Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Syrien, IS, Su-24 Abschuss, Luftraumverletzung
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

10.12.2015 um 03:26
Hallo...

Es würde mich sehr interessieren was ihr so über den Fall Türkei -Abschuss - russische SU 24 denkt.


Hier ein paar Info, falls ihr euch nicht schon ein Bild machen konntet:

"Beim Abschuss einer Suchoi Su-24 der russischen Luftwaffe am 24. November 2015 im türkisch-syrischen Grenzgebiet über der syrischen Provinz Latakia wurde die Su-24 mit der taktischen Nummer „weiße 83“[1] der russischen Luftstreitkräfte von den türkischen Luftstreitkräften mit einer Luft-Luft-Rakete vernichtet. Nach russischen Angaben handelte es sich bei der Rakete um eine Sidewinder AIM-9X, andere Quellen sprechen von einer AIM-120 AMRAAM.[2] Nach türkischen Angaben verletzte die Maschine den türkischen Luftraum und wurde nach zahlreichen Warnungen durch die Besatzungen zweier türkischer F-16 abgeschossen. Nach russischen Angaben befand sich das Flugzeug im syrischen Luftraum und es gab keine Vorwarnung. Die Maschine stürzte auf syrischen Boden ab, rund vier Kilometer von der türkischen Grenze entfernt."

Weitere Infos hier:
Wikipedia: Abschuss_einer_Suchoi_Su-24_der_russischen_Luftwaffe_2015

Wie Ihr wahrscheinlich bereits wisst, gibt es verschiedene Behauptungen und Beschreibungen des Vorfalls.
1. Die Türken behaupten die SU-24 wäre mindestens 17 Sek. im türkischen Luftraum gewesen.
2. Die Russen behaupten sie hätten den Türkischen-Luftraum überhaupt nicht verletzt.
3. Die Türken behaupten sie hätten vor der "LRV" ca. 5 Minuten lang also 10 mal gewarnt.
4. Die Russen behaupten sie wären nicht einmal gewarnt worden und da die SU-24 laut Türkei nur 17 Sek. im Luftraum war, könne das mit "5 Minuten lang warnen" gar nicht stimmen.
5. Die Türken behaupten, sie hätten nicht gewusst das es eine SU-24 des russischen Militärs gewesen wäre, und diese sozusagen aus Versehen abgeschossen.
6. Die Russen finden es gar nicht Witzig das die Türken behaupten, "sie hätten nicht gewusst das die SU-24 vom russischen Militär wäre". Sie sehen dies als Ausrede der Türkei an, weil diese als Natomitglied vor jedem Einsatz über anstehende TextFlüge vom RU-Militär Nachricht erhält.

Zur Info:
Die Russen hatten vor ein paar Wochen den türkischen Luftraum schon einmal verletzt sich aber offiziel entschuldigt. Die Türken waren sauer und haben mit Maßnahmen gedroht, falls das wieder passiert.
Die SU-24 befand sich über syrischem Boden als sie getroffen wurde.

Hier eine Grafik, die die jeweiligen Flugstrecken jeweiliger Behauptungen wiedergibt:
(Rot die erstmalige von den Russen behauptete Flugstrecke.)
800px Sukhoi Su 24 shootdown Syrian Turk

Nun sehr aktuell:
Vor ein paar Tagen konnte die Black Box der SU-24 von syrischen Truppen geborgen werden.
Sie ist bereits in Moskau und soll unter Aufsicht britischer Spezialisten (Man erinnere MH17) in Moskau geöffnet und ausgewertet werden:
DWN-Putin-Russland-Syrien-600x424

Jetzt wird es natürlich spannend.
Haben die Türken die SU eventuell doch über syrischem Luftraum abgeschossen, ohne das ihre Grenze verletzt wurde. Vielleicht sogar absichtlich, obwohl die SU keine Gefahr darstellte.
Sind die Russen zu voreilig mit ihren Behauptungen, sie wären nur über syrischem Gebiet geflogen und hätten den Luftraum nicht verletzt.

Hier mal ein paar Fragen die verschiedene Szenarien verbinden, welche ua. in den Medien kursieren.
Es finden sich dort Abkürzungen wie:
"LR" für Luftraum.
"LRV" für Luftraumverletzung.
Bitte stimmt ab. Danke.


melden
Anzeige
Die Türkei hat nur vom ihrem Recht gebraucht gemacht, da die SU 24 über türkischen Luftraum flog.
4 Stimmen (6%)
Die Türkei hatte zwar Recht weil die SU-24 den türkischen "LR" verletzte, hat aber überreagiert.
17 Stimmen (25%)
Die Türkei hat den Abschuss geplant, da sie wusste das es wieder zu einer "LRV" der Russen kommen kann, wollte sie diesmal hart durchgreifen.
2 Stimmen (3%)
Da die Türkei nicht wusste das es eine russische SU-24 war, haben sie diese nach "LRV" des türkischen Staates, aus Versehen abgeschossen.
0 Stimmen (0%)
Die Türkei hat die SU-24 mit voller Absicht, obwohl sie wusste das es eine Russische war, über türkischem "LR" abgeschossen.
2 Stimmen (3%)
Die Türkei hat gelogen, sie wusste das es eine russische SU-24 war, die nicht mal über türkischen "LR" flog.
39 Stimmen (57%)
Die Türkei wusste alles über die SU-24, es lag keine "LRV" vor und es wurde auch nicht gewarnt.
2 Stimmen (3%)
Die Russen haben den Jet absichtlich über die türkische Grenze fliegen lassen, um einen Abschuss zu provozieren.
0 Stimmen (0%)
Die Türken haben die SU-24 mit vollem Wissen ohne "LVR" abgeschossen, weil die Ru
3 Stimmen (4%)
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

10.12.2015 um 12:14
Sorry letzte Frage sollte ungefähr so lauten:

Die Türken haben die SU-24 mit vollem Wissen ohne "LVR" abgeschossen, weil die Russen im Interessengebiet der Türkei in Syrien agieren und dort von Türken unterstütze Terrorgruppen und IS-Öl-Kolonen angreifen.
Beim Eintrag wars noch vollständig..

Seis drum.
NG


melden

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

10.12.2015 um 18:16
Letzlich können wir nur spekulieren.
Ich gehe aber auch vom letzteren Szenario aus.
Die türkischen Interessen liegen nicht im Sinne der anderen Nato-Partnern.
Wenn ich mich richtig erinnere, hatte Frankreich letztes Jahr, schoneinmal sein Unverständnis über das Verhalten der Türkei zum Ausdruck gebracht.


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

10.12.2015 um 18:22
@Senigma

Danke... ich denke die Vermutung deinerseits stellt eine haltbare These.
NG


melden

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

10.12.2015 um 20:23
Haben die Russen eigentlich schon davor die Öltanker aus Syrien kaputt gehauen? Wenn es davor nämlich schon solche Vorfälle gab, kann ich mir denken, dass Schatzi Erdogan etwas angepipit war. Aber ok, einige werden jetzt von Aluhüten sprechen.

Aus Versehen war es so oder so auf jeden Fall nicht.


melden

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

10.12.2015 um 20:25
[x] Die Türkei hat den Jet mit voller Absicht abgeschossen und überreagiert, WEIL (nicht obwohl) es sich hierbei um eine russische Maschine handelte


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

12.12.2015 um 11:25
@Rhaenys
Danke für deinen "letzten" Tip.

Zum ersten Post:
An dem Tag als RU Syrien beistand.. war vollkommen klar das jegliches negative was den IS betrifft, durch ihn verursacht wird, ins wanken geraten könnte. Natürlich auch die stetigen Ströme der Öl-Lieferungen der IS an oder durch die Türkei.

Ausserdem ist folgendes zu bemerken:
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/35778-morder-russischen-su24-piloten-ist/

Das im Zielgebiet der SU-24 auch türkische Graue Wölfe vor Ort waren.
Einer davon ist wohl der Sohn eines Ex türkischen rechtsextremen "Bürgermeisters"?
Sein Vater war nach bisherigen Erkenntnissen Bürgermeister der rechtsextremistischen MHP (Milliyetçi Hareket Partisi). Fotos in Sozialen Netzwerken zeigen den Kommandeur mit dem sogenannten Wolfsgruß vor einer Fahne der Grauen Wölfe posierend.
auch hier info:
Diskussion: Bürgerkrieg in Syrien (Beitrag von Z.)


melden

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

12.12.2015 um 13:36
Ich finde es völlig beknackt, gleich zu schießen, weil ein Flugzeug über den eigenen Luftraum fliegt.

Wenn die Flieger einen angreifen ist das ja okay, aber einfach nur wegen Überflug abschießen? Unnötig.


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

12.12.2015 um 18:45
@Kc
Ich bin diesen Falles exakt deiner Meinung.

Wäre die SU Bodengestützt abgeschossen worden.... von einer türkischen Einheit die übereilig reagierte, ohne vlt. Kontakt zum Kommandanten zu haben... zB. über ein automatisiertes Waffen-System, das eben schnell loslegt bei Radarkontakt etc.. könnte man es ja vlt. noch vertreten...


melden

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

12.12.2015 um 19:26
@Z.
Nein, man kann es nicht vertreten. Hierfür gibt es keinerlei Gründe.
Sorry - ist halt so.


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

12.12.2015 um 21:11
@Senigma

Ich verstehe was du meinst.
Es wäre in meinen utopischen Fall so, das unbedacht installierte Systeme, die nur unter Aufsicht geringerer Dienstgrade stehen, welche zB. über den RU Einsatz nicht informiert waren, den Jet zB.. aus Versehen abschossen...
Das wäre ein Milderungsgrund... imho.

Vertreten... aus Überzeugung war nicht gemeint. Stimmt.
Vertreten... im Sinne von Verteidigen, eher was für Anwälte, das war gemeint.
NG


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

12.12.2015 um 22:49
News zur Blackbox Untersuchung vom 12.12. 2015 17:40
Britain says it will consider Russia’s request for aviation experts to examine data from the black box of a Russian warplane downed over the Turkish-Syria border.

Russian President Vladimir Putin made the request during a phone call Wednesday with Prime Minister David Cameron.

The Su-24 on a bombing mission in Syria was shot down by Turkey on Nov. 24.
The pilot and another Russian serviceman were killed in the incident.

Russian officials reject Turkey’s claim that its plane violated Turkish airspace.

Cameron’s office said the two leaders had “agreed that it was important to wait for the investigation to establish what had happened and the prime minister said he would consider* President Putin’s request to send British experts to assist the investigation.”

British warplanes began bombing Islamic State group targets in Syria last week, and Downing St. said Cameron and Putin “agreed that the U.K. and Russia should work together” to tackle the militant group and push a peace process for Syria.
http://www.stardailystandard.com/uk/the-latest-uk-expects-progress-on-syria-issues-before-talks/54261/


* Cameron will also abwägen/erwägen ob er Britische Experten sendet um die Auswertung zu unterstützen.


melden

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

13.12.2015 um 13:47
Ich gehe davon aus, daß Rußland eine Art Salami-Taktik versucht hat,
nämlich absichtlich kleinere, harmlose Luftraum-Verletzungen zu setzen,
um zu sehen, wie weit sie gehen können.

Aber dann hätten es die beiden Flieger eigentlich schaffen müssen,
rechtzeitig mit dem Fallschirm rauszukommen, oder?
...Alles Spekulation,
Gruß, sandra


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

13.12.2015 um 14:12
@sandra.31
Hast du schon abgestimmt?
Deine Ansicht würde zur vorletzten Antwort passen, Denk ich....

NG


melden

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

14.12.2015 um 13:29
@Z.
Meine Ansicht entspricht nicht der vorletzten Antwortmöglichkeit.

Falls die Russen das Flugzeug absichtlich über türkisches Gebiet fliegen ließen,
wäre ihr Ziel nicht gewesen, einen Abschuß zu provozieren,
sondern im Gegenteil,
die Türkei daran zu gewöhnen, daß halt gelegentlich russische Flugzeuge über ihr Gebiet fliegen,
und so eine Art Gewohnheitsrecht zu etablieren.
Viele Grüße,
sandra


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

16.12.2015 um 12:26
@sandra.31
Hallo.
Danke für deine Klarstellung meiner Spekulation.
Interessant Idee.

NG zurück.


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

18.12.2015 um 09:31
Kurzmeldung:
http://de.sputniknews.com/militar/20151218/306578825/su-24-blackbox-oeffnung-journalisten.html
08:33 18.12.2015
Su-24-Abschuss: Blackbox-Öffnung in Anwesenheit von Journalisten begonnen
Montag sollen erste Ergebnisse veröffentlicht werden.


melden
Z.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

18.12.2015 um 21:32
Achtung "echte " Propaganda.
Nach dem Abschuss der Su-24 in Syrien hat Russland den geborgenen Flugschreiber des Jagdbombers im Beisein ausländischer Experten und vor laufender Kamera geöffnet, um die Schuld der Türkei zu beweisen. Laut General Nikolai Antoschkin hat bis jetzt kein Land eine Kampfjet-Blackbox vor aller Öffentlichkeit aufgemacht.
7
http://de.sputniknews.com/militar/20151218/306603292/flugschreiber-oeffentlich-aufgemacht.html


melden

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

18.12.2015 um 22:12
@Z.
Also ich glaube nicht daß es ein Versehen war, ich glaube auch nicht daß es die Türkei eigenhändig war denn warum sollte die Türkei wegen eines Flugzeugs alles andere aufs spiel setzen ?


melden
Anzeige

Hat Türkei die Russische SU 24 aus Versehen abgeschossen?

18.12.2015 um 22:38
@sandra.31
sandra.31 schrieb am 14.12.2015:Falls die Russen das Flugzeug absichtlich über türkisches Gebiet fliegen ließen,
wäre ihr Ziel nicht gewesen, einen Abschuß zu provozieren
Das schliesse ich auch kategorisch aus, Ergdogan hätte sich auch vorher öffentlich über massive Grenzüberschreitung beschweren können, so wäre er bei einem Abschuss aus dem Schneider.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden