weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

512 Beiträge, Schlüsselwörter: Conchita Wurst
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

12.05.2014 um 21:41
Däutschland hätte gewinnen sollen.


melden
Anzeige

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

12.05.2014 um 21:43
Mir hat das Lied nicht gefallen, aber heut im Radio fand ich s schön. Ich mag Leute, die anders sind und das zeigen, was sie fühlen.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

12.05.2014 um 21:49
@Subhuman

Schon der Name ist kacke, im wahrsten Sinne des Wortes.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

12.05.2014 um 21:50
@KillingTime

? Mein Name oder der der Wurst??


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

12.05.2014 um 21:53
@Subhuman

Der Name von diesem Mann da.

Der Vorname ist auch irgendwie blöd. Er erinnert mich an die "Conche", das ist ein Gerät zur Schokoladenherstellung, wo die Masse hin und her geschaukelt wird.

Und dann auch noch mit Wurst - nein danke. no :X


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

12.05.2014 um 23:35
Hab grad ihren Auftritt beim Finale nochmal angeguckt und ich glaub, nur bei ihrer Performance hat das Publikum (so laut) mitgesungen. Genial.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

12.05.2014 um 23:43
Tolle Wurst.

MkyrUGc


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 00:40
Da muss der Metzger aber aufpassen, sonst gibt es Post vom Anwalt
Aber kann ja auch sein, dass Conchita Wurst neben Salami bald bei Aldi verkauft wird.
Genial der Typ.
Hat was von Freddy Mercury und Amy Winehouse.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 02:31
Conchita Wurst ist ein bisschen wie eine Tafel Schokolade die man aus Fäkalien geformt hat. Man sieht etwas das einen anzieht weil es der eigenen sexuellen Orientierung entspricht und zugleich etwas das einen abstößt weil es der eigenen sexuellen Orientierung entgegen steht und dieses verwirrende Gefühl nimmt einem fast die Freude am anderen Geschlecht. Es ist ein bisschen wie wenn ich jetzt jedesmal wenn ich ein Stück Schokolade sehe an einen Haufen Scheiße denke und daher Schokolade nicht mehr genießen kann.

Das ist es was an Conchita Wurst widerlich ist.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 10:12
Warum kommen die meisten negativen Kommentare eigentlich von Männern? Was habt ihr für ein Problem damit, einen Mann (mit Bart) in einem Kleid zu sehen? Ich mein, ich kann ja verstehen, wenn man es nicht "toll" findet, aber einen anderen Menschen als "widerlich" oder "ekelhaft" zu vergleichen, obwohl diese Person frisch geduscht, sauber Kleidung usw. anhat?!


Von Frauen hört man selten etwas negatives über andere Frauen, die Männeranzüge tragen.


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 10:15
StellaBanks schrieb: Von Frauen hört man selten etwas negatives über andere Frauen,
Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 10:21
@senkelwatch
Okay, dann hab ich wohl andere Erfahrungen.. aber dann halt allgemeiner: warum haben Menschen Probleme damit, dass sich jemand wie das andere Geschlecht kleidet?! Weil man es irgendwie fast schon erotisch findet, aber das ja "falsch" ist, weil man 100% hetero ist?!


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 10:25
@StellaBanks

Weil es ne Lachnummer ist


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 10:48
Okay, der Name ist wirklich scheisse aber ansonsten ist Conchita Wurst einfach nur eine Drag Queen! Was ist daran schlimm? Richtig, nähmlich gar nichts!


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 11:16
@StellaBanks
StellaBanks schrieb:Warum kommen die meisten negativen Kommentare eigentlich von Männern
Ich gehe mal davon aus, dass du eine Frau bist und deshalb die Frage stellst.
Die Antwort auf deine Frage hat damit zu tun, dass Männerhirne anders als Frauenhirne funktionieren.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 11:45
Mal ganz ehrlich, Conchita Wurst kann ja so auftreten wie sie will. Was aber bitte hat das beim ESC zu suchen. Ich persönlich finde, das zu wenig auf die Musik geachtet worden ist. Es gab meiner Meinung nach genug Lieder die mindestens so gut wenn nicht besser waren. Und Sido zu verurteilen, weil der der Frau Wurst nicht so viele Punkte gab, also bitte, wo hat das mit Toleranz zu tun. Der ESC ist ein Songcontest und nicht eine Plattform wo man auftreten sollte um für Toleranz für Menschen die anders sind zu kämpfen. Meiner Meinung nach hat das auf einem ESC nichts zu suchen


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 11:54
@Truenes
Truenes schrieb:Ich persönlich finde, das zu wenig auf die Musik geachtet worden ist.
ECS heißt nicht "Voice of Europe" und es gibt auch keine blind auditions. Die Darbietung geht in die Bewertung mit ein. Und da waren Publikum und Jury in so manchen Ländern nicht einer Meinung.

Beispiel Deutschland: "Die Jury, in der unter anderem Jennifer Weist von der Band Jennifer Rostock und der Rapper Sido saßen, war von Conchita Wurst nur mäßig angetan. Im gemeinsamen Ranking der fünf Branchenvertreter kam sie nur auf Platz 11. Beim deutschen Televoting hingegen holte Conchita Wurst Platz 1. Beides zusammen ergibt Platz 4 und damit 7 Punkte."

"Die eher geringe Toleranz in Osteuropa gegenüber Travestie und Homosexuellen spiegelt sich zwar im offiziellen Juryurteil wider - Österreich bekam dort kaum Punkte. Bei den Anrufern war Conchita Wurst hingegen populär. In Georgien und Armenien etwa holte sie 10 Punkte beim Televoting, in Putins Russland immerhin 8 - von der Jury allein hätte das Lied keinen Punkt bekommen."

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/conchita-wurst-beim-esc-abstimmung-von-jury-und-zuschauern-a-968858.html


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 12:41
@medibibi
Ich habe überhaupt kein Problem mit irgendwelchen Leuten, denen man gerne das "*-sexuell" anhängt. Ich habe es gerne bunt. Und ja, ich habe für Conchita angerufen;)


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 13:08
Hätte jemand anderes den Song performt wäre der nicht so weit gekommen. Jemanden den Sieg zu geben nur weil alle sofort Toleranz! Schreien finde ich auch nicht so toll. Ich habe nichts gegen solche Menschen aber generell nur wegen dieser Lebensweise zum Sieger gemacht zu werden naja... Das Lied an sich erinnert eher an eine billige Abkupferung eines James Bond Songs. Da gab es weit aus bessere und kreativere Darbietungen als von ihr/ihm. Aber wie gesagt solange sofort die Alarm Glocken für einen sofortigen permanenten Toleranz befehl klingeln wird eben nicht mehr objektiv gewertet mal davon abgesehen das die votings sowieso politisch angehaucht sind.


melden
Anzeige

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

13.05.2014 um 15:28
@medibibi
medibibi schrieb:Die Darbietung geht in die Bewertung mit ein. Und da waren Publikum und Jury in so manchen Ländern nicht einer Meinung
na ja eben, die Darbietung geht "mit" in die Bewertung ein, aber zu einem großen Teil halt auch das Lied bzw. der Song. Es heißt zwar nicht Voice auf Europe aberaber "SONG"contest und deswegen hat das Singen also einen ganz großen Anteil zu haben in der Wertung.
medibibi schrieb:von der Jury allein hätte das Lied keinen Punkt bekommen.
Eben: nur von der Jury wär es wahrscheinlich auch nicht als Gewinner hervorgegangen und die haben schon Ahnung von Musik denke ich!
medibibi schrieb:...und der Rapper Sido saßen, war von Conchita Wurst nur mäßig angetan
genau! Und dann wirft man Rapper Sido Intoleranz vor, weil es ihm nicht gefallen hat? Das finde ich verkehrte Welt, denn wenn Conchita Toleranz will, dann sollte bitte auch Sido Toleranz entgegengebracht werden, dass er das Lied halt nicht so berauschen fand. Ansonsten wird da mit zweierlei Maß gemessen! Und das kann es dann wirklich nicht sein!


@Filia
Filia schrieb:Hätte jemand anderes den Song performt wäre der nicht so weit gekommen. Jemanden den Sieg zu geben nur weil alle sofort Toleranz! Schreien finde ich auch nicht so toll. Ich habe nichts gegen solche Menschen aber generell nur wegen dieser Lebensweise zum Sieger gemacht zu werden naja...
Vollkommen korrekt, zumal es ein Songcontest war und es nicht um Menschenrecht oder Toleranz geht bei einem Songcontest.
Filia schrieb:Das Lied an sich erinnert eher an eine billige Abkupferung eines James Bond Songs. Da gab es weit aus bessere und kreativere Darbietungen als von ihr/ihm.
Genau das ist es! Es gab weit aus bessere und kreativere Darstellungen


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden