Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Angst vor 2012?

139 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, 2012

Angst vor 2012?

22.10.2010 um 08:13
Der Film war ganz ok. Unsere Kanzlerin wurde da auch wesentlich attraktiver dargestellt, als sie es ist. :D


melden
Anzeige

Angst vor 2012?

22.10.2010 um 08:15
@Trapper diese Tatsachenverdrehung :D


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor 2012?

22.10.2010 um 15:57
Wer wirklich an den Schwachsinn glaubt hat wirklich keine Probleme oder?


melden

Angst vor 2012?

22.10.2010 um 17:10
Ich glaube nicht, dass da irgend etwas passieren wird.
War doch auch mit dem Jahr 2000. Was hat man da alles vorher gesagt.
Und als in der Sylvesternacht nichts passiert ist, da sollte alles am 29. Februar 2000 passieren.
Auch nichts passiert. Ich glaube, die Menschen brauchen so etwas.


melden

Angst vor 2012?

23.10.2010 um 17:27
Ich habe auch große Angst vor dem Jahr 2012!
Meine Angst besteht aber mehr darin ob es schnell geht oder nicht und was nach dem "Leben" ist!!


melden

Angst vor 2012?

30.11.2010 um 20:14
Ich bin sehnsüchtig nach Erkenntnis, wäre cool wen 2012 etwas übermenschliches passieren würde. Wird es aber sicher nicht, leider :D
Die Realität ist einfach zu nüchtern.

Außerdem was sagen die genauen Schriften der Maya genau? Es soll doch glaube ich nur ein neues "Zeitalter" anbrechen. Hmja, warten wir mal ab.


melden

Angst vor 2012?

01.12.2010 um 02:29
Weltkrieg


melden

Angst vor 2012?

21.01.2011 um 11:34
Hab lange vor dem Film mal von dieser komischen 2012 Theorie gehört gehabt. Als dann der Film raus kam dachte ich mir, oh, oooohhh will uns die Regierung da irgend wie über die Medien drauf vorbereiten, dass eventuell etwas größeres auf uns zu kommt? Viel verschiedenes gelesen, gesehen und gehört ... naja und dann meine eigene Meinung drüber gebildet! Fail, da wird nix passieren :) Wir leben einfach in einer Zeit, in der nichts leichter ist als Unfug über die Medien zu verbreiten, welches sich dann wie ein Lauffeuer verbreitet. Ich bedanke mich bei dem lieben Herr Emmerich, der mit Sicherheit grad mit nem Cocktail irgend wo unter Palmen liegt, für seinen Schrott, der danach die ganze Welt kirre gemacht hat!


melden

Angst vor 2012?

22.01.2011 um 09:24
Wow, im Jahr 2012 werden wir keinen Nahthimmel mehr sehen!
Der Riesenstern Beteigeuze verliert immer mehr an Masse und könnte sich schon bald in einer Supernova-Explosion selbst auslöschen. Der Eindruck einer zweiten Sonne entsteht durch die Nachwirkungen der Explosion: Es dauert einige Zeit, bis das gleißende Licht, das wir am Himmel sehen, erloschen ist. Während dieser Zeit wird es vermutlich keinen Nachthimmel geben. Das kündigte Dr. Brad Carter, Physik- Professor an der australischen University of Southern Queensland, gegenüber dem australischen Nachrichtenportal „news.com.au“ an.
Auch ganz interessant:
All diese gewagten Prophezeiungen sind dem modernen Maya-Volk in Guatemala und Mexiko fremd. Sie fühlen sich durch die westliche Deutung des Kalenders in ihrer Kultur und ihren Traditionen beleidigt. Die Maya von heute sehen im Ende des Langzeitkalenders Ende 2012 – sollte er da überhaupt enden – schlicht den Abschluss einer bestimmten Kalendermethode. „In der Maya-Kultur existiert kein Konzept wie die Apokalypse“, sagte Jesus Gomes, Leiter des guatemalischen Bundes für Maya-Priester und spirituelle Richtlinien, gegenüber dem „Daily Telegraph“. So schnell ist also trotz doppelter Sonne und auslaufender Kalender kein Ende der Welt in Sicht.
http://de.news.yahoo.com/34/20110121/tsc-2012-zwei-sonnen-und-schon-wieder-di-98fda55.html


melden
ghost85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor 2012?

22.01.2011 um 10:18
mir is es echt scheißegal ob 2012 die Welt untergeht oder nicht.

Wenn es so ist,können wir eh nix dran ändern und man macht sich dann selber verückt.

Mal angenommen die Welt geht am diesem Tag "21.12.2012" zu Ende, dann würde ich einfach folgendes machen:

PARTY!!! Und zwar mit Leuten die genauso denken wie ich. Man kann halt nix dran ändern. Und ein Leben unter der Erde in irgendwelchen Bunkern, die nächsten 30 Jahre oder so, möchte ich auch nicht.


Also, kurz gesagt:

Ich habe keine Angst, WENN was passieren sollte,was ich aber nicht glaube das etwas passiert.


melden

Angst vor 2012?

22.01.2011 um 10:32
Ups, sollte Nachthimmel heißen. Also ich finde das spannend. Warum wird davon erst jetzt gesprochen?

http://www.20min.ch/wissen/news/story/20146118


melden
Theo_Morell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor 2012?

25.01.2011 um 09:28
Die Erde wird 2012 auf jeden Fall untergehen das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Da sich die Sonne in einem Erdenjahr 14 mal um ihre eigene Achse dreht geht die Erde von der Sonnenoberfläche betrachtet sogar 14 mal in jedem Jahr, im Westen der Sonne unter und im Osten wieder auf, ist nichts besonderes und nichts wovor man Angst haben muss. Ist jedes Jahr so, aber der Mensch braucht nunmal ein Gefühl der Bedrohung, gehört nunmal zu unserer Natur, da es in unserer heutigen Welt verloren gegangen ist. Die Natur ist ja eigentlich nicht so ein Friede-Freude-Eierkuchenland. Da wir Dank unseres technischen Fortschritts Waffen erschaffen haben die uns ans Ende aller Nahrungsketten gesetzt haben, haben wir jetzt keine wirklichen natürlichen Feinde mehr, außer uns selbst, und sind nicht mehr so gefährdet in der Natur wie andere Affenarten. Und so schaffen wir uns wenigstens in Gedanken noch Bedrohungen denen wir nicht Herr werden können. Da ist nunmal die Zerstörung der gesamten Welt bzw. globale Katastrophen noch das einzige Was uns als Art wirklich bedrohen könnte. Tief in uns regieren halt immer noch unsere Urinstinkte und die möchten eben auch irgendwie befriedigt werden.


melden
Olivarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor 2012?

25.01.2011 um 09:54
Ich habe schon etwas Komisches im Bauch, über das Jahr 2012 angst nicht. Aber unwohlsein kommt was oder kommt nichts, die wissenschaft fand auch heraus das die Pole jedes jahr,
um 10 meter sich verschiebt. Vielleicht kommt da doch eine Polverschiebung, aber viele menschen
machen nur Panik über das Thema


melden

Angst vor 2012?

25.01.2011 um 09:58
Olivarius schrieb:die wissenschaft fand auch heraus das die Pole jedes jahr,
um 10 meter
Hahaha nein nein, haha wo du das her hast :D naja sie bewegen sich immerhin 52 Km pro Jahr^^.


melden
Theo_Morell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor 2012?

25.01.2011 um 13:00
@Olivarius

Ja hab ich auch schon gehört Polen verschiebt sich meist nach einem Weltkrieg, in Richtung Westen aber nicht nur 10 km. Ach nein ging ja um Pole, in der Erdgeschichte gab es schon viele magnetische Wechsel. Zur Zeit gibt es schon einige Magnetfeldanomalien das Magnetfeld wird dann immer chaotischer bis es sich spontan neuordnet. dann ist der magnetische Südpol im Norden und der Nordpol im Süden. Das muss man dann nur beachten und halt den Kompass neu beschriften, damit man sich nicht verläuft. Aber das Leben auf der Erde wurde bei den letzten paar tausend Wechseln nicht ausgelöscht, warum also dieses mal. Und ganz verschwinden wird es erst in ca 3-4 Mrd. Jahren, wegen der Auskühlung des Erdkerns bis dahin hat aber bereits die Sonne die Erde geschluckt da sie dann zum roter Riesen ist, da sich ihr Kernbrennstoff verbraucht wie bei jedem Stern. Alles hat nun mal ein Ende aber das ist wie gesagt noch lange hin und braucht uns nicht mehr zu beunruhigen.


melden

Angst vor 2012?

27.01.2011 um 13:36
hallo zusammen.

bin neu hier und möchte direkt etwas loswerden.
bei youtube bin ich auf ein video gestoßen, wo behauptet wird, das ende 2012 flugscheiben unseren planeten angreifen.
es soll den anschein haben, dass aliens uns angreifen, obwohl in wahrheit amerika und israel dahinter stecken. nachdem einige ziele zerstört sind wird man israel um hilfe bitten.
sie werden wohl auch den kampf gegen die bösen aliens (sich selbst) gewinnen und sie in die flucht schlagen. aber der preis dafür für uns wird die nwo und versklavung sein.

wenn ich mal zitieren darf: "dieser plan ist eine inszenierte ufo attacke auf die erde"

hier der link:

http://www.youtube.com/watch?v=ImrUFvxXg3s

ein muslim hat diese meinung...was meint ihr?


melden

Angst vor 2012?

24.10.2017 um 11:01
Zum Glück ist nichts passiert!


melden
Anzeige

Angst vor 2012?

24.10.2017 um 15:08
Angst vor 2012? Jetzt nicht mehr.
Vorher allerdings auch nicht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt