Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasser, Trinkwasser, Leitungswasser, Mineralwasser, Billiges Wasser

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 11:07
MarcusWright schrieb:Wir trinken ausschliessl Leitungswasser. Warum? Es spricht nichts dagegen, ist jederzeit verfügbar, schmeckt nicht irgendwie auffällig, ist günstig und ich muss nichts schleppen.
Dann habt ihr wahrscheinlich Glück mit eurem Wasser, aber es ist ziemlich unterschiedlich.
Ich hatte mal einen Sprudler, aber das hat es nicht besser gemacht, der Nachgeschmack bleibt.

Ich beziehe mein Mineralwasser aus Neumarkt, aus einer Brauerei, das ist richtig gut.


melden
Anzeige

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 11:49
also bei uns in berlin geht in einigen bezirken die legionellen seuche um....ich würde berliner wasser nicht trinken ...


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 12:07
MilanSirius schrieb:Ich habe leider bisher keinen Auszug aus dem hier verfügbaren Leitungswasser gesehen um vom Gegenteil überzeugt werden zu können, bis dahin bleibe ich beim Mineralwasser mit möglichst hochwertiger Entstehung.
Schau doch mal, ob Du Testergebnisse bei Deinem Wasserversorger findest. Die veröffentlichen zumindest den Härtegrad usw.

Zu viel Mineralstoffe im Wasser sind aber auch nicht gut und schon gar kein Qualitätskriterium oder Kostenfaktor. Das Wasser aus Heil- und Thermalquellen ist ohne Behandlung meist nicht wirklich genießbar, weil zu viele Mineralien und Spurenelemente gelöst sind, z.B. Eisen.

Wer sich normal ernährt, der kann auch destilliertes Wasser trinken ohne einen Mangel zu erfahren.

Trotzdem kann ein Wasserfilter oder Flaschenwasser sinnvoll sein, alleine aufgrund des Geschmacks oder der Härte des Leitungswassers.
Und es gibt angeblich noch das Thema Wasserasseln ;)

https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/trinkwasser-wenn-assel-kadaver-aus-dem-hahn-sprudeln-1.88394


melden
MarcusWright
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 14:12
Bundesferkel schrieb:Dann habt ihr wahrscheinlich Glück mit eurem Wasser, aber es ist ziemlich unterschiedlich.
Ich hatte mal einen Sprudler, aber das hat es nicht besser gemacht, der Nachgeschmack bleibt.
@Bundesferkel
Das kann gut sein.
Habe früher im Urlaub (in D) auch schon Leitungswasser getrunken, wo ich dachte, das schmeckt aber komisch. Mocht ich gar nicht und hab mir dann auch Mineralwasser gekauft.


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 14:41
@ All

Wohne in einem Altbau um die 30ziger Jahre. Demnächst wird durch gesetzliche Anordnung
das Wasser auf Bleihaltigkeit überprüft. Nun wohne ich seit 20 Jahren dort und trinke seitdem mein Leitungswasser mit oder ohne Soda- Stream. Gesundheitliche Einschränkungen kann ich
ohne ärztliche Diagnose so nicht festmachen.

Der Stand diesbezüglich ist noch offen und hoffe, er wird sich nicht bestätigen. Als Eigentümerin müsste ich echt blechen.

Meine Frage nun?
Seid ihr darüber informiert, betrifft es Euch?


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:06
Auskunft über die Qualität eures Trinkwassers gibt euch euer Wasserversorgungs-Unternehmen.

Allerdings ist dieses im Regelfall nur bis zum Absperrschieber NACH euer WZ-Anlage verantwortlich.

Soll heißen:

Wenn der Versorger beste Qualität liefert, ihr aber NACH euer WZ-Anlage einen völlig verdreckten Nachfilter verbaut habt, der euer Wasser bis zu euren Wasserhahn schön verkeimt oder geschmacklich verändert trifft euren Wasserversorger keine Schuld.

Gleiches gilt für alte / uralte Leitungen in dem Gebäude.


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:08
Alte Bleileitungen sind unbedenklich solange man nicht dran "ruettelt", die Kalkschicht im inneren versiegelt das Blei so das nix ins Wasser kommt. Zum Kalk: wieso Kalziumtabletten lutschen oder viel Milch/Yoghurt konsumieren fuer Haare, Zaehne, Knochen, gegen Osteoporose- aber kalkarmes Mineralwasser trinken, wenn Leitungswasser alles gleichzeitig abdeckt?
Unser Harzer Trinkwasser kommt aus Talsperren 6nd Tiefbrunnen, die auch von Mineralwasserfirmen genutzt werden, von daher- kein Unterschied!



:pony:


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:12
Viel interessanter finde ich die Frage, warum Leute viel Geld für Heilwasser, Mondscheinwasser, energetisch aufgeladenes Wasser...bezahlen.
Wenn ich das in der Esoszene so mitbekomme, sag ich mir immer:,,Wenn du etwas skrupelloser wärst, könntest du sehr viel Geld machen...".

Da ist ja der normale Kauf von Mineralwasser völlig harmlos. Obwohl in Deutschland meistens auch unnötig. Ich trink schon seit Jahren fast nur Leitungswasser und kann das quasi an einer Hand abzählen, wie oft ich mal ein wenig krank war. Und dann war's auch in den allermeisten Fällen nichts weiter, als eine Erkältung.


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:14
Ich stelle mie eher die Frage, warum trinken Menschen teures Mineralwasser wie Sankt Pullerino und Co. wo die Sorten in chemischen sowie Geschmackstests immer durchfallen?

Ha, @Kc war schneller ;)


:pony:


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:16
syndrom schrieb:Ich stelle mie eher die Frage, warum trinken Menschen teures Mineralwasser wie Sankt Pullerino und Co. wo die Sorten in chemischen sowie Geschmackstests immer durchfallen?
Ich denke mal weil auch der Konsum solch teurer Plörren eine Möglichkeit ist sich von der "einfachen, breiten Masse" abzuheben. Bungt.
Kc schrieb:sag ich mir immer:,,Wenn du etwas skrupelloser wärst, könntest du sehr viel Geld machen...".
Das hab ICH dir auch schon mehrfach gesagt, nä?!^^


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:17
@syndrom
@Funzl

Eine Pulle Wasser = 319€ -> Kona Nigari, hawaianisches Tiefseewasser :Y:
Funzl schrieb:Das hab ICH dir auch schon mehrfach gesagt, nä?!^^
Ja stimmt :D
Aber die Moral...


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:17
Kc schrieb:Aber die Moral...
Genau DAS ist es eben......:cry:


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:32
@D4VE
Diskussionsleiter

@Funzl
@Kc
@syndrom
@AgathaChristo
@MarcusWright
@stanmarsh
@M11
@Bundesferkel
@EZTerra
@MilanSirius






So, habs eben mal - weil sich die Gelegenheit angeboten hat - getestet:

Eine Gesichtshälfte mit Leitungswasser rasiert ( nass - Gilette Mach III ) - die andere Hälfte mit Standard-Mineralwasser vom Discounter.

Fazit: Beides ist nass - Ansonsten kein Unterschied.


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:33
@Funzl - Enthüllungsjournalist


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:34
KFB schrieb:@Funzl - Enthüllungsjournalist
enthüllen werd ich mich gleich gänzlich - ein Jahr ist um - BADEN ist angesagt! In LEITUNGSWASSER!!!


afk


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:36
Funzl schrieb:In LEITUNGSWASSER
Jetzt übertreibst du aber! Nimm doch nicht solche Risiken auf dich :o:


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:39
Wenn der Versorger beste Qualität liefert, ihr aber NACH euer WZ-Anlage einen völlig verdreckten Nachfilter verbaut habt, der euer Wasser bis zu euren Wasserhahn schön verkeimt oder geschmacklich verändert trifft euren Wasserversorger keine Schuld.

Gleiches gilt für alte / uralte Leitungen in dem Gebäude.
völlig richtig ... die meisten rohre sind nunmal veraltet und werden erst erneuert, wenn krankheiten ausbrechen
Funzl schrieb:Fazit: Beides ist nass - Ansonsten kein Unterschied.
warte noch ein paar tage ab...


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 16:50
M11 schrieb:warte noch ein paar tage ab...
:note: Mach ich!
KFB schrieb:Nimm doch nicht solche Risiken auf dich :o:
Hast recht - ich habs sein lassen, das Baden - ich saß 5 Minuten bei laufender Brause am Wannenrand - das muß reichen...

Nu geh ich pennen.......Tribut an die Nachtschicht, und an die vielen tausende von Euro, die ich jeden Monat dafür ausbezahlt bekomme :cry: ich will ja das VIELE Geld gar nicht - aber die zwingen mich ja es nu nehmen.....:cry:

Euch noch nen schöne, wässrigen Abend *wink*


melden

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 17:29
@Funzl

Wichtige Grundregel: beim Baden/Duschen nie die Seife fallen lassen!


melden
Anzeige
MarcusWright
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kaufen Menschen "billiges" Mineralwasser?

21.07.2018 um 17:55
@Funzl
🐒🐵


melden
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt