Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie viel Schmerzensgeld?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Schmerzensgeld

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:51
@Addy

War bei mir auch so bei "Streitigkeiten" in der Disko anfangs gekloppt später Tequila gesoffen :D^^

Klar ist das nicht die feine Art aber noch schlimmer ist doch jetzt diese Drohung entweder/oder ...

Da will jemand mehr Kapital aus jemanden rausschlagen...


melden
Anzeige

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:52
dabears schrieb:dass das auf keinen fall gerichtlich geregelt werden darf weil so ein scheiß halt als raubüberfall + körperverletzung gewertet wird und ich erst letzten monat ne gerichtsverhandlung wegen sachbeschädigung hatte
1. Und du hast nicht gelernt daraus, und baust gleich den nächsten Mist?
2. Und wahrscheinlich hast du von deiner "Vorstrafe" dem Taxifahrer erzählt, und er nutzt deine "Notlage" jetzt aus...


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:53
@dabears

Raubüberfall wärs doch erst gewesen wenn du ihm auch noch seine Kasse geklaut hättest ?!


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:54
@DerBobo
Ja, es ist eine blöde Situation.
Ich bin der Meinung, der TE hat das selbst zu verschulden, und er soll den Mist jetzt ausbaden. Irgendwann muss er ja lernen.
Natürlich ist das auch nicht wirklich gut, was der Taxifahrer verschuldet, aber wie will der TE sonst den Kopf aus der Schlinge ziehen?
Ich denke/ hoffe mal, das er DIESMAL daraus lernt ^^


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:55
nee von der vorstrafe weiß er nichts...außerdem war das so ne situation...da hatte ich keine wahl :D ich war in holland es war 12 uhr also alles zu und -10grad keiner könnte mich von dort abholen und der nächste zug würde halt erst in 4std kommen also riskiere ich lieber sowas als noch zu riskieren dass ich erfriere ;)


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:57
@DerBobo
polizei meinte es wird als raubüberfall gewertet


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:57
@DerBobo
@dabears
Tatvorwurf: Leistungskreditbetrug (§ 263 StGB). Der BESCH will sich mit dem Taxi von Ort A nach Ort B fahren lassen, obwohl er die Fahrt nicht zahlen kann.
Von: http://www.123recht.net/Leistungskreditbetrug,-Taxi-nicht-bezahlt-__f158517.html


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:58
@Addy

Klar hat er Schuld aber für mich als Taxifahrer wär die Sache gegessen wenn er sich entschuldigt hätte (natürlich auch glaubhaft ). Wir reden hier von einem Schlag ins Gesicht und einer leichten Prellung ...

Ist nix weltbewegendes...

Das ist für mich nichtmal "echte" Körperverletzung.

Er könnte ihm ja anbieten seinen Rasen zu mähen oder so :D aber Geld naja ...


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 19:59
€ 1.000,-- wären angemessen


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:02
@DerBobo
Naja, mit ner einfachen Entschuldigung... Das würde mir nicht reichen.
Also ich wär der Meinung, er soll es Spüren.
Und sei es tatsächlich "nur" Rasenmähen...
"Ich bin 17, habe kein Einkommen, es war wohl die dümmste Idee, die ich je hatte. Kann ich irgendwas tun, das wir die Sache vergessen? Ihren Rasen mähen?"
Ich glaub, da würde ich schon ein weiches Herz bekommen ^^
(Ja, er sieht seinen fehler ein, und will es wieder gut machen. Nur kann er es finanziell nicht ) ^^


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:03
@Addy

Genau sowas ungefähr müsste reichen. Einfach Reue zeigen und das man draus gelernt hat ...


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:05
Addy schrieb:Ich bin 17, habe kein Einkommen, es war wohl die dümmste Idee, die ich je hatte. Kann ich irgendwas tun, das wir die Sache vergessen? Ihren Rasen mähen?"
Ich glaub, da würde ich schon ein weiches Herz bekommen
sowas zieht nicht!

@dabears

du hast doch sicherlich ein schickes handy.
schenk es ihm schonmal!!

die restliche kohle leih dir irgendwo.


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:06
naja der will aber nicht dass ich irgendwelche reue zeige sondern einfach geld ;) sonst würde er mich ja kein angebot lassen machen sondern einfach ne summe nennen. ich denke mal der versucht so viel wie möglich da raus zu holen. ich werde ihn morgen anrufen und ihm 50€ anbieten


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:07
Ich würd ihm kein Cent geben, solltest du wegen aggresiven Verhalten oder Körperverletzung noch nicht aufgefallen sein, wirst du wohl kaum eine Strafe kriegen und wenn der Richter merkt das es dir leid tat und du dich auch noch entschuldigt hast wird dir wohl nix schlimmes blühen.


@dabears


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:07
dabears schrieb:ich werde ihn morgen anrufen und ihm 50€ anbieten
:D :D :D

der wird dich sofort anzeigen :D


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:07
mein handy ist veraltet :D ich denke dass ist noch nichtmal so viel wert wie die taxifahrt gewesen ist und eigenes geld besitze ich momentan auch keins und taschengeld gibt es für die nächsten monate sowieso keins für mich ;)


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:09
@DerBobo
ich will aber nicht dass es zur gerichtsverhandlung kommt da ich eventuell ein führungszeugnis bekommen könnte und dann wird das schwierig mich irgendwo zu bewerben wenn dort drin steht dass ich an nem raubüberfall beteiligt war


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:10
@m7
Naja, es kommt dann auch drauf an, wie der Taxifahrer die Menschen sieht, ob er auch noch an das Gute in der Menschheit glaubt ;)
Wenn ja, dann zieht so eine Entschuldigung :D


melden

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:12
@dabears

Das ist doch kein Raubüberfall höchstens wie der/die User/in Addy angemerkt hat ein "Leistungskreditbetrug"

soviel ich weiss kommt in ein Führungszeugnis nur alles was man an Strafen über 90 Tagessätze kommt ...

Könnt mich gerne korrigieren wenn ihr wollt :)


melden
Anzeige

Wie viel Schmerzensgeld?

02.03.2012 um 20:14
@DerBobo
wie gesagt...die polizei meinte halt dass es als raubüberfall gewertet wird weil ich ihn halt geschlagen habe


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden