Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Gema

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:20
@pprubens

Das ist aber in jeder Branche so. Jeder Unternehmer hat ein finanzielles Risiko...


melden
Anzeige

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:22
Und nicht jeder Interpret ist zugleich auch Produzent @Commonsense

It`s a hard business to make poeple smile ;)


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:25
@pprubens

Natuerlich leitet ein Jurist das Verfahren ein. Das heisst nicht, dass dieser solche Ermittlungen betreibt. Das macht die Gema; mit ihren Juristen. Der Umfang solcher Faelle ist viel zu gross, als dass sich damit einzelne Kanzleien auseinandersetzen koennen. Zumal nationales Recht ausserst oft mit internationalem kollidiert. Das alles hat schon seinen Sinn mein Freund und in Beruehrung komme ich damit auch. Aber das ge
hoert hier nicht hin.


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:27
@Aldaris
Dann bist du ja Profi und kennst dich aus. :)


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:35
@pprubens
@Aldaris

"Hi! lange nicht gesehen! Spielst Du immer noch im Studio?"
"Ja, glücklicherweise werde ich auch regelmäßig gebucht und mein Sound ist gefragt. Und Du? Was machst Du so?"
"Ich habe gerade meine erste Platte produziert!"
"Super! Und schon was verkauft?"
"Ja - mein Haus, mein Auto..."


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:40
@pprubens

Nein! Ein Profi bin ich im Urheberrecht auf keinen Fall. Das ist ohne Witz sehr kompliziert, wobei das Recht an sich nicht so kompliziert ist, sondern eher diese internationalen Unterschiede. Einfacher wird's auch nicht durch das Internet. ;)

Wenn dein Unternehmen mal pleite geht, dann bin ich dein Mann. :D

@Commonsense

Pöse, pöse..


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:50
@Commonsense
Genau ;)

Oder so:

"Spielst du immer noch?"

"Ja, gerade hatte ich wieder einen Gig."

"Und, wie viel Leute?"

"Oh, war voll Haus."

"Super! Und wer war da?"

"Meine Mutter, meine Schwester, ihr Freund, meine Nichte, mein Insolvenzberater...und meine Oma, die wurde 80"


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:52
@Aldaris
Danke für´s Angebot. Werd Abmahnanwalt und ich buch dich ;)


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:55
@pprubens

Zu spät. Meld Insolvenz an und dann buch mich. ;)


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 22:56
@Aldaris
Zu früh ;) :D


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

23.04.2012 um 23:07
@pprubens
@Aldaris

Musiker beim Arzt.

"Leider muss ich Ihnen mitteilen, daß Sie nur noch 3 Monate zu leben haben."
"Herr Doktor! 3 Monate! Wovon?"


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

24.04.2012 um 08:08
könnte mir mal bitte jemand erklären, wie ihr als einzelner Musiker ohne die Klage der GEMA von Youtube & Co irgendwann mal auch nur einen Cent sehen könntet ... !?

für mich ist nicht die GEMA das Problem, sondern die Konzerne wie Youtube, Soundcloud & Co die an der Werbung sich dumm und dämlich verdienen, während der Uploader nichts bekommt

die GEMA macht hier nichts anderes, als im Auftrag ihrer 64.000 Mitglieder zu klagen und für das Recht der Musiker einzutreten

was ist daran verwerflich ?


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

24.04.2012 um 08:20
das Geschäftsmodell dieser Firmen zielt darauf ab, dass es genügend Freiwillige gibt, die ihre Lieder kostenlos hochladen - der reinen Selbstdarstellung wegen; wenn du als Musiker heute ein Stück schreibst, dann verdienst du am CD-Verkauf sowieso nichts mehr; die GEMA macht an der Stelle nichts anderes, als im Auftrag ihrer Mitglieder bei den Radiostationen, den Internetsendern, Fernsehsendern, Veranstaltungen etc. die Playlists einzutreiben und das Geld einzukassieren

bei Youtube verlangt die GEMA, dass pro Klick eines Videos eine gewisse Gebühr (ca. 0,6 Cent) an die GEMA abzuführen sind, sollte es sich um ein urheberrechtlich geschütztes Werk handeln

wo ich euch recht gebe, ist dass die GEMA einen ordentlichen Brocken behält; auf der anderen Seite könnte ein einzelner Musiker aber diese ganzen Veranstaltungen überhaupt nicht kontrollieren; insofern macht das schon Sinn, dass da eine gewisse Organisation sich darum kümmert

was mich bei dieser ganzen Diskussion hier am meisten stört, ist diese "die GEMA stört mich dabei, kostenlos Musikvideos zu sehen"-Argumentation: es gibt ein Urheberrecht und da steht ganz klar drin, dass der Komponist und der Texter (u.a.) zu vergüten sind

und die Videos hat nicht die GEMA gesperrt, sondern Gerichte haben youtube aufgefordert und youtube hat - trotz hochbezahlter Anwälte - den Schwanz eingekniffen und zahlreiche Videos gesperrt; wenn es nur im Ansatz die Möglichkeit gäbe, dass youtube gesetzeskonform agiert, hätte Google niemals die Videos gesperrt - da gehen ihnen ja richtige Werbesummen durch die Lappen

die Sauerei ist, dass diese Konzerne den Spieß umdrehen und behaupten, die GEMA würde sperren - nein, die GEMA verlangt eine faire Bezahlung und gerichtlich wurde die Urhebrrerechtsverletzung durch die Plattform ganz klar bestätigt


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

24.04.2012 um 10:25
@JonnyDepp

Meine Rede! Allerdings sind einige Auswüchse der GEMA-Eintreibewut eben kontraproduktiv, wie die schon erwähnten Kindergärten und Altersheime - das ist nicht im Sinne des Erfinders.

Auch die Youtube-Debatte hat 2 Seiten. Andere Länder treiben auch die Gelder für ihre Künstler ein, arbeiten aber z. B. auf Youtube mit einer Pauschale, die von Youtube auch anstandslos bezahlt wird. Die GEMA brät hier eine Extrawurst.

Ich gebe Dir zwar uneingeschränkt Recht - Youtube ist schließlich kein karitativer Anbieter, aber auf diese Weise wird gerade aufstrebenden Künstlern eine wichtige Platform genommen. Was auf Youtube nicht abgerufen werden kann, kann auch nicht auf Facebook verbreitet werden usw.

Auch die Auftrittsmöglichkeiten werden durch die Playlist-Politik immer geringer, bzw. die Bands verdienen immer weniger für ihre Auftritte (betrifft lokale Bands und Amateure/Semi-Professionals) und wenn das so weitergeht, haben wir auch bald ein pay-to-play-System.

Die meisten Meckerer würden allerdings am Liebsten jegliche Musik kostenlos laden und genau diese User sind es doch auch, die CDs für antiquiert halten und auch für zu teuer. Darüber, woher das Geld für neue Produktionen kommen soll, mit welchen Mitteln unbekannte Künstler gefördert werden sollen, deren Produktions- und Werbekosten ja oft nicht eingespielt werden, denken sie aber nicht nach.


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

24.04.2012 um 20:37
die GEMA hatte mit youtube (damals noch nicht google :-) ) einen Vertrag bis 2009 und schön an die Gema gezahlt; diese Vereinbarung ist dann seitens youtube nicht verlängert worden (sie wollten nämlich als google-Aufkauf nichts mehr zahlen, aber weiterhin schön Werbung kassieren; also haben sie gesagt, dass die einzelnen Uploader für Urhebberrechtsverletzung verantwortlich wären, so wie Megaupload halt auch)

also hat die GEMA für 12 Lieder geklagt und die youtube/google-Fuzzis haben die Hose voll wegen Urheberrecht (Megaupload und andere Plattformen lassen grüßen) und haben nicht nur 12, sondern gleich zahlreiche Lieder gesperrt

noch mal zum mitschreiben: youtube hat gesperrt ... nicht die Gema

wer mich vielmehr stört, sind diese Soundcloud-Fuzzis !


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

24.04.2012 um 23:02
@Commonsense


Guter Kumpel zum Kumpel: "GEMA zum Arzt!"

Kumpel: "Nimmt der auch CDs?"


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

25.04.2012 um 09:14
jaaaa weg mit der scheiß gema braucht keiner :Y:


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

25.04.2012 um 12:33
http://www.youtube.com/watch?v=VJTmpu_faac


melden

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

25.04.2012 um 14:21
Weg damit! Braucht niemand, die Künstler können sich auch selbst verteidigen, wenn sie das möchten, da brauch man keine zensierwütige Affenanstalt wie die GEMA!


melden
Anzeige

Sollte die GEMA verboten/abgeschafft werden?

25.04.2012 um 17:52
Auch wenn's in Piratenaugen uncool ist - ich bin für den Schutz des Urheberrechts.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt