Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auge in Auge

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Tier

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:04
Stell euch vor, ihr seht euch Auge in Auge mit einem wilden Tier, das eventuell sogar angreifen wird. Welches Tier ist euer persönlicher Alptraum:


melden
Anzeige
Hund / Wilder Hund / Wolf
2 Stimmen (1%)
Raubkatze
18 Stimmen (10%)
Krokodil / Alligator
16 Stimmen (9%)
Schlange
12 Stimmen (7%)
Bär
8 Stimmen (5%)
Elefant
6 Stimmen (3%)
Nashorn
1 Stimme (1%)
Flusspferd
4 Stimmen (2%)
Stier / Büffel
1 Stimme (1%)
Komodowaran
9 Stimmen (5%)
Wildschwein
3 Stimmen (2%)
Affe
5 Stimmen (3%)
Hai
65 Stimmen (38%)
anderes...
22 Stimmen (13%)
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:05
das einzige Tier das ich fürchte sind Wespen und Bienen mit dem Rest komme ich prinzipiell gut klar und wenn nicht mach ichs wie Crocodile Dundee und hypnotisier das Tier


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:07
Ähm ich fänd alles äußerst unangenehm.
Und alles kann tötlich sein.
Also ich möchte davon keins. Aber danke der Nachfrage. :D


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:07
Kleine Tiere hab ich mal rausgelassen, mit denen kann man schlecht Auge in Auge sein ^^


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:09
Definitiv Hai. Da hat man so gut wie keine Chance, zu entfliehen, weil man sich in einem Biotop befindet, wofür wir nicht gemacht sind. Ich kann nicht weglaufen, keine Steine oder Stöcke schmeißen, ich kann eigentlich gar nichts machen, außer darauf zu hoffen, dass ich nicht gefressen werde.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:11
Mensch.

Bei den anderen, genannten Tieren gehe ich nicht erst in ihr Biotop und falls doch, erkenne ich ihre Körpersprache und reagiere drauf.


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:15
Spinne :)


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:17
Der Komodowaran eindeutig.
Und zwar aufgrund seiner Jagdgewohnheiten, er beist einmal zu, lässt dann ab während die Bisswunde in rasender Geschwindigkeit sich infiziert und man an einer Blutvergiftung stirbt.

Die übliche behandlungsmethode eines Komodowaranbisses?
Körperteil amputieren.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:25
Aug in Aug .. da kommt ja fast alles in Frage, ohne Waffe etc ...


melden
S.D.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:27
Ein minderbemittelter Nazi.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:28
Komodovaran die sind nicht ganz dicht diese viecher greifen alles an was herumläuft das ist nicht
normal


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:31
@-ripper-
Bewaffnet oder unbewaffnet?


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:33
@krijgsdans

Die Bewaffnung eines normalen Wanderers eben. Höchstens ein paar Steine, einen Stock oder ein Taschenmesser.


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:37
Auge in Auge mit einem Löwen wäre wohl nicht so schön.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:43
@-ripper-
-ripper- schrieb:Die Bewaffnung eines normalen Wanderers eben.
Also die normale Bewaffnung von Wanderern anderer Laender sieht anders aus. :D


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:47
@krijgsdans

Du hast keine extrem politische Motivation und bist auch nicht dabei etwas zu jagen. :D


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:52
Im ersten Moment an ne Wildsau gedacht...


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:57
@-ripper-
-ripper- schrieb:Du hast keine extrem politische Motivation und bist auch nicht dabei etwas zu jagen. :D
Ist es nicht einwenig zweifelhaft in den deutschen Waeldern auf Elefanten zu treffen?
Generell wuerde ich auch nicht ohne Waffe oder spezielle Kenntnisse durch Gebiete streifen, wo mich Hippos abschlachten koennten. Außer ich waere in einer Tourigruppe unterwegs und koennte andere opfern um mich zu retten.


melden

Auge in Auge

20.08.2012 um 00:59
@krijgsdans

Also wären es Flusspferde? :D


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auge in Auge

20.08.2012 um 01:01
der mensch, viel unberechenbarer als ein tier.


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt