weniger Verbreitung finden.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

08.04.2017 um 07:58
Mein Traum wäre eine Glock 26 Gen 3. 
Leider ist hier in Deutschland das mit dem Waffenbesitz nicht wie in Amerika.
Ich weiß ihr werdert sagen es gibt dort viel Kriminalität, aber zum Selbstschutz bin ich voll auf denen ihrer Seite.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

10.04.2017 um 12:35
AnitaBlake schrieb:aber zum Selbstschutz bin ich voll auf denen ihrer Seite.
Manchmal scheint mir ein Duden angebrachter zu sein, als eine Glock.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

10.04.2017 um 13:02
Doors schrieb:Manchmal scheint mir ein Duden angebrachter zu sein, als eine Glock.
Gibt es da nicht so ein Lied von Seether "Words As Weapons"? ;)


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

10.04.2017 um 14:35
Sicher, ich brauche nur meinen Schrank zu öffnen.


melden
Karbunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

10.04.2017 um 20:25
Jedes mal, wenn es Erbsensuppe gab.


melden

Kommt ihr an scharfe Waffen ran?

10.04.2017 um 21:11
Bestimmt! Aber ich sehe nicht wirklich eine Veranlassung dazu.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt