Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wärt ihr lieber bei der Polizei oder bei der Kripo?

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärt ihr lieber bei der Polizei oder bei der Kripo?

08.08.2014 um 11:41
Ok dann geh ich halt zu Aldi im Lager arbeiten :)


melden
Anzeige
Regenerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärt ihr lieber bei der Polizei oder bei der Kripo?

08.08.2014 um 15:13
@Kc
Kc schrieb:Naja.

Auf einer öffentlichen Straße im Auto sitzen und drauf warten, ob ein Ehepartner von einer möglichen Affäre in dem beobachteten Haus kommt, ist natürlich auch spannend und eine wichtige, detektivische Aufgabe :D
Nja gibt auch andere Dinge. Muss nicht immer Stunden im Auto verbringen dafür.^^
Kc schrieb:Was für Befugnisse der Polizei gefallen dir denn nicht? (ist keine Fangfrage, Interesse)
Ja da haben wir uns wieder gefunden wie in jedem Polizei-Thread, was? :D
Nja z.b "Gefahr im Verzug" oder Daten Schnüffelei u.a.. Aber das haben wir schon durchgekaut. Du Deine Meinung, ich meine.

Aber um es nochmal zu Begründen....

Bei "Gefahr im Verzug" kommt es immer mal gerne zu willkürlichen Hausdurchsuchungen oder Beschlagnahmungen die Rechtswiedrig sind. Eine Hausdurchsuchung hat NUR unter richterlicher Genehmigung zu erfolgen und nicht nach Einschätzung des Polizisten.
Einzig alleine, wenn jemand Hilfe schreit oder hörbar irgendwie ein Kampf in der Wohnung ist, kann man von wirklicher "Gefahr im Verzug" reden.
Wobei die Gesetze heute auch so schon lächerlich sind. Damals gab es eine Hausdurchsuchung zurecht bei Schwerverbrechern oder Drogendealern. Heute ist es schon wegen Beleidigung oder dieser Content Mafia.

Bei der Daten Schnüffelei meine ich u.a das unter Generalverdacht stellen jedes Bürgers. Die rechtswiedrigen Funkzellenabfragen (ohne Beschluss) usw..

uvm..


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärt ihr lieber bei der Polizei oder bei der Kripo?

08.08.2014 um 17:26
ich würde als hannibal lecter anfangen

bei der kripo :troll:


melden

Wärt ihr lieber bei der Polizei oder bei der Kripo?

08.08.2014 um 18:46
@Regenerate
Regenerate schrieb:Einzig alleine, wenn jemand Hilfe schreit oder hörbar irgendwie ein Kampf in der Wohnung ist, kann man von wirklicher "Gefahr im Verzug" reden.
Geht auch, wenn einer meint, Beweismaterial vernichten zu können.
http://www.juraforum.de/lexikon/gefahr-im-verzug


melden
Regenerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärt ihr lieber bei der Polizei oder bei der Kripo?

08.08.2014 um 22:54
@emz

Eben, "wenn einer meint". Das ist ja genau das, was so stört.


melden

Wärt ihr lieber bei der Polizei oder bei der Kripo?

08.08.2014 um 23:05
@Regenerate

Das stört nicht nur, sondern das darf nicht zugelassen werden, dass einer meint, er dürfe Beweismaterial vernichten. Deshalb Gefahr in Verzug.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt