weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

WM Fahnen = Nationalismus?

84 Beiträge, Schlüsselwörter: WM, Nationalismus, Flagge, Fahne
darth-rich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

03.07.2014 um 17:39
geht doch nur um ein wenig fussball. regt euch mal nicht so auf der krieg ist vorbei. und alles ausländer sind willkommen zumindest was mich angeht. wir sollten feiern das wir hier so aufgeschlossen sind.


melden
Anzeige

WM Fahnen = Nationalismus?

03.07.2014 um 19:11
@Geisonik

Ja, sowas fördert einen gewissen Nationalstolz. Aber das muss nichts Schlechtes sein. Wir sind ja nicht mehr unter Adolf.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

03.07.2014 um 19:40
Wer das Zeigen / zur Schau stellen deutscher WM(!!!!)-Fahnen als nationalistich einstuft, hat aus meiner Sicht einen an der Waffel.
Nationalstolz ist eine vollkommen ok zu Zeiten solcher Events!


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

03.07.2014 um 21:20
@CurtisNewton

Nationalstolz ist voll ok, immerhin kämpft bei der WM Land gegen Land!


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

03.07.2014 um 21:21
dasewige schrieb:dann kommen einige typen aus ihren löcher gekrochen und schreien nazi.
Hobbits?


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 04:40
@-ripper-

ne nö keine hobbits, die sind doch süß.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 07:23
Also, wenn ich mich mit Fahnen behänge hat das nichts mit Nationalstolz zu tun tun?
Was denn dann bitte?


melden
Geisonik
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 07:40
@Fenris
Mit Bekundung für wen man beim Spiel hält...

Macht man bei Vereinssport ja auch.
Gehen ja auch nicht Bremer und Schalker zusammen ins Stadion und beide haben ne Deutschlandflagge dabei. Hat eben einer ne Bremen Flagge und einer ne Schalke Flagge.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 08:48
@Geisonik
Ja, und du hältst zu Deutschland, weil...?


melden
Geisonik
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 08:52
@Fenris
Ich die Mannschaft mag?


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 08:55
@Geisonik
Genau, das wird der einzige Grund sein.
Welch gigantischer Zufall das es unter 32 Teilnehmern gerade Deutschland ist.
Sind die anderen wohl alle nicht so sympathisch, weil...?
Geisonik schrieb:Hat eben einer ne Bremen Flagge und einer ne Schalke Flagge.
Btw hat das auch meistens etwas mit Lokalpatriotismus zu tun.
Der kleine Bruder vom Nationalismus.


melden
Geisonik
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 09:12
@Fenris
Fenris schrieb:Btw hat das auch meistens etwas mit Lokalpatriotismus zu tun.
Der kleine Bruder vom Nationalismus.
Nö.
Also ich habe Regional mal Garnichts mit dem Verein zu tun dessen Fahne ich schwinge.
Genau genommen stört es mich manchmal sogar das es soweit weg ist, da ich da nicht mal eben ins Stadion fahren kann...
Fenris schrieb:Welch gigantischer Zufall das es unter 32 Teilnehmern gerade Deutschland ist.
Sind die anderen wohl alle nicht so sympathisch, weil...?
Habe ich behauptet das mir der Rest nicht Sympathisch ist?

Würde ich die Französische Flagge schwingen kannst du dein Argument genauso anbringen:
Fenris schrieb:Welch gigantischer Zufall das es unter 32 Teilnehmern gerade
Frankreich ist.

Das Argument zieht überall. Nur als Deutscher zu sagen die Deutsche Mannschaft ist die Sympathischste ist natürlich Nationalismus.
Als Franzose die deutsche Flagge schwingen ist dann also was anderes?
Also muss ich jetzt die Flagge von einem anderen Teilnehmer nehmen, da ich ja an sonst Nationalismus fördere?
Meinst du nicht ich fördere auch eine Art Nationalismus wenn ich die Flagge eines anderen Landes schwinge?
Steht mir ja nicht auf die Stirn geschrieben das ich Deutscher bin.
Fenris schrieb:Sind die anderen wohl alle nicht so sympathisch, weil...?
Ich die Spanier einfach zum größten Teil nicht leiden kann. Zu überheblich und in den letzten Jahren zu oft mit Glück gewonnen.

Die Italiener einen ekligen, nicht schön anzusehenden Fußball spielen.

Die Engländer weil ich von den meisten Spielern da einfach zu wenig weiß, daher sind sie mir gleichgültig.

Die Schweizer waren mir Sympathisch und das Team der USA zum Beispiel.

Und da ich von den Deutschen Nationalspielern am meisten weiß und da eigentlich nur Leute spielen die mir Sympathisch sind ist doch klar für wen ich bin.
Zudem finde ich es sehr gut das bei der deutschen N11 die meisten Spieler hier leben, hier ihr Geld verdienen, hier Steuern zahlen, die meisten nicht dem Ruf des zig fachen Verdienstes nachgelaufen sind.
Ich bin Fan vom deutschen Fußball allgemein aus genannten Gründen.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 11:09
@Fenris
Wenn dein Bruder oder deine Schwester das Abi schaffen, würdest du dich dann freuen?

Oder wenn dein Vater oder deine Mutter sich für ein Job bewerben, würdest du sie dann unterstützen?


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 16:32
@Fenris

wir als deutsche sollten uns nicht ständig das büßerhemd anziehen. wir sollten allmählich zu einen unverkramften nationalbewußsein kommen.

wenn du aber sags, der schoß ist noch fruchtbar aus dem das unheil kroch, gebe ich dir recht, dies ist aber kein hindernis für ein unverkrampftes nationalbewußsein und wenn diese HIs meinen sie wollen es mal wieder mißbrauchen, dann sollten wir ihnen den ausgang zeigen.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 17:25
@Thalassa

dein Ava ist der hammer!
lass es doch so -gefällt mir.


:-)


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 17:29
@Alienpenis

Jaaaaaaaa, danke :) ... hab ich diesmal ganz alleine hinbekommen :) - aber wenn wir heute doch widererwarten rausfliegen bin ich für die Holländer und wechsle nochmal ;) .


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 17:30
@Fenris
Fenris schrieb:Welch gigantischer Zufall das es unter 32 Teilnehmern gerade Deutschland ist.
das ist das ergebnis der qualifikation, welche vorher
ausgespielt wurde.
die jeneigen, die sich qualifizieren, dürfen an der WM teilnehmen.
also kein gigantischer zufall, sondern können.

und weil ich Deutscher bin, halte ich natürlich zu ihnen, den Deutschen!

@Thalassa

wenn ich es könnte, würde ich mir auch eine fahne ins Ava malen!

:-)


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 17:37
@Alienpenis
Alienpenis schrieb:wenn ich es könnte, würde ich mir auch eine fahne ins Ava malen!
... das hatte ich zuerst auch versucht, so als Bauchbinde um den rasenden Mond :D . Aber das sah so besch"eiden" aus, daß ich doch wieder aufs fertige gif zurück gegriffen habe :D .


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 17:39
@Thalassa

ich warte erstmal ab, wie sie spielen.
wenn sie weiterkommen, mache ich das mal morgen.
werde es schon hinbekommen...

:-)


melden
Anzeige

WM Fahnen = Nationalismus?

04.07.2014 um 18:49
@dasewige
dasewige schrieb:Wir als deutsche sollten uns nicht ständig das büßerhemd anziehen. wir sollten allmählich zu einen unverkramften nationalbewußsein kommen.
Ich hab den Begriff Nationalismus weder positiv noch negativ bewertet.
Allerdings kann man aber nicht abstreiten, dass das schwenken der jeweiligen Flaggen dem erhalt der Nationalstaaten zu gute kommt.
Alleine schon weil sie präsentiert werden.
Das Büßerhemd allerdings ziehen sich die Mitdiskutanten hier selber an.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden