Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, WTF, Hirn, Ekelhaft, BäH

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:11
hirn ist 'ne delikatesse!
aber seit BSE nur noch schwer zu kriegen, leider...

früher gab's das bei uns zuhause auch öfter mal - wie hier schon beschrieben mit ei.
als kind mochte ich's garnicht, später dafür um so mehr.
aktuell hab ich's schon lang nimmer gegessen, müsste ich mal bei muttern anregen dass sie's mal wieder machen soll wenn ich zu besuch bin, selbst zubereiten mag ich's nicht, ist scheiss-fummelkram.

aber ich ess auch sonst verschiedene innereien (wohlgemerkt: nicht alle), z.b.:
leber
nieren
bries natürlich (wenn ich's mir leisten kann)
herz
zunge
und - als schwäbin - natürlich auch kutteln...

aber macht euch nichts vor: in den meisten würsten die man so kaufen kann sind ohnehin jede menge innereien mit drin. und - und das find ich viel widerlicher - jede menge schlachtabfälle die niemand von euch freiwillig pur essen würde.

p.s.: lunge ess ich nicht, das find ich wirklich super-eklig, wie das schon aussieht! auch sowas wie kuheuter gibt's bei mir definitiv nicht.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:13
wobel schrieb:hirn ist 'ne delikatesse!
Das sagt man über die meisten Ekelgerichte.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:14
@Thalassa @der-Ferengi @Solita

Keine Ahnung, ein paar Sachen sollte man irgendwie nicht essen. Dazu gehört Hirn, Niere usw. :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:15
@Solita
Solita schrieb:... wer aus ländlichen Gegenden kommt ...
Da hast Du wohl recht. Das ist wenigstens noch Natur pur und nicht dieses Industriegematsche.



@Thalassa
Thalassa schrieb:... zu "Burger King" und "Mc Donald's" gehen wir auch nie essen ...
Ich hätte es auch besser kenntlich machen sollen:

WER da hin geht, verzährt unweigerlich Fleischabfälle.


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:15
@GrandOldParty

hast Angst vor BSE? :)
Du bist doch schon in Allmy, noch mehr kann da nicht passieren. :)


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:16
@der-Ferengi

Genau....Du sagst es. ;)


melden

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:19
@der-Ferengi

Ich koche auch nie irgendwelches Fertigzeugs - ja ja, da streite ich mich auch mit vielen drüber - ich kann an all das, was aus Tüten und Pappschachteln kommt, einfach nicht ran. Ich hab Zeit und koche alles frisch und selber zubereitet.
Dafür gibts eben auch mal Nieren oder Kalbsleber ;) - Hirn ist wohl ziemlich aufwendig, wenn man all sie Häutchen rausschneiden müßte ... unsere Hunde haben sie mitgefressen :D


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:20
Solita schrieb:hast Angst vor BSE?
Auch wenn man mich jetzt auslacht, aber: Ja. Ich hab auch seit 12 Jahren kein Rindfleisch mehr gegessen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:21
@wobel
wobel schrieb:... müsste ich mal bei muttern anregen dass sie's mal wieder machen ...
Aus Gründen von 'BSE' wird es wohl auch nicht mehr frei verkäuflich sein. Was die Industrie reinmatscht, das bekommt die Öffentlichkeit ja nicht mit.


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:21
@GrandOldParty

:) Was für ein Kindskopf! :)
so...ich lass Dich jetzt mal mit anderen weiterdiskuttieren, habe noch zu tun. :)

lg


melden

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:25
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Aus Gründen von 'BSE' wird es wohl auch nicht mehr frei verkäuflich sein. Was die Industrie reinmatscht, das bekommt die Öffentlichkeit ja nicht mit.
doch doch, das kriegste schon noch beim metzger - muss man allerdings vorbestellen. ist aber ja bei vielen innereien mittlerweile so.
bries war schon immer schwer zu kriegen weil heiss begehrt - ging zumindest hier bei uns seit jeher immer nur mit vorbestellung.

aber ich würd sowas (auch andere innereien) niemals im supermarkt kaufen, das hol ich nur beim bio-metzger meines vertrauens den ich sogar noch nach dem namen des geschlachteten tiers fragen könnte.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:28
@Thalassa
Thalassa schrieb:Ich koche auch nie irgendwelches Fertigzeugs - ja ja, da streite ich mich auch mit vielen drüber - ich kann an all das, was aus Tüten und Pappschachteln kommt, einfach nicht ran. Ich hab Zeit und koche alles frisch und selber zubereitet. ...
SOO lobe ich mir das. Und es ist weder teurer noch dauert es länger als diese Fertignahrung. Ich schaue mir ja auch viel von diesen Kochshows ab. Wenn ich bedenke wie schnell ein Gemüseeintopf zubereitet ist ...
Und 10x besser als 'ne Tüte schmecht er obendrein.

Mein Cousin ist Schlachter. Von daher immer frisch.


melden

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:31
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Und es ist weder teurer noch dauert es länger als diese Fertignahrung. Ich schaue mir ja auch viel von diesen Kochshows ab. Wenn ich bedenke wie schnell ein Gemüseeintopf zubereitet ist ...
Und 10x besser als 'ne Tüte schmecht er obendrein.
ich esse zwar auch kein fertigzeugs, aber ich muss dich korrigieren, ganz so stimmt das nämlich auch nicht:
'ne tüte reisste auf, kippst se ins wasser und kochst das hoch - fertig.
für 'n gemüseeintopf musst du erstmal schnippeln und bis der gezogen hat dauert's deutlich länger als die tütensuppe braucht - also wesentlich mehr arbeit und sehr viel höherer zeitaufwand.
ausserdem musste das gemüse auch erstmal einkaufen, möglichst frisch natürlich. und wenn du dann in deinen geldbeutel guckst haste deutlich mehr geld ausgegeben als für 'ne tütensuppe.

dass der selbstgemachte eintopf natürlich wesentlich besser schmeckt steht ausser frage (zumindest wenn man einnigermassen kochen kann).


melden

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:32
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Und es ist weder teurer noch dauert es länger als diese Fertignahrung.
Naja, manchmal ist es schon ein bißchen teurer, wenn man an der Fleischtheke einkauft ;) und sein Cordon bleue selber zu machen, dauert schon ein bißchen länger, als eine Pappschachtel aufzureißen ;) . Aber, ich weiß wenigstens was drin ist :D .


melden

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:34
@wobel

Also bei Gemüse greife ich schonmal auf Tiefkühlprodukte zurück, schon weil man das mitunter besser portionieren kann ;) .


melden

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:35
@Thalassa
genau so sieht's aus.
und was den preis angeht muss man dazusagen, dass das grundmaterial, das für tütensuppen verwendet wird, natürlich nicht die qualität hat die wir uns selbst kaufen - und dann eben auch entsprechend billiger ist.

letztendlich wirste von 'ner tütensuppe im normalfall aber auch nicht richtig satt...


melden

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:38
@Thalassa
beim gemüse kommt's drauf an.
zum einen hab ich ja 'n garten und zieh einiges selbst (biologisch-dynamisch natürlich), da kann ich mir frisch holen was ich grad brauch.
anderes gemüse kauf ich auf dem wochenmarkt oder im hofladen - im supermarkt wär's natürlich billiger aber nicht halb so gut.
gibt aber auch gemüse das ich tiefgekühlt kaufe, erbsen z.b. (vielleicht bau ich auch dieses jahr selbst welche an, mal sehen), tiefkühlgemüse hat auch oft mehr vitamine als frisches, weil es sozusagen noch auf dem feld eingefroren wird während anderes gemüse schon auf dem weg zum markt 'ne menge vitamine verliert...
aus der dose nehm ich nur tomaten (allerdings auch nur ausserhalb der saison, in der saison hab ich ja massenhaft eigene tommis), da sagen aber selbst spitzenköche dass das qualitativ echt ok ist.


melden

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:39
Ich glaube aber trotzdem nicht, daß ich mich dazu durchringen kann, mal Hirn zu machen ... auch wenn meine "bessere Hälfte" es früher zuhause gegessen hat - :D .

Ich weiß noch, daß sich mein Vater mal beinahe den Daumen abgehackt hat, weil er an das Hirn einer Pute wollte :D ... das war dann aber nur so groß wie eine Walnuß :D . Da war ich aber noch ziemlich klein und nur Gast in der Küche :D .


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:39
@wobel
@Thalassa
Ja - ihr beide habt natürlich recht, der Arbeitsaufwand ist höher, aber die Grundnahrungsmittel dazu, habe ich sowieso immer im Haus.

Ausschlaggeben ist aber auch für mich:
Thalassa schrieb:... ich weiß wenigstens was drin ist


melden
Anzeige

Habt ihr schon mal Hirn gegessen?

27.01.2012 um 14:41
@wobel

Wir haben leider weder Garten, noch Markt in der Nähe :( , selbstgezogen werden nur Tomaten und Paprika aufm Balkon - zur Saison natürlich ;) .


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt