Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundespräsident, Gauck, Dreck

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 10:53
@japistole
möglich aber das ist eine andere Geschichte ^^


melden
Anzeige
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 10:54
hier, ich!


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 10:54
@Rozencrantz82
ne ist es nicht, weil der posten für einen menschen gedacht ist und jeder mensch dreck am stecken hat. alles andere ist nicht menschlich


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 10:55
@japistole @japistole

Ich mag den Gauck zwar nicht muss ich auch nicht aber wir werden sehen was die Zeit mit sich bringt wa ^^


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 10:56
Ich habe als Kind Schlümpfe geklaut also Dreck am Stecken :D


melden
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 10:59
Rozencrantz82 schrieb:Ich habe als Kind Schlümpfe geklaut also Dreck am Stecken
DU bist Gargamel!?! o.0


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:03
@fr2xedom
in meiner Vergangenheit war ich vielleicht Gagamel :D und Herr Gauck Pastor und ich vermute auch von der Stasi angeworben. Es wurden ja früher Menschen aus allen Schichten vom kleinsten Bauer bis hin zu Behörden obersten Dienstes angeworben. Jugendliche auch ansonsten wurden die gezwungen wenn die Stasi die unbedingt wollten. Vielleicht wird ja eines Tages was ans Licht kommen. Journalisten sind wie kleine Blutegel saugen sich richtig fest und lassen erst los wenn die genug haben.


melden
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:07
Rozencrantz82 schrieb:Journalisten sind wie kleine Blutegel
Da geb ich dir auch absolut recht


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:09
@fr2xedom
die haben ja sich so fest an Herrn Wullf gesaugt das der die Schnauze voll hatte. Aber irgendwie ist es auch gut das die Journalisten so hartnäckig sind. Ich finds gut ^^


melden
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:14
@Rozencrantz82

Klar müssen die hartnäckig sein. Würden die immer nur drauf warten, bis wer anders bereits die Rechte für Pics und Stories hat, dann würden sie ja verhungern, ähnlich wie ein pazifistischer Kopfgeldjäger.

Finde nur Schade, dass es zu wenige mutige und wirklich seriöse Journalisten gibt bzw diese kaum "Gehör" finden und in der Gesamtheit leider untergehen oder klein gehalten werden...


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:16
@fr2xedom
ja da hast du recht aber Herr Gauck ich weiß nicht sein äüßeres ist mir verdammt unsympathisch und ich denke mal auch da werden Journalisten schon Blut lecken


melden
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:19
Rozencrantz82 schrieb:sein äüßeres ist mir verdammt unsympathisch
Also die perfekte Repräsentation der Bundesrepublik ;) Ist er doch die geeignete Person


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:20
@fr2xedom
ja so kann man das auch sehen der erinnert mich an ein Erwin Erfurth Vorsitzender der kommunistischen Plattform der PDS der hat genau die selbe unsympathische Austrahlung


melden
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:25
@Rozencrantz82

Stichwort: Ratzinger ;)


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:31
@fr2xedom
Der Ratzinger der war mir auch von Anfang an unsympathisch. Viele finden ja den Gauck sympathisch Wo denn unter der Kniescheibe? :D


melden
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:34
Rozencrantz82 schrieb:Wo denn unter der Kniescheibe?
Du glaubst garnicht, wie sympathisch Waden sein können. Es gibt da so ne Folge von How I met your mother.... Ok, ich schweife ab :D


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 11:41
@fr2xedom
ok zum Thema zurück ich denke mal ganz stark das der gute Mann Dreck am Stecken hat. Vielleicht nicht so stark ausgeprägt wie bei Wullf aber warten wir mal ab wa :) Man müsste neue Reglungen stellen, dass das Volk den Bundespräsidenten wählt und nicht nur die Regierung


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

20.03.2012 um 14:05
So sehr ich ihn schätze (und auch und gerade, weil er ein gutes Wort für Sarrazin gefunden hat!) - ich fürchte, daß das über kurz oder lang der Fall sein wird. Und hatte mich entsprechend auch schon in zwei Beiträgen hier bei "allmy" vor geraumer Zeit geäußert:

Umfrage: Gauck wird Präsident. Wird jetzt alles gut?
von Bernard am 20.02.2012
"Jeder, der sich für dieses -hochdotierte aber eigentlich mittlerweile überflüssige- Amt zur Wahl stellt, wird es sich dreimal überlegen ob er es ungefährdet für sein Image und Ansehen machen kann. Denn jeder Kandidat aus dem "öffentlichen Leben" - gleich ob nun Politbonze oder aus anderen "höheren" Verhältnissen stammend- muß jetzt damit rechnen, seine Vergangenheit von "interessierter Seite" aus "durchleuchten" zu lassen. Ohne sich -so richtig- dagegen zur Wehr setzen zu können. Und kaum einer "von denen" hat doch eine vollkommen blütenreine Weste. Je älter, desto mehr "Fallen" lauern da. Insofern dürfte es schwer werden, überhaupt jemand "unbefleckten" zu finden..."

...und...

Politik: Ist Christian Wulff noch tragbar?
von Bernard am 10.01.2012
"Nun ist es ja bezeichnend, daß selbst der bislang jüngste Bundespräsident in Person von Christian "Ali" Wulff, schon so viel an Ungereimtheiten, Zwielichtigkeiten und "Dreck am Stecken" aus seiner noch jungfräulichen Lebens-Vergangenheit mitbringt. Das läßt grundsätzlich auf ein gespaltenes Verhältnis zu Ehrlichkeit, Charakterfestigkeit sowie Recht und Gesetz schließen. Hatten die ersten Präsidenten der Republik noch -meist geringfügige- politische oder berufliche "Verfehlungen" aus der Nazi-Zeit "im Gepäck" zu denen sie auch standen, sind heutige Kandidaten und Kandidatinnen mehr daraufhin zu "durchleuchten", in wie weit sie sich persönlich oder in vorherigen politischen Ämtern verhalten haben. Das wird nach der Ära Wulff auf sicher mehr und stärker als zuvor geschehen - manch eine/n angedachte/n Bewerber/in dürfte dieses dann noch zusätzlich davon abschrecken, sich aufstellen zu lassen...
Der in diesem Sinne idealen Besetzung des Amtes durch einen Säugling oder ein Kleinkind steht allerdings die Altersgrenze von mindestens 40 Jahren entgegen (§ 54 Abs. 1 S. 2 GG)..." :D :D :D


melden

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

21.03.2012 um 11:41
Obwohl ich persönlich Gauck unsympathisch und arrogant finde möchte ich ihn nicht unterstellen das er Dreck am Stecken hat. Er sagte aber so etwas ähnliches wie .....ich bin nicht angetreten um mich bei allen beliebt zu machen...(sind jetzt nicht die Orginalworte - sondern frei übersetzt). Das hört sich jetzt nicht gerade diplomatisch oder verständnisvoll an. Als Bundespräsindet sollte er ja auch über verschiedenste Meinungen hinweg verständigend wirken. Obwohl er ja als Bundespräsident überpolitisch agieren sollte hat er (für meinen Geschmack) seine neoliberalte
Einstellung etwas zu durchblicken lassen.
Ein Bundespräsident sollte ja auch immer so etwas wie ein Vorbild sein. Eigentlich ist es mir total egal welchen Glauben der Bundespräsident hat. Aber als evangelischer Pastor kennt er sicherlich das sechste Gebot. Mit dem öffentlichen Auftreten seiner Geliebten und den womöglichen Einzug mit der selben ins Schloß Bellevue macht er sich komplett unglaubwürdig. Er wird dafür sicherlich seine Gründe haben. Aber die Kombination Pastor - noch verheiratet - lebt öffentlich mit seiner Geliebten - und findet das ganz selbstverständlich. Da fordert er von den Menschen die in Deutschland leben und die er vertreten soll schon sehr viel Toleranz. Und ich befürchte das er wiederum nicht so viel Toleranz aufbringt. Siehe: Äusserungen über Arbeitslose, Ausländer, Organisationen die sich kritisch gegen die Deutsche Regierung stellen. Die politische Tendenz ist hier für mich schon sehr deutlich. Ich bin zwar keine Kirchgängerin und allgemein auch nicht sehr gläubig aber als evangelische Christin stört mich die großzügige Auslegung des sechsten Gebotes schon sehr. Das hat jetzt nichts mit übertriebender Moral oder so zu tun. Aber ich denke schon das auf der anderen Seite auch andere Dinge von Gauck so ausgelegt werden wie es ihn gerade in den Kram passt. Und da er ja ohne Zweifel ein gebildeter Mann ist und sich auszudrücken weiß wird er
uns den größten Sch...... als absolut korrekt und nötig verkaufen wollen. Alles in Allem glaube ich jetzt fast das Wulf der Bessere war.


melden
Anzeige

Wer glaubt, dass der neue Bundespräsident Gauck Dreck am Stecken hat?

21.03.2012 um 11:52
Jajaja! Gleich im Müll wühlen und wenn er unabgelaufene Wurst wegwirft, gleich abschießen!


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden