Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Familie, Sport, Bodybuilding, Wettkampf

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 13:20
@Hellvis
dann zähle ich wohl zu den 10 % die es nicht tun.
Abgesehen davon, dass kein Kraftsportler der etwas auf sich hält zu McFit oder anderen Ketten geht...
Viel Spaß noch in deiner engen Weltsicht die sich auf Foreneinträge beruft ;)

@GalleyBeggar
Hmmm... das wäre doch eine Marktlücke. Sollen wir einen Fussball mit Bombe entwickeln?


melden
Anzeige

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 16:23
@boygreat
Ich habe zwei meiner Ausbildungen im Sicherheitsbereich gemacht. Mir wurde es sowohl in der Ausbildung, als auch danach hinterher geworfen. Ich hab's nie genommen...
In Foren bin ich nur unterwegs um mich zu dem Thema zu informieren, weil ich es interessant finde. Ins fitnisstudio muss ich auch nich Renn, erstmal find ich es eklig auf verschwitzten Geräten trainieren und zweitens habe ich einen schön ausgestatteten fitnisraum.....
Wenn du wirklich Sportler bist, find ich es schade, dass du mir ne enge weltansicht hinterher sagst, aber selber nich zugibst, wie verhurt der Sport geworden is!


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 18:10
@Hellvis verhurt ist er in der Tat. Und viele Hobbysportler nehmen sicherlich "Hilfmittel", ganz besonders stark im Sicherheitsbereich. Wer den Sport aber professionell betreibt und auch mit Hinblick auf Wettkämpfe trainiert, der ist in der Regel ehrlich zu seinem Körper. Erst Recht, wenn man bei Natural-Bodybuilding Wettkämpfen mitmacht, bei denen die Athleten kontrolliert werden.
Btw: Viele Hobbysportler beherrschen nicht einmal die deutsche Rechtschreibung.


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 18:16
Also Kraftsport nur um des Aussehens-Willen finde ich erst einmal blödsinnig und halten tue ich davon nichts.
Für mich ist das Aussehen ein angenehmer nebeneffekt aber nicht Ziel des Trainings.
In meinem beruflichen Umfeld wird auch sehr viel trainiert, aber Steroide etc. sind mir nicht bekannt...das interessiert mich aber auch nicht sonderlich.
Soll jeder machen, wie er möchte.


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 18:22
@boygreat
Ich habe auch einen bekannten der auf na richtigen Sportschule war oder vielleicht sogar noch is. Jedenfalls hat der schon mit 16 oder vielleicht noch früher Thais gefressen und is, seid ich ihn kenne, das übelste Tier... Ich frag mich immernoch wieso der nich von der Sportschule geflogen is, zumal der auch sehr ausschweifend feiert. Die Schule muss es doch gewissermaßen unterstützen!?.....
Ein anderer Freund von mir is ohne Hilfsmittel, innerhalb eines Jahres, von 64 auf 92 Kilo gekommen, aber das is die Ausnahme....


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 18:28
@Hellvis
und du schließt aus zwei Beispielen, die du aus deinem privaten Umfeld kennst gleich auf alle Sportler?

Nach der Argumentation müssten auch alle Deutschen Nazis sein, denn ich habe im Fernsehen gerade einige davon gesehen... (Sarkasmus off).

@Cesair
Dein letzter Satz ist sehr gut!
Jeder nach seiner Facon.


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 19:19
@boygreat
Nee, das waren nur zwei Beispiele, ein gutes, ein schlechtes....
Ich könnt noch ewig Beispiele aufzählen!
Tu doch noch so als wenn es nich so is und ich hier scheisse erzähle!


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 19:31
@Hellvis
Ich habe dir doch Recht gegeben. Hobbysportler stoffen oft. Aber wir sprechen hier dpch über Wettkampf-Bodybuilding.


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 19:47
@boygreat
Aber es ist doch auch allgemein bekannt, dass gerade da auch viel gestofft wird oder irre ich mich da?


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:20
Im Natural-Bodybuilding nicht. @Hellvis


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:29
@boygreat
Jo und das sind dann die zehn, vielleicht auch zwanzig Prozent;)...


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:30
@Hellvis
wie ich schon sagte: Und zu diesen Prozent gehöre ich ;)


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:44
@boygreat
Trotzdem sollte man sein Kind dann sehr gut im Auge haben, is ja auch selbstverständlich. Was anderes wollte ich auch damit gar nicht sagen...


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:45
Ich find diese laufenden, eingeölten, grinsenden Fleischberge ja so eklig...

Das sind für mich keine wahren Sportler :D


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:46
@Kc
jeder darf seine eigene falsche Meinung haben :-P


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:51
@boygreat

Naja irgendwo ist für mich auch die Grenze zur Ästhetik überschritten.

Du musst dir ja mal ansehen, was da teilweise für Leute rumlaufen. Solche gigantischen Fleischmassen, die sie sich drauftrainieren, sind absolut unnatürlich und meist auch nicht einfach durch normales Training zu erreichen. Wenn ein Typ Oberarme hat, die dicker sind als mein ganzer Körper, dann ist das schon krank.


Schöne Ausdefinierung und abgestimmte Proportionen ist was anderes.


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:53
@Kc
Ich laufe da rum...

Aber Ästhetik ist ja grundsätzlich etwas subjektives.


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 20:56
@boygreat

Ich hab Respekt vor Leuten, die sich echte Kraft und Fähigkeiten selbst antrainieren.

Alles hat aber natürliche Grenzen. Und mal ehrlich: Ich denke, viele Bodybuilder sind bei weitem noch nicht zufrieden mit dem, was sie sich über normales Training aneignen können. Oder lieg ich da so falsch?

Insofern, dass ich schlank bin und feste Brust-, Bauch- und Armmuskeln hab, bin ich auch ein Bodybuilder. Aber es geht mir nicht um immer mehr und mehr Masse, bis ich Arme wie Baumstämme hab. Das würde allein schon wegen meiner Körpergröße blöd aussehen.


melden

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 21:01
@Kc
ich habe auch nur respekt vor Menschen die es sich "selbst" antrainieren. Jeder der stofft ist ein Versager und kein Bodybuilder.
Bodybuilding ist ein "Rund um die Uhr"-Sport.
Nicht bloß das Training, bei mir immerhin 3 Stunden am Tag, 6 mal die Woche", dazu kommt noch das Cardio-Programm und das strenge Leben nach Ernährungsplan.
Dafür braucht man auch mentale Kraft.

Leider sind die Menschen, die oft als Bodybuilder betrachtet werden die typischen "Türsteher" mit Stiernacken, denen die Steroide schon aus den Poren heraustropfen. DAS ist aber kein Bodybuilding. Das sind "Discopumper", mehr nicht. Sie haben weder Respekt vor ihrem eigenen Körper noch vor diesem Sport in dem es um so viel mehr geht als schiere Masse.

Bodybuilding, das ist Masse + Definition + Vaskulaität.

In meinem Profil siehst du mich, da wird dir vielleicht klar, dass ich nicht stoffe ;)


melden
Anzeige

Würdet Ihr eurem Sohn erlauben Wettkampfbodybuilding zu betreiben

06.03.2012 um 21:08
@boygreat

Okay, das ist wahr. In deinem Fall sieht man, dass du es dir antrainiert hast und auch auf andere Sachen wie Kardio und Essen achtest.

Find auch deine Masse und Proportionen noch nicht übertrieben, sondern okay. Sozusagen ,,griechischer Stil" :D

Finde ich gut, dass du nicht zu den Pumpern gehörst, die sich nur immer mehr Masse antrainieren wollen.

Ich geh ja auch regelmäßig zu Mc Fit und mach da meine Übungen auf`m Crosstrainer, Ruderergometer oder Geräten.
Oder zu Hause Training mit Swissball und Medizinball.

Im Studio sieht man aber schon krasse Typen, bei denen sieht das echt nicht mehr gut aus.

Finde, Bodybuilder, die sich Mittel spritzen oder einwerfen, haben einfach keinen starken Geist und keine Ahnung vom Körper.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pfeiffenfrage41 Beiträge