Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte Alkohol verboten werden?

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Verbot, 40.000 Tote

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:45
Das hat man schon mal versucht und es hat nicht funktioniert.

Wikipedia: Prohibition_in_den_Vereinigten_Staaten


melden
Anzeige

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:46
[...]Alkohol eine Droge, auch wenn die wirkung nicht wirklich gut ist und sie keine Rezeptoren im Gehirn anspricht.
ugly


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:47
@Drakon
Nicht so viele wie Cannabis, viel weniger.

@psycomind
Was gibt man den her?

Ausserdem steht sogar in der Bibel.
Es scheint, dass sogar Jesus gelegentlich Wein trank (Johannes 2,1-11; Matthäus 26,29).


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:47
@JuppStrahleman

Das war ja früher, vor 70 Jahren..heutzutage könnte
man dieses Verbot leicht durchsetzten.


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:47
alkohol ist eine droge, aber eine der legalen, wie koffein und nikotin, mehr oder weniger frei verfügbar und erhältlich
alkohol soll bleiben

Meine Generelle Meinung zu drogen:

1. Alle jetzt Illegalen Drogen legalisieren. Damit ist schonmal ein Reiz weg

2. Die Drogen über Apotheken OHNE Rezept verkaufen, jedoch nur ab 16/18 mit Ausweispflicht, das ganze soll über den Staat laufen.

3. Drogen so günstig anbieten, das Dealer nichtmehr dran verdienen und zusätzlich drauf zahlen

4. Stetige qualitätskontrolle, denn zu viele drogenunfälle/tote sind opfer von schlechter qualität bei der Herstellung oder steckmitteln(Rattengift im Heroin ist lecker)

5. Beipackzettel dazupacken mit allen wirkungen, nebenwirkungen und risiken


melden
psycomind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:48
@blutfeder
Dem Stimm ich zu.


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:49
@blutfeder
Sehr jut..


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:53
außerdem sollte wirklich in der schule aufgeklärt werden, son halbes jahr, in naturwissentschaften, sollte den kleinen die wirkung, die risiken und die schäden beigebracht werden

wer sich wegbeamen will, solls machen, aber nur mit dem stoff der was taugt

und wenn das zeug günstiger ist, geht auch die beschaffungskriminalität zurück


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:55
Hier mal ein Artikel dazu;

Wikipedia: Alkoholkonsum
Wirkungen auf Nervensystem und Gehirn

Die akuten Wirkungen des Ethanols beruhen auf einer Schädigung von
allen Körper- und vorwiegend Nervenzellen sowie auf einen Einfluss auf
den Hirnstoffwechsel.

Die Beeinflussung beruht mit hoher Wahrscheinlichkeit auf der Einlagerung von Ethanol in Membranproteine, wodurch deren Funktion gestört wird. Besonders empfindlich für Ethanol sind verschiedene Ionenkanäle.[4] Es stimuliert dabei die GABA-Rezeptoren in Gehirn und Nervensystem und hemmt die NMDA-Rezeptoren.Dies führt generell zu einer Hemmung der Reizübertragung im zentralen Nervensystem, und gleichzeitig zu Sensitivitätssteigerung und nachfolgend dosisabhängig zur Enthemmung, Beeinflussung des Gleichgewichtssinns und Sehvermögens (verengtes Blickfeld, Tunnelblick), der Muskelkontrolle und bis zu aggressivem Verhalten.

Größere Mengen wirken akut betäubend und können zu Erinnerungslücken führen.

Weiterhin kann Ethanol den programmierten Zelltod von Gehirnzellen über eine komplexe Wirkungskette triggern.

Alkoholkonsum in der Schwangerschaft

Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft kann zum sogenannten fetalen Alkoholsyndrom (FAS) führen. Dieses ist häufig durch eine Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung des Kindes sowie körperliche Fehlbildungen (z. B. Herzfehler) gekennzeichnet. Jedes Jahr werden 10.000 alkoholgeschädigte Kinder in Deutschland geboren, davon 4.000 Kinder mit dem Vollbild des fetalen Alkoholsyndroms.



Todesursache Alkoholmissbrauch


Alkohol kann eine sehr starke und körperliche und/oder psychische Abhängigkeit erzeugen, die körperliche Abhängigkeit ist verbunden mit heftigen Entzugserscheinungen. Bis zu 2 Millionen Menschen sind allein in Deutschland alkoholkrank, circa 10 Millionen von Abhängigkeit bedroht.

In Deutschland starben im Jahr 2005 nach Angaben des Statistischen Bundesamts mehr als 16.000 Menschen durch Alkoholmissbrauch. Dies entspricht 2 % aller Sterbefälle.

Eine internationale Studie der WHO aus dem Jahr 2011 weist für 2004 eine weltweite Sterbequote durch Alkoholmissbrauch von 3,1 % aus (6,6 % bei Männern und 1,1 % bei Frauen).

Das Sterberisiko steigt innerhalb von 20 Jahren um 56 %, wenn man sich wenig bewegt, um 52 % durch Rauchen, um 31 % durch schlechte Ernährung und um 26 % durch viel Alkohol.

Die häufigste alkoholbedingte Todesursache ist die alkoholische Leberzirrhose. Auf ihr Konto gingen beispielsweise 8.291 von 15.031 alkoholbedingten Sterbefällen im Jahr 2010.

Eine Krankheit, mit einer Mortalität (Todesrate) von über 50 Prozent, die insbesondere in Verbindung mit Alkohol und fettem Essen ausgelöst wird, ist die Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung).

Die damalige Drogenbeauftragte der Bundesregierung und Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Marion Caspers-Merk, sprach für 2003 von 40.000 Todesfällen als Folge des Alkoholkonsums in Deutschland, wobei, im Vergleich, 1.477 Personen durch illegale Drogen verstorben sind und 110.000 als Folge des Tabakrauchens.


melden
psycomind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 11:58
Naja letztendlich ist alles giftig, kommt nur auf die Dosis an...


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 12:00
@psycomind

Richtig,

trotzdem....kann mir niemand -logisch- erklären warum
Alkohol legal sein soll, aber eben Cannabis illegal ist...


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 12:09
Dann wären Partys nur halb so lustig


melden
psycomind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 12:13
@Drakon
Naja es gibt dafür auch keine "nette" Erklärung, ich schätze es gibt einfach noch keien Cannabis-Lobby im Bundestag oder?


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 12:50
Ja, warum nicht. Wär doch lustig.


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 13:18
Nein.


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 13:20
Drakon schrieb:Alkohol vermindert die Intelligenz, tötet viele viele Menschen,
und ist neben Nikotin die Einstiegsdroge Nr.1.
Dann müsste man TV und Waffen auch verbieten.


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 13:45
Ich mag Alkohol sehr, und mit einem Verbot hätte ich nur in den ersten zwei Wochen ein Problem.

Also von mir aus: weg mit dem Zeug! :troll:


melden

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 13:51
Nein,
allerdings sollte man eine Grenze einführen, ab 21 dürfte man Alkohol erst kaufen.
Und nicht mehr im Supermarkt, sondern in eigens dafür ausgeschilderten Geschäften.


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 13:53
Drakon schrieb:Das ist nicht richtig...
Wie der ehrenwerte @JuppStrahleman ( der übrigens im Thread " ich geh pennen usw usw " , manchmal die gesamten User die auf Allmy aktiv sind, eine " gute Nacht " wünscht ) bereits anzudeuten versuchten, ist das nichts mit dem Alkohol - Verbot.

Das hat man in den USA zu Zeiten der Prohibition schon mal versucht, und das Ergebnis war, das während der Prohibition noch mehr Alkohol konsumiert wurde !!!, als vor, oder nach des Alkoholverbots.

Ich bin also dagegen.

Vote for " NO" !

___________________________________________________________________


melden
Anzeige
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Alkohol verboten werden?

01.10.2012 um 13:58
derMessias schrieb:Nein,
allerdings sollte man eine Grenze einführen, ab 21 dürfte man Alkohol erst kaufen.
Und nicht mehr im Supermarkt, sondern in eigens dafür ausgeschilderten Geschäften.
bin ich auch für Sohn von Gott ( @derMessias ). Das mit dem Supermarkt nicht anbieten, vergiss aber mal. Wir sind hier nicht in Amerika. Sonst alles so wie du meintest. Und du meintest doch Verkaufen an Leute ab 21. Aber natürlich dürfen auch erst Leute ab 21. Jahren konsumieren, den Alkohol. Das drang in deinem Statement nicht so richtig durch. Aber ich gehe mal davon aus, das du es so meintest. Oder ?


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt