weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

667 Beiträge, Schlüsselwörter: Bachelor, Master, Doktor-arbeit

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

08.03.2013 um 15:22
@whiteIfrit
wer beleidigt dich denn?
DU beleidigst hier am laufenden band leute.
aktuell z.b. die gärtner und die floristen, in dem du sie miteinander gleichstellst.
zuvor Pan_narrans, in dem du ihn falsch wiedergibst.
davor den WWF in dem du ihm unterstellst er würde behaupten dass regenwaldbäume CO2 ausstossen... der ganze thread ist voller beleidigungen von dir gegen andere!

und ganz ehrlich - eigentlich beleidigst du jeden studenten wenn du hier ständig behauptest du wärst ein genie und schlauer als sie alle...

btw.: warum willst du überhaupt studieren? auf der uni können sie dir doch sicher auch nichts mehr beibringen, wo du doch schon weisst dass die vielen wissenschaftler auch weniger wissen als du...

ich glaub ich geh jetzt lieber "big bang" gucken - die stellen sich zwar auch doof an, wissen aber wenigstens tatsächlich was (zumindest die figuren).


melden
Anzeige

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

08.03.2013 um 16:36
@wobel

Hey also mach mal einen Punkt, das sind alles Behauptungen von mir die ich aufgestellt habe, und keine Beleidigungen...! Ich beleidige ja hier niemanden explizit mit Schimpfwörtern, du wirst immer so fies, und sagst, dass ich auf Grund von Fehlaussagen die ich vielleicht mache, keine Expertin wäre...!

Und mit Co2 ausstossen meine ich natürlich nach der Rodung, nicht natürlich dass Bäume Co2 ausstossen, was natürlich tatsächlich grosser Unfug wäre!


Ich möchte gerne studieren weil ich mehr über die Regenwälder lernen möchte und nebst der Photo-Synthesen-Theorie gibt es ja auch noch ein Haufen andere Dinge die interessant sind, wie etwa: Heilwirkungen gewisser Pflanzen die darin vorkommen, über die ich auch ganz viel geschrieben habe, oder etwa das Vorkommen verschiedener Völker und die Fauna des Regenwaldes, für die ich mich eigentlich fast noch mehr interessiert als die Photo-Synthese, auf der wir hier die ganze Zeit rumkauen...!


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

08.03.2013 um 16:57
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:du wirst immer so fies, und sagst, dass ich auf Grund von Fehlaussagen die ich vielleicht mache, keine Expertin wäre...!
das ist jetzt aber wirklich echt fies.
mach ich auch aus purer gemeinheit.
wie die doofen lehrer die einen durch prüfungen fallen lassen.
echt fies.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

08.03.2013 um 17:00
@whiteIfrit

tut mir leid deine illusorische welt zu zerstören...aber durch ein bisschen (fehlerhafte) internet recherche und bücher lesen wirst du nicht zu einer expertin.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

08.03.2013 um 17:03
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Und mit Co2 ausstossen meine ich natürlich nach der Rodung, nicht natürlich dass Bäume Co2 ausstossen, was natürlich tatsächlich grosser Unfug wäre!
wenn du's anders gemeint hast, warum hast du's dann so geschrieben?
mal ganz abgesehen davon, dass nach der rodung auch kein CO2 ausgestossen wird.
whiteIfrit schrieb:Ich möchte gerne studieren weil ich mehr über die Regenwälder lernen möchte und nebst der Photo-Synthesen-Theorie gibt es ja auch noch ein Haufen andere Dinge die interessant sind, ...
du behauptest doch von dir du seist schon expertin für den regenwald und wüsstest da viel mehr als die ganzen wissenschaftler? warum dann noch studieren? deine dozenten gehören doch zu den wissenschaftlern die dir ja dann nichts mehr beibringen können...

und:
die "photo-synthesen-theorie" ist keine theorie, das ist ein biochemischer prozess.
whiteIfrit schrieb:wie etwa: Heilwirkungen gewisser Pflanzen die darin vorkommen, über die ich auch ganz viel geschrieben habe, oder etwa das Vorkommen verschiedener Völker und die Fauna des Regenwaldes, für die ich mich eigentlich fast noch mehr interessiert als die Photo-Synthese, auf der wir hier die ganze Zeit rumkauen...!
und was wolltest du jetzt nochmal studieren?
biologie? pharmakologie bzw. pharmazie? antropologie?
und wer hat hier auf der photosynthese rumgekaut? wann und wo?

sei so lieb und mach dich doch einfach mal ein bisschen kundig.

nach wie vor weisst du noch nicht mal was genau du studieren willst.
und nach wie vor fehlen dir einfach sämtliche grundlagen für ein studium.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

08.03.2013 um 17:26
@wobel

Ich glaube diese Diskussion könnte man noch ewig so weiterführen, und es würde gar nichts bringen...!

Ich finde es nämlich auch "ein wenig beschränkt" von euch, zu behaupten, auf Grund von fehlender Grundlage, die ihr hier vorgebt, was Grundlage ist, zu behaupten ich hätte kein Wissen über den Regenwad, da es auch 54 Seiten sind, die ich geschrieben habe und darin nicht nur der biochemische Prozess der Photo-Synthese vorkommt...!


im grossen und ganzen schon tropische Ökologie...!


Also geh doch jetzt deine Sendung: big bang schauen, diese Idee finde ich irgendwie cool, das wäre einmal eine echte Alternative zu dem heutgen System, einfach ein grosser fetter big Bang...!


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

08.03.2013 um 17:29
@whiteIfrit

Du benutzt jetzt das Wort tropische Ökologie, als ob du es schon immer gewusst hast.

Und noch etwas Photosynthese wird zusammen geschrieben.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

08.03.2013 um 17:30
Und dass ich es hier besser wüsste als sämtliche Experten will ich auch nicht behaupten, und Expertin werde ich auch erst wenn ich studieren gehe, was ich ja möchte...! Ich weiss auch nicht wann man sich als Expertin bezeichnen darf...? Ist dies ein wissenschaftlich geschützter Begriff...? Oder muss man dazu zuerst eine gewisse Diplom-Stufe erreicht haben, um sich als dies bezeichnen zu dürfen...? Als Expertin kann sich ja jeder bezeichnen, der irgendwo viel Erfahrung hat nur ist nicht so genau festgelegt Expertin auf welchem Niveau...? Und sollte ich mich hier irgendwo selbst als Expertin bezeichnet haben, was ich bezweifle habt ihr gar kein Recht mir dies zu verbieten...!


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 00:43
@whiteIfrit

Jeder der eine Bachelorarbeit schreibt, muss vorher studieren, das ist logisch und folgerichtig.

Allgemein sollte nicht jeder studieren, der irgendwie sein Abi oder Fachabi geschafft hat. Damit wird das Studium meiner Meinung nach total entwertet.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 00:46
@whiteIfrit

Expertin bist du dann, wenn du auch entsprechendes Expertenwissen aufweisen und nachweisen kannst. Allerdings ist der Begriff Experte vorallem von der Beurteilung anderer abhängig, sei es eben durch ein Hochschulzeugnis oder durch öffentliche Anerkennung innerhalb von Fachkreisen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 04:18
Obrien schrieb:Jeder der eine Bachelorarbeit schreibt, muss vorher studieren, das ist logisch und folgerichtig.
naja, gibt einige studienfächer die keine 3 jahre studium vorraussetzen sollten.
ich meine bwl ist sowieso nen witz wieso da nicht alle ne bachelor oder dr. arbeit schreiben lassen der die grundrechenarten beherrscht?
Obrien schrieb:Expertin bist du dann, wenn du auch entsprechendes Expertenwissen aufweisen und nachweisen kannst.
erzähl das mal den medien...


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 11:35
@25h.nox

Nicht BWL an sich ist ein Witz, nur viele BWL-Studenten sind ein Witz. Ich hatte mal nen Lehrauftrag in Natuirwissenschaftliche Grundlagen für BWL (war ein etwas "spezialisierter" Studiengang) und als ich im Rahmen dessen ne einfache Schwingungsgleichung anzeichnete schrie einer entsetzt auf:"Alta!Ich studier Managaaa und nicht Physikaa!"[sic!]

Da habe ich mich von der Sozialdemokratischen Idee verabschiedet, das soviele Menschen wie möglich, studieren sollten...oder anders formuliert, die Zahl der möglichen Studenten, erschien mir auf einmal begrenzter :D

Wenn sie ihn für einen Experten halten ist er erstmal einer. Er kann ja trotzdem Grütze im Hirn haben und andere Experten können ihn anzweifeln.


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 13:16
was ist überhaupt bachelor? ich kenn nur die sendung auf rtl.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 13:38
@firebird1
Ein akademischer Grad der inzwischen absolut wertlos ist, aber für den man 3 Jahre studieren muss.


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 13:40
@Fennek
dann ist der bachelor auf rtl also der letzt looser?


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 14:11
@firebird1

bachelor bedeutet einfach "(jung)geselle".
gibt ja in manchen ausbildungsberufen den gesellen nach bestandener ausbildung und dann den meister.

beim studieren gibt es halt cooles englisch mit "bachelor" und "master".


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

27.07.2013 um 15:02
@Fennek
Fennek schrieb:Ein akademischer Grad der inzwischen absolut wertlos ist, aber für den man 3 Jahre studieren muss.
wieso 3 jahre? die meisten können doch schon nach 2 jahren die prüfung machen?

@firebird1
der bachelor entspricht in etwa dem, was früher das vordiplom war bzw. die zwischenprüfung. das gilt jetzt quasi als richtiger abschluss, und ich persönlich find das auch gut so, weil dann diejenigen, die zwischenzeitlich gemerkt haben dass sie das studium doch nicht komplett durchziehen wollen, wenigstens einen vernünftigen schein dafür kriegen der immerhin ein kleines bisschen was wert ist.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 04:59
@Obrien
@Nerok

In der Schweiz gibt es uebrigens auch Faecher in denen man auch eine Aufnahmepruefung machen kann, und nicht unbedingt die Matur machen muss! Jeder der es schafft darf studieren gehen, diese Pruefung ist allerdings nicht ohne, neun Faecher werden geprueft auf der Stufe der abgeschlossenen 6. Matura. Ich glaube nur die wenigsten wuerden diese Pruefung bestehen ohne diese Matura absolviert zu haben!
Wobei es auch Ausnahmen gibt, fuer jeden der es schafft schoen fuer ihn!
Allerdings gibt es auch nur hoechst selten Menschen die in der Lage sind ueber ein Fach eine Arbeit im Umfang einer Bachelor-Arbeit zu schreiben, ohne dieses Fach vorher studiert zu haben.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 09:12
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:In der Schweiz gibt es uebrigens auch Faecher in denen man auch eine Aufnahmepruefung machen kann, und nicht unbedingt die Matur machen muss! Jeder der es schafft darf studieren gehen,
Gibt es auch in Deutschland. Kunst und Musik als Studium fällt mir dabei ein.
whiteIfrit schrieb:Allerdings gibt es auch nur hoechst selten Menschen die in der Lage sind ueber ein Fach eine Arbeit im Umfang einer Bachelor-Arbeit zu schreiben, ohne dieses Fach vorher studiert zu haben.
Aber Du bist mit Deinem Text da eine der rühmlichen Ausnahmen?


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 13:46
@whiteIfrit

Ja, in manchen Fächern geht das auch in Deutschland, genau wie in der Schweiz. Das ist vorallem bei künsterlischen Fächern der Fall. An FHs gibt es auch manchmal die Möglichkeit, mit abgeschlossener Ausbildung und Berufserfahrung zu studieren. Das ist auch nicht immer das schlechteste. Eine Studentin bei uns, hat auch "nur" eine Ausbildung und kein Abitur, aber gehört zu den besten, hat Stipendien bekommen und auch erfolgreich an diversen Ideenwettbewerben teilgenommen.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 14:02
@wobel

Also es gibt in Deutschland keinen akademischen Grad der regulär nach 2 Jahren erreicht wird. die meisten Bachelorstudiengänge haben 6 Sem. Regelstudienzeit, manche sogar 7. Semester (inklusive Arbeit). Manche schaffen es schneller, aber die müssen sich auch keine Sorgen machen.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 14:08
@wobel
wobel schrieb:der bachelor entspricht in etwa dem, was früher das vordiplom war bzw. die zwischenprüfung.
Also ein besonders gebildeter User hat behauptet, dass ein Bachelor of Arts in etwa dem Diplom in einer Naturwissenschaft entspricht. Wem soll ich, als naiver Mitleser, denn nun glauben?


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 14:10
@Pan_narrans

Wikipedia: Bachelor#Vergleich_mit_traditionellen_Abschl.C3.BCssen

es ist quasi ein zwischending.
im bachelor sind über die hälfte der anforderungen an ein damaliges diplom enthalten.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 14:14
@Nerok
Also sind ein einem Bachelor in z.B. Sozialwissenschaften mehr als die Hälfte der Anforderungen enthalten, die ich für mein Biodiplom brauchte? Hätte die Sozialwissenschaften jetzt nicht als so Naturwissenschaftlich eingeschätzt.


melden
Anzeige

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 14:15
@Pan_narrans

nun...das bezweifel ich widerum genauso wie du :troll:
aber der bachelor ist wohl mehr wert als ein damaliges vordiplom.

@Obrien

ich wüsste auch nicht das es bachelor studiengänge mit nur 2 jahren gibt.
meiner geht jetzt 7 so wie die meisten.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden