weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweizer Hobbyastronom

1.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Tipps, Hobby, Suchen, Astronom

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 21:58
Ah hier liegt der Hase im Pfeffer...

OO 08 Oct 25 15

Der hier hat den Reducer/corrector nach dem Mikrofokussierer. Ich hab den vorher montiert... Gleich mal nachschauen...


melden
Anzeige

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 21:58
@smokehead
Ich nehme Pain.net oder aber einen Extraa- Verkleinerer ... und ja, größerer Bildschirm, auch noch kaufen :D
@Sumerian
Ne Schneekatastrophe hast du wohl nicht.
Er muss wohl vorher ran, soweit ich das bisher mitbekam.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:03
@Resi_n

Ja das würde auch Sinn machen. Denn da passen auch die zwei Gewinde zueinander. Nach dem MF hab ich kein Gewinde mehr für den r/c. Seltsam...


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:05
Der hier hat ihn nach dem Prisma

17IMGP1425

Ich mach mal schnell Fotos von meinem...


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:09
smokehead schrieb:Zum Bilder verkleinern nehme ich irfanview.
Geht damit auch Ausschnitte? Oder welches nimmst du dafür? Paint?
Ich benutze Pixinsight.

Giotto kann das auch.

Bei Irfanview weiß ich es nicht.

Allerdings bringt ein Ausschnitt nur etwas, wenn die Aufnahme das auch hergibt.
Also die Auflösung und Bildqualität.

Zoom mal ein ganzes Stück in ein Bild rein. Schauts dann noch gut aus, dann macht ein Ausschnitt Sinn.

@Sumerian

Ahso, Du willst den Reducer zum gucken benutzen.

Dann müßte der auf das SC Gewinde am Tubus geschraubt werden und daran dann die Klemme, die das Okular oder Spiegel hält.
Glaube ich. Vermutlich.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:11
Sumerian schrieb:Der hier hat ihn nach dem Prisma
Davor.

Also zwischen Tubus und Spiegel. Links ist der Reducer am Spiegel und man sieht das SC Gewinde. Rechts ist der 2" Okularadapter.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:12
Okay, jetzt muss ich echt mal dumm fragen.
Was zur Hölle macht der Reducer/Corrector genau?


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:14
@smokehead

Der reduziert die Brennweite und soll auch die Koma korrigieren.

Das Gegenteil von einer Barlowlinse.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:18
@klausbaerbel
Ja genau so hab ich das gemacht... Hier die Bilder...

IMG 5245.JPG
IMG 5244.JPG
IMG 5243.JPG
IMG 5242.JPG
IMG 5238.JPG
IMG 5239.JPG
IMG 5240.JPG
IMG 5241.JPG
IMG 5246.JPG

Und die sind anschlussseitig so auch in der richtigen Reihenfolge. So hab ich es vorhin angeschlossen. Ich hoffe man versteht, was ich meine ;)

Tubus-Klemmring-r/c f6,3-MF-Zenitprisma


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:21
@smokehead
Das ist nicht dumm gefragt :) Bis heute wusste ich noch nicht mal was SN2012J genau bedeutet ;)


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:23
@Sumerian
Auf der Webseite des Herstellers gucken, zur Not. ich meine, es klingt richtig, aber ob du ihn korrekt zusammengeschraubt hast, ist hier die große Frage.

@smokehead
Er reduziert die Brennweite und verkleinert damit die Vergrößerung, was bei SCs oder Maksutovs heißt, dass du mehr Blickfeld hast und das Teleskop reagiert auch nicht mehr so empfindlich auf schlechteres Seeing. Hoffe, dass das korrekt war.

Schraub doch mal zusammen!


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:24
@smokehead

Meiner Ansicht nach müßte Tubus-Klemmring-MF-r/c f6,3-Zenitprisma richtig sein.

Kann man den Reducer verkehrt herum verwenden? Versehentlich.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:26
Okay, ich Barlowlinse ist klar. Koma ist klar. Aber wie kann man denn die Brennweite reduzieren?
Barlowlinse (Grüner Strahl):
600px-Barlow lens.svg

Wenn die Strahlen verkürzt werden, stehen sie doch quasi an der Linse an, oder?

Geht das nur bei SC bzw. Maksutovs?


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:28
@klausbaerbel

Du meinst wohl mich ;)

Also den r/c f6,3 nach dem Mikrofokussierer ? am MF hab ich nur die 3 Inbusschrauben für den Klemmring und die zwei Plastikrändelschrauben für das Prisma.

nein ich glaube nicht. Aber ich geh nochmal nachschauen...


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:28
@Resi_n
jetzt hab ichs glaub ich, danke.
Das Blickfeld ist ja direkt vom WInkel abhängig.
Wenn ich mir den roten Strah jetzt gedacht noch weiter an die Linse schiebe, erhöht sich ja automatisch der Winkel und somit quasi das Sichtfeld...


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:30
@Sumerian
Kann sein, dass der Microfokussierer raus muss, weil er den Weg verlängert.
Wah, also ich meine, Reducer vor Fokussierer ...

@smokehead
So sehe ich das auch ... und wozu hab ich jetzt so ein Bild gesucht ... und was schreib ich dir jetzt? Applaus (falls wir nicht daneben liegen) :)


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:31
@Resi_n
ich klopf uns beiden mal auf die Schulter.
Das Bild der Barlow brauchte ich grad. Ich stand so dermaßen auf dem Schlauch... Es ist schon spät. ich sollte aufhören zu denken! :D


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:32
Okay, nächste Runde.
Was macht ein MF? :D
@Sumerian , was zum Teufel hast du da alles für ein Zeug am Teleskop? ;)


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:33
@Resi_n

Also Tubus - r/c f6,3 - und dann ? Klemmring ? dann fehlt das gegenstück vom MF mit den 3 Schrauben. Ohne MF, dann muss das Prisma irgendwie hin...


melden
Anzeige

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:33
@smokehead
MC verkauft Burger :D


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden