Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

125 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Euer Lieblings James Bond Darsteller Schauspieler ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

22.01.2019 um 17:17
Zitat von grizzlyhaigrizzlyhai schrieb:bewirb dich
Nur wenn du dich als Bond Girl bewirbst

:troll:


melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

22.01.2019 um 18:35
Horst Tappert


melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

22.01.2019 um 19:35
Zitat von s.Olivers.Oliver schrieb:Und im Februar 2020 ,soll sein letzter Bond in den Kinos zusehen sein
Endlich mal ein guter Zeitpunkt, um eine Bond-Kollektion zu kaufen. Die waren mir bisher zu teuer, qualitativ zu schlecht (DVD) oder die neueren Blu-ray Kollektionen zu unvollständig.

Wobei dann ja immer noch "Sag niemals nie" mit Sean Connery fehlt, weil dieser ja ein inoffizielles Remake ist.
Dabei ist er einer meiner Lieblings-Bond-Filme.


melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 14:36
Heute Abend gibt es zwei Bond Filme auf Vox. Mit Craig und Connery.

Es sind nicht die witzigsten Bonds für mich, aber egal , schöne sehenswürdigenkeiten und spannung/ charisma/, gibt es sowieso wieder zusehen :).


melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 17:13
Für mich ist Daniel Craig der beste Bond-Darsteller, was allerdings hauptsächlich daran liegt, dass seine Filme den Büchern wesentlich näher kommen als frühere Verfilmungen. In den Büchern ist Bond ein gefühlskalter Adrenalinjunkie, und den kauft man Craig mit seiner maskenhaften Mimik eher ab als früheren Darstellern.

Ich liebe die alten Bond-Filme, aber mit Ian Flemings 007 haben sie nur peripher zu tun, sind vielmehr eine aufwendigere Fortsetzung der Serie "Simon Templar". Der elegante, nonchalante Privatdetektiv Simon Templar, der immer einen flotten Spruch auf den Lippen hatte, stand für die frühen Bond-Filme Pate. (Fun Fact: Simon Templar fuhr nur deshalb einen Volvo-Sportwagen, weil Aston Martin keinen Wagen gratis für die Serie stellen wollten.)


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 17:58
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb:mit seiner maskenhaften Mimik .



Sein Markenzeichen. Zusammen mit seinem Körperbau und seiner Athletik, da ist er den anderen Bonds vorraus.



melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 18:46
Sean Connery, mit Abstand.


melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 19:39
Pierce Brosnan und Goldeneye auch bester Bondfilm für mich neben Casino Royal und Skyfall.

Die Craig Filme waren zwar insgesamt qualitativ besser und auch anspruchsvoller, aber vom Typ gefiel mir Brosnan am Besten. Dafür waren seine Filme mit Ausnahme von Goldeneye schlechter.

Die anderen Bonds kenne ich auch, gefallen mir aber nicht so. Höchsten Moore noch wegen seinem Humor. Aber die ganzen älteren Filme waren jetzt nicht so der Hit für mich.


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 19:44
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Die anderen Bonds kenne ich auch, gefallen mir aber nicht so. Höchsten Moore noch wegen seinem Humor. Aber die ganzen älteren Filme waren jetzt nicht so der Hit für mich.
Interessant, ich mag grade die älteren lieber. Habe aber nur den ersten mit Craig gesehen. War für mich nur eine Aneinanderreihung von absurden Aktionscenen (wie aber gefühlt bei 90% aller "Aktionfilmen" nach etwa 2000)


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 19:53
Zitat von AlibertAlibert schrieb:Interessant, ich mag grade die älteren lieber. Habe aber nur den ersten mit Craig gesehen. War für mich nur eine Aneinanderreihung von absurden Aktionscenen (wie aber gefühlt bei 90% aller "Aktionfilmen" nach etwa 2000)
Allein das Pokerspiel in Casino Royal war großartig. Action empfand ich wohl dosiert aber auch höchsten Niveau. Zugegeben, Sam Mendes verstand es besser Story, Atmosphäre und Action zu kombinieren bzw. alles wohler zu dosieren. Aber auch Martin Campbell kann Bond Filme inszenieren, die mehr als nur Action zu bieten haben.
Casino Royal und Goldeneye waren sehr gut gemacht.
Ein absoluter Reinfall war für mich ein Quantum Trost. Den hätte lieber auch Campbell oder Mendes machen sollen.
Positiv war eigentlich nur der rote Faden. Das finde ich übrigens an den Craig Filmen so gut, dass jeder einzelne Film nicht mehr für sich alleine steht.

Ist am Ende aber alles Geschmackssache.


Ja, die älteren sind ja auch nicht schlecht, können mich aber auch nicht gerade begeistern.


Von den Neuen mit Craig musst du dir unbedingt Skyfall anschauen. Der dürfte dir eventuell mehr als Casino Royal zusagen und lohnt sich wirklich. Vertrau mir.


melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 21:48
Der nächste Bond wird eine Frau sein. Die bisherigen Bonds sind durch toxische Maskulinität negativ aufgefallen.


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

25.02.2021 um 21:48
Daniel Craig ist der erste Bond, der nicht nur ein stereotypisches Klischee bedient und er zeigt im Gegensatz zu den anderen Bonds auch emotionale tiefe. Gerade Skyfall ist für einen Bondfilm ziemlich deep. Die zeit der klassischen Superheros, die alles kurz und klein schlagen und keinerlei emotionalen oder körperlichen Schaden erleiden ist einfach vorbei. Wer sowas anschauen will, darf sich die 79798798987 Milliarden Marvelfilme angucken oder irgendwas von Vin Diesel, The Rock und co.


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

26.02.2021 um 09:21
Zitat von Sungmin_SunbaeSungmin_Sunbae schrieb:Daniel Craig ist der erste Bond, der nicht nur ein stereotypisches Klischee bedient und er zeigt im Gegensatz zu den anderen Bonds auch emotionale tiefe. Gerade Skyfall ist für einen Bondfilm ziemlich deep. Die zeit der klassischen Superheros, die alles kurz und klein schlagen und keinerlei emotionalen oder körperlichen Schaden erleiden ist einfach vorbei. Wer sowas anschauen will, darf sich die 79798798987 Milliarden Marvelfilme angucken oder irgendwas von Vin Diesel, The Rock und co.
Gebe dir eigentlich uneingeschränkt recht und weiß was du meinst. Zugute kommt dem aber auch der Rote Faden, der alle Craig Filme durchzieht. Dadurch ist eine Wandlung bzw. Charakterzeichnung überhaupt erst so richtig glaubhaft möglich.


Aber am Ende, und davon können sich auch die Craig Filme nicht ausnehmen, spielt auch der Craig Bond mit Klischees: Muskelbepackter Schönling kloppt und schießt auch alles kurz und klein und überlebt die heikelsten Situationen und die übertriebensten Actionszenen und bekommt typischerweise auch jede schöne Frau ab, die er ins Auge gefasst hat. Aber das ist halt Bond und gehört einfach dazu.
Ich kenne eigentlich nicht die Romanfigur, aber ich glaube selbst die sollte niemals einen realistischen Agenten mit realistischen Missionen zeichnen. Das war niemals das Ziel bei der Erfindung James Bond.

Was wirklich etwas realistisch ist, dass jede seiner Mission seelische Narben hinterlassen hat.

Der Craig Bond ist für mich einfach nur eine gute Mischung aus Jack Bauer, Jack Reacher und Jason Bourne. Was mir bei Bourne und Bauer gefällt, dass man nicht das typische Schönheitsideal, was viele Frauen anlockt, bedient hat. Im realen Leben sehen Agenten nämlich garantiert auch nicht alle perfekt geformt und schön aus.


Ps.
Goldeneye als einziger Brosnan-Bond muss sich aber hinter den Craig Filmen nicht verstecken, zeigt er nämlich neben einem übermenschlichen, humorvollen und charismatischen typischem britischen Bond auch einen emotionalen Bond. Ein Bond, der auch zugibt, warum er keine Gefühle zulassen kann, obwohl er Gefühle eigentlich zulassen will.
Auch die gesamte Story und Inszenierung waren großartig und viel weniger kitschig als alles, was danach vom Brosnan-Bond folgte. Auch standen Story und Action noch in einem halbwegs guten Verhältnis.



Übrigens;

Warum der Craig Bond bei vielen nicht beliebt ist, ist der Grund, weil vielen der typische britische charismatische Charakter fehlt. Als moderne arrogante Killermaschine haben ihn viele nur gesehen. Und da ist teilweise wirklich etwas dran.
Insbesondere die Arroganz des Craig Bond ist teilweise wirklich unerträglich und schon ekelhaft. Allein seine arroganten Blicke.

Das konnte man bei den anderen Bonds noch verschmerzen, weil man das nicht wirklich so richtig ernst nehmen konnte und gut mit humorvollem, britischen Charme, einem Gentleman kombiniert wurde.


Gegen einen weiblichen 007 in Zukunft habe ich ausnahmsweise wirklich mal etwas. 007 sollte männlich bleiben. Gerne können andere Agentinnen dazukommen, aber 007 sollte einem Mann vorbehalten sein.


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

26.02.2021 um 09:39
Ich weiß nicht, ob der überhaupt noch im Gespräch ist, aber mein persönlicher Favorit für den nächsten Bond schon seit einigen Jahren ist Tom Hiddelston.


melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

26.02.2021 um 10:15
Mr. Bean gäbe auch eine ganz starke figur ab!

erste wahl für mich.


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

26.02.2021 um 10:17
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich kenne eigentlich nicht die Romanfigur, aber ich glaube selbst die sollte niemals einen realistischen Agenten mit realistischen Missionen zeichnen. Das war niemals das Ziel bei der Erfindung James Bond.
Du solltest sie mal lesen, bevor du so ein Urteil fällst. Ian Fleming war vom Fach, was man den Büchern auch sehr deutlich anmerkt. Natürlich sind die Bösewichte und ihre geplanten Missetaten "larger than life", aber Bond selbst ist extrem realistisch gezeichnet, bis hin zu seinem (teilweise) drögen Büroalltag, der ihm natürlich gar nicht liegt.

Ian Fleming hat sich einen Spaß daraus gemacht, seine Bücher so realitätsnah wie möglich zu halten. So enthält z. B. "Liebesgrüße aus Moskau" die authentische Beschreibung des Büros eines russischen Generals, die irgendjemand Fleming gesteckt hatte, bis hin zur Position der Bleistifte auf dem Schreibtisch. Die Russen sind ausgerastet und haben den vermeintlichen Verräter gesucht (und gefunden), der ihrer Ansicht nach diese Details geleakt haben musste. Auch die Spezialtechnik, mit der Bond von Q versorgt wird, ist zwar fiktiv, aber durchaus realistisch, derart realistisch, dass der KGB der Auffassung war, es müsse sich dabei um echte Einsatztechnik handeln. Der KGB hatte eine eigene Abteilung, die damit befasst war, die Technik aus den Bond-Romanen nachzubauen.


melden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

26.02.2021 um 10:27
Roger Moore ist mein liebster Bond, weil er mit seiner leicht albernen, trockenen Art diese absurden Agenten-Abenteuer genau ins richtige Licht rückt.


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

26.02.2021 um 14:25
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:Mr. Bean gäbe auch eine ganz starke figur ab!

erste wahl für mich.
Weil er als Komiker Bond unteranderem Witz verleihen könnte?
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Roger Moore ist mein liebster Bond, weil er mit seiner leicht albernen, trockenen Art diese absurden Agenten-Abenteuer genau ins richtige Licht rückt.
Z.b. Wenn er seine Gegner angelächelt hat :D


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

26.02.2021 um 17:59
Zitat von s.Olivers.Oliver schrieb:Weil er als Komiker Bond unteranderem Witz verleihen könnte?
auf alle fälle macht er seine gegenspieler nur durch sein erscheinungsbild
kampfunfähig.


:D

aber der Connery bleibt für mich der Bond.
Zitat von satansschuhsatansschuh schrieb:Der nächste Bond wird eine Frau sein.
sicher.
dann haben wir eine Bondin - oder Bondine.


1x zitiertmelden

Wer ist euer Lieblings James Bond Darsteller?

26.02.2021 um 18:42
Brosnan, das hat diese natürliche Arroganz, die den anderen fehlt.


melden