Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto, Alkohol, Dänemark, Bestrafung

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 13:43
Dänemark geht ab dem 1. Juli mit drastischen Strafen gegen betrunkene Autofahrer vor. Wer mit einem Alkoholwert von zwei Promille oder mehr von der Polizei erwischt wird, der ist nicht nur seinen Führerschein los, sondern auch sein Auto. Die Fahrzeuge sollen konfisziert und anschließend versteigert werden. Der Erlös der Auktionen fließt in die Staatskasse.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/daenemark-staat-nimmt-fahrern-ab-zwei-promille-das-auto-weg-a-971118.html

Haltet ihr diese Form der Sanktion für angebracht oder fällt sie zu hart aus? Immerhin entzieht der dänische Staat der Person das Eigentum, was -je nach Auto- extrem teuer ausfallen kann. Andererseits könnte man vermuten, dass Fahrer sich nun dreimal überlegen, ob sie sich betrunken hinter das Steuer setzen.

Modell mit Zukunft oder viel zu drastisch?


melden
Anzeige
Angebrachte Strafe
36 Stimmen (58%)
Viel zu drastisch
23 Stimmen (37%)
Ist mir egal
3 Stimmen (5%)

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 13:45
Ergänzung: Wie im Artikel zu lesen, greifen diese Sanktionen erst ab einem Promillewert von 2.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 13:49
zu hart.


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 13:52
Und was wenn Sohneman sich von Papa Auto nimmt und dann erwischt wird?


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 13:57
@RobbyRobbe

Gute Frage. Vielleicht muss Sohnemann dem Staat dann ein Auto kaufen. :D


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 14:05
@Aldaris
Macht Sinn :D


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 14:15
Und was ist, wenn ein BusFahrer erwischt wird?
@Aldaris


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 14:17
@hawaii

Da müsst ich mich erst detailliert mit dem Gesetz beschäftigen. Scheint aber auf jeden Fall einige Fragen aufzuwerfen.


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 14:19
@Aldaris
Und wenn ein hoher Beamter den Dienstwagen des Staates betrunken fährt? :D

Auch wenn ich gegen Alkohol am Steuer bin, finde ich diese Strafe übertrieben. Oft sind Menschen beruflich auf ihr Auto angewiesen. Im betrunkenen Zustand kann man häufig nichts für sein Verhalten. Bestraft werden muss das auf jeden Fall, aber nicht so.


Sozialstunden helfen dem Staat doch auch.


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 14:23
Ford schrieb: Im betrunkenen Zustand kann man häufig nichts für sein Verhalten.
Man sollte aber auch bedenken, dass diese Strafe erst ab 2.0 Promille zur Anwendung kommt. Ein recht hoher Wert, wie ich finde.

Ich bin selbst indifferent.
Ford schrieb:Und wenn ein hoher Beamter den Dienstwagen des Staates betrunken fährt? :D
Dann wird womöglich der Privatwagen des Beamten eingezogen. :D Nein, keine Ahnung.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 14:24
@Ford

Sozialstunden fände ich angebracht. Meinetwegen Ein ganzes Jahr lang die Straße fegen. Sollte auch ziemlich peinlich bis schmerzhaft sein.


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 14:28
Aldaris schrieb:Haltet ihr diese Form der Sanktion für angebracht oder fällt sie zu hart aus? Immerhin entzieht der dänische Staat der Person das Eigentum, was -je nach Auto- extrem teuer ausfallen kann.
Immerhin eine "Tatwaffe" ... wenn DU mit einer anderen Waffe, sprich Messer oder Pistole, erwischt wirst, ist die auch futsch ... betrunken am Steuer ... da wird ein Auto schnell zur tödlichen Waffe ...


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 14:33
@Jofe

Alles richtig. Wie ist also deine Meinung?


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 15:10
Das Eigentum zu beschlagnahmen geht garnicht. Und außerdem wäre das totale Willkür, weil wärend einer nur ne Schrottkarre hat, hat der andere einen teurern Wagen, den er womöglich gerade noch abbezahlt. Weiß garnicht wie man sowas überhaupt in Betracht ziehen kann.


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 15:15
Jofe schrieb:Immerhin eine "Tatwaffe" ... wenn DU mit einer anderen Waffe, sprich Messer oder Pistole, erwischt wirst, ist die auch futsch ... betrunken am Steuer ... da wird ein Auto schnell zur tödlichen Waffe ...
Tatwaffe hin oder her. Das Auto ist ein Gegenstand, den manche dringend benötigen, während ein Messer leicht zu ersetzen ist und man in der Regel auch ohne Pistole durchs Leben kommt.
Autoabnahme wäre nur bei unbelehrbaren Verkehrssündern, besonders Rasern und Dränglern sinnvoll.


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 16:02
@Ford

Da muss man eben abwägen. Riskiert man es, mit mindestens 2 Promille in den Wagen zu steigen, obwohl man sich darüber bewusst ist, dass .. 1. Man einen schweren Unfall in Kauf nimmt und 2. Der Führerschein und das Auto auf dem Spiel steht?

Und ich sage es nochmal: 2 Promille ist ein sehr hoher Wert.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 16:15
Ich finde die Idee nicht schlecht, solange ein Ermessensspielraum besteht. z.B. man trinkt mit Freunden was und bekommt plötzlich einen Anruf, dass ein Familienmitglied in Lebensgefahr schwebt.

Wenn es aber der Wiederholungstäter ist, der nach dem Disco/Kneipenbesuch mal wieder sturzbesoffen heimfährt, dann ist es eine angebrachte Bestrafung.


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 16:18
@nero3


eigentum verpflichtet und kann zum wohle der allgemeinheit enteignet werden. so steht es im GG


melden

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 18:33
@Aldaris
2 Promille ist ein hoher Wert, das ist klar. Jedoch kann man in diesem Zustand nicht klar denken und entscheiden. Darum wäre eine Strafe, die einen Bürger mehr arbeitslos machen kann nicht gerade von Vorteil.


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei Trunkenheit am Steuer das Auto wegnehmen?

29.05.2014 um 19:05
Drastisch, aber wirksam.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt