Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Sylvester

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

28.06.2018 um 13:47
generell verbieten den krach und feinstaub. braucht kein mensch. 😈


melden
Anzeige

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

30.06.2018 um 13:46
@Optimist
Optimist schrieb am 26.06.2018:vielleicht ist dir ja im Eifer des Gefechts entgangen, dass auch ich diesem Beitrag zugestimmt hatte
Da hast du leider, wie so oft, nicht richtig vermutet. Aber kann ja mal passieren. Sollte nur nicht allzu oft vorkommen, wenn man ein richtiger Realist sein möchte. Ein Realist sollte eine Sache immer so einschätzen, wie sie auch tatsächlich ist und nicht wie sie nach seiner Vorstellung sein sollte, sonst ist er kein Realist.
Optimist schrieb am 26.06.2018:aber kann ja mal passieren [...] wie so oft
Optimist schrieb am 26.06.2018:Bin also auch sehr für diesen Vorschlag.
Somit nix mit Übertreibung.
Wie so oft hast du die von dir gemachte Übertreibung nicht erkannt oder übersehen (absichtlich?) Auch nicht beim zweiten mal, als ich den Satz mit der dazugehörigen Übertreibung zitiert und die zwei Worte, um die es mir ging, noch zusätzlich für alle mit schlechten Augen fett markiert habe. :D

Aber vielleicht erkennen es trübe Augen besser, wenn es fett und enorm vergrößert markiert wird?
Optimist schrieb am 24.06.2018:furchtbar, dass Menschen immer alles übertreiben müssen ("höher, schneller, weiter")
Und, ist dies nun für schlechte Augen eindeutig besser zu erkennen? ;)
Optimist schrieb am 24.06.2018:ich finde das ziemlich traurig, dass der Mensch im allgemeinen an sich zuerst denkt und andere ins Hintertreffen geraten.
Vorredner- wie -denker gibt es reichlich. Nur wo bleiben die Vorleber?
Optimist schrieb am 24.06.2018:Aber Tiere werden irgendwie immer noch wie "Sachen" behandelt.
Aber nicht von allen. Vergiss bitte diesen wichtigen Aspekt nicht in deiner Überlegung!
Doors schrieb:Offen gestanden - ich finde diese Regelungen gut.
https://www.shz.de/lokales/husumer-nachrichten/knallharte-vorschriften-fuers-silvester-feuerwerk-id18686341.html

Ein Anfang @Optimist
der Schule machen könnte, wenn es mehr echte Optimisten geben würde, die ihre wertvolle Zeit allein dem Schutz der Tierwelt widmen würden.
Aber realistisch betrachtet....


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 08:13
Optimist schrieb am 26.06.2018:vielleicht ist dir ja im Eifer des Gefechts entgangen, dass auch ich diesem Beitrag zugestimmt hatte
peekaboo schrieb:Da hast du leider, wie so oft, nicht richtig vermutet
doch, bezüglich deiner Unterstellung, ich würde generell jegliches Feuerwerk ablehnen (und somit übertreiben) liegst nun mal falsch, da auch ich dafür bin, dass es auch ausreicht, es nur einzuschränken - wie du lesen konntest.

Im Einferärben (mittels Verdrehungen, Weglassungen, Suggestivsätzen usw.) biste nicht schlecht, muss man dir lassen.
Deshalb gehe ich nicht auf alles ein, lohnt sich nicht um heiße Luft rumzustreiten.
Wenn du meinst du hättest Recht mit dem was du mir unterstellen willst, dann will ich dir deine Meinung gerne lassen.
peekaboo schrieb:der Schule machen könnte, wenn es mehr echte Optimisten geben würde, die ihre wertvolle Zeit allein dem Schutz der Tierwelt widmen würden.
Ja, und den Optimist hier reinbasteln durfte nicht fehlen. Aber dieser Satz trifft nicht nur auf Optimisten zu sondern kannst genauso gut AUCH z.B. an ... MIT richten.


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 11:47
@Optimist
Optimist schrieb:doch, bezüglich deiner Unterstellung, ich würde generell jegliches Feuerwerk ablehnen
Ja, wo bitteschön soll ich dir denn so was unterstellt haben? Bitte sei so nett und zitiere mir doch diese ominöse Unterstellung, die ich angeblich gemacht haben soll! Wenn ich sie wirklich gemacht habe, muss sie ja zitierbar sein, oder?

Beweise es, dass du hier nicht einfach wieder nur Bullshit erzählst, Optimist, und alles ist gut.
Optimist schrieb:Wenn du meinst du hättest Recht mit dem was du mir unterstellen willst, dann will ich dir deine Meinung gerne lassen.
Die kläglichen Versuche mir eine Unterstellung unterjubbeln zu wollen, war, so Leid es mir für dich tut, einfach zu durchschauen.

Besser du versuchst es erst gar nicht nochmal, dann kann dir so ein blödes Missgeschick auch nicht mehr passieren.

Du kannst es aber auch weiterhin versuchen und damit für eine mittelmäßige Unterhaltung sorgen (was vermutlich auch passieren wird) Mir ist das jedenfalls Schnuppe, für was du dich letztendlich entscheiden wirst, musst du wissen.
Optimist schrieb:muss man dir lassen.
Leider ist dir mal wieder, wie so oft, entgangen, dass es mir nicht um mich ging, sondern lediglich um die simple Tatsache, dass anderen vorgeworfen wird, wie furchtbar man ihre Übertreibungen doch findet, während der anmahnende Satz selbst nur so vor Übertreibungen trieft.

Und weil man diese Witzigkeit nicht oft genug zeigen kann, wiederhole ich den Satz, der vor Übertreibungen nur so strotzt und um den es mir ursprünglich ging, noch einmal für alle. :D
Optimist schrieb am 24.06.2018:furchtbar, dass Menschen immer alles übertreiben müssen ("höher, schneller, weiter")


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 12:40
@peekaboo
nur mal kurz zur Erinnerung: hier gehts um Feuerwerk und nicht um deinen userbezug!
(und nun gebe ich dir gerne wieder das letzte Wort bezüglich meiner Person - direkt oder nur subtil, ist mir schnuppe)


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 12:57
@Optimist

Ja, ja, wenn's ans Eingemachte geht wird schnell die Offtopic Keule rausgeholt, damit man sich schön herauswinden kann, um ja nicht in die Verlegenheit zu kommen, angeblich gemachte Unterstellungen bestätigen und beweisen zu müssen. Das ist so was von durchschaubar. :D

Man sollte schon verstehen was man liest. Sonst wird man kein richtiger Realist werden. Muss man wissen.

Aber gerne nochmal für dich in langsam.
Es ging mir nicht um dich, sondern nur darum, dass die Aussage...
Optimist schrieb am 24.06.2018:furchtbar, dass Menschen immer alles übertreiben müssen ("höher, schneller, weiter")
...selbst nur so vor Übertreibung trieft.
Das war eigentlich schon alles.

Du hast daraus noch versucht mir eine Unterstellungen unterzuschieben, deren Beweis du immer noch schuldig geblieben bist. Aber du wirst schon wissen warum, nech? :D


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:02
@peekaboo
dir auch noch einen schönen Sonntag
und noch mal:
Optimist schrieb:nur mal kurz zur Erinnerung: hier gehts um Feuerwerk und nicht um deinen userbezug!


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:21
@Optimist

Nochmal, es ging mir um die eine Aussage, die nur so vor Übertreibungen strotzte und nicht um dich. Diese hätte auch von jedem anderen kommen können. Das hätte für mich kein Rolle gespielt.

Ich zitiere diese Aussagen, die deshalb so witzig ist, weil sie ernst gemeint war, aber gerne noch mal:
Optimist schrieb am 24.06.2018:furchtbar, dass Menschen immer alles übertreiben müssen ("höher, schneller, weiter")
Diese Aussage bezieht sich ja aufs Topic. Also alles im grünen Bereich.


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:27
Optimist schrieb am 24.06.2018:furchtbar, dass Menschen immer alles übertreiben müssen ("höher, schneller, weiter")
das haste völlig aus dem Kontext gezogen gehabt, denn ich meinte damit selbstverständlich nicht alle Menschen, sondern nur diejenigen, bei denen Feuerwerk nicht laut genug und massenweise sein kann (nun gut, hab das nicht so deutlich formuliert, dachte ja wirklich, das geht aus dem Zusammenhang hervor).
Und selbstverständlich hatte ich auch nicht gemeint, dass diejenigen dann wirklich alles und immer übertreiben, hätte aber mit Nachdenken auch klar sein können, dass es unlogisch wäre, wenn ich das wirklich annehmen würde.

Nur mal nebenbei bemerkt: Eulenspielgel hatte auch immer alles wortwörtlich aufgenommen - ganz bewusst - ohne den Kontext zu beachten oder sich zu denken, wie es in Wirklichkeit gemeint sein könnte, nun ja.

So, das war jetzt das letzte Statement zum Thema Übertreibungen


melden
TangoSierra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:29
cassiopeia1977 schrieb:generell verbieten den krach und feinstaub. braucht kein mensch.
(+Müll)

Jau! Kann ich auch drauf verzichten 👍


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:34
Optimist schrieb:Und selbstverständlich hatte ich auch nicht gemeint
Wie oft muss man noch erklären, dass man das, was man meint, auch in verständlicher Form rüberbringen sollte. So das man nicht missverstanden werden kann und sich am Ende damit rausreden kann, dass der andere nur hätte nachdenken müssen. Die Opferrolle zieht bei mir nicht. Zu seinen Fehlern stehen schon. Aber ich erwarte wohl zu viel von einem selbsternannten Realisten. Mein Fehler.


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:42
peekaboo schrieb:Wie oft muss man noch erklären, dass man das, was man meint, auch in verständlicher Form rüberbringen sollte
ich hatte es verständlich rüber gebracht. Nur halt nicht "ideotensicher" genug, das gebe ich gerne zu.
Wie gesagt, ein Eulenspiegel hätte es sicher auch wortwörtlich genommen.

Noch mal ganz deutlich: es ging immer nur und geht noch - NUR um diejenigen welche Feuerwerke....
So, es ist alles gesagt und erklärt, mehr kann ich nicht tun.


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:46
Optimist schrieb:ich hatte es verständlich rüber gebracht.
Nein hast du eben nicht. Deshalb auch mein Hinweis. ;)
Optimist schrieb:Nur halt nicht "ideotensicher" genug, das gebe ich gerne zu.
Mehr wollte ich eigentlich nicht hören. Was war daran jetzt so schwer zu verstehen?


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:49
wie gesagt:
Optimist schrieb:es ist alles gesagt und erklärt, mehr kann ich nicht tun.


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 13:54
@Optimist

Du hast deine Fehler zugegeben. Wenn auch nach langem hin und her, was eigentlich nicht notwendig gewesen wäre.


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 18:49
@peekaboo
peekaboo schrieb:Du hast deine Fehler zugegeben.
das hast du nun wieder mal nur so interpretiert, vermutlich hieraus:
Optimist schrieb:Nur halt nicht "ideotensicher" genug, das gebe ich gerne zu.
Mein Fehler ist es sicher nicht, wenn manchen einfache Kontexte ideotensicher erklärt werden müssen, dass dies wohl bei manchen nötig wäre, konnte ich ja nicht ahnen.
Zumal es sogar auch noch zweifelsfrei aus dem Kontext hervorging, wen ich meinte und somit also logischerweise nicht alle Menschen gemeint haben kann.

plemplem, hier kannst noch mal nachlesen, dass nicht ich einen Fehler machte, sondern wohl du, weil du demnach den Kontext nicht beachtet hattest:
Thalassa schrieb am 24.06.2018:Jetzt zur WM ist sowieso mal wieder Ausnahmezustand, irgendwelche Leute knallen immer, bei jedem Tor von wem auch immer.
Gestern zum Beispiel müssen hier irgendwelche Typen Polenböller zusammengebunden oder -gezündet haben, es hat gekracht, als wenn Bomben hochgehen
Optimist schrieb am 24.06.2018:furchtbar, dass Menschen immer alles übertreiben müssen ("höher, schneller, weiter") - ohne Rücksicht auf Verluste.
Ist doch echt kein Zustand was bei Euch abgeht.

Kannst du nicht vielleicht bei deinen Stadtoberhäuptern nachfragen, obs genehmigt ist und wenn nein, ob die mal in deinem Gebiet Kontrollen machen können?
diese meine Antwort stand unmittelbar unter dem Text von Thalassa und ich hatte diese auch geaddet. Also wie ideotensicher soll es denn noch sein?

Aber man kann ja mal Aussagen schön aus dem Zusammenhang reißen und sich dann über x Posts dann darüber streiten, nech?


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 18:54
@Optimist

:D Was ist denn nun schon wieder? :D

P.S. Zum Glück hat es nur weit weg kurz nach´m Elfmeterschießen gekracht - sie ist sogar freiwillig mit raus gegangen :) .


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 19:55
@Optimist

Ich bin mir nicht sicher, ob du es auch nach der x-ten Wiederholung endlich mal checken wirst, aber anscheinend kommt's irgendwie nicht so richtig bei dir an, was auch immer der Grund dafür ist.

Ich käue es aber gerne noch mal extra nur für dich wieder, vielleicht fruchtet es ja dann. Manchmal braucht es eben ein bisschen länger, wofür ich natürlich vollstes Verständnis habe. ;)

Also, nochmal. Lies bitte langsam und versuche das Geschrieben auch zu verstehen. Dann macht's vielleicht Klick. Und wenn nicht, wiederhole den Vorgang immer wieder und wieder bis du es begriffen hast.

Es ging mir nicht um dich und auch nicht darum, ob du alle gemeint haben willst, oder nicht. Es ging einzig und allein darum, dass du dich über Menschen beschwert hast, die angeblich immer und alles übertreiben müssen, obwohl du in deiner Beschwerde selbst ganze dreimal übertrieben hast. Was bedeutet, dass du dich eigentlich selbst dafür furchtbar finden müsstest, wenn du reflektieren würdest, was du da geschrieben hast.

Ich hoffe ich konnte dich jetzt erhellen, worum es mir ging.


melden

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 20:15
@peekaboo
peekaboo schrieb:Es ging einzig und allein darum, dass du dich über Menschen beschwert hast, die angeblich immer und alles übertreiben müssen
stell dir vor, das hatte ich schon längst begriffen, dass es dir darum ging.
Nur hast du deinerseits nicht begriffen, dass ich diese meine Aussage
Optimist schrieb am 24.06.2018:furchtbar, dass Menschen immer alles übertreiben müssen
nicht als Übertreibung werten kann, da ich ja nicht von allen Menschen ausging, sondern NUR von denjenigen auf welche das hier zutrifft:
Jetzt zur WM ist sowieso mal wieder Ausnahmezustand, irgendwelche Leute knallen immer, bei jedem Tor von wem auch immer.
Gestern zum Beispiel müssen hier irgendwelche Typen Polenböller zusammengebunden oder -gezündet haben, es hat gekracht, als wenn Bomben hochgehen
isses nu endlich klar? Oder müssen wa noch x Posts darüber debattieren?
Wenns immer noch nicht klick gemacht hat, dann lies evtl. noch mal den Kontext nach


melden
Anzeige

Privates Sylvester - Feuerwerk verbieten?

01.07.2018 um 21:40
@Optimist

Keine Ahnung, warum du nicht begreifen willst, dass sich deine Übertreibung, auf die ich mich beziehe, sich nicht auf die Menge der von dir gemeinten Menschen bezieht, sondern auf drei bestimmte Wörter, mit der du eine Sache übertrieben darzustellen versuchst.

Diese Menschen, die du meinst, werden definitiv nicht “immer“ und auch nicht “alles“ übertreiben, und erst recht “müssen“ sie dies tun.

Als Realist sollte einem sowas eigentlich klar sein. Erst recht, wenn man sich selbst damit auszeichnet.

Ich wiederhole:

Die Worte der Übertreibung, die du in deiner Beschwerde benutzt hast, sind “immer, alles und müssen“.

Andere übertreiben es mit dem knallen, du übertreibst eine Sache gerne mit Wörtern wie ''alles, immer und müssen''. Klar soweit?

Falls nicht, hole dir Hilfe ;)


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt