weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Ohrfeige
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

01.03.2013 um 15:59
@St89

So eine Reaktion kann ich mir nur vorstellen, wenn du die Frauen mit einem selbstgefälligen "Na du, Bock zu f***en?" anquatschst :P:


melden
Anzeige

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

01.03.2013 um 17:45
@trance3008

nene...ich sag immer "Hi süße, ich bin bei Allmystery angemeldet, und du?" und dann *KLATSCH* :( ^^


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

02.03.2013 um 11:55
Unsere Mutter hat uns durchs ganze Viertel gejagt,willst du mich verarschen ?
Schön wärs wenn es "nur" eine Ohrfeige wäre :D


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

03.06.2013 um 14:33
Gibt es Menschen die keine bekommen haben?


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

03.06.2013 um 17:02
Ja, auf die Backe (die im Gesicht
Meine Mutter hat das nicht noch einmal gewagt, weil ich danach die ganze Zeit am Rumheulen war :D


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

12.09.2015 um 11:36
Ohrfeige? Wohl kaum!

Aber den nackten Arsch so was von versohlt, kenne ich nur zu gut!
Mehrmals im Monat!
Teppichklopfer, Hosengürtel, Kochlöffel, später auch mal mit einer Hundeleine!
Wisst ihr, wie da der Hintern glüht!!!!!


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

12.09.2015 um 13:24
Umgekehrt fände ich eine Umfrage auch mal interessant


melden
Cypress01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

12.09.2015 um 13:34
Wäre schön gewesen, wenn es nur ne Ohrfeige gewesen wäre.
Ich kann bis heute nicht verstehen, wie man sein eigenes Kind so brutal vermöbeln kann


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

12.09.2015 um 13:57
Hoho, ja.


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

13.09.2015 um 04:05
Selten und wenn dann meistens auf den Hintern... mit der Hand
Macht Spass wenn man Jeans anhat und dann den Arsch entgegenstreckt.. dann tats der Mutter meh weh als mir xD
Ich kann mich zumindest nicht erinnern, dass da ernsthaft mit nem Gegenstand zugeschlagen wurde..


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

13.09.2015 um 21:10
Ich und meine Geschwister sind von meinen Eltern nie geschlagen worden.


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

13.09.2015 um 22:46
na klar meine brüder bekamen sogar den gürtel trozdem lieben wir unsere Eltern die hattens nie leicht.

dennoch muss ich sagen das meine kinder sowas nie erleben werden.

trotz schläge wurde ich auch nicht besser in der schule oder habe mehr gefolgt.


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

14.09.2015 um 01:44
Guck die Szene, jeder Spast macht sich wichtig
Wenn es klatscht, klatscht es richtig - Erziehungsschelle
Guck, wie ich aufgepumpt auf die Stage renn'
Ihr wollt und ihr kriegt Entertainment - Erziehungsschelle


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

15.09.2015 um 20:31
Habe ich ja. Aber geschadet hat es mir definitiv nicht. :ok:


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

02.05.2018 um 11:42
Nicht nur Ohrfeigen, bei mir gab es den Hintern voll, aber wie!
Und immer auf den Nackten, mit Teppichklopfer oder Hosengürtel!


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

02.05.2018 um 11:52
Mehr als eine. Nun sind sie tot. Hamse nu davon!


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

02.05.2018 um 14:44
Can schrieb:Kinder haben eine empfindliche Seele und wer sie mit einem "Gürtel" verprügelt, sollte sich nicht wundern wenn es aus dem Kind ein kleiner Gangster wird.
das kommt aber drauf an, ob man dauernd verprügelt wird oder einmal oder ein paar mal wenn man richtig was angestellt hat.

mein ex hat 4 geschwister, ist in einem intakten elternhaus aufm bauernhof großgeworden. 4 jungs, ein mädchen. und er hat ein paar mal mit dem gürtel den arsch versohlt bekommen. schon eher im teenie-alter. und 30 jahre später sagt er, er hats verdient und es hat ihm nicht geschadet.
mein vater hat mir auch mal mit der hand den hintern verhauen und einmal ausgeholt richtung gesicht, aber nicht zugeschlagen. auch aus mir ist was geworden. ;)

meine kinder haben übrigens nie schläge bekommen.


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

02.05.2018 um 14:53
Ach ja, die folgenlosen Schläge!

Warum neigen Täter und solche, die es werden möchten, eigentlich immer dazu, ihre Taten zu verharmlosen? Es ist nicht allein der Schmerz, der von dieser Gewalt gegen Kinder ausgeht, sondern die Machtdemonstration, die dem Kind die eigene Hilflosigkeit klar macht: "Ich bin hier der Chef. Ich kann Dich schlagen, wann immer mir danach ist. Ich bestimme, wann und wie viele Schläge Du bekommst. Du bist nichts". So gesehen ist diese Form der Gewalt gegen Schwächere durchaus mit dem sexuellen Missbrauch von Kindern vergleichbar. "Ich habe die Macht, über Dich und Deinen Körper nach Belieben zu verfügen!"

Menschen mit dieser Denke empfehle ich die Vorstellung, sie würden bei einem Fehler im Unternehmen von ihrem Chef vor versammelter Mannschaft über's Knie gelegt werden und "ein paar auf den Arsch" bekommen.

"Abteilung Vertrieb angetreten! Müller, Sie haben die Umsatzziele schon wieder nicht erreicht!! Jetzt setzt es aber was. Zehn auf den Blanken! Hose runter, Sie elender Versager. Ich werde Sie lehren... etc."

Würde man in so einem Unternehmen arbeiten wollen? Sich auch nur annähernd wohlfühlen? Was dächte man über seinen Chef? Welche Schritte würde man unternehmen? Welche Fantasien hätte man?

Wer verharmlosend "Klapse" bevorzugt, der kann sich ja gern auch vorstellen, diese an seinem Schreibtisch oder hinterm Verkaufstresen von seinem Chef zu bekommen. "Stell'n se sich ma' nich' so an! Wer den Computer abstürzen lässt oder den Wurstsalat verschüttet, bekommt eben einen Klaps. Das hat noch niemandem geschadet, Herr Meyer/Frau Müller."


melden

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

02.05.2018 um 17:16
das war schon ab und zu der fall.
aber! - wir haben zurückgeschlagen!

das war jedesmal ein gaudi, ach herrje...


:-))


melden
Anzeige

Habt ihr schonmal von euren Eltern eine Ohrfeige bekommen?

02.05.2018 um 21:41
Ins Gesicht nicht.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden