weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

21.01.2013 um 16:49
Die sollten endlich mal ihre Politik als Ganzes ändern und ihre Menschen besser behandeln


melden
Anzeige

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

09.02.2013 um 23:44
Neujahr im Pyro-Smog China feiert das Jahr der Schlange

Peking versinkt im Smog, darum bat die Regierung um Zurückhaltung - vergeblich. Millionen Menschen haben das chinesische Neujahr mit reichlich Pyrotechnik gefeiert, über der Hauptstadt bildete sich eine Rauchglocke. Und das im Jahr der Schlange, die eigentlich als vernünftiges Wesen verehrt wird.

Naja also ich denke echt das die es so wollen.


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

23.02.2013 um 02:22
Ich kann dazu nicht viel sagen außer: Ich finde es ein Unding das der Westen so viel für die Umwelt tut und der Osten bzw China, Japan und weiß ich wer die Möglichkeit haben, es aber nicht umsetzen. Da scherrt sich kein Mensch drum, und im Fernsehr und so ist das auch nie Thema...


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

23.02.2013 um 13:19
China gibt Existenz der „Krebsdörfer“ zu

Verpestete Luft, verseuchter Boden: Schon lange warnen Umweltschützer vor den negativen Auswirkungen des Wirtschaftsbooms. Jetzt hat China die Existenz von „Krebsdörfern“ eingeräumt – zum ersten Mal in der Geschichte des Landes.

20091020luguang14

image-464815-panomobile-mkuw

Die Einwohner sogenannter „Krebsdörfer“ haben mit stark erhöhten Krebsquoten zu kämpfen. „In den vergangenen Jahren haben Giftstoffe und Umweltverschmutzung (…) zu schweren gesundheitlichen Problemen geführt“, heißt es in einem Bericht des chinesischen Umweltministeriums, wie „Spiegel Online“ berichtet. Die „starke Belastungen von Luft und Wasser“ bringe „Notlagen“ hervor.

20091020luguang222

Dass die Regierung das Leiden der Menschen, die nahe von Industriezentren leben, zugibt, ist ein Novum. Bis jetzt verschwieg China lieber, welche katastrophalen Folgen der wirtschaftliche Aufschwung für Mensch und Natur mit sich bringt. Krebserkrankungen sind inzwischen die häufigste Todesursache im Land. Laut Statistik stirbt einer von vier Chinesen an Krebs.

20091020luguang04

20091020luguang17

Umweltaktivisten freuen sich über den vorsichtigen Gesinnungswandel der Regierung. „Ich halte das für eine positive Entwicklung“, zitiert der „Telegraph“ den Umweltschützer Ma Jun. „Das Problem zu benennen, könnte ein erster Ansatz zu einer langfristigen Lösung des Problems sein.“

20091020luguang20


http://m.focus.de/wissen/natur/umweltverschmutzung-macht-krank-china-gibt-existenz-der-krebsdoerfer-zu_aid_925607.html

http://m.spiegel.de/wissenschaft/mensch/a-885098.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

28.02.2013 um 15:29
Scheußlich. Da ist es hier ja das reinste Paradies.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

28.02.2013 um 18:33
Jantoschzacke schrieb:Umweltaktivisten freuen sich über den vorsichtigen Gesinnungswandel der Regierung. „Ich halte das für eine positive Entwicklung“, zitiert der „Telegraph“ den Umweltschützer Ma Jun. „Das Problem zu benennen, könnte ein erster Ansatz zu einer langfristigen Lösung des Problems sein.“
Also sie sind erst bei dem Schritt, zuzugeben, dass sie ein Problem haben. Dann kann es bis zur Umsetzung erster zaghafter Veränderungen ja nur noch Jahrzehnte dauern... =_=


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

27.03.2013 um 12:41
@Marina1984

Oh ja das ist es, aber auch sehe ich nicht zu, wenn Menschern ihren Müll wegschmeißen. Meistens sammel ich im Park Müll ein. Ich gab immer ne Tüte im Rucksack und wenn keiner zusieht, dann sammel ich ihn ein und schmeiße ihn dann zuhause weg. Besonderst verdreckt sind immer die Ausfahrten an Atobahnen oder rechts und links von den Straßen der Rasen, da wird alles hingeschmissen. :)

@Zeo

Leider ja und bis dahin wird alles versifft und verseucht sein in China. Hoffentlich werden unsere Flüsse und Seen, unsere Luft und unsere Wälder von soetwas verschont bleiben.

RTR1HHII

RTXEAFF

RTR1GXZR


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

27.03.2013 um 12:55
Wenn das da soweiter geht, dann müssen die noch ein Paar mehr Krankenhäuser bauen. Der Ansturm an Patienten word wegen der Luftverschmutzung sonst zu groß werden.

http://m.youtube.com/#/watch?v=eBpJuH-C13M&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DeBpJuH-C13M
Chinas Smog sei sogar noch schädlicher als Sars.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

27.03.2013 um 15:52
@Jantoschzacke

Sowas kann ich absolut nicht ausstehen. Hab auch schon den unmöglichsten Müll in der Pampa gesehen. Ein PC Monitor mitten im Wald.


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

27.03.2013 um 16:04
@Marina1984

Schrecklich sowas! Aber das geht noch, ich hab in letzter Zeit Schlimmeres gesehen.

images


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

27.03.2013 um 16:07
@Jantoschzacke

Meiner Meinung nach gehört das hoch bestraft wenn da einer erwischt wird. Das kann es nicht sein. Dennoch ist es auch so, dass schon was dazugehört einen PC Bildschirm im Wald zu entsorgen.


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

27.03.2013 um 16:28
@Jantoschzacke
sind Menschen und Smog vergleichbar? Ich verstehe die Frage nicht....


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

27.03.2013 um 16:40
@Tussinelda

Es geht um die Menschen die in dem Smog leben müssen.


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

16.02.2014 um 10:32
http://mobil.n-tv.de/panorama/Peking-ist-fuer-Menschen-unbewohnbar-article12284991.html
Smog - Problem in China jetzt offiziell

http://m.spiegel.de/wissenschaft/natur/a-945770.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Peking ist für Menschen "unbewohnbar"



Die Menschen in Chinas Großstädten leiden unter extremer Luftverschmutzung. Ihre Klagen kann die chinesische Regierung nicht länger ignorieren, denn nun ist es amtlich: Der dichte Smog gefährdet die menschliche Gesundheit massiv.

In 3 Jahren wird es noch schlimmer sein, wartet es ab. Die sind sowas von unfähig!


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

16.02.2014 um 10:40
Ich schliess mich Kc und Trance an.


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

16.02.2014 um 10:47
Manchmal kommt mir die Politik in China vor wie in den Zeiten von Louis XIV der französische Sonnengott, der pflegte zu sagen "Nach mir die Sintflut" Und das ist es genau, sie wollen nichts wissen von der Zukunft, nur der Reichsturm jetzt hat Bedeutung


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

16.02.2014 um 14:58
@eglantine
@Halbu

In Zukunft bekomme kleine Babys dann eben nicht mehr die Nuckelflasche, sondern eine Sauerstoffmaske zum überleben. Raus dürfen sie dann auch nicht mehr, weil die Luft so dreckig ist, das ihre Haut Ausschlag bekommt.

smogalarm peking luft wieder 44e14b30-ac


melden

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

16.02.2014 um 18:52
Diese Menschen können einfach nicht mit ihrer Umwelt umgehen und haben ihre gesundheitlichen Beschwerden selbst zu verantworten.


melden
Anzeige

Was denkt Ihr über die Menschen/Smog in Chinas Hauptstadt Peking?

26.02.2014 um 08:13
Jeden Tag aufs Neue Smog Smog und noch mehr Smog:

Der Smog liegt seit Tagen als grau-giftige Wolke über der Hauptstadt und weiten Teilen Nordostchinas. "Es ist, als lebe man in einer Art Kochtopf mit Rauch, Nebel und Smog. Wir werden zu menschlichen Staubsaugern", schimpft ein Mann. "Es ist doch verrückt. Bevor wir das Haus verlassen, müssen wir jedes Mal erst die Luft-Situation prüfen", sagt ein Passant, der nur noch mit Atemschutzmaske vor die Tür geht. "Das bestimmt unseren Alltag und hat einen großen Einfluss auf unser Leben."

http://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/asien/smog-in-china-dicke-luft-in-peking-12820222.html

http://m.spiegel.de/wissenschaft/mensch/a-955444.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

http://www.tagesschau.de/ausland/smog-china100.html

China-Smog-Warnung-Luftverschmutzung


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden