Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

257 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Magie, Wesen, Okkultismus, Zauberei, Spiritismus

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:11
@Hermann33
ich sehe es wie du: jemand der gut mit kindern kann, mit alten oder der im sani-auto sitzt hat für mich eine besondere begabung - ohne berufung könnte er diese arbeiten nicht ausüben

da gehört kein zauber dazu, kein ritual - sie wissen was zu tun ist und fassen an und es geht ihnen gut von der hand, es gelingt ihnen ...

und als "engel" bezeichne ich zb jene, die im richtigen moment am richtigen ort waren und das richtige taten

sie selbst haben "nur" ihre pflicht getan, das was jeder tun würde (meint man)

man kann ihnen "flügel" verpassen oder sagen: im tiefsten sinne menschlich


melden
Anzeige

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:13
@kiki1962
kiki1962 schrieb:ich sehe es wie du: jemand der gut mit kindern kann, mit alten oder der im sani-auto sitzt hat für mich eine besondere begabung - ohne berufung könnte er diese arbeiten nicht ausüben
Ja er hat eine begabung, aber Begabung ist nicht an Berufung gekoppelt.
Außerdem rede ich hier wirklich von spirituellen... ich sag's doch die ganze zeit, übernatürlichem!


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:17
@Zerox
ich weiß von was du sprichst -

"übernatürlich" - tische rücken, gläser verschieben, tote hören, zaubern können, einfluss nehmen auf wetter, . . .

die frage: wem nützt es ?


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:22
@kiki1962

Nein, anscheinend weißt du nciht von was ich spreche ^^
Du bist grad voll in den Okkultismus reingestolpert ^^


melden
Hermann33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:28
@Zerox
Ja dann erklär uns bitte was Du meinst an ganz konkreten Beispielen

wenn ich übernatürlich höre
denke jemand steht über der Natur und kann sie beeinflussen

das finde ich eher eine kindliche Vorstellung und auch extrem gefährlich


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:30
@Zerox
okkultismus? - ;) - wie heißt das andere dann - magie - weiße vielleicht - hexerei ..

das eine kann so gut wie das andere entsprechend gebraucht oder "missbraucht" werden . . .


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:32
@Hermann33

ich dachte nur, dass Wort würde besser passen, damit @kiki1962 versteht was ich genau meine.
Im gewissem Sinne meine ich auch übernatürlich, aber nicht im Sinne von
"Ich kann Schnee machen, Tote beschwören und Feuer machen"
sondern im Sinne von
"Ich bin Empath und helfe damit anderen Menschen.
ich kann in die Zukunft sehen und beuge Gefahren vor
ich kann Handauflegen und andere werden wieder gesund"

Ich rede einfach von Gaben, die Real sind.
Unabhängig davon ob man damit anderen Menschen helfen kann oder nicht.
Jedem das seine, wofür's einsetzt.


melden
Hermann33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:41
@Zerox
Zerox schrieb:ich kann in die Zukunft sehen und beuge Gefahren vor
ich kann Handauflegen und andere werden wieder gesund"
wach mal auf aus deinem disneyfilmchen

du bist betrogen worden und siehst es bisher nicht

wenn man die zukunft kennt dann erfüllt sie sich so
oder nicht weil das wesen es so will, dass es sich genauso nicht erfüllt
und du wirst höchstens vom wesen verarscht, weil es sich lustig über dich macht
und enspricht dir eine zeit lang
und macht was du glaubst das du das machst

du bist ein mensch zerox
was glaubst du was das leben ist ?

du kannst unglücke verhindern mit sicherheitsmasssnahmen und schulungen

du kannst kranke helfen kraft zu kriegen durch zuwendung
und andauernde aufmerksamkeit

aber niemals durch deine hände energie oder deine gedanken alleine heilen
das ist kokoloris hoch drei

und du sollst das glauben damit diu schwach bist
und regierbar wirst und lenkbar bist


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:43
:}


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:44
Als euer Gott.


melden
sturmnacht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:44
@Hermann33
Wunderbar geschrieben. Ich danke dir!


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:45
@Zerox
Zerox schrieb:Unabhängig davon ob man damit anderen Menschen helfen kann oder nicht.
Jedem das seine, wofür's einsetzt.
das sehe ich aber anders - wer eine besondere begabung hat oder berufen ist, sollte dies auch anwenden und nicht "verkürmmern" lassen

ihm ist etwas gegeben, ein geschenk, das mit sicher einem "grund" gegeben wurde

und der liegt nicht darin, dies zu vergraben oder für sich zu behalten

. . - so habe ich das mal von jemandem gehört

"dienen" ist damit verbunden, anwenden - ein "licht" sein oder wie auch immer man das nennen kann - soll


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:45
@Hermann33
Hermann33 schrieb:du bist betrogen worden und siehst es bisher nicht
es waren deine Worte die ich hier mehr oder minder rezietiere, das was ich sagte, ist nicht auf mich zurückzuführen, Sherlock.
Hermann33 schrieb:aber niemals durch deine hände energie oder deine gedanken alleine heilen
das ist kokoloris hoch drei
Das glaube ichb auch nicht.

was fauchst du mich eigentlich andauernd an?!


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:47
@Zerox
rezitiere...


melden
sturmnacht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:48
kiki1962 schrieb:ihm ist etwas gegeben, ein geschenk, das mit sicher einem "grund" gegeben wurde
Und erneut meine volle Zustimmung.

Viele Menschen machen das auch.
Und die, die es können, auch unentgeltlich.


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:48
@Hermann33
bei einem stimme ich aber schon zu: man kann bei helfen oder was auch immer gute gedanken haben - das bestärkt uns bei der ausübung :D


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:49
@sturmnacht
richtig - ist also kein großes geschwätz wert . . .

oder sich in irgendeinem "rang" zu sehen - wie engel , hexenmeister , vampir . ..

@Hermann33
vielleicht sind manche nur "gefühlte" berufene ;)


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:50
@Zerox
@sturmnacht
@Hermann33
@Demandred

wie war der spruch: an ihren taten sollt ihr sie erkennen ;)


melden

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:54
@gardner

Tut mir sooo Leid, dass ich da ein e zu viel hingeschrieben habe, große Meisterin ;)

@kiki1962
kiki1962 schrieb:wie war der spruch: an ihren taten sollt ihr sie erkennen
Ja, das sehe ich aber auch so, nie was anderes gesagt ;)


melden
Anzeige

Als was würdet ihr euch bezeichnen?

02.02.2011 um 12:55
@Zerox
kein Problem,erfülle nur meine Rolle als oberste Instanz..


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vaas vs. Pagan Min6 Beiträge