Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Arbeit und Leben?

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Arbeit
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 13:38
@Can
@nurunalanur

Scheiß drauf, das System mit Gewalt zu ändern. Machen wir es fertig, bis sie es freiwillig ändern. :D


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 13:41
@Zeo

Das blöde ist, dass den Menschen ihr ganzes Lebenlang von klein auf erzählt und indoktiniert wird, dass es keine alternativen gäbe und das jetzige System richt gun gut sei usw... sie wachen in mancherleih Hinsicht wie Zombies auf.

wie sagte Henry Ford:

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

Und das gilt nicht nur für das geldsystem sondern für viele andere Bereiche behaupte ich.

Das Problem, die Leute haben kein Plan, die meisten, und wer kein Plan hat wird verplant, aus fertig und genau das läuft hier.

Wenn die Menschen wüssten wie gut und schön wir dieses Leben leben könnten ohne Armut Hunger, UND auch Hunger der Seele, wir haben es in der Hand, es ist machtbar... aber leider... du wiest schon..

Vorallem fehlt es den Leuten an Liebe, den Durst der Seeel zu stillen, das ist das schlimmste..!


melden

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 13:42
@Zeo

Es gibt sogar Leute die an der Wirtschaftskrise verdienen, mit Spekulation über Ausfälle.

@CurtisNewton

Einige Punkte die Zeo erwähnt sind nicht klein bzw schönzureden. Es ist schön dass du für dein Geld arbeiten gehst und stolz darauf bist, kannst du ja auch. Aber das sollte dich nicht davon abhalten, Fehler zu erkennen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 13:44
nurunalanur schrieb:„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
Das Zitat kenne ich auch. Und trotzdem gibt es Leute, die dieses System leben, es verteidigen und sogar am liebsten das Jammern darüber verbieten würden. (Obwohl sie nicht mal auf dem Ast sitzen, der die dicken Früchte trägt, sondern zum Melkvieh zählen.) Verrückte Welt. Da greift man sich ans Hirn.


melden

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 14:23
Youtube: Deichkind - Arbeit Nervt (Officieles Video)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 14:46
CurtisNewton schrieb: denn das hat überhaupt NICHTS mit meiner Aussage bzgl. Eigenverantwortung zu tun!
das ist ein passendes Beispiel da du ja der Meinung bist jeder is für sein Schiksal selber verantwortlich und man hat alles selber in der Hand ... genauso wie der Rollstuhlfahrer hat auch ein Psychisch kranker eben nicht immer alles selbst in der Hand und ist eben nicht immer selbst dran schuld ...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 16:13
CurtisNewton schrieb:unpassender Vergleich
der Rollstuhlfahrer ist der Psychisch erkrankte und der Schubser is die Gesellschaft .. also passend ..
egal wie viel Eigenverantwortung jemand hat, wenn er geschubst wird fällt er ...


melden

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 18:37
@tic

habe ich "IMMER" gesagt? Glaub nicht!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 18:46
hab ich immer gesagt @CurtisNewton?


melden

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 20:13
@tic
tic schrieb:hab ich immer gesagt
ja, hast Du! Blind oder warum kannst Du nicht 5cm nach oben schauen?
tic schrieb:eben nicht immer alles selbst in der Hand
tic schrieb:eben nicht immer selbst dran schuld


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 20:22
@CurtisNewton
tic schrieb: genauso wie der Rollstuhlfahrer hat auch ein Psychisch kranker eben nicht immer alles selbst in der Hand
^^

genauso wie der Rollstuhlfahrer hat auch ein Psychisch kranker eben nicht immer
(nicht immer heißt in dem Zusammenhang des Satzes was anderes als was du mir grad zu unterstellen versuchst)alles selbst in der Hand

da steht nur das nicht alle es selbst in der Hand haben, mehr nicht ...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 20:26
ich werfe eine Flasche vor die Wand und sie geht immer kaputt ...

ich werfe eine Flasche vor die Wand und sie geht eben nicht immer kaputt (je nach wurf und anderen Umständen) ...

merkst was?


melden

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 20:35
@tic

Ja, dass Du den Zusammenhang überhaupt nicht kapierst!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 20:44
der da wäre @CurtisNewton? ;)

ich hab nur Zeos Meinung unterstützt das nicht immer jeder der nicht Arbeitet und krank ist selbst schuld an seine Lage ist ... was mein Beispiel verdeutlicht hat da ja der geschupste eben so wenig dafür kann ...


melden

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 20:51
@tic
tic schrieb:ich hab nur Zeos Meinung unterstützt das nicht immer jeder der nicht
Diesen Teil seiner Meinung habe ich auch nicht kritisiert, deswegen sag ich ja, dass Du den Zusammenhang nicht kapierst!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 21:02
da gibts auch nix zu kapieren da ich nur die Meinung bestärkt habe ohne auf euer Geplänkel ein zu gehen oder mit dir zu reden ...
Zeo schrieb:
Sind doch immer dieselben Leute. Wollen einem einreden, dass man ganz allein schuld ist an seinem Elend

ich: Amen ..


wenn einer auf die Straße geschupst und überfahren wird ist er natürlich selber schuld das er im Rollstuhl sitzt ... um mal nen verständliches Beispiel zu nennen ... ;)
dann hast du mein Beispiel kritisiert
CurtisNewton schrieb:@tic

unpassender Vergleich, daher absoluter Blödsinn in diesem Zusammenhang.

Da wird nichts "verständlicher", sondern verzerrt und falsch dargestellt, denn das hat überhaupt NICHTS mit meiner Aussage bzgl. Eigenverantwortung zu tun!
welcher Zusammenhang? ich habe nur Zeo's Satz zugestimmt da ich diesen einen Satz für richtig halte ...
und was soll das zu dem Zeitpunkt mir deinem geschriebenen über "Eigenverantwortung" zu tun gehabt haben? das bezog sich auf den einen Satz .. ich hab dich nicht angegriffen, angesprochen oder sonst was .. warum fühlst du dich angesprochen?


melden

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 21:15
@tic
tic schrieb:warum fühlst du dich angesprochen?
Da hab ich mich wohl für zu wichtig gehalten.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 21:17
ich wollt dich nicht angreifen oder so, nur halt was rein Spammen .. ^^ @CurtisNewton


melden

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 21:21
@tic

habs gecheckt. Sorry.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeit und Leben?

01.09.2012 um 21:23
kein Thema .. :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt