Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nummernschilder als Andenken

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto, Verkauf, Kennzeichen, Nummernschild
Seite 1 von 1

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 17:31
Einige Menschen behalten als Erinnerung an ihre Autos, manche nur von bestimmten Autos, die Nummernschilder. Zum Beispiel als Schmuck für die Garage.
Sehen wir mal davon ab, dass das Auto vielleicht auf den Schrott geht und man andere Sachen behalten könnte.

Ob ihr einen Führerschein oder ein Auto habt oder nicht, ist egal. Einfach abstimmen.


melden
Anzeige
sowas behalte ich nicht
21 Stimmen (52%)
sowas behalte ich nur von bestimmten Fahrzeugen
7 Stimmen (18%)
sowas behalte ich von allen Wagen, die ich eine bestimmte Zeit lang besaß
1 Stimme (2%)
ich behalte sie von den meisten Fahrzeugen
0 Stimmen (0%)
ich behalte sie von ausnahmslos allen Fahrzeugen
4 Stimmen (10%)
andere Meinung
7 Stimmen (18%)

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 18:37
Ich würde es wegschmeißen.


melden

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 19:13
Ich auch, ein Auto ist für mich ein Werkzeug.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 19:15
Ich werde meine jetzigen Nummernschilder am nächsten Wagen anschrauben,dann hab ich mir nämlich rund 40 € für Neue gespart.


melden

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 19:33
@Ford

So wie @Countie haben wir es auch gemacht, aber nicht um zu sparen, sondern aus einem anderen Grund.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 19:36
@LittleDarky
Mein 2.Grund ist,dass meine Jetzigen,Wunschnummernschilder sind.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 19:50
Joa, hab sie auch mal ne Zeit lang behalten (hab sogar noch welche von einigen damaligen Audos). Aber in Zukunft mache ich das nicht mehr. Ist letztendlich Müll.


melden

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 20:03
Alano schrieb:Aber in Zukunft mache ich das nicht mehr. Ist letztendlich Müll.
Je nachdem, was für Schilder du hast, kannst du aus ihnen noch Geld machen. Gibt weltweit Sammler davon.
Da gibt es Kriterien wie Städtekürzel, Ausgabejahr, Zeichenanzahl, Blechform usw. Mit etwas Glück hast du ein bestimmtes seltenes Exemplar, für das du nen Zehner kriegst. Oder wenn so Zeichen wie Z, O, I, S usw. kopfüber stehen oder die Null und das O verwechselt wurden, kannst du ein paar Euro rausschlagen.
Es fahren die wildesten Dinger auf deutschlands Straßen. Kopfstehende Zeichen sind nicht selten. Das Z von unserem alten Auto stand kopfüber. :D

Kennzeichen aus Ländern, die ihre Schilder beim Abmelden zur Vernichtung einziehen, sind auch begehrt.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 20:07
@Ford

:) ja, da gibs schon seltene Dinger. Aber in der Regel hat man sowas kaum und die normalen Schilder sind un bleiben einfach nur Überbleibsel und Schrott.

Ich bin auch nicht der Typ, der irgendwelche Wunschkennzeichen (mit den Anfangsbuchstaben des Namens usw) anfertigen lässt. Sehe ich keinen Sinn.

Aber klar, hätte ich irgendwas außergewöhnliches, würde ich es auch behalten.

So, wie bei den Ami Schlitten aus deinem Avatar, mit dem kleinen Ami gerechten Kennzeichen. Sowas würde ich behalten.


melden

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 20:16
@Alano
Manche richten sich auch nach der Vergabeserie. Also mit den vom Amt zugeteilten Zeichen. Damals gab es keine Wunschkennzeichen und so waren hohe Nummern begehrt. Aber auch sehr niedrige Nummern. Sagen wir mal "B-A 1".
Alano schrieb:Ich bin auch nicht der Typ, der irgendwelche Wunschkennzeichen (mit den Anfangsbuchstaben des Namens usw) anfertigen lässt. Sehe ich keinen Sinn.
Naja, also ich hätte sowas gerne. Nur sind meine Zeichen allesamt belegt. Außerdem hat mein Auto vom Vorbesitzer noch die schönen alten Kennzeichen ohne das Eurofeld. Die tausche ich keinesfalls gegen die neuen hässlichen Schilder mit meinem Kürzel aus.
Alano schrieb:Aber klar, hätte ich irgendwas außergewöhnliches, würde ich es auch behalten.

So, wie bei den Ami Schlitten aus deinem Avatar, mit dem kleinen Ami gerechten Kennzeichen. Sowas würde ich behalten.
Die sind aber auch nicht so selten. Paarweise als großes und kleines Schild wären sie allerdings interessant.
Übrigens trägt das Auto auf meinem Avatar deutsch-amerikanische Überführungskennzeichen. Sind US-Kennzeichen, die an das deutsche System zur Tarnung im deutschen Straßenverkehr angelehnt sind. http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Überführungskennzeichen_US-Armee_in_Dtld._2009.jpg


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 20:23
Ford schrieb:Übrigens trägt das Auto auf meinem Avatar deutsch-amerikanische Überführungskennzeichen. Sind US-Kennzeichen, die an das deutsche System zur Tarnung im deutschen Straßenverkehr angelehnt sind.
boah, sowas gibs auch? Ist das denn rechtens?


melden

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 20:43
@Alano
Na klar. Die in Deutschland stationierten US-Soldaten und deren Angehörigen haben eigene Nummernschilder. Und weil die alle paranoid sind und Angst haben, dass man sie an ihren eigenen US-Kennzeichen erkennt und vielleicht Anschläge verübt, haben sie welche hergestellt, die wie die deutschen Schilder aussehen. Spezielle erkennt man am Nato-Wappen und USA-Schriftzug auf dem blauen Feld und die Zivilisten kriegen echte deutsche Kennzeichen ausgestellt. Allerdings vermutlich mit US-Papieren.

Nette Idee, aber man erkennt die Amis immernoch an ihren US-Importen, die sie überall fahren. Meist noch mit den permanent leuchtenden Frontblinkern, roten Heckblinkern, getönten Frontscheiben, lauten Auspuffen, USA-Aufkleber usw. :D


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 21:18
@Ford

wusste ich gar nicht, da hast du mir was neues beigebracht, danke dir :)

Allerdings, wenn ich mal US Soldaten in Privatwagen gesehen habe, dann hatten die meisten immer deutsche BMWs und Mercedesse gefahren, die ich so gesehen habe. Natürlich fett aufgemotzt.


melden

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 21:20
@Alano
Jo, immerwieder gerne. :D

Nordamerikaner stehen auf europäische Autos und umgekehrt. Allerdings erkennst du sie auch an den deutschen Autos, da sie meist in US-Version gekauft wurden.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 21:28
Ford schrieb:Nordamerikaner stehen auf europäische Autos
allerdings. Die lecken sich die Finger danach.

Zum Topic:

ich habe ein paar Nummernschilder aufbewahrt, die ich nie im Leben wegschmeißen würde, die hatte ich mir sogar in meiner ersten Wohnung aufgehangen. Die gehörten einen Menschen, den ich verloren habe.

Die liegen heute zwar im Keller, aber die Dinger werde ich immer in Ehren behalten.


melden
heizungsrohr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 21:48
ich nimm mein autoschild als grabstein


melden

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 22:01
Alano schrieb:allerdings. Die lecken sich die Finger danach.
Man ist halt immer auf Exoten scharf. Warum will ich wohl unbedingt nen Amischlitten? :D
Alano schrieb:ich habe ein paar Nummernschilder aufbewahrt, die ich nie im Leben wegschmeißen würde, die hatte ich mir sogar in meiner ersten Wohnung aufgehangen. Die gehörten einen Menschen, den ich verloren habe.

Die liegen heute zwar im Keller, aber die Dinger werde ich immer in Ehren behalten.
Ohja, sowas ist immer eine gute Erinnerung. Kenne jemanden, der die Schilder seines verstorbenen Vaters nie wegschmeißen würde.
Mein Vater hatte einen Kleinbus, an dem sehr viele Erinnerungen dranhängen und Menschen mitgefahren sind, die heute nicht mehr leben. Mit ihm haben wir sehr viel erlebt.
Als er noch recht neu war, haben wir in ihm auf dem Weg nach Kroatien eine Massenkarambolage erlebt, die ziemlich übel aussah. Wir hatten mächtig Glück und mein Vater wollte gerade noch die Tür öffnen und aussteigen, als wir seitlich getroffen wurden. Die Fahrerseite war zermatscht... Knapp 10 Jahre später gab es dann ebenfalls auf dem Weg nach Kroatien einen Totalschaden auf der Autobahn, nachdem der Wagen gegen die Leitplanken links und rechts geschleudert wurde. Während des Aufpralls waren keine Autos unterwegs. Danach erst kamen sie massenweise. Da kam er dann auf den Schrott.

Diese Kennzeichen, wovon eins nurnoch ein zerknülltes Blech ist, will ich nie hergeben. Sie erinnern an ein besonderes Auto.


melden
Anzeige

Nummernschilder als Andenken

31.05.2014 um 22:01
@Countie

Wunschkennzeichen.. Naja, wir haben Kennzeichen mit System xD
Z.B. STADTKENNZEICHEN ANFANGSBUCHSTABE VOM NACHNAMEN dann kommt die Zahl 140 von Auto Nr. 1 hat Schwiegervater
Dann kommt wieder STADTKENNZEICHEN ANFANGSBUCHSTABE VOM NACHNAMEN dann 141 (Auto vom Schwiegervater)
Wieder das selbe.. STADT... 142 Schwiegermutter
Wieder das selbe.. 143 Partner
Wieder das selbe.. 144 ich

Da mein Schwiegervater als Beamter, eine Parkausnahmegenemigung hat (er darf 30min in einer feuerwehrzufahrt parken usw.) mussten wir es beibehalten, damit er nicht den Schein (auf dem alle 3 Autos stehen, falls mal was mit seinem ist!) ändern muss... der fauli xD

EDIT: Typisch Beamte xD


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt