Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:32
Auch wenn das OT ist, würde ich trotzdem gerne noch einmal darauf eingehen.
Melkor421 schrieb:Aber es kann nicht jeder gleich viel Geld haben, das geht nicht, das ändert sich immer.
Wenn man erst einmal eine gute finanzielle Basis schafft, die jeder bekommt, dann kann man sich zumindest nicht über eine "Ungerechtigkeit" aufregen. Was man dann damit anstellt, ist dann ein persönliches Problem.

Das Problem ist auch die Zeit.
Beispiel: du sollst dich 45 Jahre abrackern, um dann vielleicht ein Haus abzubezahlen.
Bekommst du aber von vorneherein ein Haus geschenkt, dann hast du mehr Geld von deinem Nettogehalt und stellst somit eine höhere Kaufkraft dar.
Was nutzt es dir, wenn irgendjeman so reich ist, das er im Besitz von ganzen Strassenzügen ist, die Miete beliebig raufstufen kann, und du hart dafür arbeiten musst, um die Miete überhaupt bezahlen zu können? Diese Person wird aber immer reicher, es sei denn er agiert dumm.
Ist er denn nun in deinen Augen so besonders fleißig, weil er im laufe der Zeit so viel Kohle angehäuft hat, das er immer mehr Häuser kaufen kann?
Andere Geschichte:
Die Erbschaftssteuer greift erst bei 300000€.
Das heißt: Tante Erna vererbt dir ihr Häuschen im Wert von 270000€ Steuerfrei. Juhu!
Ein Arbeitnehmer muß 10 Jahre lang 19% Steuern abdrücken, um einen ähnlichen Betrag zu erwirtschaften.
Ist das gerecht?
Melkor421 schrieb:Und die faulen willst du auch belohnen oder was?
Wer ist denn nun faul? Der Hartz IV Empfänger, oder der superreiche Milliardär?
Findest du, das jemand alleine mit Fleiß solch einen Betrag erwirtschaften konnte, oder gar verdient hat?
Melkor421 schrieb:Ich meine wenn man faule zu sehr belohnt dann machen sie logischerweise nichts mehr für ihr Geld wenn sie so oder so viel bekommen
Jeder würde einen hohen Basisbetrag bekommen, der würde aber ein ganzes Leben lang nicht ausreichen, das heißt, es muß dazu verdient werden.
Im Prinzip so wie vorher auch.


melden
Anzeige
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:34
@silberhauch

Was interessiert mich Gerechtigkeit? Die Welt ist eben nicht gerecht, finde dich damit hat.
Und auch solche Regelungen können von Korrupten ausgehebelt werden früher oder später..
Es wird immer Arschlöcher geben die andere ausnutzen und Manipulieren.
Es kann nicht funktionieren, Gerechtigkeit funktioniert nicht solange der Mensch extrem egoistisch ist.


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:37
@Melkor421
Eine typische Antwort...und Boshaft auch noch.

Aber wenigstens ehrlich.

Leider denken fast alle Menschen so wie du, deshalb gehen wir auch bald den Bach runter, denn die Ausgebeuteten kommen sich ihren Anteil holen.


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:38
@silberhauch

Ja und? Glaubst du, du bist frei von Egoismus? Wenn du auf diese Frage mit ja antwortest bist du ein Heuchler.


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:45
Ja dann zeig mal nen Bild von mode was du als gutaussehend empfindest


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:46
@Melkor421
Würde ich mich sonst darüber aufregen? Nicht jeder Mensch ist egoistisch!

Für meinen angeprangerten Zustand sind aber auch Politiker schuld, die haben einfach keine Eier sich gegen das ganze Finanzsystem aufzulehnen.


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:46
@apart

Jedenfalls nichts ausgefallenes.


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:47
@silberhauch

Jeder Mensch ist egoistisch auch du! Nur ist Egoismus nicht immer gleich schlecht. Man soll sich ja nicht selbst aufgeben und komplett unterwerfen.


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:48
@Melkor421
Bis zu einem gewissen Grad ist das ja auch überlebenswichtig, darüber hinaus nicht!


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:48
@silberhauch

Nicht Überlebenswichtig, aber nützlich.


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:49
Abooo melkor geht ab 👇😎


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:50
@apart

Tja der Melkor ist halt kein Altruist.


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:52
@silberhauch ich denke das sich die, jedenfalls die involvierteren Politricks nicht mehr gegen das sie vereinnahmende System erwehren können.


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:53
@Katori
Ja, sie wollen, oder sie können nicht. Aber gut ist es nicht, es ist einiges im Argen!


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:54
ja die Welt war noch nie gerecht @silberhauch , seh ich auch so , war es auch nicht aus der Sicht der alten Menschen (früher)

welches "früher" denn eigentlich und welches "heute" ;
wer wird denn schon so alt um das beurteilen zu können :ask: ,

alles wiederholt sich irgendwie, so sehe ich das in meiner kurzen Zeit hier, viele ältere Leute die ich kenne sprechen öfter davon, dass sich der Wohlstand für die einen verbessert hat...
und auf wessen Kosten hat sich der Wohlstand verbessert ?
was sich dahingehend verändert (hat) wird sich noch rausstellen.

Die Generation die in diesem Wohlstand aufgewachsen ist, sieht das als ganz normal an, ich denke das liegt insgesamt im Auge des Betrachters, ich selbst empfinde diese Zeit im Gegensatz zu früher als viel schnell-lebiger und somit muss man auch irgendwie flexibler sein,
(ich bin viel zu langsam? mittlerweile wurden schon 9 Beiträge abgegeben :D :D )
man ist zb. gezwungen lange Strecken vom Wohnort zur Arbeit in Kauf zu nehmen oder muss sich damit irgendwie arrangieren.. war doch früher auch so oder nicht?! -jetzt sind es 12 Beiträge uff-


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:55
Scheisse man ich bin raus
Deshalb war früher alles besser weil man da so noch gemütlich mit freunden so in der runde gesessen hat und diskutiert...nich so wie heute wo direkt das gespräch abgelenkt wird 😵✌


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:55
@silberhauch beides kommt in Betracht denke ich. Wie heisst das so schön, die Made friert nicht, wenn der Spackmantel richtig sitzt.


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:56
@apart


Tschüss.


melden

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:56
@apart
LOL , ich komm auch nichtmehr mit, und überall blinkt es und und und.. :D


melden
Anzeige

Früher war alles besser, oder etwa doch nicht?

22.02.2016 um 20:58
nee, keine gemütliche Runde, das gleicht ja manchmal einer 8 Spurigen Autobahn @apart doch diese gemütlichen Diskussionen , auf die muss man deswegen nicht verzichten :) die können dann dafür lauter werden g*


melden
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt