Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Filme, Bücher, Games, Videospiele
Seite 1 von 1
max14zeichen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 11:24
Mal ne interessante Frage, seht ihr Videospiele als normales Medium an, wie sie z.B. Filme/TV, Bücher/eBook und Musik sind?

Viele reagieren komisch, wenn man ihnen sagt, dass das Zocken jemandes größtes Hobby ist und man täglich mehrere Stunden mit Call of Duty, Gran Turismo, Final Fantasy oder Super Mario verbringt und halten einen direkt für einen Freak, währenddessen richtige Bücher- oder Filme-Geeks mit gigeantischen Hardcore-Sammlungen teilweise sogar hoch angesehen werden.

Interessiert mich mal, wie ihr darüber denkt: Sind Videospiele "normal" oder immer noch eine Niesche?


melden
Anzeige
Leere Stimme (klick hierhin wenn du dich enthalten willst)
4 Stimmen (6%)
Selbstverständlich, ich toleriere sogar 10-Stunden-Zock-Sessions
5 Stimmen (8%)
Klar ist es was normales wie Musik, Bücher und son Kram
46 Stimmen (71%)
Naja/So ein Mittelding
2 Stimmen (3%)
Eher grenzwertig, aber tendenziell zu "nein"
0 Stimmen (0%)
Die meisten Videospiele akzeptiere ich nicht als Teil dieses Mediums (sondern mehr Spiele wie Gehirn-Jogging oder andere Lernspiele)
1 Stimme (2%)
Spiele dürfen nicht auf eine Stufe mit Bücher, Musik und Filme gestellt werden.
1 Stimme (2%)
6 Stimmen (9%)

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 11:26
Klar, erkenne ich als normales Medium an.
Aber EBook sind für mich (noch) kein normales Medium.


melden
emovate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 11:27
sind ansich eh normal^^

ich fang jetzt an, "zelda - ocarina of time" aufn 3DS zu spielen.
und denke, da werd ich in der nächsten zeit auch viel zocken.
aber es gibt ja auch gemeinschaftsspiele, also party-zwecks,
just dance, singstar ect ect :D

übertreiben darf man es halt nicht^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 11:40
In anderen Ländern gehören Videospiele längst schon zum Kulturgut. Aber in unseren Gefilden dominiert leider immer noch das Denken von konservativen Kleingeistern, die dieses an sich gar nicht mehr so neue und inzwischen weit verbreitete Medium nicht anerkennen wollen.


melden

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 11:58
Natürlich sind Videospiele ein normales Medium. Und zwar schon lange. Als die Konsolen erfunden wurden und man zu zweit, dritt, viert und mehr zusammen daddeln konnte, hatte es auch schon den Wert eines gesellschaftstauglichem Medium.
Beachte man mal die Videospielmessen ala Gamescom oder E3, die sind wesentlich größer als die Buchmessen und besser besucht.
Ein Blick nach Japan/Südkorea zeigt das noch deutlicher. Dort gilt die E-Sports Szene als fast genauso bekannt wie der Sportsender.
Videospiele sind einfach ein modernes, neues Medium. Jedoch wird es leider nicht als solches anerkannt. Schließlich braucht man ja einen Schuldigen für die ganze Gewalt auf der Welt, und was könnte da besser passen als das neuste, noch unerforschte Medium?
Und verdummen tut man damit auch nicht, wie es so viele weismachen wollen. Man siehe mal RTL Nachmittagsprogramm. Das ist wesentlich schlimmer. Auch bei Musik gibt es so die ein oder anderen die da fehl am Platze sind.


melden

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 12:03
Tchja ich könnt ja jezt was schreiben aber eig. hat zeo schon alles gesagt...


melden

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 12:37
Ich habe mit Videospiele schon wesentlich mehr Spaß gehabt, als mit so manch' Individuen, mit denen man so im Alltag zu tun hat. Spricht ja nix dagegen, wenn man mal ein abenteuerhaftes Videogame zockt.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 12:58
Ist das Selbe wie Musik, Bücher, Comics usw.
Es wird nur mehr verteufelt, weil es relativ neu ist. Die anderen Sachen wie Comics, RocknRoll usw wurden als sie neu waren, auch verteufelt. Die meisten Menschen sind eben sowas von rückständig und akzeptieren nichts neues.


melden
Anzeige

Seht ihr Videospiele als ganz normales Medium an?

26.12.2011 um 20:18
Klar ist es was normales wie Musik, Bücher und son Scheiß


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt