weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweizer Hobbyastronom

1.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Tipps, Hobby, Suchen, Astronom

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:34
@Sumerian
Ok, warum hast du ein Burgerbrater am Teleskop? Habs schon korrigiert! :D


melden
Anzeige

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:35
@smokehead
Microfokussierer macht keine Burger :D
Er verhindert Spiegelshifting und geht einfacher, als den Spiegel ständig zu bewegen.

@Sumerian
von der Celestronwebseite:
Also vor den Fokussierer
Der Celestron Focal Reducer lässt sich auch visuell sinnvoll einsetzen. Er verfügt beiderseitig über das Celestron SC-Gewinde, und wird direkt am Tubus der Teleskope angeschraubt. Er kann auch in Kombination mit dem Radial Guider - zur Fotografie und für CCD-Kameras (!) verwendet werden.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:40
@smokehead
Mit Meadeleine macht man nur anfangs eine Grobfokussierung und dann klemmt man den Hauptspiegel. Nacher wird die Feinfokussierung nur noch elektronisch mit der Handbox gemacht. Gibts glaub 6 Geschwindigkeitsstufen. Der Mikrofokussierer hat 7mm Weg. Hauptsächlich ist der für die Astrofotografie zu empfehlen. Bzw dafür da... Hab ich mir aber auch nur sagen lassen...


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:41
@Resi_n

Dann war er vorhin richtig angeschraubt. Dann lag das Problem wohl bei mir.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:42
@Sumerian
Okay, verstanden. Aber was macht das für einen Sinn? Ich kann doch auch gleich scharf stellen und fertig.
Meadeleine ist ganz schön anspruchsvoll. Ein Haufen Extras und dann noch nicht mal Deutsch als Sprache... :D


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:43
@Sumerian
Jau, macht scharfstellen viel einfacher.

ich kann dir jetzt nicht mehr raten, ich kenne SCs nämlich gar nicht und muss Kippen holen.
Ich meine, du musst ihn direkt ans Teleskop schrauben, dann den Rest dran. Das müsste gehen, weil du nur ein SCC- Gewinde am Tubs gegen eins am Reducer austauschst.
So verstand ich die Webseite (und die zweite auch, n die ich eben geschaut haben).

@smokehead
Du ja, Besitzer von SCs und Maks nicht immer so einfach. Wir verschieben den Spiegel zum Scharfstellen, keinen Auszug.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:45
@Sumerian
Noch mal genauer: Reducer, danach den Rest und geht es immer noch nicht, mal den Rest Schritt für Schritt rausnehmen. Dass du nichts gesehen hast, kann nämlich auch am Weg liegen. Der Reducer optisch ist für ans Teleskop und dann kommt ein Spiegel gedacht.

Ich sag mal so : Meine Meinung - kann ja jeder seine eigene haben ^__^


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:45
@Resi_n
brauchste keine holen, Rauchen ist ungesund! :D

Okay, Asche auf mein Haupt, ich sollte mich mal mit dem generellen Aufbau von SC und Maks nochmal beschäftigen.


Ich geh mal eine rauchen...


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:48
@Resi_n

Nachvollziehbar :) Am Freitag als ich von hand Jupiter angepeilt hab, war er nämlich anfangs auch so unscharf, dass ich ihn so gesehen habe wie Heute Rigel. Nur konnte ich am Freitag mit der Grobfokussierung so lange drehen bis Jupiter scharf gestellt war. Heute war einiges früher schon schluss mit rumkurbeln.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:49
Ich bin übrigens gerne nicht einfach. Beim Beruf ist das ja anderst aber hier knie ich mich echt gerne rein :)


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:50
^__^

Maksutov und SC sind sich darin ähnlich, dass der Spiegel zum Einstellen bewegt wird ... und es normalerweise keine Probleme gibt, scharf zu stellen. Hatte ich an meinem Mak aber auch mit so einem alten Fernglasaufsatz. Ging halt nicht, und so begeisternd war der Binoaufsatz eh nicht. (am Refraktor ging es gut damit.)

@Sumerian
Das klingt nicht gut. Zu viel Weg, eventuell. Probiere es halt mal Schritt für Schritt.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:51
@smokehead
Wir treffen uns einfach mal, nehmen eine Flasche Whisky und unsere beiden Mädels mit und dann wird gelabert und fachgesimpelt :D Ich wette uns wird keine einzelne Nacht reichen ;)


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:51
Ihr Glücklichen ... und ich sag jetzt mal gute Nacht ...
Die hiesigen Wolken sehen aber toll aus, brr ...


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 22:52
@Resi_n
@smokehead
@klausbaerbel
@abc997

Danke für die Tipps und eure Hilfe Heute ! gn8 wer schon ins Bett geht und weiter gehts für die, die noch da bleiben.


Reducer/Corrector f6,3 bei Celestron.de 144Euro
Reducer/Corrector f6,3 bei Foto-Zumstein.ch 379 sFr. !!!!!!!! gehts noch ????


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 23:00
Ohje, ich hab mir grad mal einen Schnitt von einem SC angeschaut. Nett! ;)

so, bier *pfscht*
ich bin allzeit bereit und auch noch wach.

Ja, das wäre eine Klasse Idee. So haben wir wenigstens Fahrer! :D
Jetzt muss ich doch glatt mal wieder einen Whisky bestellen!

Ist es eigentlich in der Schweiz wie in Deutschland mit 0,5 Promille?


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 23:02
Ausser du bis Neulenker...Seit Januar herrscht hier Via Secura. Heisst bei Neulenkern 0,0 Promille

Aber sonst meine ich ja. Ist glaub 0,5 Promille


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 23:05
Was sind denn Neulenker? Fahranfänger?
Bei uns ist das glaub ich ähnlich. 2 Jahre nach Führerscheinerwerb oder mindestens bis 21.

ich sollte mir langsam mal eine Vignette holen, damit ich länger bei euch in den Staus stehen darf.


Konntest du heute eigentlich was sehen?

Ich hatte den Orionnebel drin und hab mit den Okularen gespielt. Der war schön klar zu sehen.


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 23:10
ja die Frischlinge. 3 Jahre lang ;)

Ab Februar ist Vignette Pflicht mein Herr ! hehe

Nein ich hab nichts gesehen. Hab den r/c f6,3 direkt von Anfang an drauf geschraubt und so ausprobiert. Bis ich ich wegnehmen wollte war der Himmel so trüb, dass man Rigel und Procyon schon fast nicht mehr sehen konnte. Da hab ich halt wieder abgebaut...

Wie siehst du M42 mit deinem Teleskop ?


melden

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 23:12
@Sumerian
Ich muss dich nochmal nerven wegen dem SC..

sternengucker-schmidt-cassegrain-telesko
Beim scharfstellen, bewegt ihr da den auf dem Bild zu sehenden Primärspiegel oder?


Frischlinge :D:D

ja, ich schau mal, ob ich es morgen schaffe, an der Tankstelle anzuhalten! :D


melden
Anzeige

Schweizer Hobbyastronom

04.02.2014 um 23:15
@smokehead

Ja genau. Da ist eine grosse verstellbare Mutter/Schraube, was auch immer... Drehknopf :D


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden