Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

478 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Zitat, Zitieren, Editor

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 08:57
Fennek schrieb:Der RPG-Bot würfelt noch mit HTML Tags
fixed


melden
Anzeige

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 08:58
Fennek schrieb:Und man muss jetzt immer was schreiben, wenn man einfach nur würfeln möchte.
fixed


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 08:59
@dns
Top, danke :Y:


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 09:00
Fennek schrieb:Der Tooltip der drei Punkte ist im eingeklappten und ausgeklappten Zustand gleich.
hm, ja, lass ich aber erstmal so.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 09:01
textDas Bild finde ich besonders hübsch.  Ich werde den alten Editor benutzen.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 09:30
dns schrieb:Ja das geht derzeit leider nur über den Quelltextmodus.
Alles klar. Geht aber auch über den Quelltextmodus ganz bequem, wie ich mittlerweile festgestellt habe.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 13:15
@dns

Wenn ich einen Beitrag geschrieben habe und den speichern will, um ihn evt. erst später abzuschicken, wie mach ich das ?


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 13:33
Man hat einen Beitrag abgeschickt. Scrollt nach oben, um die neu eingestellten Beiträge zu lesen.
Und schwupp rutscht das Ganze wieder nach unten. Das nervt ein wenig.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 13:42
Wenn ich ehrlich bin ist der neue Editor eine riesen Verschlechterung. Hoffentlich ändert Ihr es wieder zum alten Editor um.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 13:57
@dns

Wenn man etwas von der letzten Seite zitieren möchte und auf "Zitat vormerken" klickt, springt die Seite auch gleich zum Eingabefeld, so wie wenn man auf "Zitieren" klickt. Kann man das vll noch abändern, so dass auch auf der letzten Seite nicht zum Textfeld gesprungen wird, wenn man auf "Zitat vormerken" klickt?


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 14:05
fireflash schrieb:Wenn ich ehrlich bin ist der neue Editor eine riesen Verschlechterung. Hoffentlich ändert Ihr es wieder zum alten Editor um.
Nö!
Wenn ich ehrlich bin, ist er eine riesen Verbesserung - hoffentlich wird es nicht wieder zum Alten geändert. :)

Und nun? Jetzt steht Aussage gegen Aussage :)


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 14:12
Optimist schrieb:Nö!
Wenn ich ehrlich bin, ist er eine riesen Verbesserung - hoffentlich wird es nicht wieder zum Alten geändert. :)

Und nun? Jetzt steht Aussage gegen Aussage
Da hilft dann wohl nur ein Voting ;) 

Der alte Editor war perfekt, da braucht man nichts zu ändern. Der neue Editor hat so einige Probleme:

Wenn man z.B. einen Beitrag bearbeiten will und dort ein neues Zitat einfügen will, funktioniert das nicht, das markierte Zitat wandert immer nach unten, anstatt in den Beitrag den man bearbeiten will.

Und außerdem laggt der Editor aus irgendeinem Grund sehr stark bei mir, wenn ich einen Buchstaben schreibe, wird er erst 1 Sekunde später angezeigt. Einfach furchtbar. 


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 14:14
fireflash schrieb:Wenn man z.B. einen Beitrag editiert und dort ein neues Zitat einfügen will, funktioniert das nicht, das markierte Zitat wandert immer nach unten, anstatt in den Beitrag den man editieren will.

Und außerdem laggt der Editor aus irgendeinem Grund sehr stark bei mir, wenn ich einen Buchstaben schreibe, wird er erst 1 Sekunde später angezeigt. Einfach furchtbar. 
ich sehe nicht durch, was du meinst, was nicht funktioniert. Bei mir funzt alles wunderbar.
Vielleicht liegt es an deinem PC oder schreibst du mit Smartphone?


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 14:16
Optimist schrieb:Vielleicht liegt es an deinem PC oder schreibst du mit Smartphone?
Am PC und das wird wohl am Browser liegen, ich benutze Chrome, aber in Firefox laggt es nicht. 


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 14:17
@fireflash
ach jetzt weiß ich was du meinst, hab jetzt ausprobiert, in meinen Beitrag ein anderes Zitat einzufügen - funzt nicht richtig.
Das ist ein echter Bug, vielleicht kann es @dns beheben?


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 14:21
@fireflash
hab rausbekommen, was ich vorhin falsch machte:

Man muss in seinem Beitrag auf "bearbeiten" klicken, dann (das ist wichtig) den Kursur an die richtige Stelle setzen und danach erst den gewünschten Text markieren und zitieren.
Dann klappt es


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 15:36
Immer diese blöden "Verbesserungen".

Wie kann man, nachdem man ein Zitat erstellt hat, wieder normal weiter schreiben?
Es wird immer im Zitat weitergeschrieben.

Es ist wirklich nicht selbsterklärend.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 15:43
@fireflash


du kannst weiterhin den alten editor benutzen, benutze dazu folgendes icon:

Screen Shot 2017-02-01 at 02.00.45


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 15:47
du kannst weiterhin den alten editor benutzen, benutze dazu folgendes icon:
Super, funktioniert :) Dann habe ich nicht mehr viel zu meckern :)


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

01.02.2017 um 16:12
Auf den Knopf hatte ich bereits gedrückt. Es passierte genau...Nichts. Und nun noch das nächste Problem. Wenn ich einen Test geschrieben habe, einen neuen Absatze begonnen habe und im vorherigen Absatz etwas ändern möchte und dorthin klicke wird der Text in einem markierten Fenster angezeigt und überschreibt, was dort zuvor stand. Auch wenn ich Enter drücke, um eine Zeile runter zu gehen und danach mit Backshift zurück gehe geht daie Markierung im ersten Absatz auf und dort wird überschrieben.So wie das derzeit ist, kann ich das nicht mehr benutzen, weil ich keine Absätze machen kann.


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden