weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

667 Beiträge, Schlüsselwörter: Bachelor, Master, Doktor-arbeit

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:33
@Chiby
Chiby schrieb:Aber wenn man diese Fehler im Zusammenhang mit deiner angeblich guten Rechtschreibung sieht, bzw. deinem Gedanken, einen akademischen Grad zu erlangen, dann hat man das Gefühl, du leidest unter gnadenloser Selbstüberschätzung.
du hast natürlich recht, nur:
es ist - zumindest in deutschland - in keinster weise verboten seine abschlussarbeit lektorieren zu lassen. @whiteIfrit könnte also problemlos jemand engagieren der ihr das ding nochmal durchkorrigiert. mittlerweile machen das übrigens sehr viele studenten, sogar solche die keinen migrationshintergrund haben oder ohnehin ausländer sind. vielleicht nicht bei der bachelor-arbeit, aber spätestens bei den "großen" arbeiten die auch veröffentlicht werden müssen, sprich master, diplom, magister usw. (und allem was es da sonst noch so auf dieser stufe heute gibt). spätestens bei der diss sowieso.
ich hab mir während meiner studienzeiten gelegentlich ein bisschen was dazuverdient in dem ich für ausländische mitstudenten grob lektoriert hab. könnt ich heut auch nimmer, dank neuer deutscher rechtschreibung und fehlender übung...


melden
Anzeige

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:37
@Chiby

Wo habe ich den "Mater" geschrieben, ich glaube eher, das hast du dir eingebildet! ;)


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:39
@wobel

Verboten ist es nicht. Und ich denke, als Hilfestellung ist es in manchen Fällen gerechtfertigt. Wie gesagt, mir passieren auch immer wieder Fehler, und ich bin froh wenn mich jemand darauf hinweist.

Wenn aber wirklich viele Fehler auftauchen, sei es nun wegen Ausdruck, Grammatik, Rechtschreibung oder gar dass man in einer wissenschaftlichen Arbeit nicht ordnungsgemäß zitieren kann, ... Irgendwo ist dann der Punkt erreicht, wo man sagt: Wer das nicht kann, hat es auch nicht verdient. Und wenn jemand die halbe Arbeit umändern muss, dann ist es irgendwann auch kein Eigenwerk mehr.

Ich sehe und sah es auch schon bei Kollegen, die solche Arbeiten von den Eltern verfassen lassen haben.

@whiteIfrit

Nein, ich habe Mater geschrieben ;)


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:41
@Chiby

Wie auch immer "nobody is perfect", und auf Allmystery schon gar nicht! ;D


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:43
@whiteIfrit

Aber lustig, dass du nur auf diesen Punkt eingehst ;-)

Was sagst du nun zu deiner Rechtschreibung? Eine Erklärung dafür? Doch ein bisschen Selbstüberschätzung dabei?


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:47
@Chiby
Chiby schrieb:Verboten ist es nicht. Und ich denke, als Hilfestellung ist es in manchen Fällen gerechtfertigt.
in deutschland ist es ganz offiziell erlaubt. ist doch klar, es geht ja nicht um die "schreibe", es geht um den inhalt der arbeit. und wenn jetzt ein wirklich genialer kopf daherkommt dessen deutsch leider nicht ganz so doll ist, dann ist es doch für alle gut, wenn da ein profi drüberschaut.

auch romane werden lektoriert - obwohl man da ja sagen könnte dass es da tatsächlich nur um die "schreibe" geht.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:49
@whiteIfrit

Naja okay, dann möchtest du halt ,,nur" an der Uni studieren.

Ändert aber nichts daran, dass es immer noch Zulassungsvoraussetzungen und Studienordnungen gibt.

Und die besagen beispielsweise, dass man Abitur, Matura, Fachabi oder Meister in bestimmten Bereichen haben muss.

Wie schon gesagt - es kann halt nicht einfach jeder hingehen und sagen:,,Hey, ich möchte gern studieren!"


Dir scheint, so stellt sich das für mich dar, auch nicht bewusst zu sein, was für Ansprüche das Studium hat. Also man sitzt in den wenigsten Fächern nur rum und diskutiert oder macht das mal so eben im Vorbeigehen.

Wenn du dich nicht mal dazu durchringen bzw. es schaffen kannst, Matura/Abitur nachzumachen, dann ist auch zweifelhaft, ob du Studium hin bekommst.


Es ist nicht umsonst so, dass Zulassungsbeschränkungen bestehen.


Was du vielleicht noch machen kannst: Mit den Dozenten/Professoren absprechen, ob du einfach als Gast an den Veranstaltungen teilnehmen darfst.

Aber Student bist du dann definitiv immer noch nicht, sondern eben nur Gast.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:50
@Chiby
Chiby schrieb:... oder gar dass man in einer wissenschaftlichen Arbeit nicht ordnungsgemäß zitieren kann, ... Irgendwo ist dann der Punkt erreicht, wo man sagt: Wer das nicht kann, hat es auch nicht verdient.
wenn nicht ordnungsgemäß zitiert wird, wird die arbeit garnicht angenommen.
hab ich bei 'ner mitstudentin live erlebt, die musste nochmal ein paar monate nacharbeiten, zumal sie sich nicht die mühe gemacht hatte das alles wenigstens für sich selbst vernünftig aufzuschreiben. kann ganz schön schwierig sein das hinterher wieder zu finden, deshalb gibt's da ja so strenge regeln.
Und wenn jemand die halbe Arbeit umändern muss, dann ist es irgendwann auch kein Eigenwerk mehr. [...] Ich sehe und sah es auch schon bei Kollegen, die solche Arbeiten von den Eltern verfassen lassen haben.
siehe karl-gustav. das kann einen dann jahre später einholen, wenn man schon minister ist.
böse sache sowas.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 16:56
@wobel

Gibt aber mittlerweile coole und erlaubte Programme, die einem bei der Zusammenstellung des Literaturverzeichnis und der Zitate helfen.

Man sucht sich die Bücher, Zeitschriften und sonstigen Quellen, gibt in entsprechende Masken alle Infos ein wie Titel, Reihe, Erscheinungsjahr, Verlag etc. und auf Knopfdruck bringt das Programm dann alles in korrekte Reihenfolge.

,,citavi" ist so ein Programm, find ich sehr praktisch.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:00
@Chiby

Bei der Bachelor-Arbeit, korrigiere ich natürlich, da verwende ich ein Korrektur-Programm!
Und Komma-Regelung stört mich nicht besonders, da schauen eh die meisten Leute nicht so d"a"rauf...! Und ich finde auch einige Dinge hergeholt, ob jetzt einige Wörter einen Trennstrich dazwischen haben oder nicht, oder ein Doppel-s, spielt keine allzu-grosse Rolle, allerdings, wenn jetzt eine "Master"-Arbeit kein S hätte, wäre dies schon weniger gut! ;)


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:05
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Und Komma-Regelung stört mich nicht besonders, da schauen eh die meisten Leute nicht so d"a"rauf...!
Hehe.
Ich wünschte mir gerade, dass du mein Studium machen würdest. Wir kriegen sogar Punkte bei Tests abgezogen wegen Beistrichfehler. :D ..........

Trennstrich ist übrigens auch sehr wichtig. Die Bedeutung ist einfach eine andere! Ja, für Laien mag es im ersten Moment keinen Unterschied machen.
Aber weißt du was:

Dan pfaif ich ap jezt auf Rechtschraibung, wail leßen kan mann es e ...


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:06
@Kc
Kc schrieb:Gibt aber mittlerweile coole und erlaubte Programme, die einem bei der Zusammenstellung des Literaturverzeichnis und der Zitate helfen.
jepp, zum glück... gab's aber früher auch schon, selbst word konnte das damals bereits.
Kc schrieb:Man sucht sich die Bücher, Zeitschriften und sonstigen Quellen, gibt in entsprechende Masken alle Infos ein wie Titel, Reihe, Erscheinungsjahr, Verlag etc. und auf Knopfdruck bringt das Programm dann alles in korrekte Reihenfolge.
die seitenzahlen musste aber zum glück dann wenigstens noch selbst eingeben *ggg*

aber da muss man wirklich sagen:
da ist heute soooooo viele deutlich leichter geworden als früher!
ich seh's an meiner stieftochter: die kriegen heute so gut wie alles digital, zum downloaden auf knopfdruck. und ich hab immernoch das gefühl ich hab ungefähr ein drittel meiner studienzeit vorm kopierer verbracht (verbunden mit den entsprechenden kosten natürlich).
da ist heute schon so einiges besser geworden. mittlerweile kannste ja sogar so gut wie alle vorleseungen, seminare usw. als mitschnitt bekommen, sowas wär damals undenkbar gewesen, wenn du da was wichtiges verpasst hast mussteste schauen dass du jemand gefunden hast der dir seinen aufschrieb kopiert hat...


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:08
@Chiby

Finde ich unfair, wenn man wegen Trennstrichen, Abzug bekommt, weil sowieso kein Mensch weiss, was den nun die endgültigen Regeln sind, wie man die jetzt richtig schreibt, oder es gibt immer mehrere Varianten, die richtig sind...! Dies ist auch so in Internet-Lexiken!


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:08
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Und Komma-Regelung stört mich nicht besonders, da schauen eh die meisten Leute nicht so d"a"rauf...! Und ich finde auch einige Dinge hergeholt, ob jetzt einige Wörter einen Trennstrich dazwischen haben oder nicht, oder ein Doppel-s, spielt keine allzu-grosse Rolle, ...
sorry, aber da liegst du völlig daneben wenn du glaubst dass da niemand drauf achtet.
sowas gibt punkt-abzug, denn von einem akademiker wird erwartet dass er die wissenschaft insgesamt ernstnimmt, d.h. nicht nur sein eigenes fachgebiet sondern auch das der anderen. und dazu gehört nun mal auch die deutsche sprache.
vermutlich würdest du sang- und klanglos durchfallen.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:10
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Finde ich unfair, wenn man wegen Trennstrichen, Abzug bekommt, weil sowieso kein Mensch weiss, was den nun die endgültigen Regeln sind, wie man die jetzt richtig schreibt, oder es gibt immer mehrere Varianten, die richtig sind...! Dies ist auch so in Internet-Lexiken!
es gibt SPEZIALISTEN die ganz genau wissen wie's jetzt richtig ist.
das sind sogar deine kollegen.
die machen dir die hölle heiss wenn du meinst ihr fachbereich sei weniger wichtig als deiner.
und das wort, überhaupt die existenz von sowas wie einem "internet-lexikon" die streichste am besten unwiderbringlich aus deinem hirn falls du tatsächlich studieren willst - denn aus dem internet zitieren geht ja garnicht.

hast du denn zitate aus dem internet in deiner "bachelor-arbeit"?


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:11
@whiteIfrit
[...]weil sowieso kein Mensch weiss, was den nun die endgültigen Regeln sind, wie man die jetzt richtig schreibt, oder es gibt immer mehrere Varianten, die richtig sind...! Dies ist auch so in Internet-Lexiken!
Aber genau das wird von einem Akademiker erwartet! Und sowas wird auch von wissenschaftlichen Arbeiten erwartet!

Und es gibt endgültige Regelungen. Ein Wörterbuch gehört quasi zur Pflichtlektüre, denn nicht alles, was im Internet steht, hat Hand und Fuß.


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:12
wobel schrieb:hast du denn zitate aus dem internet in deiner "bachelor-arbeit"?
Hoffentlich nicht, sonst kann diese gleich in den Müll geworfen werden...


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:15
@Chiby
was wetten wir?
aber die antwort auf die frage wird mit hoher wahrscheinlichkeit garnicht kommen...

und wenn, dann kommt sowas wie dass sie garnicht die möglichkeit gehabt hätte an die literatur ranzukommen... wenn du dann nachfragst mit der begründung weil die bücher zu teuer sind... und wenn du dann drauf hinweist dass es bibliotheken gibt mit der begründung dass sie da keinen ausweis für hat, dass man da ja erstmal in die nächste grössere stadt müsste und sie keinen führerschein hat bzw. sich den ÖPNV nicht leisten kann usw... das übliche halt. schon tausend mal gelesen von tausenden von möchtegern-wissenschaftlern die das internet für die absolute wahrheit halten.

btw.:
ich bin schuld an einem bösen fehler im internet. in einem wikipedia-artikel.
ich versuch ihn ja immer wieder zu korrigieren, aber mittlerweile wurde der in soviele andere arbeiten übernommen, dass immer wieder leute das zurück-korrigieren auf falsch.
ein einfacher zahlendreher...


melden

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:20
@wobel

Ja, es gibt im Internet unterschiedliche Qualitäten von Texten, ich zum Teil auch über Doktor-Arbeiten gestossen, die da frei herum "ähm" gehangen, oder gelegen sind!


melden
Anzeige

Sollten alle Menschen, die eine Bachelor-Arbeit schreibe, studier

18.12.2012 um 17:23
@whiteIfrit

Autsch.

Da sieht man, dass es bei dir wichtig wäre, dass du ein Studium machst. Da hast du vorbereitende Kurse, die dir erklären was in einer Bachelorarbeit erlaubt ist, und was nicht.

Mit deiner Aussage hast du dich mehr oder weniger ins Aus katapultiert und hast bewiesen, dass du wirklich gar keine AHNUNG hast, was eine Bachelorarbeit überhaupt ist.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden