weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Moral, Böse, Hass, Gesetz, Abgrund

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

18.07.2012 um 22:09
@killimini

Vielleicht schlummert in jedem Menschen das böse, weil von jedem Menschen gefordert wird, dass er selbst überleben muss. Und dass dies einige Menschen überfordert...!


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

18.07.2012 um 22:09
@whiteIfrit
schon möglich...


melden
schwefel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

18.07.2012 um 23:17
"Kein Mensch will Böses tun, Böses entsteht immer aus Angst – letztlich aus Angst vor dem Tod."
(E. Drewermann)


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

18.07.2012 um 23:41
Ich denke auch das jeder Mensch eine böse seite hat bei einigen sieht man sie mehr bei anderen weniger aber genauso hat auch jeder eine gute Seite


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

18.07.2012 um 23:54
Böse ist relativ. Ob eine Tat böse ist hängt von den vorherrschenden Normen und Werten und von der Person, die die Tat begangen hat, ab.
Jetzt könnte man sich nun überlegen, ob der Mensch dazu neigt Dinge, die im ihren Umfeld als böse angesehen werden, auszuüben und sich nur durch bevorstehende Sanktionen meist davon abhalten lassen. Wenn man davon ausgeht, würde man dem Menschen die Vernunft und den freien Willen absprechen. Das ist jetzt wohl eine philosophische Frage. Dahrendorf hätte mit seinen Muss-, Kann- und Soll-Erwartungen und den dazugehörigen Sanktionen dem wohl zugestimmt. Aber eben der entschärften Version, dass der Mensch ohne Sanktionen nicht seine Rollen einnimmt, welche er sich nicht aussuchen kann.


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

18.07.2012 um 23:58
Das Beispiel läuft auf den Überlebenstrieb raus...hier gibt es kein Gut und Böse!


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 01:22
Ich denke nicht das "Gut" und "Böse" grundsätzlich relativ sind.
Die Unterscheidung findet da m.E. durch Emphatie, durch Einfühlungsvermögen statt. Behandle ich andere so wie ich an ihrer Stelle behandelt werden möchte oder nicht.

Hier einfach mal ein paar Beispiele die bisher kamen an sich selbst durchspielen:
niyu schrieb:Man selbst kann immer entscheiden ob man beispielsweise die alte oma ausraubt der man nachts begegnet oder nicht.
Möchte ich anstelle der Oma beraubt werden?
Staphylokokke schrieb:-Ein homosexueller kann in manchen islamischen Staaten hingerichtet werden, in Deutschland dürfen sie Paraden abhalten!
Möchte ich an seiner statt hingerichtet werden nur, wenn auch ich das eigene Geschlecht attraktiv fände?
Staphylokokke schrieb:-Streitpunkt Beschneidung - für manche böse für andere gut!
Möchte ich als Jude oder Muslim das mir andere ihren Glauben aufzwingen, das diese mich Brandmarken, das diese mir beliebig ihrer Tradition nach Körperteile abschneiden?


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 01:36
@Sanguinius
Sanguinius schrieb:Möchte ich an seiner statt hingerichtet werden nur, wenn auch ich das eigene Geschlecht attraktiv fände?
Weiß ich nicht was du möchtest,aber ich denke nicht! Darum gehts auch nicht.
Es geht nur darum das viele in muslimischen ländern das "Gut" finden wenn jemand deswegen hingerichtet wird, sonst würden sie es ja nicht tun und wir das hier natürlich als "Böse" ansehen!
So kann ein und die selbe Sache als Gut als auch als Böse angesehen werden!
Sanguinius schrieb:Möchte ich als Jude oder Muslim das mir andere ihren Glauben aufzwingen, das diese mich Brandmarken, das diese mir beliebig ihrer Tradition nach Körperteile abschneiden?
hier gilt das selbe! Und ja, vielleicht möchten viele RICHTIGE Moslems und juden sein wo eine beschneidung sein muss und sie es nicht bereuen.
(mir persönlich ist es völlig schnuppe)

Kommt alles auf die sicht der dinge an, für die einen ist es böse ihnen ihre religionsausübung zu verbieten für die anderen ist es gut!


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 01:55
Böses entsteht durch unwissenheit


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 02:08
Ich bin halt der Meinung "GUT" und "BÖSE" ist relativ!

z.B. Mann x vergewaltigt die Tochter von Mann y , Mann y erschlägt Mann x aus Rache

Er hat ein Mensch getötet,sein leben beendet, dieser war aber der Vergewaltiger seiner Tochter.

Ist Mann y nun ein böser Mensch?


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 02:12
Staphylokokke schrieb:Es geht nur darum das viele in muslimischen ländern das "Gut" finden wenn jemand deswegen hingerichtet wird, sonst würden sie es ja nicht tun und wir das hier natürlich als "Böse" ansehen!
Das ist eben der Unterschied zwischen Gut und Böse.
Der Räuber findet es auch auf eine soziopathische weise gut das Geld von der alten Oma zu bekommen. Der Egoismus ist aber nunmal keine Meßlatte, sondern existiert unabhängig von Gut und Böse.
Staphylokokke schrieb:Und ja, vielleicht möchten viele RICHTIGE Moslems und juden sein wo eine beschneidung sein muss und sie es nicht bereuen.
Die Frage ist doch, möchten denn Moslems von Juden gezwungen werden Juden zu sein und umgekehrt? Möchten beide durch eine andere Religion und deren Tradition gezwungen werden das man ihnen Körperteile abschneidet?
Wie können sie ihrem eigenen Kind seine freie Wahl vorenthalten, wie können sie ihm in ihren Traditionen Körperteile abschneiden?
Es ist nicht böse weil es anders ist. Es ist böse weil man die Kinder die genauso Menschen sind als Eigentum wie einen Gegenstand behandelt, der einen gehört und mit dem man machen kann was man selbst will, gleicht einem toten Stein, den man nach seinem Willen formt.


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 02:15
@Sanguinius
Ja das ist deine Meinung und andere denken halt anders darüber, ich denke nicht das jeder jude oder muslim die absicht hat ihrem kind was böses anzutun, die halten das halt für gut (was für das kind das beste ist, sei mal dahingestellt)
du siehst es als böse an, jemand anders als gut =ist alles relativ!


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 02:33
Staphylokokke schrieb:du siehst es als böse an, jemand anders als gut =ist alles relativ!
Das ist es eben nicht, da auch hier der eigene Egoismus den Ausschlag gibt, das man den eigene Willen über den eines anderen setzt. Wie schon gesagt, was Gut und Böse ist mißt sich an der Empathie. Egoismus und Altruismus stehen dazu diametral wie Feuer und Wasser und können grundlegend sowohl gut als auch böse sein, können ein Glas erfrischendes Wasser oder ein Tsunami, ein wärmendes Feuer das Licht spendet oder eine Feuersbrunst sein. Wenn du einer Denkweise auf deren Basis folgst kannst du gar nicht unterscheiden da in beiden beides vorkommt.
Staphylokokke schrieb:Ist Mann y nun ein böser Mensch?
Ja, weil auch er nicht anders war und seine eigene Rachemotiven folgten.
Auch er hat nicht beachtet, das er nicht ermordet werden will.


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 02:40
Sanguinius schrieb:Ja, weil auch er nicht anders war und seine eigene Rachemotiven folgten.
Auch er hat nicht beachtet, das er nicht ermordet werden will.
sehe ich anders, für mich wäre der Mann nicht böse, es war eine normale Reaktion!

ein und dieselbe Tat - zwei ansichten drüber!

Also wird der Mann als GUt wie als BÖSE angesehen!


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 03:16
@Staphylokokke
Wie gesagt, mach es mit Emphatie.
Möchtest du vergwaltigt werden?
Möchtest du ermordet werden?
In beiden Fällen bleibt die Antwort nein. Von daher können diese Taten nicht gut sein.
Was du machst ist viel mehr eine böse Tat aufgrund der Umstände zu legitimisieren, dafür verständnis aufzubringen.
Aber stell dir mal die Szenarien vor, der Vergewaltiger war Mann Z und Mann Y hat fälschlicherweise Mann X getötet oder alternativ ermordet die Frau von X als Rache für den Mord an ihren Mann wiederum Mann Y, die dann wiederum von Frau X, welche wiederum von Sohn Y... ermordet wird.


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 03:20
Ich könnt Schlachten...also ja...


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 09:36
niyu schrieb:Jeder Mensch ist im innersten schlecht, verdorben und Böse, nur die Gesetze und die Angst vor Bestrafung oder die Missbilligung unser Taten in der Öffentlichkeit halen das Böse in seinen Grenzen.
Deswegen sind kleine Kinder ja auch verdorben, schlecht und Böse, denn die kennen ja noch keine Gesetze und Angst vor Missbilligung der Taten in der Öffentlichkeit haben sie auch nicht.

Ich denke eher der Mensch trägt beides in sich, je nachdem wie es die Situation verlangt. Genauso wie eine Löwin eine vorbildliche Mutter für ihre Jungen ist, ist sie für andere Tiere eine böse Killerin.
Die Natur hat das so festgelegt. Wäre die Löwin zu jedem lieb , würde sie verhungern.


melden

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 10:58
Sanguinius schrieb:Möchtest du ermordet werden?
Nein, denn ich hab ja niemanden vergewaltigt, Mann x schon!
Sanguinius schrieb:Aber stell dir mal die Szenarien vor, der Vergewaltiger war Mann Z und Mann Y hat fälschlicherweise Mann X getötet oder alternativ ermordet die Frau von X als Rache für den Mord an ihren Mann wiederum Mann Y, die dann wiederum von Frau X, welche wiederum von Sohn Y... ermordet wird.
auch das wären taten für die man verständnis aufbringen kann aber nicht unedingt gut oder böse sind! sie sind einfach da,menschliches handeln muss nicht immer definiert und erklärt werden!


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 11:22
7. Milliarden Menschen gibt es auf der Welt. Langsam aber sicher, wenn die Weltbevölkerung so ansteigt müssen wir uns was einfallen lassen, damit wir auch morgen noch zu Essen bekommen. Bei der Bewältigung dieser Aufgabe spielt das böse in uns sicher eine ganz entscheidende Aufgabe. Hat man ja in der Vergangenheit, in den vergangenen Jahrzehnten gesehen: Nicht nur die Entwicklungsländer mit ihren grausamen Diktatoren die ihr Volk hungern ließen, und die Spendengelder der reichen Länder nicht an die hungernden weitergaben waren böse, sondern die Weltgemeinschaft war auch böse, weil obwohl millitärisch gemeinsam dazu in der Lage ( genau wie in Syrien jetzt ) nichts unternehmen wollten, um eben diese Diktatoren, deren Dispoten, oder deren Regime in den hungernden Staaten zu beseitigen.

Das Böse existiert, hat Obama mir ja auch nachgeplappert...


melden
Anzeige
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr das jeder Mensch im innersten Böse ist?

19.07.2012 um 11:52
@niyu Nein es ist nicht jeder Mensch böse. Jeder hat aber das Potenzial zum Bösen wenn es verschiedene Umstände gibt. Die meisten Menschen wären nur zu richtig bösen Dingen in der Lage wenn es um Selbstschutz geht und um die Familie zu verteidigen.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden