weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA - Weltmacht um jeden Preis?

70 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Amerika, Böse, Gefährlich, Weltmacht
Xoxxo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Weltmacht um jeden Preis?

10.07.2011 um 00:47
tjfr9K7 PaxAmericana

Würdet ihr der USA zutrauen, dass diese zum erhalt ihrer Weltmachtsstellung, auch in kauf nehmen würden, dass durch bestimmte Aktionen - direkt oder indirekt - viele Menschen ihr Leben lassen müssen bzw. anderweitig zu Schaden kommen - auch wenn diese nichts falsch gemacht haben?

Vor allem schwebt bei mir in dieser Frage der Gedanke vor, dass die USA bei der Wirtschaftskriese 2008 und bei der momentanen Eurokriese irgendwie einen Gewollt negativen Einfluss darauf hatten/haben.

Irgendwie kommt es mir so vor als wollten sie mit allen Mitteln verhindern, dass der Euro den Dollar als dominierende Währung verdrängt - dass sie den Euro sogar Tod sehen wollen. Und um das zu errechen auch viele Opfer in Kauf nehmen (der Zerfall des Euros kann sehr schlimme Konsequenzen nach sich ziehen).

Es ist bei mir nur der Verdacht, und es gibt bestimmt auch viele andere Beispiele die diesen Verdacht wecken könnten und sich nicht wenig schädlich auf die restliche Welt auswirken ...

Was meint ihr - würde die USA auch locker tausenden Menschen direkt oder indirekt den Tod bringen, damit sie auch in Zukunft Weltmacht bleiben können - also allein zum Vorteil für sie selbst?


melden
Anzeige
Ja, die USA sind zu allem fähig.
71 Stimmen (80%)
Ja, aber nur zum Wohle aller Menschen - auch wenn man ihre Handlungsweise (gegenwärtig) nicht ganz nachvollziehen kann.
9 Stimmen (10%)
Nein, die USA haben gute Absichten. Wenn jemand durch sie zu schaden kommt, dann haben diese es auch verdient.
9 Stimmen (10%)

USA - Weltmacht um jeden Preis?

10.07.2011 um 00:51
@Xoxxo

Wasn das für ne Frage, natürlich macht die USA alles mögliche, wenn's nur im eigenen Interesse liegt. Diktatoren unterstützen, Bürgerkriege schüren, etc. Business as usual. Bzgl. Eurokrise weiss ich nichts, aber es wäre nicht undenkbar, dass die USA da irgendwie mitmischen.



Und bevor jetzt wieder einer kommt und mich USA-Hasser nennt:

1. Jawohl, ich kann mit der amerikanischen Art der Aussenpolitik nicht viel anfangen.
2. Natürlich machen dies auch andere Länder. Meist aber in geringerem Ausmass.


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

10.07.2011 um 00:58
dieses land ist absolut unberechenbar... dazu sind sie noch total militär fixiert und ich würde ja jetzt schon keinem US soldat über den weg trauen...


melden
secytron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Weltmacht um jeden Preis?

10.07.2011 um 02:40
Typischer Antiamerikanismus Thread, an dem sich mal wieder schön eine Gruppendynamik herauskristallisiert.


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

10.07.2011 um 02:50
Und wieder... die achso bösen USA...

Das die USA ihre eigenen Interessen durchsetzen wollen, sit doch verständlich, macht jedes andere Land genauso, nennt sich Realpolitik...


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 18:54
Da gibt's nur Antwort 1

ich bin Contra USA


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 19:35
@Möchtgernpilot Ach, sag an. Warum denn?


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 19:43
Ich bin pro USA, aber anti Grand Old Party.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 19:46
Antwort 1. Begründung: Man schaue in die Geschichte. Zur USA stehe ich nur, wenn es gegen China geht.


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 19:47
@GrandOldParty
Ich mag die USA und deren falschen falschen Nationalstolz nicht.
Das ist meine Persönliche Meinung.

Die führen sich auf als ob sie die Besten wären.

Außerdem glaube ich an die Sogenannte New World Order


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 19:47
Sie vertreten halt die Interessen ihres Staates/ ihrer Nation, was ist daran falsch?
Davon abgesehen, kann man die USA nicht mit anderen Ländern vergleichen.


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 19:57
Wieso denn falschen Nationalstolz? :D

@Möchtgernpilot


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 20:00
@martialis

Das tut der Iran auch. Was ist denn daran falsch?


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 20:02
Paka schrieb:Das tut der Iran auch. Was ist denn daran falsch?
Was daran falsch sein soll, habe ich gerade gefragt.


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 20:09
Fast alles was die USA repräsentiert ist schlecht. Die USA sind ein Staat gelenkt von purer Machtgier und Boshaftigkeit. Das Volk dort wird dumm gehalten. Die Amerikanische Einheitskultur versucht alle anderen Kulturen zu verdrängen. Die Globalisierung ist der Untergang der Menschheit. Jedes Opfer wird in Kauf genommen, um die Macht zu erhalten. FU USA!


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 20:11
Die meisten US-Amerikaner stammen übrigens aus Europa. ;)


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 20:13
@Chtun Epic Fail für dich! :D


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 20:16
USA ist ein Land voller Kriegstreiber. Wann haben die USA in ihrer Geschichte mal keinen Krieg geführt?


melden

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 20:16
Chtun schrieb:Das Volk dort wird dumm gehalten. Die Amerikanische Einheitskultur versucht alle anderen Kulturen zu verdrängen. Die Globalisierung ist der Untergang der Menschheit.
Ach Gottchen, soviel völkischer Rotz, fehlt nur noch Packa die das wohlwollend absegnet.


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Weltmacht um jeden Preis?

18.03.2012 um 20:17
@martialis

Na es gibt hier Leute, die behaupten die Amis seien die Guten, der Iran der Böse. An die war meine Frage gerichtet.

@Chtun

Die sind zudem Konzerngelenkt. Sieht man doch an der Politik, das sind nur Marionetten. Obama ist der größte Fail seit langem.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Freunde22 Beiträge
Anzeigen ausblenden