weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

6.253 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Hilfe, Welt, Bilder, Frieden, Profil, Farbe, Design, Html, Schrift, DIE + 18 weitere

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

12.04.2012 um 22:30
boah geht nicht....


schaut im quellentext


melden
Anzeige

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

13.04.2012 um 09:11
Endlich.. :D

@Fusselkater
Hat mir geholfen. Danke. :)


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

13.04.2012 um 09:12
@JiB na aber gern doch
Fusselkater schrieb:body .ondragstart="return false" .onselectstart="return false" .oncontextmenu="return false"
Ist natürlich blödsinn.. ich hab das einfach nur blind aus meinem Backup reinkopiert. Die Punkte müssen weg, sonst geht es nicht.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

06.05.2012 um 01:52
Ich hab ne frage zu meine Hintergrund:

Das Hintergrundbild an sich ist ziemlich groß(sieht man wenn man im browser rausscrollt, da wird eben nur ein teil des gesamtbildes gezeigt), da es ziemlich lang lädt, möchte ich das Bild auf eben diesen ausschnitt reduzieren...

Ich wollte eben fragen ob, wenn ich diesen Bildausschnitt ausschneide und ihn als Hintergrund einfüge ebenso skaliert bleibt wie er jetzt ist?


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

06.05.2012 um 05:22
rutZ schrieb:Ich wollte eben fragen ob, wenn ich diesen Bildausschnitt ausschneide und ihn als Hintergrund einfüge ebenso skaliert bleibt wie er jetzt ist?
Prinzipiell tut er das nicht, nein. Je nachdem, welche Auflösung das Bild hat (und vor allem welche Auflösung der anzeigende Monitor eingestellt hat) wird sich die Skalierung ändern. Daher kann ich auch nicht sagen, was bei Dir von dem Bild sichtbar ist.

Was Du tun könntest, wäre den gewünschten Teil auszuschneiden und anschliessend per Bidlbearbeitungsprogramm (im Zweifelsfall MS Paint) wieder auf die Originalgröße des Bildes (2623x1770) zu skalieren. Dann hättest Du zumindest auf Deinem Monitor (und allen anderen, die auf der selben Auflösung laufen) exakt das gewünschte Bild.

Sicher gibt es auch eine Möglichkeit per HTML das Bild an jede Auflösung anzupassen. Aber da bin ich überfragt.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

06.05.2012 um 11:44
Fusselkater schrieb:Was Du tun könntest, wäre den gewünschten Teil auszuschneiden und anschliessend per Bidlbearbeitungsprogramm (im Zweifelsfall MS Paint) wieder auf die Originalgröße des Bildes (2623x1770) zu skalieren. Dann hättest Du zumindest auf Deinem Monitor (und allen anderen, die auf der selben Auflösung laufen) exakt das gewünschte Bild.
aber dann ist ja eben wieder das problem das die datei zu groß ist und lange lädt ;)


@YaaCool weiß da aber sicher bescheid :D


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

06.05.2012 um 11:48
@rutZ

Sollte schon, versuchs doch einfach mal


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

06.05.2012 um 11:48
rutZ schrieb:aber dann ist ja eben wieder das problem das die datei zu groß ist und lange lädt ;)
Mah.... jetzt verstehe ich Dein Problem.... war heut morgen wohl noch nicht ausgeschlafen genug :D

Meine letzte Antwort kannst Du also mal komplett in die Tonne treten....^^

Also wenn Du jetzt den Ausschnitt, den Du siehst, wenn Du Dein Profil aufrufst ausschneidest und als einzelnes Bild speicherst und wieder hochlädst sollte das genau passen...


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

06.05.2012 um 11:56
perfekt..es hat geklappt...danke :)


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

10.05.2012 um 20:12
Hi ihr lieben, bin auch mal am Basteln. Ich möchte endlich ein Hintergrundbild einbinden.
Leider such ich mich kaputt. wegen der passenden Bildgröße, Damit es den Hintergrund ausfüllt und nicht kachelt.

Danke im Vorraus.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

10.05.2012 um 20:29
@Schrotty

Also die einfachste Variante ist, (wenn du bei Google die Bilder suchst) links in der Leiste bei den Größen "Groß" auszuwählen.

Allerdings hat es auch immer mit dem Bildschirm zu tun, wie viel man von dem Bild sieht.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

10.05.2012 um 20:30
aha, gut dann muß ich Experimentieren. Danke :D @Ciela


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.05.2012 um 14:56
Guten Tag zusammen,

Weiß jemand, wie ich den Button "Geschriebene Beiträge" aus meinem Profil entfernen kann, sodass niemand mehr ohne direkten Link meine Beiträge verlinkt nachlesenen kann?


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.05.2012 um 15:00
@Renox

Ich wüsste nur, wie du "Geschriebene Beiträge", "Letzter Beitrag" usw. komplett enfernst. Das meinst du aber nicht, oder?


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.05.2012 um 15:27
@Ciela

Doch, genau das meine ich ^^


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.05.2012 um 15:32
@Renox

Achso, ich dachte, du meinst nur den "anzeigen"-Button ^^ Also, dass man sieht, wie viel du geschrieben hast, aber nicht nachsehen, was du geschrieben hast :D

Also entweder

.profile_info {visibility: hidden} , dann ist es noch als Platzhalter da (aber versteckt), oder
.profile_info {display: none} , dann verschwindet es ganz.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.05.2012 um 16:01
@Ciela

Dass man noch sieht, wieviel ich geschrieben habe, wäre natürlich besser. Aber komplett entfernen geht auch ^^
Wo genau muss ich das dann einfügen? Danke schonmal :)


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.05.2012 um 16:03
@Renox

In den Style-Tag.
Schau dir mal den ersten Post an, da wird das erklärt.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.05.2012 um 16:20
@Ciela

Hm, jetzt verschwindet alles. Ich wollte ja nur "Geschriebene Beiträge" und "Letzter Beitrag".

Also nur der "Anzeigen"-Button von "Geschriebene Beiträge" und "Letzter Beitrag" wäre besser.


melden
Anzeige

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

11.05.2012 um 16:23
@Renox

Also, das ist alles was ich tun kann. Ich habe keine Ahnung, ob man die auch einzeln verstecken kann, weil es ja ein Element ist.

tKuF1jw za642w info


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden