weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

667 Beiträge, Schlüsselwörter: Bachelor, Master, Doktor-arbeit

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 14:21
@whiteIfrit

Du hast aber keine Bachelorarbeit geschrieben.
Nur, weil du es so nennst, ist das keine Bachelorarbeit und du erhältst für deinen Aufsatz auch keinen Titel.

Es gibt für entsprechende Arbeiten Vorgaben, welche deine Arbeit nicht erfüllt.

Und nochmal, auch, wenn das hier schon oft genug rausgekommen ist: ich glaub nicht, dass du für ein Studium geeignet bist. Erstens gibt es kein Fach ,,Regenwald" und zweitens sitzt man in einem Studium nicht nur im Kreis und unterhält sich darüber, wie toll man den Regenwald findet und seine Tiere und Pflanzen ^^


melden
Anzeige

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 14:25
@Nerok
Kunststück, das Vordiplom war ja auch nichts wert ;)


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 21:34
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:Also ein besonders gebildeter User hat behauptet, dass ein Bachelor of Arts in etwa dem Diplom in einer Naturwissenschaft entspricht. Wem soll ich, als naiver Mitleser, denn nun glauben?
naja - "of arts" bedeutet ja vermultlich dass das ein geisteswissenschaftlicher abschluss ist - so wie früher der magister artium. ob man das so wirklich vergleichen kann?
ganz sicher ist der bachelor aber nicht gleich viel wie das diplom.
eine bekannte von mir hat einen lehrstuhl an der universität (phil. fak.) und die sagte mir dass der bachelor dem vordiplom entspricht, das hab ich halt einfach mal so geglaubt.
war aber auch früher schon so dass die meisten bis zum vordiplom auch mehr als 4 semester gebraucht haben.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 21:40
@wobel
Du hast schon recht. Ich wollte einfach hier einen Scherz auf Kosten des anderen ungenannten Users machen ;)


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

14.08.2013 um 21:56
@Pan_narrans
naja - ich blick da auch noch nicht so 100%ig durch wie sich das verhält...
zu meinen studienzeiten bzw. in meinem studium (war ja auch damals schon von fach zu fach unterschiedlich, und ich gehör ja zu phil fak 1) war's so, dass man im grundstudium das basiswissen aller grundlagenfächer gelernt hat, inklusive entsprechender prüfungen (ja, richtiger prüfungen) und hausarbeiten (auch diese hausarbeiten hatten schon ein weit höheres niveau als das was @whiteIfrit abliefern will), um das vordiplom machen zu dürfen musste man diese scheine beieinander haben und dann eben 'ne entsprechende arbeit abliefern.
im hauptstudium hat man sich dann spezialisiert, d.h. vereinfacht gesprochen in meinem fall aus den 4 grundlagenbereichen seinen bereich rausgepickt und dort das wissen verfeinert und sich einen forschungsbereich vorgenommen. klar musste man da auch entsprechende seminare besuchen und die entsprechenden prüfungen ablegen bzw. hausarbeiten abliefern. um dann den magister zu kriegen, der in den geisteswissenschaften dem entspricht was in den naturwissenschaften das diplom ist musste man natürlich auch nochmal 'ne entsprechende arbeit abliefern die man auch ganz offiziell veröffentlichen musste und die für jeden weltweit nachlesbar sein muss.
ich fand dieses system damals sehr logisch und das find ich auch heute noch.
grundstudium = allgemeines wissen das beherrscht und anwenden kann.
hauptstudium = spezialwissen und eigene forschungsergebnisse.
die abschlüsse bachelor und master find ich hierfür durchaus auch logisch und freu mich für die heutigen bachelor-absolventen dass sie was in der hand haben das sie weltweit vorzeigen können.
ich erinnere mich sehr gut daran wie viele meiner kommilitonen nach dem vordiplom abgebrochen haben - die hatten dann minimum 2 jahre komplett in den sand gesetzt (von den finanzen ganz zu schweigen) und hatten nicht mal 'n schein dafür, obwohl sie ja nachweislich wissen erworben haben und gelernt haben wissenschaftlich zu arbeiten und das auch bewiesen haben.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

17.08.2013 um 14:18
@wobel

Of Art bedeutet, dass man einen Abschluss auf Kunstebene hat, also eher im Kreativen, malerischen künstlerischen oder musischen Bereich. Aber oftmals ist es so, dass diese Stufe auch viel weniger schwer im mathematischen oder theoretischen Bereich ist.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 05:05
@whiteIfrit
So ein Schwachsinn. BWL zum Beispiel wird als BA angeboten. Dieser ist gleichwertig zum BSc. Außerdem kann auf einen BA ein MSc und auf den BSc ein MA folgen.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 10:12
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Of Art bedeutet, dass man einen Abschluss auf Kunstebene hat, also eher im Kreativen, malerischen künstlerischen oder musischen Bereich.
wie immer hast du keine ahnung.
ich habe zwei magister-titel und keiner von beiden hat irgendwas mit kreativität im "malerischen" künstlerischen oder musischen bereich zu tun.
whiteIfrit schrieb:Aber oftmals ist es so, dass diese Stufe auch viel weniger schwer im mathematischen oder theoretischen Bereich ist.
soso... du musst es ja wissen...

sorry @whiteIfrit - aber spätestens jetzt bist du für mich endgültig raus - du hast einfach absolut keine ahnung von der materie...


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 11:48
@wobel

Hey, Art bedeutet Kunst...!


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 12:28
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Hey, Art bedeutet Kunst...!
ach neeee sag bloss...
dann werd ich jetzt wohl am besten gleich morgen die uni anrufen und ihr erklären dass sie falsche titel vergeben hat, da werden die sich sicher gerne schnell drum kümmern...

wie wär's wenn du einfach mal den begriff nachschlägst?
klar, wir wissen dass das nicht so deine stärke ist, aber gerade wenn du tatsächlich doch noch irgendwann mal studieren willst solltest du dir das angewöhnen um nicht ständig falsche sachen zu behaupten...
lies doch mal hier:
Wikipedia: Magister_artium


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 12:38
@whiteIfrit
LOL


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 12:39
@whiteIfrit
Kopf -> Tisch


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 12:53
@whiteIfrit
Wikipedia: Bachelor_of_Arts#Abschlussbezeichnungen

Aber man kann auch einen B.A. (Bachelor of Arts) in Physik machen. Da malt man dann keine Planeten. ;)

Ein Studium ist kein Kinderspiel. Wenn man Probleme beim Abitur hat, wird man noch größere im Studium haben.

Wie stellst du dir denn so ein Studium überhaupt vor?


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 12:59
@Heizenberch
Um mal wieder der garstig-gemeine Spielverderber zu sein: Dein Link zeigt allerdings, dass man in Physik einen Bachelor of Science bekommen würde.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:07
@Pan_narrans
Deshalb mein Zusatz unter dem Link.

Diese Auflistung gilt zunächst für den in der Physik vorgesehenen und teilweise eingeführten Ein-Fach-Bachelor (Bachelor of Science), Modelle für einen Bachelor (of Arts) mit 2 Fächern, von denen eines Physik sein kann, werden aber ebenfalls erprobt – im Zusammenhang mit den Modellen zur gestuften Lehramtsausbildung.

Wikipedia: Physikstudium#Der_klassische_Diplom-Studiengang


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:11
@Heizenberch
Ja, die komischen Kombi-Bachelors. Aus Deiner Aussage war mir das nicht so erkenntlich. Wobei es natürlich gut sein kann, dass die meisten anderen User verstanden haben, dass Du auf den Kombi-Bacholor anspielst (bevor ich wieder einen auf den Deckel bekomme).


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:15
@Pan_narrans
Du bekommst schon keinen auf den Deckel :P Ist ja schließlich meine Aufgabe, mich so auszudrücken, dass mein Gegenüber auch versteht, was ich meine.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:16
@Heizenberch
Ich meinte auch nicht von Dir ;)


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:29
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:Ja, die komischen Kombi-Bachelors.
die komischen kombis gab's früher schon.
um einen magister-abschluss zu machen hat ja auch nicht ein einzelnes fach genügt, man musste mindestens 2 fächer (als hauptfach) studieren bzw. ein hauptfach und zwei nebenfächer.

"magister" bedeutet übrigens nicht dass man damit an der schule unterrichten dürfte - dazu fehlt einem bei einem universitätsstudium ja der pädagogische teil.
das ist wie das "artium" historisch bedingt.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:36
@wobel
Die Kombi-Bachelors sind ein Teil der Lehrerbildung. Als das waren die Magister früher ja nicht gedacht (außerdem ist mir klar, dass man da ein Haupt- und zwei Nebenfächer hat. Meine Schwester hat einen Magister gemacht).
wobel schrieb:"magister" bedeutet übrigens nicht dass man damit an der schule unterrichten dürfte - dazu fehlt einem bei einem universitätsstudium ja der pädagogische teil.
das ist wie das "artium" historisch bedingt.
Äh ja. Wie kommst Du überhaupt jetzt auf das Thema? Um an einer Schule unterrichten zu können, braucht man das erste Staatsexamen Lehramt oder einen Abschluss der als solches anerkannt wird. Wenn man mit jedem Unistudium hätte unterrichten dürfen, dann hätte ich schließlich nicht nach meinem Diplom noch ein zweites Lehramtsstudium machen müssen.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:41
@Pan_narrans
das mit dem lehramt an schulen bezog sich auf das zitat von @Heizenberch - der schreibt ja was von lehramt in zusammenhang mit magister.

beim magister musst(est) du übrigens nicht zwingend ein hauptfach und zwei nebenfächer machen, zwei hauptfächer gingen auch...

aber ich glaub die diskussion ist ohnehin sinnlos - @whiteIfrit wird's entweder sowieso nicht lesen oder eben nicht einsehen wollen.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:49
@wobel
wobel schrieb:beim magister musst(est) du übrigens nicht zwingend ein hauptfach und zwei nebenfächer machen, zwei hauptfächer gingen auch...
Kann gut sein. Wobei ich mir auch vorstellen kann, dass es da auch in den verschiedenen Studienordnungen Unterschiede gegeben hatte.
wobel schrieb:das mit dem lehramt an schulen bezog sich auf das zitat von @Heizenberch - der schreibt ja was von lehramt in zusammenhang mit magister.
Ah, Du meinst sein Zitat im Bezug zum Kombi-Bachelor. Die sind wirklich als Teil der Lehrerbildung gedacht. Man soll halt seinen Kombi-Bachelor in den zwei oder drei Fächern machen, die man unterrichten möchte und danach seinen Master of Education. Letzterer wird dann als erstes Staatsexamen vom Land anerkannt.
So läuft das zumindest in Wuppertal. Aber auch hier kann es in Abhängigkeit zu den jeweiligen Studienordnungen sicherlich Unterschiede geben.
wobel schrieb:aber ich glaub die diskussion ist ohnehin sinnlos - @whiteIfrit wird's entweder sowieso nicht lesen oder eben nicht einsehen wollen.
Da hast Du wahrscheinlich Recht. Aber so können wir wenigstens noch etwas vernünftiges hier diskutieren ;)


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:51
@wobel
Ich schreibe hier nur über den B.A. nicht über den M.A.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 13:57
@Heizenberch
stimmt - aber eigentlich drehte die diskussion sich ja grad aktuell um den magister...
ist aber wie gesagt nicht weiter wichtig - WIR wissen ja bescheid und wir haben das entweder schon hinter uns oder ziehen's grad aktuell durch.
@whiteIfrit wird's entweder irgendwann auch verstehen oder eben nie...


melden
Anzeige
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.08.2013 um 14:06
@wobel
Obwohl mir gerade auffällt, dass das auch egal ist, ob man nun über den Bachelor oder dem Master/Magister spricht. Naja. Wichtigster Teil meiner Aussage:

Das "Arts/Artium" sagt nichts über den Mathegehalt eines Studiums aus :D


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden