Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

825 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Technik, Mode, Früher, 80er, 90er

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 17:12
Commonsense schrieb:Es gab auch noch eine Science-Fiction-Reihe, auch mit einem animierten Trailer
Das dürfte dann dies hier gewesen sein.

Youtube: ARD-Teaser: "Science Fiction" (70er+80er Jahre)

Hatte ich glatt vergessen.
Dass Samstagnacht oft Science Fiction im ersten kam nicht, aber dass das eine Reihe wie der phantastische Film mit eigenem Trailer war, hatte vergessen.
ayashi schrieb:Alle bekannt.
ja, das dachte ich mir beinahe schon, aber für den Fall der Fälle....
ayashi schrieb:Vor allem bei "Bis das Blut gefriert" kam ich damals heftig ins Schwitzen.
Mein Favorit der drei ist "Die Stunde wenn Dracula kommt"

Ist aber ein hartes Kopf an Kopf rennen.


melden
Anzeige

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 18:20
@Commonsense
Commonsense schrieb:Das Remake von Bis das Blut gefriert ist relativ modern und heißt "Das Geisterschloss". Was Du meinst, ist "The Legend of Hill House", der bein uns "Tanz der Totenköpfe" hieß. Der behandelt zwar ein ähnliches Thema, ist aber kein direktes Remake. Beide zusammen werden in Stephen Kings Haus der Verdammnis verwurstet...
Ja, du hast natürlich recht. Einer meiner Favs, sehr gut gemacht von Polanski

Youtube: Tanz der Vampire - Film

und natürlich Dolores.
Youtube: Dolores Claiborne - Trailer

Es gibt hunderte sehenswerte Klassiker, da können einige der neuen, bei denen ja immer die Welt untergehen muss, einfach nicht mithalten.

Spätestens ab ID und 2012 wird es langweilig mit Welt retten :D


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 18:36
Es gab doch Schweinchen Dick und das wurde abgesetzt, weil Carl den Road Runner in jeder Sendung mindestens 2-3 Mal sprengen wollte. Die Begründung war wohl die Terrorzeit der RAF. 
Stimmt das oder ist das eine Legende ?


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 18:41
@grizzlyhai

Es wurde, wenn ich mich recht erinnere, wegen Brutalität abgesetzt. An einen direkten Bezug zum Terrorismus kann ich mich nicht erinnern, es wäre aber möglich, dass dies auch ein Argument war.
Ich hielt es damals für bescheuert und das sehe ich auch heute noch so. Auch als Kinder wussten wir genau, dass nichts davon realistisch ist. Außerdem waren alle "Explodierten" in der nächsten Szene wieder topfit. :D

Es betraf übrigens nicht nur Carl E. Coyote, sondern auch Yosemite Sam und Sylvester. Und den kleinen schwarzen Marsianer... :D


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:00
Commonsense schrieb:Ich hielt es damals für bescheuert und das sehe ich auch heute noch so. Auch als Kinder wussten wir genau, dass nichts davon realistisch ist. Außerdem waren alle "Explodierten" in der nächsten Szene wieder topfit. :D

Es betraf übrigens nicht nur Carl E. Coyote, sondern auch Yosemite Sam und Sylvester. Und den kleinen schwarzen Marsianer... :D
Was man nicht alles erfährt, so gefühlte 40 Jahre später :D Wusste nicht das es wegen Brutalität abgesetzt wurde. So ein Schwachsinn!


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:01
Das zeigt aber wie überfordert die Gesellschaft zu der Zeit war.


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:04
Aber ich wäre auch überfordert gewesen als damals 40, 50-Jähriger. Aufgewachsen in tiefster Autorität und plötzlich (1970 und später) machen alle nur mehr was sie voll, bumsen alles und jeden, nehmen Drogen und ziehen sich an wie nichts Gutes. Ich wäre damit überhaupt nicht zurecht gekommen. Gut, dass ich erst Mitte der Neunziger geboren wurde.


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:09
@Funkystreet

Youtube: Langhaarige

Das ist dafür ein guter Beleg


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:10
Funkystreet schrieb:bumsen alles und jeden, nehmen Drogen und ziehen sich an wie nichts Gutes
Da hast du aber ein verqueres Bild der 70er. Es war eine Zeit des Aufbruchs und der Freiheit. Das Obrigkeitsdenken wurde beseitigt und der alte Beamtenmief entstaubt. Frauen hatten endlich auch mal was zu melden, und konnten ihre Wünsche und beruflichen Ziele erfüllen.
Selbst die Politk verabschiedete sich nach und nach von der alten Aufgabenteilung.

Drogen waren sicher auch ein Thema, aber mehr am Rande, heute ist es viel schlimmer. Und über Sex in den 70ern braucht man nicht reden, wenn man die späteren Jahre betrachtet.


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:12
ayashi schrieb:Es war eine Zeit des Aufbruchs und der Freiheit.
Ja, das stimmt, aber was für manche Freiheit ist, ist für andere Unsicherheit. Eine eng geschnürte Gesellschaft kann für manche auch Sicherheit bedeuten


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:16
@Funkystreet

In den späten 60ern wurde der Grundstein gelegt für die heutige Gesellschaft. Die damiligen Studentenprosteste waren ein klares Zeichen in Richtung Politik. "Wir lassen uns nicht mehr alles gefallen, und vor allem nicht mehr vorschreiben."
Ich möchte nicht wissen wie es heute hier aussehen würde ohne diese Zeit.


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:20
@grizzlyhai

Ihhhhh... lange Haare gehn ja gar nicht. Dann kam der VoKuHiLa :D
Beschwert hat sich meist die ältere Generation, die so viel Freiheit nicht kannte.

Die waren froh das sie nach dem Krieg wieder etwas aufgebaut hatten und genug zu Essen auf den Tellern.
Was sicher nichts schlechtes ist, aber es war eben ungewohnt.
Man darf nicht vergessen das der Krieg gerade mal etwas mehr als 20 Jahre vorbei war.

Die brave Hausfrau, die ihren Mann glücklich machen musste, solche Leute waren das :D


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:29
@ayashi
Das klingt ja alles ganz lustig und nett, was du hier so sagst. Aber das von den 68ern begründete Gesellscahftsbild wird heutzutage ernsthaft in Frage gestellt. Ich verweise auf die Rechtsrucke in unzähligen Staaten. Österreich kriegt eine rechtsnationale Regierung. Mal ganz abgesehen davon, dass, wenn heute jemand als "68er" abgestempelt wird, das dann eine Beleidigung ist.

Aber lass uns bitte nicht politisch werden.


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:39
Funkystreet schrieb:Aber lass uns bitte nicht politisch werden.
Och, warum nicht? Gehört doch ebenso zu dieser Zeit ;)
Funkystreet schrieb:Aber das von den 68ern begründete Gesellscahftsbild wird heutzutage ernsthaft in Frage gestellt
Die 68 waren keine Gesellschaftsbild, sie waren Motor für ein Umdenken in Politik und Gesellschaft. Das Steinewerfer sogar Außenminister werden können, sah man gut an Fischer. Man mag von denen halten was man will, aber Deutschland hat einen großen Sprung gemacht
in dieser Zeit.
Nicht umsonst hat Franz Josef Strauss diese Leute verteufelt, er sah einfach das die politische Macht aufgeweicht wurde. Das passte einem
Machtmenschen wie Strauss natürlich überhaupt nicht.


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:44
80er und 90er Mukke eignet sich voll gut für melancholisches Tagträumen *träum*

1998:

https://www.youtube.com/watch?v=0xYkalENxPk


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 19:46
@Funkystreet

:D

Youtube: Pseudo Echo - Funkytown


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 20:10
Funkystreet schrieb:Gut, dass ich erst Mitte der Neunziger geboren wurde.
Ach, das ist doch heute nicht anders.
Wenn ich manchmal Teenager sehe, denke ich auch nur "Wie bescheuert läuft der denn rum?" :D
ayashi schrieb:Ihhhhh... lange Haare gehn ja gar nicht.
In den 80ern hieß es dann bei den entspannteren Spießern: " Ich habe ja nichts gegen lange Haare - wenn sie gepflegt sind."


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 20:14
ayashi schrieb:Und über Sex in den 70ern braucht man nicht reden, wenn man die späteren Jahre betrachtet.
Das verstehe ich nicht so ganz.
Weil alles freier (besser) oder schlechter (Aids) geworden ist?
Also die 80er waren ab der zweiten Hälfte wegen Aids ziemlich blöd.

Ein sehr guter Freund von mir ist fast 60.
Wenn ihn einer seiner jüngeren Freunde oder bekannten mit seinem biblischen Alter aufzuziehen versucht, sagt er gern als Antwort "Ja, aber ich war bei der 'freien Liebe' dabei und du nicht." Dann ist meist Ruhe. :D


melden

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 20:23
groucho schrieb:Und über Sex in den 70ern braucht man nicht reden, wenn man die späteren Jahre betrachtet.
Das kam in diesem Zusammenhang
Funkystreet schrieb:bumsen alles und jeden, nehmen Drogen


melden
Anzeige

Die 70, 80 und 90er Jahre. Was fehlt euch, was war damals.....

13.11.2017 um 20:26
ayashi schrieb:Das kam in diesem Zusammenhang
Habe ich gelesen und verstehe trotzdem nicht, was du damit meinst.


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schneeketten20 Beiträge