weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung in Deutschland verbieten?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Urteil, Babys, Körperverletzung, Beschneidung, Jungen, Zirkumzision
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung in Deutschland verbieten?

15.07.2012 um 17:08
nein !


melden
Anzeige

Beschneidung in Deutschland verbieten?

15.07.2012 um 17:52
Mit der Volljährigekit selbst entscheiden lassen.
Fertig


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

15.07.2012 um 18:06
Absolut dagegen. Jeder weiß doch das man als Jude oder Moslem nur beten kann wenn man beschnitten ist. Mit Vorhaut funktioniert das einfach nicht Ha-Ha :troll:

Nein mal ernsthaft. Ich erinnere mich noch an die FMG Diskussionen wo alle schrien Körperverletzung und ach und je, und hier soll es auf einmal wieder okay sein. Ganz gleich ob es mit Scherben in der Wüste oder hygienisch durchgeführt wird, bleibt es dennoch eine Verstümmelung für eine Sache von der man noch nicht einmal weiß ob die Kinder später darauf einsteigen.

Wer sich religiöser Weise beschneiden lassen möchte kann dies gerne tun wenn er Volljährig ist. Ein Zwang von der Seite der Eltern aus darf einfach nicht sein. Als Beispiel nenne ich jetzt mal die Sieben Tages Adventisten die auch Säuglings und Kleinkindertaufen ablehnt und auch erst Volljährige tauft. Und, sind deren Kinder jetzt in irgendeiner Weise vom Glauben her weniger Wert?


melden
gracie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung in Deutschland verbieten?

15.07.2012 um 18:49
Klar, ist es wenn man daran glaubt niht gerade einach, dieses Verot hinzunehmen, und hygienisch uns so ist es natürlich auch. Aber ich denke, dass es vorallem beim Thema Beschneidung schon sooo viele schlechte Erfahrungen zu berichten gibt, dass man es entweder ganz verbieten oder auf ein Mindestalter wie 18 beschränke sollte. lg ;)


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung in Deutschland verbieten?

23.09.2012 um 18:33
Wer meint die Beschneidung sei nichts schlechtes soll es auch bei der Beschneidung von Mädchen sagen, oh, gibt es da etwa einen Unterschied?
nurunalanur schrieb:besseren Sex
Wer um Himmels Willen hat dir dieses Ammenmärchen erzählt?
nurunalanur schrieb:und es hat keine Nachteile
Bis auf den schutzlosen Penis, die schwierigere Masturbation* und die fehlende Haut die ebenso wertvoll war wie die Haut am Daumen, an der Schulter oder am Arsch.
nurunalanur schrieb:Die Nazies hatten die Beschneidung verboten
Godwin!

Als ob es irgendeine Bedeutung hätte dass die Nazis es verboten haben, als wäre jedes Gesetz dass die Nazis aufgestellt haben schlecht gewesen...

*ursprünglicher Zweck war ja auch die Verhinderung von Masturbation.


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

23.09.2012 um 18:36
Ich bin dafür, Beschneidungen an Jungen zu erlauben, aber nur ganz knapp.

Ethisch schwierig.


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

23.09.2012 um 18:49
Warum hat die Natur oder von mir aus Gott das männliche Glied nicht gleich ohne Vorhaut geschaffen? Ein Fehler oder hat das vielleicht seinen Sinn?

Wer sich aus religiösen Gründen beschneiden lässt oder beschnitten wird, tut mir leid, da ich nicht glaube dass sich eine Beschneidung auf die Seele auswirkt.


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

23.09.2012 um 19:13
Erst ab Volljährigkeit darf der Betroffene entscheiden ob er diese Prozedur möchte .
Kleinkinder zu beschneiden ist einfach pervers und krank .
Wir sind in Deutschland und das Gesetz hat Vorrang vor Religionsgesetzen !
Akzeptieren oder in ein Land ziehen ,wo es erlaubt ist .
Ich würde da keine Kompromisse eingehen .


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung in Deutschland verbieten?

23.09.2012 um 19:18
Genau, sonst wäre Deutschland auch gezwungen aus Respekt vor Religionsfreiheit die Steinigung, das Tieropfer und noch andere absurde Rituale zu erlauben.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung in Deutschland verbieten?

09.01.2014 um 17:10
Da der entsprechende Diskussionsstrang noch geschlossen ist aber die Meldung nicht untergehen soll, hier mal eben
Pennsylvania: Mohel verklagt


Peter Mühlbauer 06.01.2014

Der religiöse Beschneider amputierte einem Jungen versehentlich den ganzen Penis


Ein jüdisches Elternpaar aus Squirrel Hill im US-Bundesstaat Pennsylvania hat den Mohel Mordechai R., einen traditionellen jüdischen Beschneider, auf Schadensersatz verklagt. Er hatte während der Bris-Zeremonie statt der Vorhaut versehentlich den kompletten Penis des zum Zeitpunkt seiner Beschneidung acht Tage alten Sohnes der Kläger amputiert. Der Vorfall ereignete sich bereits im April 2013, wurde aber erst jetzt bekannt, weil sich die Eltern und der Mohel nicht außergerichtlich einig wurden.

Der Penis konnte in einer achtstündigen Notoperation zwar wieder angenäht werden, allerdings befürchten die Eltern, dass das Glied später möglicherweise nicht ganz funktionstüchtig sein und dem Jungen ebenso wie ihnen selbst erhebliche psychische Probleme bereiten könnte. Außerdem halten sie Spätfolgen des der Operation folgenden insgesamt zweimonatigen Krankenhausaufenthalts für plausibel. Ärzte und Anwälte sind sich über das zu erwartende Ausmaß solcher Spätfolgen uneins, weshalb der Prozess noch länger für Aufmerksamkeit sorgen und die dortige Debatte über Vorhautbeschneidungen befeuern könnte.

Kritiker des Brauchs beklagen, dass das Ereignis zwar besonders gravierend, aber kein Einzelfall sei: Dem Kinderarztverband American Academy of Pediatrics zufolge kommt es bei jeder 500. Beschneidung zu ernsteren Komplikationen. Das und die Tatsache, dass der Mohel trotz des Unfalls nach eigenen Angaben weiter Beschneidungen durchführt, führten zu einer Diskussion um eine staatlich kontrolliere Ausbildung und Kontrolle der Beschneider. In den USA müssen sie bislang keine Ärzte sein, weil die Vorhautentfernung nicht als medizinischer Eingriff gilt, sondern als religiöse Zeremonie. Auch Mordechai R. verfügt lediglich über ein Zertifikat des American Board of Ritual Circumcision. Auf seiner Website behauptete er, dass eine von Ärzten in Krankenhäusern durchgeführte Beschneidung gegen jüdische Religionsgesetze verstoße.
http://www.heise.de/tp/blogs/8/155628


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

09.01.2014 um 17:14
Beschneidung sollte aus medizinischen Gründen erlaubt sein, es würde Leben kosten, würde man es verbieten!


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

09.01.2014 um 18:36
Für mich ist das Körperverletzung. So etwas gehört verboten.
Jedem Menschen steht es mit der Volljährigkeit dann frei ob er es der Hygiene wegen oder einem Ritual oder der Religion durchführt.

Wobei ich mich frage.. weshalb der Mensch bei etwas eingreift, das so Geschaffen wurde und seinen Nutzen hat.


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

09.01.2014 um 18:44
Also ich persönlich finde ja Vorhaut abstoßend und eklig. Aber ich will nicht privat werden bei sowas :D
Es gibt auch manchmal bei der Geburt Probleme, wenn die Vorhaut Probleme schafft sollte man sie entfernen ich meine sie ist nicht lebensnötig und man trägt ja keine physischen oder psychischen Schäden davon.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung in Deutschland verbieten?

09.01.2014 um 18:50
PrinceDante schrieb: und man trägt ja keine physischen
Wenn so etwas von Ärzten durchgeführt wird dann ist das Risiko auf jeden Fall geringer als bei irgendwlechen Beschneidern, wie man in dem verlinkten Artikel lesen kann, wo dem armen Kind gleich der ganze Penis abgeschnitten wurde


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

09.01.2014 um 18:52
oh, den hab ich gar nicht gelesen mach ich mal kurz


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

11.01.2014 um 11:55
Ja, nichtmedizinische Beschneidungen an Minderjährigen sollten per Gesetz verboten sein und im Falle von Missachtung für die Eltern mit hohen Haft- oder Geldstrafen zu ahnden sein.


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

11.01.2014 um 13:31
@PrinceDante

Was hat denn die Vorhaut vom Penis mit der Geburt zu tun?
Du weisst schon, dass die Kinder von Frauen geboren werden? :D


Und warum sollte ein Verbot Leben kosten?


Aus medizinischen Gründen notwendige Handlungen sind auch heute schon erlaubt. Die gleichen Handlungen, nicht aus medizinischen Gründen, stehen dagegen oftmals unter Strafe.

Beispiele:

-medizinisches Marihuana kaufen/verkaufen ist auch in Deutschland erlaubt, wenn die Behandlung dies nachweislich erfordert. Marihuana einfach so kaufen und verkaufen ist noch in Deutschland verboten

-die Amputation eines Körperteils aus medizinischen Gründen, etwa um die Ausbreitung einer Krankheit oder Infektion zu verhindern, ist gestattet. Eine Amputation einfach nur so ist nicht erlaubt, gilt als Körperverletzung.

-muss, um das Überleben eines bewusstlosen Patienten zu sichern, der gerade in die Notaufnahme kommt, eine OP durchgeführt werden, kann der Chirug das machen. Aber er darf nicht einfach mal irgendwen operieren, weil`s ihm grade passt :D


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

11.01.2014 um 13:36
PrinceDante schrieb:ich persönlich finde ja Vorhaut abstoßend und eklig
Wenn eine Frau das sagt, wäre es vielleicht noch nachvollziehbar (sie ekelt sich vor Pimmelkaas), aber wenn ein Kerl sowas sagt...? :ask:


melden

Beschneidung in Deutschland verbieten?

11.01.2014 um 13:59
@KillingTime
Ich sag das auch nur ungerne doch wenn diese Ferkel in der Klasse nackt durch die Schwimmbadkabine laufen, dann sieht man leider so einiges.

@Kc
Mir wurde die Vorhaut abgeschnitten, weil die irgendwie dazu geführt hat, dass ich nicht pinkeln konnte und ich hatte irgendwie eine Entzündung und wenn man die Vorhaut in so einem Fall nicht wegschneidet kann man sterben. Ich wollte zwar nicht so ins Detail gegen aber davon kann man sterben :troll:


melden
Anzeige

Beschneidung in Deutschland verbieten?

11.01.2014 um 14:00
@Kc
Aber da war ich irgendwie 4 oder so. Ist ja in dem Alter nichts ungewöhnliches dass sowas passiert.


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden