Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

102 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Kleidung, Weiblich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.10.2013 um 11:03
Nimm der armen Dame auf dem Bild doch mal eine den schwarzen Wischmopp aus dem Gesicht, die kann doch gar nichts sehen.


Ernsthaft, wollen Frauen wirklich so extrem weibische Typen? Dann hab ich wohl was falsch gemacht :D

Das ist doch keine Mode mehr, sondern pure Peinlichkeit.


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.10.2013 um 13:04
Wieso hab ich da das erste angeklickt...? War wohl n Versehen.

Also ich mag es, wenn die Leute "androgyn" rum laufen :) - aber die Herrschaften auf dem Bild... zu denen passt es nicht, die sind irgendwie alles andere als androgyn für mein Empfinden (außer der ganz Links, der geht noch). Da wirkt die Kleidung wirklich unpassend.

Ansonsten... wenns zum Kerl passt find ich es gut!

Edit:

Ich selbst hätte allerdings gewisse Komplexe, so etwas anzuziehen, weil ich von Natur her schon sehr androgyn bin - und dann noch mehr wie eine Frau aussehen... neee... und mein bevorzugter Kleidungsstil ist sowieso bekannt.


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.10.2013 um 14:10
HIPSTER


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

27.10.2013 um 10:06
Ich bin von vorgestern weil ich finde das Männer in Frauenklamotten nichts zu suchen haben? Also wenn ich Clowns sehen möchte, geh ich lieber in den Zirkus und will ihnen nicht auf offener Straße begegnen.
Ich finde auch, dass Frauenkleidung wie Clownssachen aussehen. Hab ich noch nie gemocht. Weder an Männern, noch an Frauen.


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

27.10.2013 um 15:04
Männer zu Frauen, Frauen zu Männer werdende Gesellschaft.


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

13.04.2020 um 20:28
Mittlerweile hat sich die Männermode leicht weiterentwickelt, und ja sie ist markanter als so 2011 bis 2014. Ich fand die Mode eher elegant als feminin, und elegants darf man meiner meinung nach nicht mit femininität oder androgynität verwechseln.


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

13.04.2020 um 22:24
Nunja.
Ich finde auch jeder kann anziehen was er mag.
Aber manchmal gibts auch viele junge Männer die schauen von hinten aus wie ein Frau weil sie so zierlich femin aussehen :D
Aber von vorne... naja der Bart machts dann :D


1x zitiertmelden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

14.04.2020 um 11:57
Mir ist das so ziemlich egal, wie sich wer kleidet.
Ich kann nicht nachvollziehen wie sich andere über den Kleidungstil der Mitmenschen zum Teil so auslassen können.


1x zitiertmelden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

14.04.2020 um 12:26
Zitat von KürbisgesichtKürbisgesicht schrieb:Mir ist das so ziemlich egal, wie sich wer kleidet.
Ich kann nicht nachvollziehen wie sich andere über den Kleidungstil der Mitmenschen zum Teil so auslassen können.
:note:

Das unterschreibe ich glatt!

Mir drängt sich langsam aber sicher der vermutlich von mir erdachte Verdacht auf, das Menschen die sich über den Kleidungsstil anderer ERNSTHAFT Gedanken machen, mit ihren eigenen Kleidungsstil nicht zufrieden sind.....


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

14.04.2020 um 13:33
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Aber von vorne... naja der Bart machts dann :D
Aus dem grund waren Bärte ja auch die letzten Jahre in. 🐆


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.04.2020 um 04:32
Uhhhh, Leute kleiden sich wie sie es möchten! Gruselig!


1x zitiertmelden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.04.2020 um 08:59
@Dachhase
Zitat von DachhaseDachhase schrieb:Uhhhh, Leute kleiden sich wie sie es möchten! Gruselig!
ja aber echt gell?
XD


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.04.2020 um 09:14
ich habs ja noch immer nicht durchdrungen, was denn weibliche kleidung und was männliche kleidung sein soll

und es ist wirklich furchtbar egal


2x zitiertmelden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.04.2020 um 10:13
Zitat von darkstar69darkstar69 schrieb:ich habs ja noch immer nicht durchdrungen, was denn weibliche kleidung und was männliche kleidung sein soll
da will ich nicht sehen, wie du 'rumläufst...

:D


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.04.2020 um 10:28
@SchuhmannFu
erkläre es mir doch bitte, was eine Hose oder einen Pullover oder eine Jacke besonders männlich oder weiblich macht


2x zitiertmelden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.04.2020 um 10:39
Auf dem Catwalk bzw. in einigen Gegenden sieht man nun mal leute, die besonders Kreativ angezogen sind, aber es als weiblich zu bezeichnen sagt mehr über den Kritiker aus als den Träger. Ich würde mich selber in solchen Kreationen sehr unwohl fühlen, aber zu manchem passen diese sehr gut.
Zitat von darkstar69darkstar69 schrieb:erkläre es mir doch bitte, was eine Hose oder einen Pullover oder eine Jacke besonders männlich oder weiblich macht
Wenn es weit ist, nicht allzu bunt ist und das Material nicht zu edel ist. Und natürlich Leder. Das würde ich mal so als allgemeine Definition beschreiben, der ich nichts hinzuzufügen hab.

Zu manchem Körperbau passt so ein Kleidungsstil, bei manchem Körperbau sieht das eher pseudo aus.


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

26.04.2020 um 13:32
Zitat von darkstar69darkstar69 schrieb:eine Jacke
eine selbige wird z.b. anders geknöpft - klassischer unterschied bei Damen/ Herrenmode.
knopfleiste links/ rechts. auch bei pullis mit knöpfen.

und ich glaube, selbst die verdeckung vom reissverschluss ist auch unterschiedlich.

also, da gibt's schon unterschiede - vom schnitt garnicht zu reden.
und ich glaube auch nicht, dass es sowas heutzutage nicht mehr geben sollte.

wenn du natürlich mit einem einfachen sack oder einer plastetüte zufrieden bist, ist das
eine andere geschichte - ganz wie du das willst.

ich denke, einer jogginhose ist's auch egal, von wem sie getragen wird.

sogar bei taucheranzügen jibbet unterschiede!
guggst du hier:

https://www.lightinthebox.com/de/p/sbart-damen-neoprenanzug-taucheranzug-atmungsaktiv

:D
:D


1x zitiertmelden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

27.04.2020 um 00:31
@Niederbayern88
Ja, also ich meine wie können die es sich eigentlich wagen?! Was kommt als nächstes, etwa Meinungsfreiheit?! BAH!


melden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

27.04.2020 um 06:56
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:eine selbige wird z.b. anders geknöpft - klassischer unterschied bei Damen/ Herrenmode.
knopfleiste links/ rechts. auch bei pullis mit knöpfen.
Und wenn sich die Mode da nun ändern würde? Wenn plötzlich alle Unisexknopfleisten trügen? Oder ganz wild, wenn die >Mode einfach getauscht würde nd die männliche Knopfleiste von Frauen und die weibliche von Herren getragen würde? Dann zeigt sich, dass das nr eun Modedetail ist und daher wandelbar.

Genau wie Frauen besser keine Hosen tragen sollten, da diese ja nun definitiv männlich besetzt ist. Oder eben, besetzt war bis sich die Mode änderte und Hosen weiblich waren.

Und Männer trugen jahrhundertelang Röcke, Kleider und Pluderhosen, usw und Kilts sind noch heute sehr maskulin. Herrenröcke kriegst du heute noch problemlos gekauft, weil sie in manchen sehr maskulinen Szenen modern sind. (Jetzt frag mich aber nicht, wie die Knopfleiste aussieht oder der Reißverschluss)
Oder dass Männer plötzlich Kurzhaarfrisuren tragen. Jahrhunderte war es üblich, dass Männer Langhaarfrisuren trugen und dann wandelte sich die Mode vorübergehend.

Mode ist Wandelbar und daher hat das mit männlich oder weiblich wenig zu sagen. Und nur weil irgendjemand festgelegt hat, dass Knopfleisten so und so von Männern oder Frauen getragen zu sein haben, hat das dennoch nichts zu bedeuten.

Und zurück zum Threadausgangspunkt. Haben sich die Knopfleisten der Herren weiblicher gestaltet oder andere Modedetails?


1x zitiertmelden

Wird der Kleidungsstil von Jungen/Männern immer weiblicher?

27.04.2020 um 09:01
Meine Meinung: hässlichhhhhhhhhh !!!


melden