Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

506 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Meinungsfreiheit
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

02.04.2013 um 18:09
hihi, nicht ein mal im UH Bereich kann man seine Meinung frei äußern :}

Finde auch kein Regel der besagt das man im UH Bereich nichts darüber schreiben darf was in anderen Bereichen behandelt wird.

"Dinge die man sagen muss" darf man gar net sagen :}


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

23.04.2013 um 16:43
Hier ist Anschauungsmaterial ohne zusätzliche Kommentar, weil ich denke ganze Ablauf spricht für sich selbst;

Diskussion: Feige Handlungen.


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:00
@Keysibuna
userbezogene threads werden nun mal gelöscht. eine sache, die eigentlich jeder wissen sollte. :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:03
@Outsider

Es ging um die Methoden und nicht um User :}

Sie wurde auf den letzten Seiten Userbezogen und man kann es auch sehr schön sehen von wem :}


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:11
@Keysibuna
ist die schreibsperre im mystery noch von mir?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:12
@Outsider

Der Wicht steht darunter ^.^


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:21
Davon abgesehen, dass Beiträge wie Beleidigungen, Drohungen, vollkommen pietätloses Kram usw. ebenso wie verletztendes Verhalten nicht toleriert werden, finde ich, dass man sich hier eigentlich nicht groß über fehlende Meinungsfreiheit beschweren kann.


Leider scheinen immer wieder User ,,Meinungsfreiheit" zu verwechseln mit ,,ich darf ALLES sagen und machen, was ich will!".

Das geht natürlich nicht, wie es auch im so genannten reallife so nicht läuft und nicht laufen kann.

Meinungsfreiheit hat sinnvollerweise auch Grenzen, da die Folgen vollständiger Meinungsfreiheit meist sehr schädlich wären.


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:21
@Keysibuna
wenn jemand eine schreibsperre in einer rubrik erhält, dann mit grund.
wenn derjenige user damit nicht einverstanden ist, dann steht es ihm frei, nachzufragen warum und wieso.

die verwaltung war bis vor einem halben jahr jedenfalls so eingestellt, dass beschwerden und nachfragen auch beantwortet wurden und manchmal wurden solche aktionen seitens der verwaltung auch revidiert. niemand ist vollkommen und fehler passieren.

schreibsperren in bestimmten rubriken wurden auch nicht einfach mal aus einer laune heraus
gegeben.

@Kc
das von dir unterschreibe ich blind


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:29
@Outsider

Man wirft mir genau das, was man selbst im Thread gemacht hatte, eine sachliche Diskussion in Userbezogene Diskurs zu machen!

Und als aufmerksamer Leser würde man feststellen müssen, das meistens auf meine sachliche Beiträge, die meistens auf Widersprüche aufmerksam machten, immer persönlich reagiert hatte und dadurch das ganze wieder ins persönliche Angriff und Verteidigung abdriftete.

Und meine Versuche gingen ins Leere wie erwartet, weil man immer noch mit iwelchen VT Vorwürfen daher kommt und mir unterstellt ich würde nur daran interessiert Threads zu stören.

Und diese Sperre wurde nach dem man eine Lügnerin mit ihren Lügen konfrontiert hatte und diese ausflippte und mit Löschung der Accounts drohte.

Da hat man kurzerhand drei User in bestimmten Bereichen gesperrt, obwohl sie in bestimmte Bereich gar nicht geschrieben haben :}

Ein Abwasch!


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:40
@Keysibuna
zu dem aktuellen thema kann ich nichts sagen, da nicht involviert.


ein "abwasch" gibt es nicht. es werden nicht mal eben, weil es passen könnte, bestimmte user mitgesperrt. jeder user ist individuell zu handhaben. das würde dns schon nicht mitmachen.

ich kann nur aus meiner eigenen erinnerung heraus etwas dazu schreiben :}

und da kann ich mir schon gut vorstellen, wie es da im thread abgegangen sein muss, bis es eine sperre in einer rubrik gab. aber da hilft alles lamentieren nichts.

mein tip an alle, die solche probleme haben. immer den weg via e-mail an die verwaltung benutzen.
das problem ansprechen. nicht subjektiv mit gemecker und gebrüll, sondern sachlich- themenbezogen und bestmöglich objektiv.
am besten mit links zum besagten beitrag.

keine email die sachlich gehalten ist wird weggeklickt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 21:53
@Outsider

Und doch kann man sehen (wenn man will) das ich damit eine aktuelle Problem ansprechen versuchte und Meinungen hören wollte ob man solche Diffamierungen, die eigentlich nur das ganze Diskussion in persönliche Diskurs führt, nicht im Keime ersticken müsste.

Na ja, man kann ja sehen womit man sich am Ende nur beschäftigen wollte :}

Einerseits hat man mir genau deshalb ein Maulkorb verpassen müssen, weil egal wo ich schrieb zu solche persönliche Abschweifungen kam, weil man keine sachliche Argumente mehr hatte oder man ich ertappt fühlte mit meinen sachlichen Beitrag die auf Widersprüchen aufmerksam machte.
Aber wie man es sehen kann, auch als Mod wollte man nicht sachlich über diese Problem, die ich im Thread angesprochen reagiert, sondern nur persönliche und unsachliche Einwürfe kamen zur Sprache.


Auf meine Anfrage wurde aber genau mit diesen Worten reagiert; "ein Abwasch!"

Hab sogar diese Person versucht zu helfen das sie ihre falsche Aussage korrigieren kann bis sie auf mich los ging :}

Ps: Auf meine Anfrage nach diesen Ereignissen, bei dem einige Mods beteilig waren, was man gegen so was , was passiert war tun konnte, kam auch sehr "Intelligente" Antwort die eindeutig das man keine Interesse daran hat diese Problem zu behandeln.

:}


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 22:01
@Keysibuna
sry, kann ich nichts zu sagen, da mir der bezug fehlt. aber es sollte hier nicht deart ins persönliche abtriften.
muss ich mir wohl mal den thread durchlesen ^^


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 22:02
@Outsider

Kei Problem, du hast gefragt ich habe geantwortet ^.^


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

24.04.2013 um 22:38
@Keysibuna
hab gelesen :)
schön dat sich manche dinge nie ändern ^^
deine übliche art probleme anzugehen :} (geschlossener thread)

verstehe nun was du meinst. gebe aber zu bedenken, dass auch moderatoren nur menschen sind.

anbei... ich hätte den thread aber auch wegen userbezogen geschlossen...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

25.04.2013 um 18:22
@Outsider

Interessanter ist aber auch zu sehen wie die anderen an solche Probleme angingen :}

Niemand war in der Lage diese Abdrift zu verhindern, im gegenteil, man führte sie sogar selbst herbei :}

Nach dem du sie selbst Userbezogen gestaltet hast? :D


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

13.07.2013 um 22:31
Kc schrieb am 24.04.2013:Meinungsfreiheit hat sinnvollerweise auch Grenzen, da die Folgen vollständiger Meinungsfreiheit meist sehr schädlich wären.
Was wären das für welche? @Kc


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

13.07.2013 um 22:45
@7ty7high

Fragst du das ernsthaft? Was wäre beispielsweise los, wenn jemand der (freien) Meinung wäre, dass Vergewaltigungen ein schönes Hobby sind?


melden

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

13.07.2013 um 22:46
@7ty7high

Nun, nehmen wir beispielsweise mal an, du bist der Meinung, dass Ausländer in Deutschland nichts verloren haben und alle verschwinden sollen.

Weil sie unsere Werte verderben, unsere Gesellschaft vernichten, uns ausnehmen, alle drogensüchtig und gewalttätig sind, zurückgeblieben... (und was sich Rechtsextreme sonst noch gerne aus den Fingern saugen)


In einer Umgebung völliger Meinungsfreiheit könntest du das ohne weiteres äußern.


Aber was sind die Folgen?

Vielleicht ließt das jemand, der irgendwie rausfindet, wer du bist und wo du wohnst, woraufhin er dich ordentlich vermöbelt.

Oder vielleicht fühlt er sich so durch diese Sprüche verletzt und verärgert, dass er sich nun den nächstbesten Deutschen schnappt und ihn plattmacht.

Oder aber du findest reihenweise Anhänger unter Rechtsextremen, die sich dann bemüßigt fühlen, Jagd auf Ausländer zu machen, sie anzugreifen und ,,aus Deutschland rauszuschmeißen".

...

Keine tollen Folgen, nicht wahr?


Deshalb finde ich es richtig, dass wir zum Beispiel Grenzen der Meinungsfreiheit haben, was Volksverhetzung oder Rassismus angeht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

13.07.2013 um 22:48
@Kc
Vergiss nicht zu erwähnen das die aussage:"Hohle phrasen schwingen" als beleidigung zählt und mit einer sperre bestraft wird. ^^
Is wichtig zu erwähnen den mir zb war das bisher unbekannt. :D


melden
Anzeige

Meinungsfreiheit bei allmy (ernst gemeint!)

13.07.2013 um 22:51
@interrobang
Genau das sind immer so Beispiele von denen ich ausgehe und nicht solche extrembeispiele von
@Kc und
@HBZ

Hier gibts doch keine Meinungsfreiheit...*Mal schauen wann ich jetzt rausfliege...*


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was war am Anfang?15 Beiträge