Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eine Frage der Moral

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Moral, Möglichkeiten, Entscheidungsfähigkeit
Anonym
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

06.05.2008 um 13:37
Stellt euch bitte vor, eine Gruppe von Soldaten dringt in euer Haus ein, ihr jedoch schafft es, mit eine kleinen Gruppe an Personen unentdeckt sich im Keller zu verstecken. Unter der Gruppe befindet sich ein Baby.

Plötzlich fängt das Neugeborene zu schreien an und lässt sich nicht besänftigen. Wenn die Soldaten euch finden, werden alle getötet, das steht fest.

Ihr habt nur zwei Möglichkeiten: Das Baby ersticken oder sich entdecken lassen. Wie ist eure Wahl?


melden
Anzeige
Ich werde das Baby ersticken
121 Stimmen (60%)
Ich reagiere nicht und werde mit allen entdeckt.
82 Stimmen (40%)

Eine Frage der Moral

06.05.2008 um 21:22
Is das ein Witz, das hier 6 leute ein Baby ersticken würden?????
na, da möcht ich Euch mal bei sehen...das glaub ich niemandem


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

07.05.2008 um 14:49
wieso sollten Soldaten einfach so Zivilisten töten? Oo


melden

Eine Frage der Moral

08.05.2008 um 13:46
@dog
Man irrt sich in nichts mehr wie in einem Menschen, erst recht wenn es um sein eigenes Leben geht.


melden

Eine Frage der Moral

08.05.2008 um 15:39
Ich finde die Antwortmöglichkeiten etwas beschränkt... selbst wenn man einen Menschen versucht zu ersticken, wird er erst bewusstlos. Das würde ja ausreichen und keiner trägt Schaden davon...


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

08.05.2008 um 18:55
Ja, und schließlich könnte ein Mensch auch ausrasten und auf das Baby einschlagen, dass die Knochen zerschmettert und der ganze Keller mit Blut verspritzt wird...


melden

Eine Frage der Moral

09.05.2008 um 11:31
Einsatz von Nuklearwaffen!
Oder erst mal alle töten, Baby, Zivilisten, Soldaten - und den ganzen Rest.

Hauptsache tot - und möglichst blutig! Lass das Hirn spritzen, Baby!

Schon die zweite Frage, noch alberner als die mit dem Gleisarbeiter.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

10.05.2008 um 14:20
blöde frage
und zudem hat mann immer die chance das es doch gnade gibt

eine frage wie "würdet ihr das leben eines unschuldigen opfern um ungeschoren davon zu kommen" wäre besser als diese wichse da


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

17.05.2008 um 16:08
Mein Gott...


melden

Eine Frage der Moral

19.07.2008 um 00:34
...es wäre natürlich eine ziemlich heftige Situationsentscheidung aber - wenn man es nicht selbst tötet wird es doch ohnehin von den Soldaten getötet.Also kann man dadurch das leben aller anderen retten....auch wenn das hart ist.


melden

Eine Frage der Moral

19.07.2008 um 02:17
Ihr scheint ja ständig in verzwickte Situationen zu kommen. Wo wohnt ihr denn?

;)


melden

Eine Frage der Moral

20.07.2008 um 05:34
Haben Keller nicht normalerweisse schalldichte Tueren?


melden
kiko-j
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

04.01.2009 um 20:50
Da ich selbst,ein Baby zuhause habe, kann ich euch sagen, dass jeder der mir das Baby wegnehmen will um es zu ersticken, selbstmord begeht. Habt ihr schonmal ein kleines Baby im arm gehalten?

Wer Antwort "a" gewählt hat ,kann weder Vater noch Mutter sein, sonst würdet ihr NIEMALS "a" wählen, FAKT!


melden
kiko-j
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

04.01.2009 um 20:53
Dazu muss ich noch sagen, wie kann man bitte solche Umfragen erstellen?
Da würde mir doch was fehlen...!!!


melden

Eine Frage der Moral

04.01.2009 um 21:55
wieso sll man ein neugeborenes den über das leben von zich anderen stellen...

ich würde es töten udn durch das opfer mehr menschenleben retten als wenn ich es leben würde

sterben würde es in jedem fall ob ich es nun töte oder die soldaten

was ihr euch geich alle so aufregt wenn es eh verreckt


melden
kiko-j
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

04.01.2009 um 22:08
ich würde es töten
-------------------------------------
Als Mod würde ich Dich für Diese Aussage sogar sperren...denn hier schwirren auch Kinder rum!

Solche Umfragen zu tollerieren ist unakzeptabel.


melden
exe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

06.01.2009 um 01:19
@Gladiator

"wieso sollten Soldaten einfach so Zivilisten töten? Oo "

:D

siehe israel ;)


melden
manuelp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

06.01.2009 um 03:51
Poh,seit ihr hart drauf....sprachlos


melden

Eine Frage der Moral

20.06.2010 um 19:16
gute frage ...
ich könnte es nicht !!


melden

Eine Frage der Moral

20.06.2010 um 19:21
eine frage der logic, das baby ersticken, nur das baby stirbt, es nicht ersticken alle sterben inklusive baby, deswegen nummer 1. auch wenn das in der situation selbst vielleicht schwerer wäre da theoretisch alles einfacher klingt.
am ende würde ichs wahrscheinlich auch nicht schaffen aber in der Theorie ists die einzig logische Wahl da das Baby so oder so sterben würde.

aber mal ne einfachere möglichkeit, einfach versuchen dem baby den mund zu zu drücken. das kann nicht so schwer sein und dann sind beie antworten hinnfällig ;)


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Frage der Moral

20.06.2010 um 21:54
Auweia-was geht nur in den Köpfen gewisser Forenteilnehmer vor?

Ist das krank!

Selbst wenn-in welchem Land soll das sein?

Afrika? Balkan? Russland?

Die Stromableser in Tschechien rücken ja leider auch schon mit SEK Ausrüstung an, aber das ist sicher kein Grund, in Panik die eigenen Kinder abzumurksen.

In so einem Land, wo sowas bestialisches denkbar ist, macht man entweder keine Kinder, oder packt die sieben Sachen und verschwindet, so lange es noch geht.


melden
Anzeige

Eine Frage der Moral

20.06.2010 um 22:12
Aus welchem Film stammt diese Situation? Die Kanonen von Navarone? Ich weiß auf jeden Fall, dass diese Szene in einem Film mal zu sehen war, als der Widerständler dem schreienden Baby den Mund und wohl versehentlich auch die Nase zuhielt, damit sie nicht entdeckt werden und hinterher war das Kind tot aber die Gruppe gerettet.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt