Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusste Täuschung

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 22:52
Keysibuna schrieb:Na zugeben werden sie ganz sicher net ^.^
doch :) passiert immer wieder mal.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 22:54
@Outsider

Meistens nach dem man sie mit eigenen Lügen und Widersprüchen konfrontiert hatte und sie nicht mehr weiter wussten ^.^


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 22:57
@Outsider
Ich finde, es ist eigentlich dasselbe Thema, und es ist gut, dass Du das mal geschrieben hast.
Ich hab immer Angst, mit Meldungen zu nerven oder mir selbst ein Image als Meckerziege zu geben. Darum halte ich mich da zurück.

Und ob es nun um einen Thread geht, der von vornherein als Verarsche gedacht war oder um Spam, der durch andere User mitten im Thread auftaucht - wo ist da der Unterschied?
Das muss alles weg.

Und bei Newbies wäre ich da strenger als bei Urgestein, weil es ja dann offenscihtlich ist, dass sie nur zu diesem Zweck herkommen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:00
Dan gäbe es keine treads in Mystery mehr...


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:02
@interrobang
Vielleicht gäbe es dann endlich mal wieder ernsthafte Threads in Mystery... So, wie es da zur Zeit läuft, würde ich jedenfalls meine Erlebnisse dort nicht posten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:05
@LuciaFackel
Hast du nach der einnahme von LSD komische Lichter gesehen? :D


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:07
@interrobang
na jetzt übertreib mal nicht gleich. mein thread steht ja schließlich auch noch dort ;)
Keysibuna schrieb:Meistens nach dem man sie mit eigenen Lügen und Widersprüchen konfrontiert hatte und sie nicht mehr weiter wussten ^.^
ganz klar.... aber auch da macht der ton die musik. du selbst weißt ja auch wie manchmal als "skeptiker" vorgegangen wird. vllt auf der einen seite ganz gut jedoch bin ich da eher rationaler und versuche ohne schuldzuweisungen der sache einen natürlichen ursprung zu geben. auch ohne gleich den psychodoc ins boot zu holen oder iwelche pharmaka vorzuschlagen :D wie es öfter mal der fall ist.

@LuciaFackel
du hast recht. eigentlich ist es das gleiche thema, weil beides ineinander übergeht. gut, dann solls halt sein und auch der aspekt gehört hier rein :)


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:11
@interrobang
Ich hab noch nicht mal LSD genommen... Ich bin ganz langweilig, und hab trotzdem schon Irrwitziges erlebt, das passiert halt, wenn man über 10 Jahre ernsthaft in der Spiritualität herumfuhrwerkt ;) - aber hier im Forum kommuniziere ich über die ganz abgefahrenen Sachen nur noch über PM. Ist mir einfach zu blöd, was für Diskussionen entstehen, wenn man das öffentlich macht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:12
LuciaFackel schrieb:So, wie es da zur Zeit läuft, würde ich jedenfalls meine Erlebnisse dort nicht posten.
Das alles erinnert mich an einen Spruch von @ems
Dann darf ich mich hier nicht hinstellen und sagen das ich Diamanten kacke.
Und wenn jemand Beweise will,sage ich:"Hupps,im Moment kommt nur Braunkohle!"
Wenn ich hier sage,ich kack Diamanten,dann muss ich auch bereit sein das zu beweisen!!
Meine Meinung!
@Outsider
Denke wenn wir solche "Erlebnisse" zu verstehen versuchen so müssen wir anfangen in unseren Emotionalen Gleichgewicht zu forschen, und was diese Gleichgewicht alles dafür braucht und wie leicht sie aus dem Gleichgewicht gebracht werden kann.

Und das gibt us schon mal die richtige Richtung.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:12
@LuciaFackel
Naja passiert halt das gleiche wie wen man auf der strasse rumläuft und alle anschreit das King Kong angreift....


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:19
@Keysibuna @interrobang

Wie soll man denn bitte Erlebnisse, die man mal hatte, beweisen?
Das ist genau das, was ich meinte.

Natürlich muss man im Eingangspost des Threads auch klar sagen, um was es geht. Ich persönlich würde in einem derart skeptisch durchsetzten Forum nicht um Erklärungen für meine Erlebnisse bitten - dass dabei nichts Brauchbares rauskommt, wüsste ich vorher - sondern eher fragen, ob andere ähnliches erlebt haben.

Damit das hier nicht off-topic geht: viele Threads werden nur deshalb am Ende zu einem Haufen Schund, weil sich die Meute nicht daran hält, das zu diskutieren, was als Grundlage im Eingangspost gegeben wird. Wenn z.B. jemand nach Leuten sucht, die gemeinsam mit ihm meditieren wollen, muss man nicht anfangen, die Wirkung von Meditation generell zu diskustieren. Die wird vorausgesetzt.
Nur mal als Beispiel.


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:19
Ich finde den Mysterybereich einfach nur ätzend. Immer wieder die gleichen Diskussionsmuster. Beweise kommen eh nicht und letztlich endet fast jede Diskussion so, dass sich zwei Parteien gegenseitig verbal auf die Fressen hauen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:21
@LuciaFackel
LuciaFackel schrieb:ch persönlich würde in einem derart skeptisch durchsetzten Forum nicht um Erklärungen für meine Erlebnisse bitten - dass dabei nichts Brauchbares rauskommt, wüsste ich vorher
Du würdest wissen was wirklich passiert ist.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:25
@LuciaFackel

Mein Anliegen ist schlicht und einfach solche "Erlebnisse" zu verstehen, bewiesen sind sie "für dich" bereits.

Aber wenn du mit diesen Beweisen großspurig andere "Erlebnisse" als "Wahr" einzustufen versuchst so wirst du nun mal danach gefragt und dein Erlebnis wird u.U. unter die Lupe genommen und versucht zu erklären welche rationale Möglichkeiten sich dafür anbieten, diese dann die anderen die sich dafür interessieren selbst überprüfen können.

Also, mit dein Erlebnis legst du nur ein Grundstein über den man sich austauscht.

Nicht mehr und nicht weniger.


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:27
@interrobang @Keysibuna

Na, ich war ja schliesslich dabei, also muss mir keiner erzählen, was passiert ist.
Es geht bei Gesprächen darüber doch eher darum, eine Umgangsstrategie zu entwickeln - mit Leuten, die es auch erlebt haben oder es zumindest für wahr halten, oder unklare Anteile des Erlebten zu beleuchten - und auch das geht nur mit Leuten, die es glauben.

Aber das geht jetzt off-topic, auch wenn es erklärt, warum so viele Threads in diesem Bereich entgleisen.


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:30
also... im mysterybereich schreiben oft menschen etwas auf, was sie auf die eine oder andere art berührt. was sie für sich nicht einordnen können und ihnen suspekt erscheint. etwas völlig normales, weil das wird in anderen arealen von allmystery ebenfalls so gehandhabt. hier ist es nun mal das thema mystery... unerklärliches.

jeder mensch hat nur seinen eigenen begrenzten horizont in dem er agiert. und es ist völlig legitim, wenn dieser mensch, wenn er von sich aus an übernatürliches glaubt, auch in diesem bereich den ursprung für sein persönliches thema sucht und er hier nach hilfe fragt.

ich finde es super, wenn dann menschen versuchen ihm eine rationale erklärung der ursachen nahe zu bringen. ich finde es aber anmassend, wenn demjenigen dummheit oder verarsche vorgeworfen wird.

für den user, der nach hilfe sucht ist dieses problem existent und beschäftigt ihn. das sollte respektiert werden und nicht ins lächerliche gezogen werden. wenn im laufe der diskussion eine physikalische oder andere ursache gefunden wird dann ist das super und genau der richtige ansatz/weg zur klärung.
aber keinesfalls sollte von vornerein verarschung und dummheit als ursache genommen werden. jeder hat den respekt verdient sein problem als real anzuerkennen.

und deshalb ist es umsomehr der richtige weg, wenn user einen thread oder beiträge schreiben, die auf bewusstes täuschen hinauslaufen, diese konsequent aus allmy zu verbannen bzw. ihnen iwelche sanktionen ans bein zu klemmen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:32
@LuciaFackel

Und doch kann man in etwa sich ein Bild davon machen was möglicherweise der eigentliche Grund für diese Erlebnis war.

Aber wie gesagt, solange du damit nicht andere "Erlebnisse" untermauern versuchst ist es nicht so tragisch und irrelevant was du erlebt hast, weil das für dich ein Bedeutung hat . :}


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:34
@Outsider
Outsider schrieb:hier ist es nun mal das thema mystery... unerklärliches.
Und doch heißt diese Forum;

Allmystery: Antworten auf die Rätsel unserer Welt!


melden

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:36
@Outsider
Outsider schrieb:für den user, der nach hilfe sucht ist dieses problem existent und beschäftigt ihn. das sollte respektiert werden und nicht ins lächerliche gezogen werden. wenn im laufe der diskussion eine physikalische oder andere ursache gefunden wird dann ist das super und genau der richtige ansatz/weg zur klärung.
aber keinesfalls sollte von vornerein verarschung und dummheit als ursache genommen werden. jeder hat den respekt verdient sein problem als real anzuerkennen.
Na ja, dann kann man den Bereich "Mystery" aber auch gleich umbenennen in "Entmystifizierung", wenn die rationale und physikalische Erklärung der einzige gangbare Weg ist...

Unter 1000 Threads mit ausgedachten Geisteraktivitäten ist vielleicht ein echter, und um den sollte es hier gehen, nicht um all die Irrtümer und Lügen, und sondern um das echte Mystery.


melden
Anzeige

Bewusste Täuschung - wenn User mit Threads verarschen

31.03.2013 um 23:41
@LuciaFackel
ne.ne :D wenn die rationalen gründe nicht greifen, dann wird es doch erst interessant mit dem jeweiligen thema.


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden