Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundeswehr

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 14:37
Verteidigungsministerin

Grüße

Eure von der Leyen


melden
Anzeige
3.v.l.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 14:42
stupidity schrieb:Verteidigungsministerin
War leider kein Feld mehr frei. Ich musste mich also entscheiden zwischen Totalverweigerer und VerteidigungsmiisteRin :D


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 14:42
Fedaykin schrieb:oher der blöde Mythos von Serbischen Nationalisten.. tja böse auch das man die Serben behindert hat die Kosovaren von ihrem Leben zu trennen.
"mit ihrem krieg gegen jugoslawien ohne un-mandat haben die nato-staaten das völkerrecht gebrochen und dabei die öffentlichkeit manipuliert."

daran kannst du jetzt rummosern wie du willst, das ist halt einfach so.
Fedaykin schrieb:Das sind dann die ersten die Jammern. Wie ich oben schrieb die gute "Fette faule Weltsicht" aus einem Land wo man keine echten Probleme mehr hat.
ich wiege zwar ca. 100kg, aber von fett bin ich doch sehr sehr weit entfernt und auch ein ziemlich unangenehmer gegner, das heißt ich jammer bestimmt nicht wenn irgendwas losgeht.


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 14:59
Bis zum Drogentest


melden
3.v.l.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 15:06
Vymaanika schrieb:Bis zum Drogentest
Youtube: Bekiffter Soldat


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 15:23
Gar nicht - ausgemustert durch ausdrücklichen Wunsch vom MAD.


melden
3.v.l.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 17:31
EZTerra schrieb:"mit ihrem krieg gegen jugoslawien
Der ordinäre Soldat blickt eh nix. Der wird 3 Stunden um die Kirmes geflogen, landet dann in der Lüneburger Heide, und denkt, dass er in Jugoslawien ist. :D


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 17:37
rendering-army-barrel-picture-id58448029


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 17:51
@schnitzel
Fassbomben sind schreckliche Waffen


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 17:56
OG

Ich war Zivildienstverweigerer.^^

Und gebracht habe ich dem Bund gar nix, beruht aber auf Gegenseitigkeit. : D


melden
3.v.l.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 19:27
3.v.l. schrieb:Der ordinäre Soldat blickt eh nix. Der wird 3 Stunden um die Kirmes geflogen, landet dann in der Lüneburger Heide, und denkt, dass er in Jugoslawien ist.
Und dann sitzt der Junge irgendwann bei SternTV und sagt: Sie können mir glauben Herr Jauch, ich war dabei, und es es war grausam :D :D :D


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 20:04
NoSleep schrieb:OG

Ich war Zivildienstverweigerer.^^

Und gebracht habe ich dem Bund gar nix, beruht aber auf Gegenseitigkeit. :
Na wenn du als OG abgegangen bist, haste ja zumindest dein Pflicht brav erfüllt um deine 2 Pommes zu bekommen.

Ein Freund von mir wurde wegen Wehrkraftzersetzung vorzeitig entlassen. Er hatte bei der Reparatur eines Fahrzeugs, dummerweise eine Schraube in den offenen Zylinderkopf geworfen.


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 20:33
ayashi schrieb:haste ja zumindest dein Pflicht brav erfüllt um deine 2 Pommes zu bekommen.
Ja, war auch supertoll, aber ich bin zum Glück nicht in dem Krieg gezogen, sondern habe mein Vaterland in mehreren Manövern verteidigt und auch mal beim Neujahrsschießen. :D
ayashi schrieb:2 Pommes
Ja, aber ohne Ketchup oder Mayo. ^^


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 20:45
zur Musterung schon angegeben dass ich kiffe..

nach der Grundausbildung wollten sie mich erst zu nem hohen Tier als Sekretär abstellen, haben sie dann aus Sicherheitsbedenken (Süchtige scheinen grundsätzlich keinen guten Stand bei denen zu haben, für Bier gilt das sicher nicht) geändert.

haben aber auch gleich noch nen Drogentest gemacht, der positiv auf mehreres ausfiel..
Konsequenz, 3Wochen nach Grundausbildung ausgemustert wegen Drogensucht..


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

13.07.2019 um 21:45
Auswahlmöglichkeiten nicht ausreichend. :no:

Ich wollte unbedingt zu den Streitkräften meines Landes und den Wehrdienst ableisten, aber mir fiel ein Ausbildungsplatz in die Hände, den ich im Folgejahr nicht hätte haben können. Hat mich echt viel Überlegungen gekostet. Kindheitswunsch erfüllen oder eine einmalige Gelegenheit packen, die mir das weitere Leben erleichtert... :/
Hab dann die Ausbildung begonnen.


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

14.07.2019 um 00:10
9 generäle hier im forum ? o_O ^^


melden
3.v.l.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

14.07.2019 um 07:55
Jo, Totalverweigerer und Generäle liefern sich hier ein Kopf an Kopf rennen :D


melden

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

14.07.2019 um 08:51
3.v.l. schrieb:Jo, Totalverweigerer und Generäle liefern sich hier ein Kopf an Kopf rennen :D
Ich klicke prinzipiell immer die bescheuerteste Option an.


melden
Anzeige

Wie weit hast du es bei der Bundeswehr gebracht?

14.07.2019 um 09:16
3.v.l. schrieb:Man unterwirft sich niemanden, außer sich selbst. Niemand wird dazu gezwungen einen anderen Menschen zu töten, und niemand muss Befehle ausführen. (schonmal drüber nachgedacht?)
Hmm...ist das ein Teil der neuen Strategie der Vorgesetzten, bringen die sowas jetzt den einfachen Soldaten bei, damit der etwas beruhigter seine "Ausbildung" vollziehen kann?

Naja, wenn man darauf steht kommandiert zu werden kann man diesen Verein ja beitreten.

Wenigstens kann man als Soldat stolz drauf sein, etwas für sein Land getan zu haben, schließlich trägt man ja dazu bei Kriege zu verhindern.....nach Hause kommt man so oder so...stehend und lebendig, oder liegend und tot.

Aber immerhin hat man sein Leben freiwillig für etwas gegeben, was andere, sogenannte Politiker angezettelt haben. Eine wahrhaft beispiellose Einstellung.
3.v.l. schrieb:Wenn du das musst, ist das dein Problem
Siehe oben.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt