Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Flagge, Vaterland

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:15
Moin

Der Threadtitel sagt schon alles. Ich möchte hier auch nicht auf spezifische Situationen näher drauf eingehen, wie z.B "Ja, im Kriegsfall" oder Ja, ich denke schon" oder sonstige nicht zuordnende Antworten.

Einfach Ja oder Nein.

Das würde mich interessieren. :)


melden
Anzeige
Ja
66 Stimmen (24%)
Nein
210 Stimmen (76%)

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:16
Ich denke schon. Wenn es in Not wäre.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:16
Wie ich für meine Familie im Zweifel sterben würde um sie zu schützen, wenn sie angegriffen wird, würde ich auch für mein Vaterland sterben, wenn es sein muss. Man stirbt dabei nicht für ein Stück Land sondern für alles was sich in diesem Land befindet, also Menschen, Familien (auch die eigene) usw..

Allerdings würde ich keinen Ungrechten Krieg mitmachen, also z.b. mal angenommen so etwas wie Hitler kommt an die Macht und ich soll für ihn kämpfen. Ne ne, da blieb ich fern^^

Ganz einfach, mein Land und somit auch ich, wird von Bösen Menschen angegriffen und ich verteidige es. Ich verteidige es für mich und für die anderen, für meine Zukunft und für die der Mernschen die darin Leben.


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:17
Ja würde ich.

Aber vorher würden die sterben die mein Vaterland angreifen.


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:17
Ich sterbe doch nicht für ein Land, hallo?


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:20
NIEMALS!


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:21
Nein, warum?

Das deutsche "Vaterland" besteht nur auf dem Papier. Mittlerweile ist so viel deutsche Kultur verloren gegangen, dass ich nichtmal für die deutsche Kultur kämpfen würde. Deswegen ist meiner Meinung nach auch deutscher Patriotismus unsinnig.
Aber falls ich dadurch meine Familie oder Menschen die ich liebe schützen kann, dann ja.


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:21
Allerdings würde ich keine Ungrechten Krieg mitmachen, also z.b. mal nagenommen so etwas wie Hitler kommt an die Macht und ich soll für ihn kämpfen. Ne ne^^
Woher willst du wissen wer der Gute und wer der Schlechte ist?

Immerhin haben auch jene Menschen an etwas geglaubt und sind für eine Idiologie und Flagge gestorben.


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:21
Ganz ehrlich, nein.


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:23
Nein, würde ich nicht. Niemals.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:24
Can schrieb:Immerhin haben auch jene Menschen an etwas geglaubt und sind für eine Idiologie und Flagge gestorben.
Nun das ist doch nicht so schwer, aus zumachen wer der Böse ist oder nicht Mann muss sich doch nur Objectiv die Fakten anschauen. Wäre ich Amerikaner gewesen würde ich keinen der Kriege mitmachen, Wäre ich Syrer gewesen, würde ich dem jetzigem Assag Regime auch nicht helfen und dafür kämpfen ich würde gegen sie kämpfen wie jene Soldaten die desetiert sind und nun Wiederstand gegen Assad leisten.

Wäre ich Lybier gewesen, würde ich für Gaddafi auch nicht kämpfen. Gleiches Gilt für Mubarak oder für Tunesien.

Ich würde auch keinemHitler folgen. Ich würde aber z.b. gegen PKK terroristen kämpfen.

aber Selbstverteidigung, sei es im kleinen oder im Großen Stile also auch für sein Land ist das Selbstverständlichste was auf Erden gibt.

Oder verteidigst du dich nicht, wenn jemand in dein Haus kommt dir dein Haus wegnhemen will und deine Famile töten will ?

Sagst du nein, ich sterbe nicht dafür ich mach nichts. ?

Selbstverteidigung JA,

aber keine falschen Kriege mit machen wo man im Unrecht liegt.


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:28
Und wer sagt dir dass der Ami der Böse ist?

Dein subjektives Empfinden oder nicht? Versetzt dich doch mal in die Lage eines Amis. Steht morgens auf, setzt sich in sein Dodge, sieht überall wedelnde amerikanische Flaggen und sieht im Fernsehen wie sein geliebtes New York angegriffen wird. Daraufhin ist in den Medien zu lesen, ja die Terroristen sind alle Schuld. Der Irak und Afghanistan.

Willst du ihm jetzt sagen, er liege falsch?

@nurunalanur


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:35
Ne dazu ist mir mein Leben zu schade.

Die Geschichte nimmt auch so ihren Lauf egal ob ich dafür sterbe oder nicht.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:39
@Can

der 11 Sep war ein Inside Job und es gibt viele Zweifel, wer es war usw.. Außerdem waren es Terroristen, deswegen greift man doch nicht ein ganzes Land an, als ob dadurch der Terror zu ende gehen würde, da steckt doch klar ein andere Plan hinter und schließlich haben wir alle Erfahren, dass weder Saddam noch der Irak dahinter steckte. Wenn ich so jemanden wie Bush sehe und überhaupt die Lobbys usw.. dann muss man vorsichtig sein.. und nicht alles Blind glauben was die einem erzählen usw..

Aber das Prinzip ist einfach, nähmlich gerechte Selbstverteidigung.

Wenn keiner sein Land vor den Bösen Aggresor beschützt, alle abhauen sich verkriechen, dann haben alle verloren.

Weil alle dachten ich rette mein Leben in dem ich es nicht in Gefahr bringe und am Ende sind alle die Verlierer, weil sie dan alle besiegt worden sind, ihr Land besiegt worden sind.

Mal ein Beispiel:

Hitler überfällt, greift Länder an, Und soll man jetzt alles den bösen Nazies überlassen ?

wäre doch schlecht, sogar sehr schlecht, man stelle sich mal vor wie die Welt jetzt aussehe und was für Morde und Verbrechen statt gefunden hätten, wenn keiner gegen Hitler gekämpft hätte ?

Nichts auszudenken.

Deswegen sage ich:

Selbstverteidigung JA, auch für sein Land.

aber keine falschen Kriege mit machen wo man im Unrecht liegt.

Und viele denken, ja meine Famile die Schütze ich aber mein Land nicht, das ist auch Falsch weil, es ja auch dein Land ist es gehört dir, wie so eine Art Grundstück^^

Oder gibt es da draußen jemand, wenn jemand kommt und euer Grzundstück klauen will, es demjinegn einfach so überlässt, ohne was zu machen, und sei es nur zur Polizei zu gehen ?


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:47
Du ziehst das jetzt alles unnötig in die Länge. Alles unrelevant für das Topic hier..

Du kannst doch auch nur an das glauben, was dir die Medien vorsetzen. Du informierst dich an bestimmten Medien, Zeitungen und Quellen. Das tuen die anderen auch, aus anderen Quellen und ziehen ihre eigenen Schlüsse.

Das alles ist doch viel zu komplex für ein Hirn. Du nimmst Informationen auf die deinem Weltbild näher entsprechen und lässt Meldungen die zum Thema gehören aber an deiner Meinung ruckeln würde, bewusst ausser Acht. Das ist aber auch ganz natürlich. Denn so schaffst du es besser mit dem Thema umzugehen.

Naja, worauf ich hinaus will.. Ich kenne selten dämmlicheres als für eine Flagge oder Vaterland zu sterben. Wer weiß denn schon wer der Gute und wer der Böse ist. Wenn es denn nicht so offensichtlich wie bei den Nazis ist, würde ich net mal einen Finger krumm machen.

@nurunalanur


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:49
Can schrieb:Wenn es denn nicht so offensichtlich wie bei den Nazis ist, würde ich net mal einen Finger krumm machen.
Frage, würdest du wenn es so Offensichtlich ist wie bei den Nazis für dein Land kämpfen, wenn sein muss ?

Oder alles einfach so den Nazies überlassen und abhauen und sich in Sicherheit bringen, nur, ist die Welt endlich, das heist man kann nicht ewig abhauen, weil die Nazies alles, also die ganze Welt ünerhemen werden, wenn keiner kämpft^^


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:53
für meine Familie oder freunde schon für das vaterland an sich nicht


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:55
sixsuns schrieb:für meine Familie oder freunde schon für das vaterland an sich nicht
Schau das was du Vaterland nennt ist das gleiche Bot in dem alle Sitzen. Wenn es unter geht, gehen alle unter.

Die Nazies haben z.b. Länder überfallen und viele die sich nicht gewährt haben oder nicht dagegen gekämpft haben wurden dann später von den Nazies getötet.

Außerdem ist es was schönes und tolles, wenn man anderen Menschen ihre Leben rettet in dem man sie beschützt.

Gut aber Heutzutage ist ja für viele Geiz ist Geil angesagt.

Wenn alle geizen, gehen alle unter.

wenn alle aneinander Helfen freuen sich alle und jeder hat was davon.

gut das vestehen wahrscheinlich sowieso viele nicht, sie denken nur an sich.


melden

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:55
@nurunalanur

glaube nicht dass du bei einer solchen übermacht den helden spielen würdest.
hier kann man das leicht so sagen aber wenns dann so ist dann ist es doch anders.


melden
Anzeige
Transalp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr für euer Vaterland sterben?

17.09.2011 um 23:56
NEIN


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt