weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

6.265 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Hilfe, Welt, Bilder, Frieden, Profil, Farbe, Design, Html, Schrift, DIE + 18 weitere
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 00:58
@Laremi
da steht: font-size: GRÖßE;

Für GRÖßE kann eine beliebige Größenangabe eingesetzt werden, die die Größe der Schrift innerhalb des Profils festlegt.
Angaben können in px(Pixel), pt(Points), em(Ems) oder in % angegeben werden.
Erlaubt sind außerdem:
xx-small = winzig.
x-small = sehr klein.
small = klein.
medium = mittel.
large = groß.
x-large = sehr groß.
xx-large = riesig.


was muss ich jetzt also wo reinschreiben?


melden
Anzeige

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 00:59
@Asgaard

vorallem lesen und denken
das ist das wichtigste


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 00:59
Lesen is echt gut :)


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 00:59
.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 00:59
Leute seid nett, er hat nicht mal nen style tag, dann hilfts ihm so auch nicht^^


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:01
@der_wicht

doch hat er :D
und wenn nicht soll er den eingangspost lesen

@Asgaard

ich mach dir nen screen!


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:01
ich komm mir irgendwie ziemlich dumm vor :D


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:05
wartet ich glaube, ich kapiers langsam:
ich soll irgendwie

< style>
large
< /style>

schreiben, oder sowas in der art, oder?

(natürlich ohne die abstände dazwischen)


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:08
@Asgaard

jaaa weiter so
und wie schreibst du das "large"?


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:09
@YaaCool
in px, pt, em oder %?
wenn ja, wo soll das stehen?


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:11
@Asgaard

du hast doch schon nen style tag?
wie hast du denn da die farbe der schrift geändert?


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:15
@YaaCool
für die farbe hab ich mal (vor langer zeit) das hier geschrieben:

< style>a, a.man, a:link, a:visited{color:#330000} a:active, a:hover{color:#330000} td, table, tr, span, li, p, div, textarea, DIV {color:#330000; background-color:transparent} td, li, p, div, a.navbar:link{color:330000}center small {font-weight: bold;}< /style>

muss ich da also in den style tag irgendwo "large" reinschreiben?


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:18
ich glaube, ich bin wieder einen schritt weiter:
< style>font-size:large< /style>

irgendwie so?


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:20
@Asgaard

nein, wir machen das nu langsam, damit du es auch verstehst und nicht wieder einfach irgendwas kopierst
also
guck dir deinen style tag mal an und dann guck dir das wiki an

wenn du ordentlich gucken würdest würde dir auffallen dass alles vor vor den { steht
im wiki auf der linken seite steht
alles was in den {..} steht öffnet sich erst wenn du irgendwas anklickst

kannst du dir denken warum das so gemacht wurde?


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:23
na gut zugegeben, da du nur so großen überkram verwendet hast ist der nicht im wiki einzeln aufgeführt aber egal sinn bleibt der gleiche :D


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:27
@YaaCool
YaaCool schrieb:kannst du dir denken warum das so gemacht wurde?
nicht wirklich
sorry wenn du dich jetzt über mich aufregst, aber ich versteh dieses zeugs wirklich nur gering
aber aufgeben will ich nicht ;)
also erklärs mir noch mal irgenwie


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:29
@Asgaard
Ist Dir schon aufgefallen, das man Dein Profil am Besten
lesen kann, wenn man Strg+A drückt...?


{strike} durchgestrichen {/strike}


{font color="#40f000"} farbig hervor heben {/font}


{font color="#40f000"}{small} farbig hervor heben (klein){/small}{/font}


{zitat}{font color="#d0ffff"} farbig eingerückt {/font}{/zitat}


____________________

Alle {} Klammern durch Klammern ersetzen.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:30
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Ist Dir schon aufgefallen, das man Dein Profil am Besten
lesen kann, wenn man Strg+A drückt...?
nein, denn wenn ich das mache passiert nix ;)


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:31
@Asgaard

ich reg mich nicht auf
ok
also

vor den {...} stehen immer elemente, die bearbeitet werden sollen, klassen, id's und so
in den {..} kommt immer das rein was damit passieren soll

dh bedeutet wenn du zb schreibst

< style>font-size: 14;< /style>

bzw
< style>font-size: large;< /style>

is das quatsch

warum?
weil du a) nichts angegeben hast was denn 14 o. large sein soll und weil die die { } fehlen


melden
Anzeige
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.02.2011 um 01:35
@YaaCool
dann müsste ich also < style>font-size { ... 14} < /style> reinschreiben?
bei den püntchen halt das, was passieren soll


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Musik im Profil291 Beiträge
Anzeigen ausblenden