Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wann wascht ihr Eure Hände

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweinegrippe

Wann wascht ihr Eure Hände

29.10.2009 um 20:55
Pah ihr Weicheier....

Nach dem Zähneputzen spül ich mit Sagrotan und zum Händewaschen nehm ich Klorix. Bei hartnäckigen Sachen schonmal mit Rohrfrei, das hinterlässt ein erfrischendes Prickeln. Gebadet wird in Schwefelsäure und für die Intimhygiene kommt nur der Urinsteinentferner von Becher in Frage, als Duschbad nehm ich Elsterglanz. Die Fingernägel werden mit Spiritus und Platinbesteck gereinigt, das hinterher durch Gammabestrahlung dekontaminiert wird. Hilft, ich hab noch nie eine Bakterie bei mir gesehen aber könnt ihr mir sagen, warum mir die Haare ausfallen?

Das kommt bestimmt von den gemeinen Keimen an der frischen Luft....ey ich sag euch, Gesellschaft macht krank!


melden
Anzeige

Wann wascht ihr Eure Hände

29.10.2009 um 21:06
Also auf jeden Fall IMMER wenn ich von draussen komme (vor allem wenn ich in U-Bahn, Bus etc. unterwegs war) und natürlich nach dem Klo, bevor ich was koche, nachdem ich mir die Nase geputzt hab (meistens), nachdem ich den Hund gestreichelt hab.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wascht ihr Eure Hände

29.10.2009 um 21:09
habe immer im seitenfach des autos eine after shave flasche liegen (hoher alkoholwert) mit derer ich mir die hände putze nach den schütteln der hände anderer leut.
sonst so oft wie es geht .

öffentliche toiletten meide ich und ausgestelltes knabberzeug widert mich an wegen den urinspuren daran.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 14:32
Nachdem ich auf Klo war, sonst nicht.

Mal so als Anekdote:
Wir waren im Einsatz 2005 in Afghanistan auf nem Aussenposten eingesetzt, fünf Tage ohne fliessend Wasser.
Wir haben Trinkwasser in Plastikflaschen mitgeführt, wie es sie im Getränkeladen gibt. Das wurde zum Trinken und Maximal zum Zähneputzen genutzt.

Keiner ist krank geworden, dort ist die Luft voller Fäkalienhaltigem Staub, der sich Mehlfein wie er ist überall ablagert.

Meiner Meinung nach kann man es mit der Sauberkeit und Hygiene auch übertreiben.
Genauso esse ich Sachen auch weiter wenn sie mir runtergefallen sind sowohl drinnen als auch draussen.

Im Übrigen nur mal nebenbei: Urin ist steril, kam letztens erst bei Galileo


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 15:38
...andauernd


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 16:03
...und ich zwischendurch


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 16:07
@StUffz
Jo viele Leute übertreiben und entwickeln kaum noch eigene Abwehrkräfte.


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 16:25
mehrmals täglich...heute wichtiger denn je...
türklinken, einkaufskörbe, geldscheine...
ich wasch mir sogar die hände nach dem radfahren


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 17:23
Wenn ich vom Klo, von draussen komme. Wenn sie dreckig sind, wenn sie kleben, wenn sie sich sonst irgendwie merkwürdig anfühlen, vorm Essen, nachm Essen. Nur nicht nachm Händeschütteln denn merke: Ein paar Keime braucht der Mensch.


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 17:36
Pantheratigris schrieb:Nur nicht nachm Händeschütteln denn merke: Ein paar Keime braucht der Mensch.
komisch...mein arzt gibt mir nie die hand


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 17:37
Das liegt an deinem Arzt, oder an deiner Hand, meine mir schon ;)


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 17:54
garnicht


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 17:57
Nachm Wichsen


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 18:03
@geistwerk


vo57545,1256922215,m06-400


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 18:57
Ich kann mir meinen Arzt ja nicht aussuchen, habe demzufolge desöfteren wechselnde Ärzte, jeder hat mir bis jetzt die Hand gegeben.
Hat wohl auch ein wenig was mit Höflichkeit zu tun.


@DylanT.
DylanT. schrieb:mehrmals täglich...heute wichtiger denn je...
Öhm, warum???
Ich wasche mir wirklich selten die Hände, wie gesagt, nach dem Klo.
Da ich Berufsbedingt auch mal draussen bin und dort kein fliessend Wasser vorhanden ist, auch mal nicht.
Ich bin nicht öfter als andere krank, eher im Gegenteil.
Wozu soll man sich alle Nasen lang die Hände waschen? Gut für die Haut isses auf alle Fälle nicht


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 19:08
...frag deinen arzt und apotheker...

auf den händen sind mehr keime als sonstwo...

ausserdem wiederholen sich die umfragen..das thema kenn ich doch schon...


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 20:29
Ähm, wie gesagt, ich hab in hygienisch wesentlich schlimmeren Zuständen als in Deutschland gelebt.
Vier Tage ohne fliessend Wasser, Händewaschen, Duschen oder sonst eine Möglichkeit ausser Zähneputzen. Das Klo war ein Loch in der Erde.
Wir haben Brot Wurst und Käse mit den schmutzigen Hände gegessen und danach wieder weitergemacht. Keiner ist krank geworden.
Komisch auch.
Herrje, die ganze Welt ist voller Keime, Bakterien usw. Selbst wenn ich am Auto geschraubt habe und bis an die Schultern schwarze Arme habe, dann bestelle ich mir trotzdem ne Pizza in die Werkstatt und esse sie dort ohne den Siff von den Pfoten zu schrubben.

Ich hab mal gehört, dass der Mensch ein Immunsystem hat. Das kann man doch wohl nur in Betrieb halten, wenn man ihm auch mal ab und zu was zu tun gibt oder?
Wenn ihr euch den ganzen Tag die Griffel wascht, eure Wohnung desinfiziert (die meisten Bakterien/Keime und wie ihr die Tierchen alle nennt) sitzen übrigens am Telefonhörer (jetzt aber das Sagrotan gezückt und losgelegt) dann werdet ihr wenn ihr echt mal mit was Krankheitserregenden in Kontakt kommt auf Brustwarzen laufen....

Ich halte es ehrlich gesagt für ziemlich lächerlich, sich nach dem draussen sein die Pfoten zu waschen. Erinnert mich an den Film "besser gehts nicht".....


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wascht ihr Eure Hände

30.10.2009 um 22:12
Ich wasch meine Hände nur nach dem Klo und bevor ich in mein Zimmer hinaufgehe, vorrausgesetzt, ich habe etwas in meinem Haus berührt. Das mach ich deshalb, weil manche meiner Familienmitglieder es mit der Hygiene nicht so genau nehmen. Mein Vater wäscht sich die Hände nicht mal nach dem Klo. Deshalb finde ich es richtig eklig, eine Türschnalle oder sowas bei uns im Haus anzufassen.

Sich die Hände zu waschen, wenn man von draußen kommt, finde ich übertrieben.
Und ich verstehe auch nicht wirklich, warum man sich vor dem Essen die Hände waschen sollte. Ich esse, obwohl ich das Essen mit den Händen, mit denen ich die Türschnallen die nur noch aus Keimen bestehen angefasst habe! Ein paar Keime braucht der Körper doch.
Viel sinnvoller finde ich, sich die Hände nach dem Essen zu waschen, damit man mit den klebrigen Händen nicht alles im Haus anfasst.


melden

Wann wascht ihr Eure Hände

02.11.2009 um 12:41
Je mehr ich außerhalb meines Hauses berühre, desto öfter wasche ich meine Hände.
Besonders nach dem Berühren von
-Türklingen
-Türen in Parkhäusern / -Garagen
-Tischen
-Geländern
-Haltegriffen
usw.
Und natürlich wenn sie übermäßig schmärrig sind und nach dem Toilettengang.
Und weil nicht immer ein Waschbecken in der Nähe ist, hab ich immer so Baby-Arsch-abputz-Tücher in der Tasche! ^^


melden
Anzeige

Wann wascht ihr Eure Hände

02.11.2009 um 13:59
Nur nach dem Fistfucking.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt