Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glaubt ihr ans nichts?

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Nichts Glauben Stephen Hawkings Wiedersprechen

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 20:15
3.v.l. schrieb:Weil deine Fragen inkompetent sind, bezüglich meiner Aussage
Es ist ganz einfach. Du bestreitet etwas, deswegen ist es naheliegend, ob du den Inhalt dessen was du beistreitest, kennst und das tust du eben nicht.


melden
Anzeige

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 20:16
3.v.l. schrieb:Meine Meinung ist genauso Bullshit, wie die offizielle Urknall-Theorie auch nur eine Meinung ist, wenn auch erheblich geschminkt
Die Theorie heißt aber nicht offiziell Urknalltheorie.
Alleine dass du nicht einmal den namen kennst, zeigt auf, dass du null Ahnung hast.


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 20:29
Sungmin_Sunbae schrieb:Es ist ganz einfach. Du bestreitet etwas, deswegen ist es naheliegend, ob du den Inhalt dessen was du beistreitest, kennst und das tust du eben nicht.
Nö, muss man auch nicht
Sungmin_Sunbae schrieb:Alleine dass du nicht einmal den namen kennst, zeigt auf, dass du null Ahnung hast.
Manche haben sogar zuviel Ahnung, sodass sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen


melden

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 20:48
@3.v.l.
3.v.l. schrieb:Manche haben sogar zuviel Ahnung, sodass sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen
Mit solchen Phrasen, kannst du nicht einmal ein 5 jähriges Kind beeindrucken.
Du Weltklassetyp weißt nicht einmal, dass zb die Multiversumtheorien die hier von vielen Fantasten hier favorisiert wird, auf denselben Fragestellung basiert, wie das Standardmodell der Kosmologie.

Sie ergibt sich aus der Wahrscheinlichkeit der reversen Quantenflukation bzw einer, wo die Naturkonstanten so sind, wie sie sind, was mathematisch unwahrscheinlich ist, worin andere einfach mit dem Anthropischen Prinzip antworten, oder die verschiedenen arten dieser Theorie davon, wo man im Lambda CDM Modell ( wovon du eh keine Ahnung hast) durch parametrisierungen, Anpassungen vornimmt, wenn man von bestimmten Prämissen nicht überzeugt ist. Du Weltklassetyp hast doch nicht gedacht, dass man da einfach irgendwas annimt und alle an der gleichen Theorie arbeiten? So wie du über diese Theorie redest, klingt das so.

Von den anderen 6848789798789789789 alternativen Konzepten rede ich erst gar nicht, wovon du wahrscheinlich nur die Stringtheorie und die Quantenschleifentheorie kennst oder irgendwelche veralteten Konzepte und darauf geilst du dich auf und meinst darüber urteilen zu können und Aussagen zu machen, die ein Astronom ein Physiker nie gemacht hat. Es ist offensichtlich, dass es in der Physik viele Lücken gibt, dazu braucht man keinen Einstein wie dich, um das zu wissen.


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 21:32
@Sungmin_Sunbae
Deine Physik- und Mathematik Grundlagen sind im 21. Jahrhundert allenfalls noch für die Sondermülldeponie zu gebrauchen. Damit kannst du dein Käsebrötchen definieren, aber keine astronomischen Phänomene. - Mit diesem Plumperquatsch kannste vielleicht in der 1. Klasse noch nen Aktentaschenträger finden, einen "Weltklassetypen" wie mich, kannst du mit diesem Bildungsmüll nicht beeindrucken


melden

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 21:36
3.v.l. schrieb:Deine Physik- und Mathematik Grundlagen sind im 21. Jahrhundert allenfalls noch für die Sondermülldeponie zu gebrauchen. Damit kannst du dein Käsebrötchen definieren, aber keine astronomischen Phänomene. - Mit diesem Plumperquatsch kannste vielleicht in der 1. Klasse noch nen Aktentaschenträger finden, einen "Weltklassetypen" wie mich, kannst du mit diesem Bildungsmüll nicht beeindrucken
Zum glück sind es nicht meine, dementsprechend lässt es mich kalt.
Es ist offensichtlich, dass du größere emotionale Probleme hast, wo du nicht einmal bei offensichtlichen Fehlern zugeben kannst, keine Ahnung zu haben.
Das macht die Sache nochmals ein stück tragischer für dich.
Mein mitleid hält sich aber aufgrund deiner Persönlichkeitsstruktur in grenzen.


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 21:41
@Sungmin_Sunbae
Nur weil du mir deinen Bildungsmüll nicht verkaufen kannst, musst du nicht gleich heulen. Sei tapfer, und akzeptiere einfach, dass ich besser bin.


melden

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 22:05
3.v.l. schrieb:Nur weil du mir deinen Bildungsmüll nicht verkaufen kannst, musst du nicht gleich heulen. Sei tapfer, und akzeptiere einfach, dass ich besser bin.
Youtube: Homer Simpson Langweilig


melden

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 22:07
Youtube: Käptn Peng und die Tentakel von Delphi - Sockosophie
Das sagt alles was ich dazu zu sagen habe.


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 22:21
3.14 schrieb:Das sagt alles was ich dazu zu sagen habe.
Dito


melden

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 22:32
3.v.l. schrieb:Dito
:schleimer:


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr ans nichts?

06.08.2019 um 22:48
@Sungmin_Sunbae
Heul doch


melden

Glaubt ihr ans nichts?

07.08.2019 um 00:55
Mein Verständnis des Nichts "vor" dem Big Bang ist folgendermaßen: ALLES war komprimiert in einer Singularität, einem Punkt.
Ein Punkt ist Eindimensional. Das "Nichts", ergibt sich lediglich aus unserem Verständnis von "Etwas".
Ein Punkt hat keine Ausbreitung, keine Länge, Breite, Radius usw. Wir reden hier auch nicht von einem Punkt am Ende eines Satzes, sondern ein Punkt, kleiner als der Durchmesser eines Atomkerns.
Das entzieht sich unserer Vorstellung und Definition von etwas Existentem. Also existierte nicht wirklich NICHTS bevor der Raum expandierte, sondern nur Etwas, das wir nicht als solches empfinden und deshalb als Nichts bezeichnen.

Wie schon der höchste Umfragewert treffend aussagt: Nichts, gibt es nicht.


melden

Glaubt ihr ans nichts?

07.08.2019 um 08:43
3.v.l. schrieb:Heul doch
Warum sollte ich dein verhalten übernehmen :popcorn:
Du Experte der Kosmologie du :D


melden

Glaubt ihr ans nichts?

07.08.2019 um 09:04
3.v.l. schrieb:Die Urknall-Theorie ist doch der beste Beweis für die Unseriösität der Wissenschaft
Sowas kommt normal von flacherdlichen Bibelchristen (oder ähnliche) und jenen die auf deren Alibiwissenschaft hereingefallen sind.


melden

Glaubt ihr ans nichts?

07.08.2019 um 11:53
3.14 schrieb:Das sagt alles was ich dazu zu sagen habe.
Deine Antwort ist also ein Video.
Wow, die ganzen Experten müssen jetzt ihre Ansichten überdenken :troll:


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr ans nichts?

07.08.2019 um 12:17
Cantaloupe schrieb:Alibiwissenschaft hereingefallen sind.
Hauptsache Du bist nicht mit deinem Ur-Puff auf ne Alibiwissenschaft hereingefallen.


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr ans nichts?

07.08.2019 um 12:18
Sungmin_Sunbae schrieb:Du Experte der Kosmologie du
Heul doch


melden

Glaubt ihr ans nichts?

07.08.2019 um 12:20
3.v.l. schrieb:Heul doch
Wenn man bedankt wie beliebt du hier bist, ist es offensichtlich wer hier rumheult :troll:


melden
Anzeige

Glaubt ihr ans nichts?

07.08.2019 um 12:28
3.v.l. schrieb:Heul doch
Anstatt beleidigend zu werden sollten wir doch bitte sachlich bleiben.
Bisher konntest du keine Alternative zum Big Bang vorlegen, außer Behauptungen kam nichts sachliches, ich gehe davon aus das daß auch nicht in deiner Natur und deiner Intention liegt.
Also ist und bleibt der Big Bang die beste Theorie die es zur Zeit gibt.
Case closed.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt