Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie verhaltet ihr euch?

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Herausforderung

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 02:17
@tic
jemand der sich so auf der straße benimmt, der wird nie was lernen wenn er nicht vorher zumindest auf der intensiv urlaub gemacht hat


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 02:21
@Angelhunter235

Les dir ma durch was ich 2 Beiträge vor deinem Geschrieben hab, bin da ganz deiner Meinung.


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 02:24
@tic
ach cool, naja war mir bisschen zu viel um alles durchzulesen sry ;)


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 14:42
@Angelhunter235

Von Verhältnismäßigkeit hast du auch noch nichts gehört oder?


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 14:49
@sodawasser
nöö wieso auch?


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 14:54
Ich zeig ihm wo Gott hockt.


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 14:55
@Angelhunter235

Naja, weil wir nicht in Anarchie leben und einen gewissen Humanismus in der Gesellschaft pflegen (sollten).
Aber Moral und Ethik ist bei dir da wohl fehl am Platz.


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 14:59
@sodawasser
Naja, gibt aber keinen grund mich einfach auf der straße anmachen zu lassen und bevor er zuschlägt schlag ich lieber sofort zu, gehe auch nicht zu irgendwelchen hin und mache die dumm an oder ähnliches,

Moral und Ethik naja könntest du recht haben, aber ich verfüge über ne menge Stolz und Ehre und das lass ich mir nie im leben wegnehmen, denn das sind meine wichtigsten eigenschaften :)


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 15:09
Angelhunter235 schrieb:Naja, gibt aber keinen grund mich einfach auf der straße anmachen zu lassen und bevor er zuschlägt schlag ich lieber sofort zu, gehe auch nicht zu irgendwelchen hin und mache die dumm an oder ähnliches,
An sich ist dieser Gedankengang nachvollziehbar, sogar für mich Pazifisten, nur würde ich selbst nie so handeln. Für mich ist das unnötige Gewalt, welcher man sich entziehen kann.
Angelhunter235 schrieb:aber ich verfüge über ne menge Stolz und Ehre und das lass ich mir nie im leben wegnehmen, denn das sind meine wichtigsten eigenschaften :)
Dies wird dem Kollegen wohl auch so gehen, nur definiert er diese wohl etwas andes und übt andere Dinge aus, um sich diese zwei Eigenschaften zu bewahren.


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 15:17
@sodawasser
sich einfach mit jemanden anlegen der höchstwahrscheinlich stärker ist hat nichts mit stolz oder ehre zu tun, eher mit dummheit,

nur stell dir vor der würde dich richtig treffen so das du kurz auf den boden fällst, was denkst du ob so einer dann aufhört oder noch weiter reintritt?

Naja ich verabscheue leider auch Gewalt, nur mittlerweile kann man es nciht anders


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 15:29
Angelhunter235 schrieb:sich einfach mit jemanden anlegen der höchstwahrscheinlich stärker ist hat nichts mit stolz oder ehre zu tun, eher mit dummheit,
Da gebe ich dir recht,sogar auch wenn der andere schwächer ist.Allerdings ist das aus meiner Sicht, also einen Pazifisten und wir wissen nicht genug in diesem Szenario, warum der Kerle so abgeht. Meist ist das aus deren Sicht wirklich, weil sie sich, aus welchen Grund auch immer in ihrer Ehre und/oder ihrem Stolz verletzt fühlen.
Angelhunter235 schrieb:nur stell dir vor der würde dich richtig treffen so das du kurz auf den boden fällst, was denkst du ob so einer dann aufhört oder noch weiter reintritt?
Das kann man vorher nicht wissen. Ich habs aber bisher immer geschafft, die Dinge zu deeskalieren. Mir wurde noch nie eins auf die Schnauze gegeben. Und ich gehe abends oft weg und woh(t)ne nicht gerade in abgrundtief freundlichen Gegenden.


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 15:43
kommt auf meine Laune an :P


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 19:15
Da es nix bringt, wenn ich jemandem eine verpasse, würde ich das Weite suchen. Allerdings nicht gedemütigt sondern eher verwundert, was es doch für Spinner gibt.
Eni


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 19:39
@White_Death

Zum Glück gibt's die Anonymität des Internet's, da können auch so Möchtergernhelden wie tic und Angel das Maul aufreißen. :D


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 19:59
Ich würde wohl zuschlagen. Nicht weil ich so ein geiler Typ bin, sondern weil mich diese Demütigung wochenlang verfolgen würde.
Ich kann auch nicht verstehen, warum manche keine Demütigung darin sehen... Ein anderer Mensch führt einen auf offener Straße vor, beleidigt und droht und man geht einfach weg, weil man Angst vor körperlicher Gewalt hat und deshalb lieber klein beigibt. Ich kann mir kaum eine größere Demütigung vorstellen, als den Willen eines Idioten, mit Androhung körperlicher Gewalt, aufgezwungen zu bekommen.
Das "Gewalt-ist-keine-Lösung-Argument" kann man hier auch nicht gelten lassen, da es einen Unterschied gibt zwischen "keine Gewalt ausüben" und "Den Schwanz einziehen und aufgeben, wenn man Gefahr läuft Gewalt zu erfahren". Wer in einer solche Situation wegläuft, der ist nicht klug, sondern feige. Der Schläger hat dann genau das erreicht, was er will.
Das hat auch nichts mit "Ehre" oder "Stolz" zu tun. Es geht einfach darum, dass ein vernünftiger Mensch zu seinem Standpunkt stehen und sich nicht von irgenteinem Schläger einschüchtern lassen sollte, wo kommen wir denn da hin?
Wenn man nicht zuschlagen will, dann versucht man eben den Irren festzuhalten, bis die Polizei kommt, aber man rennt nicht weg.
Wegrennen kommt nur in Frage, wenn das eigene Leben akut gefährdet ist, z.B. wenn der andere eine Waffe zieht oder man alleine gegen 12 Leute steht. Ich persönlich würde, auch wenn der Gegner mir körperlich überlegen ist, stehen bleiben. Ich habe lieber ein blaues Auge und eine gebrochene Nase, als auf offener Straße derart gedemütigt zu werden und mich so feige zu verhalten. Verletzungen verheilen schnell, aber mit der Schuld, sich aus Feigheit nicht gewehrt zu habe, muss man bis zum Schluss leben.

Ihr könnt mich jetzt auch gerne einen "Möchtegernhelden" nennen, interessiert mich nicht. Ich war mehrmals in ähnlichen Situationen und ich weiß wie ich mich verhalten muss, um nach einer solchen Situation mit meinem Gewissen leben zu können. :)


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 20:02
ich würde nicht reagieren, weiter gehen, weg gehen, wäre mir zu blöd, mich auf solch ein Niveau herabzulassen......wäre etwas anderes, wenn dieser Typ jemand anderen tatsächlich angreifen würde, dann würde ich versuchen, einzugreifen


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 21:05
@Fabs
willst du mich beleidigen,
ich heiß Angelhunter und nicht Angel, da liegen WELTEN zwischen :P:


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 22:03
Maxman90 schrieb:Ich kann auch nicht verstehen, warum manche keine Demütigung darin sehen... Ein anderer Mensch führt einen auf offener Straße vor, beleidigt und droht und man geht einfach weg, weil man Angst vor körperlicher Gewalt hat und deshalb lieber klein beigibt. Ich kann mir kaum eine größere Demütigung vorstellen, als den Willen eines Idioten, mit Androhung körperlicher Gewalt, aufgezwungen zu bekommen.
Das ist deine Ansicht, aber nicht meine. Es pöbelt einer rum, will sich mit mir schlagen und ich gehe nicht darauf ein. Das ist aus meiner Sicht klug.Was bringt mir das, wenn ich darauf eingehe? Denn für mich ist dies keine Demütigung. Für mich wäre es eher eine persönliche Demütigung, wenn ich mich meinen niederen "instinkten" und auf die Ebene eines solchen Hinterwäldlers und Steinzeitmenschen herabgebe. Wir sind eben nicht mehr in der Steinzeit und forstschrittlicher, als dass ich mir sowas antun müsste.
Maxman90 schrieb:Das "Gewalt-ist-keine-Lösung-Argument" kann man hier auch nicht gelten lassen, da es einen Unterschied gibt zwischen "keine Gewalt ausüben" und "Den Schwanz einziehen und aufgeben, wenn man Gefahr läuft Gewalt zu erfahren". Wer in einer solche Situation wegläuft, der ist nicht klug, sondern feige. Der Schläger hat dann genau das erreicht, was er will.
Feige ist es nur, wenn man sich dann in seiner Ehre oder ähnlichem verletzt fühlt. Das wäre bei mir überhaupt nicht der Fall, denn mich jucken diese Idioten überhaupt nicht. Und was er möchte, ist nicht ganz klar. Er kann sich auch prügeln wollen und wenn ich mich darauf eingehe, dann hat er erreicht, was er möchte. Auch wenn er möchte, dass ich abhaue und er somit sein Ziel erreicht, was solls? Was interessiert mich das, wenn ein anscheinend gestörter Mensch seinen Willen in einem so unwichtigen Fall erreicht hat? Das ist eine gesunde Arroganz recht hilfreich.
Maxman90 schrieb:Wegrennen kommt nur in Frage, wenn das eigene Leben akut gefährdet ist, z.B. wenn der andere eine Waffe zieht oder man alleine gegen 12 Leute steht. Ich persönlich würde, auch wenn der Gegner mir körperlich überlegen ist, stehen bleiben. Ich habe lieber ein blaues Auge und eine gebrochene Nase, als auf offener Straße derart gedemütigt zu werden und mich so feige zu verhalten. Verletzungen verheilen schnell, aber mit der Schuld, sich aus Feigheit nicht gewehrt zu habe, muss man bis zum Schluss leben.
Wenn dich das derart beschäftigen würde, dann lass dir ruhig eins auf die Nase geben, verstehe aber bitte, dass es einigen Menschen herzlich egal ist. Es kommt eben darauf an wie man das bewertet, du fühlst dich sofort persönlich angegriffen und in deinem Ansehen verletzt, andere haben die Einstellung, die ich eben ein wenig angerissen habe. Ich gehe sogar so weit, dass ich mich in meiner Ehre als Pazifist verletzt fühlen würde, wenn ich mich auf so einen Idioten einlassen würde.


melden

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 22:46
Maxman90 schrieb:ch würde wohl zuschlagen. Nicht weil ich so ein geiler Typ bin, sondern weil mich diese Demütigung wochenlang verfolgen würde.
soll das heißen, wenn dich einer blöd anlabert, fühlst du dich gleich angegriffen und in deinem Ego und Stolz verletzt?
Na dann hast du dich aber genau auf sein Niveau herabbegeben, weil er doch nur will,
das du dich auf ne Schlägerei einlässt.
Und wenn dich schon so einer anquatscht und der hat nicht mal Drogen genommen,
dann wünsch ich dir viel Spaß mit dem Psychopaten, der macht sich nichts draus,
ob du Krankenhausreif oder tot bist.
Maxman90 schrieb:Ich kann auch nicht verstehen, warum manche keine Demütigung darin sehen... Ein anderer Mensch führt einen auf offener Straße vor, beleidigt und droht und man geht einfach weg,
Ein anderer macht dummes Blabla... und du hast auch noch ein Problem damit?
Du arme Sau...
Maxman90 schrieb: und man geht einfach weg, weil man Angst vor körperlicher Gewalt hat und deshalb lieber klein beigibt.
Weil man Angst vor körperlicher Gewalt hat?
Das weißt du doch nicht, man muss sich doch nicht auf solche Spacken einlassen,
auch wenn man sie in 0 komma nichts fertig machen kann.
Maxman90 schrieb:Ich kann mir kaum eine größere Demütigung vorstellen, als den Willen eines Idioten, mit Androhung körperlicher Gewalt, aufgezwungen zu bekommen.
Du bekommst ihn doch nur aufgezwungen, wenn du dich auf ihn einlässt, das ist sein Wille, außerdem sagt er nicht:
Hey du lass dich gefälligst auf ne Schlägerei ein, sonst verprügel ich dich.


melden
Anzeige

Wie verhaltet ihr euch?

08.01.2012 um 22:51
wegrenen fehlt da noch^^


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden