weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Glauben, Dumm, Besucher, Schlau, Logisch

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

14.12.2012 um 21:22
... oder eher die "einfachen" Menschen?

Es heißt ja (Quelle: Ancient Aliens - s01e02 - Die Besucher / Youtube) angeblich, dass heutzutage ca. 50% der Menschen daran glauben, dass sie uns derzeit Besuchen und es auch früher getan haben.

Nur, ist dass vernünftig und logisch, das anzunehmen, oder eher naiv und unbedacht?


melden
Anzeige
Der Glaube an Gegenwärtige oder Frühe Alien-Besucher ist bezeichnend für Menschen mit Verstand.
9 Stimmen (10%)
Der Glaube an Gegenwärtige oder Frühe Alien-Besucher ist bezeichnend für zu einfach denkende Menschen.
22 Stimmen (23%)
Der Glaube oder Nichtglaube daran ist eher eine Frage des jeweiligen Charakters, da diese Annahme nicht objektiv logisch nachvolzogen werden kann.
63 Stimmen (67%)

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

14.12.2012 um 21:23
Ich glaube nicht, dass das was mit Intelligenz zu tun hat...


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

14.12.2012 um 21:31
Kann Netty nur zustimmen.


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

14.12.2012 um 21:33
Also der Glaube an Wunder, Götter, Geister und solche Späße hat was mit Naivität zu tun.
An Aliens die uns besuchen werden zu glauben hat eher etwas mit fehlendem Wissen um die Entfernungen im All zu tun.
An diesen Bullshit von Däniken und wie sie alle heißen zu glauben, nämlich, dass Aliens schonmal da waren und die Menscheitsgeschichte beeinflusst haben, DAS hat etwas mit Dummheit zu tun.


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

14.12.2012 um 21:40
Also, wenn man sich dieses "Ancient Aliens" als Beispiel nimmt, da wird irgendeine Behauptung als Schlussfolgerung aus irgend einer Sachlage berufen, und dann heißt es, dass die "Präastronautik" glaubt, dass es so ist - und aufbauend auf dieser Grundlage wird dann weiter geschlussfolgert ... das kommt mir nicht gerade klug vor.

Dass man versucht die Dinge mal einfach so zu nehmen wie sie sind und "objektiv" betrachtet ist dort nicht der Fall, da wird alles so gedeutet wie man es gerne hätte.

Aber wenn man einfach nur daran glaubt, weil man es selber "cool" findet, hat das noch nichts mit Intelligenz zu tun, das ist dann eher eine Art charakterbildende Facette mit der man sich Identifizieren möchte. Das hat dann nichts mit Dummheit zu tun ... mehr oder weniger.

Ich meine so Menschen die sich wirklich damit befassen und zu diesem oder jenem Schluss kommen - beim Schlussfolgern trennt sich dann die Spreu vom Weizen - oder doch nicht, spielt da wirklich nur der Charakter ne Frage?

Wenn es logisch wäre zu glauben - oder gar zu wissen - dass "sie" uns besuchen und besucht haben, dann gibt es auch echte schlüssige Zusammenhänge die diese Annahme erlauben und stützen - ansonsten wäre die Annahme "dumm".


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

14.12.2012 um 21:41
Ich denke das hängt davon ab, wie man über das Thema informiert ist...


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

14.12.2012 um 21:41
Leute die an Aliens, Reptiloiden oder Chemtrails glauben sind immer irgendwie eeeetwas unglaubwürdig.


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

14.12.2012 um 23:34
@-ripper-
An Aliens zu glauben hat nichts unglaubwürdiges an sich, zu glauben sie waren/sind hier schon.


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 00:19
Lady_Amalthea schrieb:Ich glaube nicht, dass das was mit Intelligenz zu tun hat...
Das unterschreibe, würde aber glauben durch wissen ersetzen :D


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 05:34
Allmo schrieb:Nur, ist dass vernünftig und logisch, das anzunehmen, oder eher naiv und unbedacht?
alleine in unserer galaxie gibt es 50 milliarden planeten und vermutlich 300 milliarden sonnen und 100 milliarden weiterer galaxien werden vermutet .... anhand dieser unglaublichen vielfalt ist es eigentlich unlogisch und auch egoistisch anzunehmen dass wir die einzige lebensform im ganzen universum sein sollen !


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 09:55
Es hat sogar schon Galileo Galilei gesagt, dass es Millionen von erdähnlichen Planeten geben müsse, da das Universum so gross sei, dass es Trilliarden von Sternen geben müsse!


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 09:59
@whiteIfrit
Alles richtig. Die frage ist aber ob da leben wie wir es kennen möglich ist. Außerdem kann es gut möglich sein das es schon andere Zivilisationen gab die wieder ausgelöscht worden sind, oder oder oder....


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 09:59
Was hat glauben mit Schläue zu tun?


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 10:05
An Alien-Besucher glauben hauptsächlich Bildzeitungsleser.


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 11:03
@-Therion-
@whiteIfrit
Es geht ja um Besucher, nicht ob es anderes Leben gibt oder nicht. Ich bin der festen Überzeugung, dass Leben eine ganz normales (und nicht seltenes) Produkt des Universums ist.

Nur, ob Ausserirdische wirklich hier sind/waren - sich also manche so weit entwickelt haben, dass sie die Möglichkeit dazu haben - ist hier die Frage. Und nach allem was man so als "Beweisen" dazu hat, fehlt da eine eindeutige Beweisführung.

Man kann annehmen, dass irgendetwas in dieser Richtung wirklich passiert ist oder passierte, oder man kann einfach davon ausgehen, dass die Vorstellung von ausserirdischen Besuchern eine ganz natürliche, und zwangsläufige Folge unserer hohen Fantasie-Begabung durch unser einzigartiges abstraktes Denken ist.

Ich denke eher, dass der Glaube (weil man es ja nicht wissen kann ohne echte Beweise) an ausserirdische Besucher, eine Folge unserer Fantasie-Begabung ist.

Ausserirdische, die zu uns reisen könnten, würden wohl eher unerkannt unseren Planeten und uns ergründen - wenn sie schon solche Reisen managen könnten, dann wäre die Fähigkeit wirklich unerkannt zu bleiben eine noch viel einfachere Angelegenheit ...

Wir gehen von uns aus, und wie wir uns heute vorstellen wie Ausserirdische unseren Planeten besuchen/erforschen usw. würden - dass heißt aber nicht, dass eine millionen Jahre alte Zivilisation noch so handeln würde.

Schon heute versucht man viele Flüge mit Drohnen zu managen (sei es in der zivilen oder militärischen Aufklärung usw.) - wieso sollte man dann in weiter Zukunft "ungetarnte" Untertassen-Raumschiffe mit echter "Besatzung" auf Erkundungsflüge schicken ... nur mal so ein Denkansatz ...


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 11:23
1.21Gigawatt schrieb: An Aliens die uns besuchen werden zu glauben hat eher etwas mit fehlendem Wissen um die Entfernungen im All zu tun.
Ich würde sagen das hat was mit unseren fehlenden Wissen zu tun. Keiner weiß wie und ob die Aliens das Problem mit den riesigen Entfernungen gelöst haben.
Selbst wir haben schon einige Theorien (Wurmlöcher).
Also bitte nichts als "unmöglich" abstempeln, das Wort gibt es nicht und es wurde schon oft bewiesen
( "alles was schwerer ist als Luft kann unmöglich fliegen", Ende des 19. Jahrhunderts).


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 12:10
Denke nicht, dass es mit Intelligenz oder Dummheit zu tun hat, ob man an Außerirdische glaubt oder nicht.

Kommt einfach drauf an, ob aufgrund des eigenen, vorhandenen Wissens und eigener Erlebnisse die Existenz von Aliens sinnvoll erscheint oder nicht.

Ich bin zwar nicht dumm, aber ich würde mich auch nicht als Genie bezeichnen (natürlich nur, um andere Leute mit meiner riesigen Intelligenz nicht zu vergraulen - :troll: ).

Für mich macht es aber auf jeden Fall Sinn, dass auch Außerirdische Lebewesen existieren.


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 12:33
1.21Gigawatt schrieb:An Aliens die uns besuchen werden zu glauben hat eher etwas mit fehlendem Wissen um die Entfernungen im All zu tun.
in der Tat, aber auch mit unserem Vorstellungsvermögen von Naturgesetzen, die nur hier auf unserem Heimatplaneten gelten. Das kann woanders ja ganz anders sein ;)
martialis schrieb:Was hat glauben mit Schläue zu tun?
Glauben eher dumme oder eitle Menschen an Alien-Besuche, weil sie sich in ihrer Unsicherheit so verloren~ und dadurch wichtiger fühlen?

Ich glaube an Ausserirdische, genauso wie ich an Gott glaube..für mich diesselbe Energie von 'Glaube'


melden

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 12:48
Yike schrieb:Glauben eher dumme oder eitle Menschen an Alien-Besuche, weil sie sich in ihrer Unsicherheit so verloren~ und dadurch wichtiger fühlen?
Trotzdem unabhängig von Schläue denke ich. Weder der Schlaue noch der Dumme können wissen, ob es jemals Alien-Besuche geben wird.

Ich denke nicht, dass uns Aliens besuchen werden, da ich meine , dass sie wenn überhaupt keine menschenähnliche Daseinsweise haben, um für uns als Besucher in Frage zu kommen.
Ich würde es jetzt aber auch nicht grundsätzlich ausschließen, da ich es halt nicht wissen kann.

Glauben hat für mich immer so den Nachgeschmack von hoffen.


melden
Anzeige

Glauben eher schlaue Menschen an Alien-Besuche ...

15.12.2012 um 13:05
@linner74
linner74 schrieb:Ich würde sagen das hat was mit unseren fehlenden Wissen zu tun. Keiner weiß wie und ob die Aliens das Problem mit den riesigen Entfernungen gelöst haben.
Selbst wir haben schon einige Theorien (Wurmlöcher).
Wir kennen die Naturgesetze, wir haben eine gute Vorstellung davon nach welchen Regeln es im Universum zugeht und diese Regeln lassen einfach keine derart langen Reisen in vernünftigen Zeitspannen zu.
Und nein, wir haben nichtmal theoretische Ansätze zu derart schneller fortbewegung. Auch wenn Wurmloch, Hyperraum usw. evtl. so klingen mögen, das hat alles nichts mit tatsächlichem Reisen zu tun. Wir haben nichtmal theoretisch einen Ansatz wie das funktionieren könnte, was ganz einfach daran liegt, dass es zwangsweiße gegen die Naturgesetze verstößt, dass ist wie mit den PerpetuumMobiles. Das ist unmöglich, verstößt gegen jegliche Gesetze der Physik, trotzdem gibt es, vor allem hier im Forum, zig Leute die das für möglich halten. "Sagt niemals nie". Weil sie einfach keine Ahnung von der Physik haben.
Man sollte zwar niemals Dinge kategorisch ausschließen, bei diesen zwei Themen aber davon auszugehen, dass das irgendwie möglich wäre ist einfach nicht rational.

@Yike
Yike schrieb:in der Tat, aber auch mit unserem Vorstellungsvermögen von Naturgesetzen, die nur hier auf unserem Heimatplaneten gelten. Das kann woanders ja ganz anders sein ;)
Nein, es kann nicht woanders ganz anders sein, das ist ja gerade der Witz an Naturgesetzen. Die gelten überall und sie gelten überall gleich.

@Yike
Yike schrieb:Ich glaube an Ausserirdische,
Das ist wieder eine andere Geschichte. Da das Universum ziehmlich groß ist, mit vielen Sonnensystemen und Planeten besteht eine große Chance, dass auf zahlreichen anderen Planeten wie der Erde Leben entstanden ist. Lange bevor es auf der Erde Leben gab, und auch lange nach dem Leben hier wird überall im Weltall ähnliches ablaufen. Oft werden die Bedingungen wohl nur einige Mikroorganismen zulassen. Manchmal bringt die Evolution wohl auch komplexere Lebewese hevor.
Die Wahrscheinlichkeit, dass Leben noch anderswo im Universum entsteht ist, ob der schieren Masse an Galaxien, Sonnensystemen und Planeten, ist sehr hoch.
Aber das ist etwas ganz anderes als "Alienbesuche".

@martialis
martialis schrieb:Trotzdem unabhängig von Schläue denke ich. Weder der Schlaue noch der Dumme können wissen, ob es jemals Alien-Besuche geben wird.
Der Schlaue kann es ausschließen weil es physikalisch unmöglich ist, auch wenn man natürlich nicht 100%ige Sicherheit haben kann ist dashier so sicher unmöglich wie PerpetuumMobiles unmöglich sind. Trotzdem davon auszugehen ist einfach nicht rational.
Der Dumme ist eher offen für Hoffen, Wunschdenken und Phantasterei, Irrationalität also.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wie groß seid ihr?121 Beiträge
Anzeigen ausblenden