Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Größte Bedrohung für die Menschheit?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Untergang, Fortbestand Der Menschheit

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 14:57
Ganz Klar, BARBARA!!!


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 17:54
Der Mensch selber, aber auch Asteroiden und Supervulkane. Beides sollte nicht mehr weit sein. ^^


melden

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 17:56
Ich finds lustig wie immer alle auf den Menschen selber rumhacken, jaja, wir sind das schlimmste. Kriege, ohhh nein.. schaut euch mal die Tierwelt an, die ist noch barbarischer.


melden

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 18:06
http://pandemic3.com/

:D


melden

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 18:08
Mutierte Allmysteryteilnehmer


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 18:18
@D4VE

Blödsinn. Zerstören Tiere ihre eigene Umwelt? Führen Tiere Vernichtungskriege gegen ihresgleichen oder gegen Schwächere? Haben Tiere unsinnige Religionen und Traditionen? Sind Tiere rassistisch?
Schauen Tiere jubelnd zu, wenn ihresgleichen leidet oder stirbt? Entwickeln Tiere Waffen gegen sich selber? Keine Maus würde eine Mausefalle bauen. Tiere brauchen keine Gesetze.

Und der größe Punkt: Wenn Tiere aussterben, werden die freiwerdenden Nischen durch andere besetzt. Doch bei denen vom Menschen ausgerotteten Arten passiert das nicht, da entstehen Lücken und schließlich Ödland.

All dies, was man den Menschen an angeblicher Klugheit und Verstand nachsagt, ist in Wahrheit seine Dummheit und wird sein Untergang sein.
Der Mensch IST das schlimmste Wesen, auch wenn einige es noch nicht wahrhaben wollen. Schon scheiße wenn man sehen muss, genau zu dieser Art zu gehören.


melden

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 18:45
@Paka

Du darfst Tiere nicht im direkten Vergleich zu Menschen stellen. Wir sind vieeeeel weiter entwickelt, und ich denke jede hoch entwickelte Spezies handelt so oder ähnlich. Vergleiche Steinzeitmenschen mit Tieren, das wäre noch okay..


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 18:51
@D4VE

Gerade weil Menschen angeblich so weiterentwickelt sein sollen, dürfen sie sich nicht schlimmer benehmen als kein Tier es je könnte.
Sonst wäre das keine Weiterentwicklung.


melden

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 18:56
Klimawandel.


melden

Größte Bedrohung für die Menschheit?

03.08.2011 um 21:35
@Paka

Genau das ist der Nachteil der Entwicklung. Wenn du Affen irgendwelche Arten von Waffen gibst ( z.b. beibringen, wie man eine Pistole nutzt, wenn das geht ) würden sicherlich die Affen mit den Waffen versuchen andere zu unterdrücken. Also ist sowas, meiner Meinung nach nichts menschliches. Das sich Affen und Waffen reimen ist nicht geplant :P


melden
Anzeige

Größte Bedrohung für die Menschheit?

30.06.2016 um 14:23
;-)

13312797 7755201192502msie


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt