weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

WM Fahnen = Nationalismus?

84 Beiträge, Schlüsselwörter: WM, Nationalismus, Flagge, Fahne

WM Fahnen = Nationalismus?

11.07.2014 um 16:00
Ich finde man sollte schon zeigen dürfen das man die deutsche Nationalmannschaft unterstützt.
Dies ist ein schöner Moment in der Fußballgeschichte des Landes und ich drücke die Daumen das es endlich wieder zu einem Titel reicht.

Diese Euphorie geht über den Fußball hinaus, man kann wieder stolz auf sein Land sein und diese Euphorie eint die Deutschen und man darf sie auch zeigen.
Es hat nichts mit negativen Nationalismus zu tun, sondern um ein schönes Gemeinschaftsgefühl.

Ich würde sagen lasst überall deutsche Fahnen hissen denn solche Momente wiederholen sich nicht mehr so schnell.

Deutschland soll in schwarz-rot-gold versinken!

Dafür brauchen wir kein schlechtes Gewissen zu haben, denn andere Länder machen es genauso, auch ohne WM.
Los, holt den Pokal!


melden
Anzeige

WM Fahnen = Nationalismus?

11.07.2014 um 16:21
Von Nationalismus kann keine Rede sein, wenn ich diese Fahnen da (am Auto) auf dem Boden auf der Straße sehe und jeder Deutsche da drüberfährt :)


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

03.10.2014 um 10:15
19891109 Mauerfall 02

2f09627bf349c0e53b9280c8f3d5325f

3913029399 9fdc11159f

2009 12 31 erstes silvester nach mauerfa


melden
derHanz80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

03.10.2014 um 12:04
Hä? Wurde dieses Jahr auch Fusselball gespielt?


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

03.10.2014 um 12:56
So sehe ich es:

Es gibt einladenden Patriotismus (das heißt, man heißt alle willkommen, die für das gleiche einstehen oder einstehen wollen) = gesunder Nationalstolz

und

es gibt ausladenden Patriotismus (man grentzt andere von vorne herein ab und lässt diese den Stolz nicht mitteilen) = Nationalismus

Eine Fahne allein, sagt noch nicht aus, zu welcher Gruppe jemand gehört


melden
UGuser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 00:58
Wir benutzen Fahnen nur, wenn Fußball ist, aber schaut mal nach Norwegen, wenn die feiern, vor allem den nationalfeiertag. Da gibt es extrem viele Fahnen, die man an jeder Ecke sieht, jede Parade besteht aus Fahnen, jeder Zuschauer hat Fahnen, das sieht fast aus, wie im Nationalsozialismus.

Daher ist es OK wenn man Fahnen zur WM raushängt, aber allgemein sollte man es besser sein lassen.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 01:13
Es sind reine Fanartikel, aber Nationalismus und Nationalstolz lehne, es ist absolut Unsinnig auf seine Herkunft stolz zu sein....


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 01:19
Lehne ich ab


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 19:08
@Flatterwesen
Das erkläre mal einen Ami :D


melden
Mabo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 20:26
Flatterwesen schrieb:es ist absolut Unsinnig auf seine Herkunft stolz zu sein....
Darum gehts doch gar nicht. Es geht um Fussball.
Dann müssten auch die Deutschlandfahnen am Bundestagsgebäude und den Landtagsgebäuden abgenommen werden :D :D


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 20:37
Flatterwesen schrieb:es ist absolut Unsinnig auf seine Herkunft stolz zu sein....
Eine Aussage die ich nie verstehen werde. Ich bin stolz darauf Deutscher zu sein und finde das ganz und gar nicht unsinnig. In unserem Land haben die Menschen unheimlich viel erreicht und die Welt im positiver Hinsicht bereichert. Sollte ich mich dafür schämen?
Es gibt ja auch Leute die z. B. stolz darauf sind aus Städten wie Hamburg oder München zu kommen. Wieso darf man dann nicht stolz darauf sein aus einem bestimmten Land zu kommen?


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 20:46
Geisonik schrieb:Es sind reine Fanartikel
Nö, es repräsentiert die Identifikation mit der Nation.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 22:25
@Juiceman
Es ist genauso unsinnig sich dafür zu schämen wie auch darauf stolz zu sein, man ist als Deutscher geboren, das sucht man sich nicht aus.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WM Fahnen = Nationalismus?

07.06.2015 um 22:59
@Flatterwesen
Der Stolz ist die Freude, die der Gewissheit entspringt, etwas Besonderes, Anerkennenswertes oder Zukunftsträchtiges geleistet zu haben, daran mitzuwirken oder es zu verkörpern.
Wikipedia: Stolz

Gefühle sind nicht rational. Natürlich können Menschen auf ihre Herkunft/Nationalität stolz sein.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

09.06.2015 um 21:14
Noch mal zwei ältere Beiträge von mir aus den allmystischen WM/EM-Mottenkisten:

Meine Beobachtung während diverser fussballinduzierter Flaggenparaden in Hamburg:

Je "schlechter" das Viertel, je niedriger das Einkommen, je höher die Hartz-IV-Quote, desto dichter das Fahnengewimmel. In den teuren Vierteln, in den Elbvororten, Harvestehude, Poppenbüttel: Keine Fahnen, keine Wimpel an der S-Klasse oder am Bentley.

Wer nix hat, hat wenigstens eine Fahne. Billiger China-Lappen und billiger Nationalstolz für's doofe Volk. Die Fahne ist mehr als der Tod, zumindest aber mehr als Hartz-IV. Danke, Deutschland.


Aber bitte hinterher nicht wieder 'rumjammern, wie nach der letzten WM, die Regierung hätte "klammheimlich während der WM die MWSt. erhöht." Ich erinnere mich an die VT zur WM 06 bei Allmy.




Ich finde es schon ziemlich faszinierend, dass sich ein ganzes "Volk" in einen nationalen Rauschzustand säuft um Millionären beim Ballspiel zuzugucken.

Hat sich schon mal jemand gefragt, warum dieses Fahnengeflatter nur an Klein- und Mittelklasse-Wagen zu finden ist, aber nie an Porsches, S-Klassen oder vergleichbaren Luxusgefährten?

Weil Fahnen und Nationalstolz billiger Müll für den Pöbel sind. Kostet soviel wie die China-Lappen und beschäftigt die Leute mit Nebensächlichkeiten.

So lange mehr Leute auf ein Public Viewing gehen als auf zwei Demos gegen Sozialabbau,
scheint in diesem Lande wirklich und wahrhaftig alles in bester Ordnung zu sein.

Nur weiter so.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

09.06.2015 um 21:53
Juiceman schrieb:Ich bin stolz darauf Deutscher zu sein
Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich mir eine Deutschlandflagge in den Garten hängen.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

09.06.2015 um 22:25
@Flatterwesen
Es geht mir nicht darum als irgendetwas geboren zu sein. Für mich ist es eher ein "Gefühl" Deutscher zu sein. Da ist es zweitrangig ob man hier geboren ist oder sonst irgendwo.


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

09.06.2015 um 23:23
@Juiceman
Ist es ein anderes Gefühl Kenianer zu sein?


melden

WM Fahnen = Nationalismus?

10.06.2015 um 04:43
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Ist es ein anderes Gefühl Kenianer zu sein?
Mit Sicherheit. Oder auch Amerikaner zu sein. Bei Amerikanern ist der Nationalstolz schon quasi mit eingebaut. Bei Deutschen hingegen, sobald die sich zu ihrer Nation bekennen, dann ist das ganz furchtbar und schrecklich und muss sofort unterbunden werden.
Flatterwesen schrieb:man ist als Deutscher geboren
Die Annahme, man könne Deutscher nur qua Geburt und Abstammung sein, ist ein häufige Denkart rechtsgerichteter Kreise.


melden
Anzeige

WM Fahnen = Nationalismus?

10.06.2015 um 07:03
@Doors
Vielleicht sind aber auch prozentual gesehen mehr der Reichen Spießer ;)

Ich sehe die Flaggen an jeder Art von Auto. Ob Golf 2 oder Porsche, umgekehrt aber ebenso: nicht jeder Golf hat Flaggen, ebenso wie nicht jeder Porsche.
Aber die "dicken" Autos sind eben seltener, wenn da 3 Leute keine Flagge dran haben fällt das mehr ins Gewicht als bei einem Golf...

Aber an mein Wagen kommt auch keine Flagge, tatsächlich aus dem Grund des Vandalismus.
Ebenso keine anderen Vereinsfarben aus irgend einem Sport. Es laufen einfach zu viele Idioten frei durch Deutschland und zu wenige couragierte Bürger.
Weggucker haben wir viele :Y:


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden